Die
neuesten Themen
» Senshi Akademie - Eine neue Schulwoche beginnt!
von Gast
Heute um 12:17 pm

» Lotterie
von Hayato Sato
Gestern um 8:05 pm

» Postpartnersuche
von Kirika
Gestern um 6:46 pm

» Reservierungen
von Lawrence
Gestern um 4:51 pm

» Seitenstraße [Event]
von Leilani
Sa Jan 20, 2018 11:52 pm

» Einkaufsstraße [Event]
von Solomon
Sa Jan 20, 2018 4:31 pm

» Der Zentralpark (Norden)
von Arvéd
Sa Jan 20, 2018 10:51 am

» Abwesenheitsliste
von Veit
Sa Jan 20, 2018 12:31 am

» Strandgrotte - Innenraum
von Logan
Sa Jan 20, 2018 12:13 am

» Nördlicher Stadtrand [Event]
von Ian McShayne
Sa Jan 20, 2018 12:07 am

» Postpartnersuche [Event]
von Ian McShayne
Fr Jan 19, 2018 10:51 pm

» [Anfrage] Kage no Ryoiki
von Gast
Fr Jan 19, 2018 10:01 pm

» Markthalle
von Daisy
Fr Jan 19, 2018 7:41 pm

» Das Pokémon-Center von Marea City
von Yuuta
Do Jan 18, 2018 2:56 pm

» Herausforderung Nr. 4
von Solomon
Mi Jan 17, 2018 12:38 am

» Route 1
von Hibiki
Di Jan 16, 2018 10:55 am

» [Alle] Volles Rohr!
von Veit
Mo Jan 15, 2018 6:25 pm

» Café "Hellgar"
von Aurelie
Mo Jan 15, 2018 10:14 am

» Aufnahmestopps
von Lawrence
So Jan 14, 2018 8:06 pm

» Umfrage zur Wettbewerbsüberarbeitung
von Veit
So Jan 14, 2018 4:18 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!
Ultrabestien suchen Einall heim und verwüsten Rayono und Stratos City! Ob du dem gewachsen bist? Mehr gibt es hier!

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Herausforderung #001

Beitrag von Gastam So Jan 15, 2017 9:02 pm

Für einen Moment befürchtete Tiana, dass ich Plan nicht funktionieren würde. Nicht nur war er so schon riskant genug, weil das Mädchen nicht sagen konnte, ob Florges diese Attacke überstehen würde oder nicht. Sie setzte darauf, weil ihr Pokemon noch kein ordentlichen Schaden genommen hatte und sie so viel Vertauen in ihrem Pokemon hatte, dass es mindestens einen Treffer aushalten könnte. Und so war es auch. Nach dem Treffer stand Florges noch, obwohl man ihr den Schaden ansehen konnte. Zeitgleich hatte Vivio es geschafft noch einen Treffer zu landen. "Gut gemacht! lobte die Trainerin ihr Pokemon und gab dann auch schon die nächsten Anweisungen.

Florges befolgte diesen befehle und führte die Attacken durch, während zeitgleich Voltula selbst eine Gegenattacke startete. Die Folge war, dass der Blütenwirbel auf die Elektrizität der Donnerwelle traf. Für den ersten Moment sah es dann auch so aus, als ob die zahlreichen Blüten die Elektroattacke zerstreuen und unwirksam machen würde. Doch dann sah Tiana zu spät, dass diese von einem Blatt auf das andere Sprang und somit den Weg trotzdem fortsetzte. Das Resultat war, dass Donnerwelle traf und Florges eine Paralyse verschaffte. "Aromakur!" befahl Tiana sofort. Genau für solchen Fall hatte sie bewusst ihr Pokemon damals die Attacke beigebracht gehabt. In ihrer ursprünglichen Idee sollte Vivio mit dieser Technik das gesamte Team vor Statuspropleme bewahren und würde rein kommen, wenn es eine günstige Gelegenheit gäbe. Jetzt aber kämpfte sie alleine und durfte nicht ausgewechselt werden. Abgesehen davon, dass beide Trainer mit nur 2 Pokemon den Kampf führten.

Fast zur selben Zeit befahl Livia ihrem Pokemon sofort wieder anzugreifen. Während Voltula wieder die Attacke lud, versuchte Vivio Aromakur einzusetzen, konnte es aber nicht da eine Paralyse einsetzte. Erst kurz bevor die feindliche Attack eintraf gelang es Vivio den Puder der Aromakur freizusetzen und zu inhalieren, wodurch die Paralyse aufgehoben wurde. Durch den Treffer sackte Florges anschließend zum Boden und sah sichtlich erschöpft aus. "Gehts noch?" fragte die rosahaarige Trainerin. Innerlich fluchte sie schon und hoffte, dass der Wunschtraum langsam einsetzen würde. Zugleich war sie über die Kraft der Spinne beeindruckt. Um auf Zeit zu schinden bis der Wunschtraum einsetzte sollte sich Florges nun in Bewegung setzten und somit ein schwierigeres Ziel ergeben. Und sollte bei der nächsten offensiven Attacke des Gegners, wie Elektroball, Schutzschild nutzen. Dies würde Tiana aber nur einmal befehlen, weil Schutzschild selten mehrmals direkt hintereinander funktionierte.

Sofern es ihr auf diese Weise gelingen sollte Zeit zu schinden würde sich der Wunschtraum aktivieren und Vivio wieder fitter machen. In dem fall würde Tiana befehlen, nochmal Mondgewalt einzusetzen.

[Sorry fürs warten. Hatte die Woche etwas anderes im Kopf (wofür ich auch mich verstärkt erstmal informieren wollte) und wenig Zeit, weswegen ich nicht zum posten kam. Versuche jetzt das Tempo etwas anzuziehen und zum Finale zu kommen (je nachdem was du schreibst würde ich vielleicht den Kampf im nächsten Post beenden,^^).]
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Herausforderung #001

Beitrag von Liviaam Mi Jan 18, 2017 11:16 pm

Tiana & Livia
Post #013 :: Arenakampf #001
Ihr Plan, das gegnerische Pokßemon zu paralysieren, schien trotz Gegenangriff gewirkt zu haben, was Livia natürlich sehr gelegen kam. Ohne noch großartig zu warten, sollte Tarua direkt wieder Elektroball einsetzen, während Florges Aromakur einsetzen sollte - wenn sich Livia richtig erinnerte, sollte diese Attacke die Paralyse wieder heilen, was sie natürlich weniger gut fand. Denn würde die Attacke schon seine Wirkung zeigen, hätte die Paralyse nicht sehr lange angehalten. Zu ihrem Glück aber schaffte es das Florges nicht sofort, die Attacke zu wirken und wachte erst aus seiner Paralyse auf, als Voltula bereits den Elektroball abgefeuert hatte. So traf die Attacke das Pflanzen-Pokémon direkt, welches sich dafür aber auch von der Paralyse geheilt hatte. Der vorangegangene Wunschtraum sollte wohl noch immer seine Wirkung entfalten, weshalb sich Livia ein wenig beeilen musste. Während sie jedoch gleichzeitig darauf achten musste, dass Tarua nicht mehr allzu viel Schaden abbekommen würde. »Mehrere Elektrobälle laden.« meinte Livia da, als das Florges sich auch schon in Bewegung setzte, wohl um ein schwierigeres Ziel abzugeben. Das Elektro-Pokémon feuerte so gleich mehrere elektronische Kugeln ab, die natürlich an Stärke verloren, dafür aber ein breiteres Feld abdeckten, einfach weil es mehr Bälle waren. Das Florges aber verwendete Schutzschild und schaffte es so, zumindest ein paar der Elektrobälle aufzufangen. Bevor das Voltula noch groß reagieren konnte - es bereitete noch immer weitere Elektrobälle vor - schuf das Florges schließlich auch eine Mondgewalt, die es auf das Voltula abfeuerte. »Versuch' noch auszuweichen.« meinte Livia, eigentlich noch rechtzeitig, doch dadurch, dass Tarua noch dabei war, einen weiteren Elektroball zu laden, musste sie dieses erst abbrechen, bevor sie reagieren konnte und so schaffte sie es nicht mehr rechtzeitig, der Mondgewalt auszuweichen. Sie wurde direkt getroffen und brach zunächst zusammen - Livia befürchtete bereits, dass es nun vorbei war für sie, doch Tarua rappelte sich tatsächlich noch einmal auf. Deutlich geschwächt und kaum noch fähig, überhaupt zu stehen. »Du machst das wunderbar, Tarua. Du hast wirklich gut gekämpft. Nun sorgen wir für ein angemessenes Ende.« Livia glaubte nicht daran, dass sie noch würde gewinnen können, allerdings hatte sie nicht vor, Tiana das Ende so leicht zu machen. Tarua würde wahrscheinlich nur noch einen Treffer einsteckten können, doch das hieß nicht, dass sie nicht noch ein letztes Mal würde angreifen können. »Elektroball laden und abwarten.« So lud Tarua einen großen Elektroball auf, den sie dann abfeuern würde, sobald das Florges seinen Angriff starten würde - wie auch immer der dann aussah.

[Ich habe mir das jetzt so gedacht, dass Florges nochmal angreift und ich den Kampf im nächsten Post dann als beendet erkläre, hoffe, das ist in Ordnung, wenn nicht einfach PN schreiben :3]




avatar
Käfermanic
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :

Im Gewächshaus:
Punkte : 1990
Multiaccounts : Oceana, Micah, Calluna, Neyla, Riley, Logan
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Herausforderung #001

Beitrag von Gastam Sa Jan 28, 2017 11:44 pm

Die heiße Phase begann und beide Trainer waren scheinbar fest entschlossen den Sieg für sich zu entscheiden. Während Tiana ihr Pokemon befahl, sich in Bewegung zu setzen und Zeit zu schinden, ging die Arenaleiterin in volle offensive und ließ ihr Pokemon die Attacke ihn schneller Geschwindigkeit durchführen. Während sich Florges bewegte beobachtete sie zugleich Voltula und hatte selbst überlegt, ob sie die Befehle von ihrer Trainerin haar genau befolgte und bei dem ersten Angriff gleich Schutzschild nutzte. In Sekundenbruchteil versuchte das Pokemon abzuschätzen ob sie der ersten Elektroattacke noch ausweichen könnte oder nicht. Dabei entschied sie schnell doch den Schutzschild zu benutzen und schaffte es rechtzeitig diesen aufzubauen und sich zu schützen. Weil auch schon gleich die zweite Attacke im nahen Zeitabstand folgte, hielt Vivio die Attacke noch kurz aufrecht und konnte sich nochmal schützen. Wobei jedoch eine Druckwelle sie etwas nach hinten drückte. Der dritten Attacke konnte es auch nicht ausweichen und streckte nur die Arme aus um den Schaden überwiegend auf diese zu konzentrieren, anstatt einen direkten Treffer noch zu kassieren. Aus der Pose heraus begann Florges auf Anweisung von ihrer Trainerin zugleich Mondgewalt einzusetzen und schoß diese mit einem Treffer ab.

Während Voltula versuchte, wieder aufzustehen, sackte auch Florges kurz ab und hatte die gleichen Mühen wieder aufzustehen. "Wunschtraum müsste gleich wirken. Halte noch durch und setze noch einmal Mondgewalt ein." sagte Tiana. Eigentlich hatte sie gehoft dass die Attacke schneller einsetzen würde um ihr einen Vorteil zu schaffen. Deswegen hoffte die junge Trainerin dass es jeden Moment nun soweit wäre und wollte alles auf die eine Karte setzen, dass ihr Pokemon noch standhält oder vielleicht mit der Attacke das Voltula besiegt. Der Befehl von Livia wirkte auf dem rosahaarigen Mädchen nach einer guten Ansage. Für sie selbst. Wenn die Spinne erst nach Florges schießt, könnte es bewirken, dass die Attacken näher an ihr aufeinander treffen und somit wieder Voltula den größeren Druck abbekommt. Deswegen sollte Florges Mondgewalt einfach laden und sofort abfeuern sobald diese bereit war.
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Herausforderung #001

Beitrag von Liviaam Sa Feb 04, 2017 7:56 pm

Tiana & Livia
Post #014 :: Arenakampf #001
Bald sollte ihr aller erster Kampf in dieser Arena ein Ende nehmen. Zwar sah es ganz danach aus, dass sie verlieren würde, doch die Erfahrung konnte ihr keiner mehr nehmen. Sie hatte gelernt, wie Tiana und ihre Pokémon kämpften und sie hatte mal einen etwas anderen Einsatz verschiedener Attacken erlebt. Sie war zwar Arenaleiterin, doch das hieß nicht, dass sie schon alles kannte und gesehen hatte. Insofern hatte ihr der Kampf Spaß gemacht und sie würde ihn noch zu einem guten Abschluss bringen. Nicht nur Tarua war überaus angeschlagen, auch das Florges hatte einiges abbekommen und da Wunschtraum noch nicht gewirkt zu haben schien, sackte auch das Pflanzen-Pokemon kurzzeitig zusammen. Dann aber ging es in die wahrscheinlich finale Runde und das Florges sollte erneut Mondgewalt einsetzen, während das Voltula seinen Elektroball lud.
Dann feuerte das Pflanzen-Pokemon seine Attacke ab - erst kurz darauf flog auch der Elektroball auf den Gegner zu, sodass sich nun zwei stark geschwächte Pokemon gegenüber standen, während ihre Attacken aufeinander zu flogen - und aneinander prallten. Eine Staubwolke bildete sich und Livia konnte nicht sehen, wie es ihrem Pokémon  gerade ging. Tiana sollte es da wohl ähnlich ergehen und auch die Schiedsrichterin konnte nicht sagen, ob der Kampf beendet war oder nicht.  Es dauerte einige Sekunden, bis man die Pokemon wieder erkannte - und schließlich die Stimme der Schiedsrichterin zu hören war. "Tarua kann nicht mehr weiter kämpfen. Somit ist Tiana die Siegerin dieses Arenakampfes." Das Voltula lag besiegt auf dem Boden, doch Livia lächelte und rief das Pokémon zurück in seinen Ball. »Du hast sehr gut gekämpft.« sagte sie noch zu der Elekteo-Spinne, ehe sie auf Tiana zuging, um ihr zu gratulieren. »Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Sieg! Ihr habt wahrlich wunderbar gekämpft.« Sie verbeugte sich kurz vor ihrer Herausforderin, als auch schon die Schiedsrichterin neben sie trat, in der Hand ein kleines Kästchen, das Livia nun öffnete. Daraus holte sie den Orden hervor, den Tiana gewonnen hatte und und eine Anleitung für eine Attacke. »Ich überreichen Ihnen hiermit feierlich den Netzorden und eine Anleitung für die Attacke Käferbiss. Ihr habt sie euch wirklich verdient.«
Ihr erster Kampf war somit beendet - und weitere würden folgen.




avatar
Käfermanic
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :

Im Gewächshaus:
Punkte : 1990
Multiaccounts : Oceana, Micah, Calluna, Neyla, Riley, Logan
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Herausforderung #001

Beitrag von Gastam So Feb 12, 2017 3:10 pm

Geschafft!
Tiana`s Team hat es geschafft den Arenakampf zu gewinnen, worüber die junge Trainerin sehr erfreut war. Für den letzten Moment war es unklar wie es ausgehen würde. Weder Livia, noch Tiana konnten erkennen, wie sehr das Aufeinandertreffen der Attacken auf ihre Pokemon wirkte. Diese Uneinsichtlichkeit verbarg den Ablauf, dass einen Moment bevor der Schaden kam, der Wunschtraum anfing auf Floete zu wirken und somit etwas auffrischte. Diese Zusatzenergie erlaubte es Vivio anschließend noch stehen zu können, während Voltula besiegt auf den Boden lag. "Das hast du gut gemacht." sagte die Trainerin und rief ihr Pokemon zurück. Zur selben Zeit kam Livia auf das Mädchen zu und gratulierte ihr. "Danke. Deine Pokemon haben auch gut gekämpft. Besonders das Voltula." Danach gab es die Überreichung des Ordens und der Anleitung für eine der zahlreichen Käfertechniken. Auch dafür bedankte sich das Mädchen und platzierte den Orden in einer Schachtel, während sie die Anleitung in ihrem Rucksack verstaute. Anschließend verabschiedete sie sich von der Arenaleiterin und verließ das Gebäude wieder um zum Pokemon-Center zu gehen. Ein Tag später machte sie sich auf nach Stratos City um sich das Training zu widmen und die andere Arena in der Nähe erstmal Ruhen zu lassen.

-Beendet-
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Herausforderung #001

Beitrag von Gesponserte Inhalte

Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten




Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten