Die
neuesten Themen
» Pokémon-Center von Stratos City [Event]
von Yoshi
Heute um 10:28 am

» Wir suchen neue Mitglieder!
von Gast
Heute um 10:07 am

» Reservierungen
von Kenoah
Gestern um 11:25 pm

» Rangwünsche
von Nahash
Gestern um 8:14 pm

» Der Zentralpark
von Riley
Gestern um 7:11 pm

» Aufnahmestopps
von Nahash
Gestern um 7:09 pm

» Das Pokémon-Center von Stratos City
von Kaoru Shion
Gestern um 6:36 pm

» Ewigenwald
von Lunia
Gestern um 5:35 pm

» Abwesenheitsliste
von Lunia
Gestern um 12:58 pm

» Das Pokémon-Center von Marea City
von Ruby
Gestern um 10:37 am

» Markthalle
von Corey
Gestern um 5:24 am

» Herausforderung #005
von Larina
Sa Nov 18, 2017 11:57 pm

» Herausforderung #5
von Tabris
Sa Nov 18, 2017 10:15 pm

» Route 20
von Alice
Sa Nov 18, 2017 5:57 pm

» Lotterie
von Nahash
Fr Nov 17, 2017 3:16 pm

» Herausforderung Nr. 3
von Solomon
Mi Nov 15, 2017 1:04 am

» [Alle] Der große Tag!
von Lawrence
Di Nov 14, 2017 8:59 am

» [Top 4 & Champ] Würde bewahren, Panik vermeiden!
von Ylvie
Mo Nov 13, 2017 11:22 pm

» Fragen zum Event
von Nahash
Mo Nov 13, 2017 11:17 pm

» Stadtzentrum
von Carina
Mo Nov 13, 2017 7:30 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!
Ultrabestien suchen Einall heim und verwüsten Rayono und Stratos City! Ob du dem gewachsen bist? Mehr gibt es hier!

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Herausforderung #2

Beitrag von Gastam Mo Okt 03, 2016 2:09 pm


Damit war es dann wohl. Es war klar, dass der Flammenwurf nicht viel ausrichten würde. Delilah war ja auch vom Typ Feuer. Da würde der Flammenwurf nicht viel machen, auch wenn es eine der besten Attacken von Tía war. Wenigstens hatte sie nicht kampflos aufgegeben! Auch wenn dieser Kampf für sie in einer Niederlage enden würde, Matthew war trotzdem sehr stolz auf sein Pokemon. “Das hast du wirklich sehr gut gemacht, Tía. Ruh dich jetzt aus.“, sagte Matthew noch zu seinem Pokemon, bevor er sie in ihren Pokeball zurückgerufen hatte. Der Psychoschock hatte ihr den Rest gegeben und erstaunlicherweise hatte das kampflustige Jungglut gemerkt, dass sie dem nicht gewachsen war. Zum Ausweichen war es zu Spät gewesen und die Attacke hatte gesessen. Armes Jungglut. Einen guten Kampf hatte sie trotzdem geliefert!
“Delilah ist ganz schön stark!“, meinte der Trainer noch zu seinem Gegner, ehe er einen dritten Pokeball aus der Tasche nahm. “Aber mal schauen, wie sie sich gegen Sokrates schlagen wird!“ Sokrates war auch ein starkes Pokemon von Matthew und gegen dieses würde sich Delilah auch anstrengen müssen! Hoffte der Blonde jedenfalls. Aber das Fennexis war auch schon sichtlich angeschlagen. Dieser Kampf würde mit Sicherheit für Sokrates ausgehen!
Also entließ der Herausforderer sein Drittes und letztes Pokemon. “Gut Sokrates, gib dein Bestes!“, rief Matthew seinem Sengo zu, welches sich schon sichtlich auf den Kampf freute. Ha! Das wäre doch ein Klacks für ihn! “Los, greif mit Dunkelklaue an!“
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




online

Re: Herausforderung #2

Beitrag von Lawrenceam Mi Okt 05, 2016 12:46 pm


"Henry" und Matthew
Herausforderung #2

-

Triumphierend ballte Lawrence eine Hand zur Faust, als das Jungglut dem Psychoschock erlag und besiegt wurde. Blieb also nur noch eines von Matthews Pokémon übrig. Zwar war Delilah von diesem Kampf bereits angeschlagen, doch im Vergleich zu anderen Situationen hatte sie sich gegen ihren Gegner noch nicht allzu sehr verausgaben müssen, weshalb er sich sicher war, dass sie in der nächsten Runde noch etwas durchhalten würde. Allerdings kam es auch darauf an, was für eine Taktik Matthew nun anwenden würde.
Als der Blondhaarige sein Lob an Delilah aussprach, war diese entzückt davon, dass ein Herausforderer ihr einmal den Respekt entgegenbrachte, den sie ihrer Meinung nach verdient hatte. Daher lachte sie einmal triumpfierend auf und leggte sich eine ihrer Pfoten an ihre Hüfte. Lawrence konnte daraufhin nur beklommen lächeln. "Danke.", gab er dabei möglichst freundlich zurück, auch wenn das Verhalten seines Pokémon ihm ein wenig peinlich war. Als wäre sein Ego nicht schon groß genug gewesen...

Das nächste Pokémon seines Herausforderers war jedenfalls ein Sengo namens Sokrates. Diese Art von Pokémon konnte wirklich effektiv mit seinen Klauen zuschlagen, von daher musste er vorsichtig sein. Aber er hatte glücklicherweise eine Art Absicherung, was das betraf. Wenn das funktionierte, sollte es nicht allzu schwer sein, diesem Mungo mit seinem letzten Pokémon den Rest zu geben.
Dieses Mal legte Matthew sogar direkt mit einer sehr effektiven Attacke los, was Delilah wieder in Alarmbereitschaft versetzte, als das Sengo mit in Schatten gehüllten Klauen auf sie zugeprescht kam. "Schnell, Irrlicht!", befahl er daher und mit einem schnellen Schwung ihres Stabes erzeugte das fennexis einige unheilvoll flackernde Feuerkugeln um es herum, die das Sengo hoffentlich abschrecken würden. Würde es weiterhin auf einen Treffer mit diesem Angriff bestehen, würde es mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Verbrennung erleiden, durch die seine physischen Angriffe im weiteren Verlauf des Kampfes geschwächt werden würden.
avatar
狐火
Arenaleiter von Twindrake City

Pokémon-Team :

Zu Hause:

Alte Geese:

Punkte : 785
Multiaccounts : Horatio, Alistair, Yang, Spencer, Preecha, Winston, Austin, Hal, Samuel, Jin
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Herausforderung #2

Beitrag von Gastam Do Okt 13, 2016 9:58 pm

Irrlicht? Nah, das war nicht gerade gut, wenn Sokrates den Angriff nicht abbrechen und ausweichen würde. Das Sengo musste noch zwei Pokemon des Leiters besiegen, wenn sie hier mit einem Orden rausgehen wollten! Da sollte Matthews Partner möglichst sparsam mit seinen Kräften umgehen und keinen unnötigen Schaden bekommen. Dazu zählte eben auch die Irrlicht Attacke. Verbrennungen waren wirklich kontraproduktiv. “Den Angriff sofort abbrechen, Sokrates und geh auf Abstand! Sokrates!“ Angriff abbrechen? Pah! Soweit kommt es noch! Von ein paar flackernden Kugeln würde sich das Sengo doch nicht abschrecken lassen. Ohne auf den Befehl seines Trainers zu hören, preschte das Pokemon einfach weiter und ignorierte die flammenden Kugeln um Delilah angreifen zu können.
“Du solltest den Angriff abbrechen!“, schimpfe Matthew auch sofort mit seinem Partner, welches sich mürrisch über sein Fell strich. Die Flammen zu ignorieren war ein großer Fehler gewesen. Sein Fell war angesengt und Matthew wollte sich gar nicht vorstellen, wie sich das noch auf den weiteren Verlauf des Kampfes auswirken würde.
Außerdem! Was fiel ihm eigentlich ein!? Seinen Trainer vor einen Arenaleiter so zu blamieren. Klasse.
Aber das zurechtbiegen seines Pokemons musste er auch später verschieben. Er durfte sich nicht ablenken lassen! “Okay, jetzt greife mit Ruckzuckhieb an!“, rief Matthew dem Sengo zu, doch dieses hatte bereits auf Taub gestellt. Statt dem erwünschten Ruckzuckhieb, schrie das weiße Pokemon einmal rebellisch auf und griff dann mit einem Klingensturm an. Das war wirklich nicht das, was sich Matthew von diesem Kampf erhofft hatte!
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




online

Re: Herausforderung #2

Beitrag von Lawrenceam Sa Okt 15, 2016 1:47 pm


"Henry" und Matthew
Herausforderung #2

-

Lawrence verzog seine Augenbrauen mitleidig, als dieses Sengo seinem Trainer offensichtlich nicht zu gehorchen schien und deswegen die Verbrennung kassierte. Das war... übel. Er selbst hatte auch schon des öfteren Probleme mit dem Ungehorsam seiner eigenen Pokémon gehabt, aber zumindest hatten sie sich während eines Kampfes noch nie derart störrisch gezeigt. Matthew schien zu wissen, was das beste in dieser Situation war, aber das Pokémon wollte einfach nicht hören. Der Arenaleiter kannte die Vorgeschichte zwar nicht, aber es war wohl besser, das alles so schnell wie möglich zu beenden, wenn das so weitergehen sollte. Diese Sache zu kommentieren würde diese Situation bestimmt nur unnötig peinlich machen.
"Nitroladung!", war daher sein knapper Ausruf, als Sokrates zu einem Angriff ansetzte, der offensichtlich nicht Ruckzuckhieb war. Er schien eine gewisse Vorbereitungszeit in Anspruch zu nehmen, daher hielt Lawrence es für das beste, einfach mit einem schnellen Angriff zu kontern, bevor es dazu in der Lage war zu attackieren. So hüllte sich das Fennexis in Flammen und rannte schnurstracks auf das Sengo zu, um es zu rammen.
avatar
狐火
Arenaleiter von Twindrake City

Pokémon-Team :

Zu Hause:

Alte Geese:

Punkte : 785
Multiaccounts : Horatio, Alistair, Yang, Spencer, Preecha, Winston, Austin, Hal, Samuel, Jin
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Herausforderung #2

Beitrag von Gastam Di Nov 08, 2016 8:31 pm

Hm. Okay. Und was nun? Sengo tat nicht das, was Matthew wollte und der Arenaleiter schickte sein Pokemon wieder zum Angriff. Nitroladung war keine nette Attacke und Matthew rief seinem Pokemon noch zu, es solle Ausweichen, aber sein Befehl wurde wieder einmal eiskalt ignoriert. Sokrates schien sich richtig über diesen Kampf zu freuen, wo er mal wieder alles zeigen konnte, was er draufhatte, warum also auf den Trainer hören? Noch immer ziemlich Kampflustig blieb das Sengo einfach an Ort und Stelle und konzentrierte sich einfach weiter auf seine Attacke. Nitroladung war zwar eine schnelle Attacke, aber das Pokemon war sich sicher, dass es die Vorbereitung für den Klingensturm vorher abgeschlossen hätte und kontern konnte. Und wenn nicht? Tja, es hielt sich für ziemlich standhaft. Was sollte diese Attacke denn schon ausrichten?
“Sokrates! Jetzt weiche endlich aus!“, rief Matthew ein weiteres Mal und ärgerte sich maßlos über das Ungehorsam seines Pokemons. Diese Show hatte das Sengo schon lange nicht mehr abgezogen. Eigentlich hatte der blonde Trainer gehofft, dass er von diesem Ärgernis verschont bleiben würde. Aber nein, das Sengo meinte mal wieder, ihn eines Besseren zu belehren. Allerdings hatte sich auch das Pokemon verrechnet, waren die Vorbereitungen vorher nicht fertig und Delilah traf ihn frontal mit der Nitroladung. “Sokrates!“
Recht fertig und vor allem schlecht gelaunt stand das Pokemon etwas aus Abstand zum Fennexis. Damit hatte er nicht gerechnet und verärgert strich sich das Sengo über sein weißes, angesengtes Fell. Feuerattacken waren nicht gerade schön. Aber statt aus dieser Sache zu lernen, ging Sengo direkt wieder auf Angriff. “Wirst du wohl auf mich hören, Sokrates!?“, versuchte sich Matthew wieder einzumischen, aber nichts. Stattdessen griff Sokrates mit einem Eisstrahl an, damit er Delilah nicht mehr allzu nahe kommen musste. Matthew hätte sich am Liebsten in irgendeine Ecke gestellt. Das durfte echt nicht wahr sein. Jetzt griff sein Partner auch noch mit einer Attacke vom Typ Eis an. Wusste doch jedes Kind, dass es gegen einem Feuerpokemon sehr effektiv war.
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




online

Re: Herausforderung #2

Beitrag von Lawrenceam Fr Nov 11, 2016 9:33 pm


"Henry" und Matthew
Herausforderung #2

-

Das konnte man ja beinahe nicht mehr mitansehen. leider war es genau das, wozu Lawrence im Moment noch verpflichtet war, immerhin musste er seinem Pokémon nach wie vor Befehle erteilen. Er wollte sich aber nicht vorstellen, wie unangenehm der Ungehorsam des Sengo für Matthew sein musste. Es wollte einfach nicht ausweichen und wurde schließlich von der Nitroladung getroffen, was es davon abhielt, seinen Klingensturm zu vollenden.
Aber nicht nur das, selbst danach wollte Sokrates nicht auf seinen Trainer hören und setzte... Eisstrahl ein. Autsch. Ein wenig musste der Arenaleiter dann doch zur Seite sehen. Dieses Pokémon wäre die letzte Möglichkeit des Blondhaarigen gewesen, den Kampf doch noch herumzureißen, aber letztendlich lief es hierauf hinaus. Leider konnte er trotz seines Mitleids seine Pflicht nicht vernachlässigen, es wäre wohl das beste für beide Parteien, wenn er diese Sache nun schnell beendete.
Delilah wurde zwar von dem Eisstrahl getroffen, doch dieser kitzelte sie nicht im geringsten, vor allem da er von einem eher physisch ausgelegten Pokémon wie diesem kam. Es trug also nicht viel zu ihrer allgemeinen Erschöpfung bei, die Fuchsdame war hart im nehmen und konnte auf diesen Angriff nicht anders, als ihren Gegner hämisch und provokant anzugrinsen. Scheinbar spottete sie über Sokrates, weil dieser nicht auf seinen Trainer hörte und solche Dummheiten beging. "Psychoschock!", rief der Schwarzhaarige daraufhin kurzerhand aus und der Feuerfuchs schwang erneut seinen Ast, um die mit psychischer Energie geformten Kugeln dem weißen Pokémon entgegenzuschleudern. Ob es dieses Mal nun endlich ausweichen würde?
avatar
狐火
Arenaleiter von Twindrake City

Pokémon-Team :

Zu Hause:

Alte Geese:

Punkte : 785
Multiaccounts : Horatio, Alistair, Yang, Spencer, Preecha, Winston, Austin, Hal, Samuel, Jin
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Herausforderung #2

Beitrag von Gastam Sa Nov 26, 2016 9:45 pm

Dieser Arenakampf war die reinste Blamage. Für Pokemon und für Trainer. Sokrates verweigerte jeden Befehl und machte eigentlich nur sein eigenes Ding. Matthew konnte sich den Mund noch so fusselig reden, er wurde einfach eiskalt ignoriert. Besonders als Sokrates dann auch noch Eisstrahl einsetze, wollte der Blonde einfach in ein bodenloses Loch versinken. Nur leider würde das nicht passieren und der Trainer konnte Tatenlos mit ansehen, wie Sokrates diesen Kampf verlor. Der Gewinn war sowieso schon aussichtslos, aber man durfte ja wenigstens noch hoffen, dass es nicht ganz so peinlich wird.  Aber auch diese Hoffnung wurde schnell zerschlagen, als Delilah mit Psychoschock angriff und das Sengo es wieder einmal nicht einsah, auf seinen Trainer zu hören und auszuweichen. So wurde das weiße Pokemon direkt von diesem Angriff getroffen und ging zu Boden. Wenn auch unter heftigem Protest. So schnell war er noch nicht fertig! Nein, nein, er war noch fit!
Unter Knurren und lautem Gemecker versuchte sich das Pokemon wieder auf die Beine zu hieven.
Kurz leuchtete seine Klaue auf, als wolle Sokrates noch mit einer Zornklinge angreifen, aber dann war es doch zu erschöpft.
Der Psychoschock und die restlichen Attacken hatten ihr übrigens getan und Sokrates konnte einfach nicht mehr weiterkämpfen. Kurz schwankte das Sengo noch, ehe es dann nun endgültig zu Boden ging und Matthew seinen Pokeball zückte. “Wenigstens hast du alles gegeben.“, meinte der Blonde noch, ehe er sein Pokemon zurückrief und den noch einen wehleidigen Blick auf den Ball warf. Zwar hatte er kein Deut auf ihn gehört, aber gekämpft hatte er trotzdem mit allem was er hatte. Das verdiente wenigstens etwas Anerkennung!

Tja. Damit war sein drittes Pokemon besiegt und der Arenakampf war vorbei. “Tut mir leid, dass es…nicht ganz so lief, wie es eigentlich geplant war.“ Der Leiter durfte sich da ja auch eine ganz schöne Show ansehen! Aber zum Glück war er nicht so böse, wie Matthew dachte! Er hat sogar noch ein Stückchen von der Pizza abbekommen. So als Trost hieß es. Und den Ratschlag, dass er vielleicht noch etwas mit seinen Pokemon trainieren sollte, ehe er zu einer Revanche hier wieder auftauchen würde! Aber damit hatte Matthew auch gerechnet. Und ganz so sinnlos war der Kampf ja auch nicht gewesen.

Schließlich verabschiedete sich Matthew von dem Arenaleiter und bedankte sich noch einmal dafür, dass er sich die Zeit für ihn genommen hat. Damit konnte der Blonde nun wieder zurück nach Hause gehen und seinen Pokemon die Ruhe geben, die sie verdient hatten. Vorausgesetzt, Matthew würde den Weg zurück schnell finden…
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten