Die
neuesten Themen
» Senshi Akademie - Eine neue Schulwoche beginnt!
von Gast
Heute um 12:17 pm

» Lotterie
von Hayato Sato
Gestern um 8:05 pm

» Postpartnersuche
von Kirika
Gestern um 6:46 pm

» Reservierungen
von Lawrence
Gestern um 4:51 pm

» Seitenstraße [Event]
von Leilani
Sa Jan 20, 2018 11:52 pm

» Einkaufsstraße [Event]
von Solomon
Sa Jan 20, 2018 4:31 pm

» Der Zentralpark (Norden)
von Arvéd
Sa Jan 20, 2018 10:51 am

» Abwesenheitsliste
von Veit
Sa Jan 20, 2018 12:31 am

» Strandgrotte - Innenraum
von Logan
Sa Jan 20, 2018 12:13 am

» Nördlicher Stadtrand [Event]
von Ian McShayne
Sa Jan 20, 2018 12:07 am

» Postpartnersuche [Event]
von Ian McShayne
Fr Jan 19, 2018 10:51 pm

» [Anfrage] Kage no Ryoiki
von Gast
Fr Jan 19, 2018 10:01 pm

» Markthalle
von Daisy
Fr Jan 19, 2018 7:41 pm

» Das Pokémon-Center von Marea City
von Yuuta
Do Jan 18, 2018 2:56 pm

» Herausforderung Nr. 4
von Solomon
Mi Jan 17, 2018 12:38 am

» Route 1
von Hibiki
Di Jan 16, 2018 10:55 am

» [Alle] Volles Rohr!
von Veit
Mo Jan 15, 2018 6:25 pm

» Café "Hellgar"
von Aurelie
Mo Jan 15, 2018 10:14 am

» Aufnahmestopps
von Lawrence
So Jan 14, 2018 8:06 pm

» Umfrage zur Wettbewerbsüberarbeitung
von Veit
So Jan 14, 2018 4:18 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!
Ultrabestien suchen Einall heim und verwüsten Rayono und Stratos City! Ob du dem gewachsen bist? Mehr gibt es hier!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Gastam So März 26, 2017 2:39 pm


ArenaAbidaya City [ Eleanor; Wasser ]

HerausfordererSolomon Yamada

Art des KampfesEinzel

Anzahl an Pokémon1 Pokémon pro Seite

AusgangSieg für Solomon




Addison Wassertempo
kein Item
Ruckzuckhieb
Eisstrahl
Nassschweif
Agilität
Regentanz
Aquaknarre
Taucher


Joyce Duftnote
Überreste
Gigasauger
Toxin
Säure
Mondgewalt
Mondschein
Schlafpuder
Grasfeld
Aromakur



Code © Thekla | Text © Eleanor | Amano Kozue


Zuletzt von Eleanor am Fr Apr 07, 2017 9:07 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




online

Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Solomonam Do März 30, 2017 5:16 pm

Mit einem mulmigen Gefühl im Bauch betrat Solomon vorsichtig die Gondel. Das gesamte Prozedere in dieser Arena kam ihm überaus seltsam vor. Zwar war er es gewohnt sich an einer Rezeption anzumelden, sich aber wie in einem Bootsverleih vorzukommen war ihm neu, wenn er einen Orden erringen wollte. Beinahe krampfhaft klammerte er sich an den Beutel mit seinen Items, das Schwanken des Boots beim Einsteigen veranlasste ihn dazu sich schnell zu setzen. Die Gondoliere war sehr freundlich zu ihm, schien seine Probleme verstehen zu können, doch dem Schleusenlabyrinth musste er sich dennoch stellen.
Er hatte am Eingang einen Termin bei einer gewissen Eleanor bekommen und fragte sich nun natürlich, wieso es derart wichtig gewesen war dies zu spezifizieren. Erst jetzt erfuhr Solomon davon, dass es hier offenbar gleich zwei Arenaleiterinnen gab, was er überaus interessiert aufnahm. Es folgte ein wenig Plauderei über Wasserpokemon, die ihm half seine Bedenken bei der Gondelfahrt abzulegen. Er musste sich zudem ja auch auf den Weg konzentrieren, denn immerhin verlangte man von ihm die Richtung anzugeben. Einfach war dies nicht, jede Schleuse sah irgendwie gleich aus und das ständige auf und ab machte die Sache komplizierter.
Solomon brauchte also seine Zeit, bis er ein Muster entdeckt hatte, an dem er sich orientieren konnte. Nachdem er endlich ein System gefunden hatte war es gar nicht mehr so schwer, sie konnten das Schleusenlabyrinth schließlich hinter sich lassen. Die Gondoliere wies ihn nun auf die Wahl zwischen Wasserfall- und Schleusenvariante hin, wobei er sofort und ohne zögern die Schleusen wählte. Der Wasserfall schien ihm viel zu rasant, da war die gemächlichere Abfahrt eher sein Ding. Heilfroh darüber wieder halbwegs festen Boden unter den Füßen zu haben schritt er noch den restlichen Weg bis zum Kampfplatz.
Solomon musste gestehen, der Aufwand hatte sich gelohnt. Der Kampfplatz war zwar nicht sonderlich groß, aber er machte einen gepflegten Eindruck und der Anblick des Meeres um ihn herum war schlicht atemberaubend. Nur sehr langsam schritt er voran, den Kopf stets zur Decke gerichtet und über die Kulisse staunend. So bemerkte er nicht einmal den Schaumstoff am Boden und stolperte beinahe, als er der Boden so ohne Vorwarnung wackelig wurde. Nachdem er sich berappelt und die Positionen der Löcher bemerkt hatte war er im Prinzip auch kampfbereit. Fehlte eigentlich nur die Arenaleiterin, aber er glaubte sie als eine Taucherin im Wasser zu erkennen und begrüßte sie schon einmal mit einem freundlichen Winken, als sie noch außen herum schwamm.

__________________________
avatar
Soon to be Ace
Trainer

Pokémon-Team :
Mein Team:


Impergator ("Kong")
[verfressen, angeberisch, treu]

Giflor ("Joyce")
[verspielt, neugierig, freundlich]

Lohgock ("Musashi")
[stolz, ehrgeizig, tapfer]

Voltula("Becky")
[nervös, fleißig, verschmust]

Skorgro ("Kleopatra")
[eitel, arrogant, anspruchsvoll]

Evoli("Charles")
[ruhig, ernst, gerecht]

Anderswo:

Lunala ("Artemis")
[elegant, großzügig, weise]

Punkte : 600
Multiaccounts : Anela
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Gastam Fr März 31, 2017 5:08 pm

#001
fighting Solomon
I feel that beat surrounding us in every second of this upcoming battle

Eleanor hatte gerade einen Tauchgang gewagt, als dann auch schon die Unterwasserversion ihres Handys klingelte. Sie winkte Addison, der mit ihr geschwommen war, wieder näher zu sich und signalisierte ihm mit verschiedenen Bewegungen, die teilweise der Tauchersprache und teilweise der Gebärdensprache - wie groß die Unterschiede da wohl waren? - entnommen waren, teilweise aber auch einfach erfunden worden sind, dass sie sich auf den Weg zur Arena aufmachen sollten. Dabei steuerten sie den Kampfplatz mit der Schleuse an, dorthin hatte sich der Herausforderer also gewagt. Sie hatte keine Ahnung, was sie noch weiter erwartete, jedoch konnte sie seine schemenhafte Gestalt sehen, als sie sich der Kuppel näherte - er war also schon da, dann gab es immerhin keine Wartezeit.
Addison sprang als Erstes durch das Loch, welches neben ihrem Thron aufgestellt war, Eleanor kletterte geschickt hinterher. Mit bedächtigen Bewegungen entfernte sie langsam das Kopfteil ihrer Taucherausrüstung, nachdem sie sich die Sauerstoffflaschen vom Rücken genommen hatte und auch den Rest ihres Equipments entfernt hatte. Ein kurzer Wuschler durch ihre wie immer unordentlichen Haare ließ sie in feuriger Pracht rundherum abstehen, flott waren sie aber mit Haargummis zu zwei Zöpfen halbwegs gebändigt - oder auch nicht.
Während der ganzen Prozedur sprach sie kein weiteres Wort, wie es eben ihre Art war. Sie war zu faul, sich den Taucheranzug auszuziehen und sich ordentliche Kleidung anzuziehen, also präsentierte sie sich so. Sie musterte den Herausforderer, lehnte sich an die Sitzlehne ihres Thrones heran. "Wir erklären die Regeln zuerst. Items, Auswechseln sind nicht beschränkt. Einzel-, Doppel- oder Reihumkampf möglich." Ja. Mehr brauchte sie auch nicht zu sagen, oder? "Gleiche Anzahl an Pokémon auf beiden Seiten", fügte sie dann noch hinzu und wartete. Er würde nun schon wohl verstehen, dass er wählen musste - oder?

Code by Thekla | Picture by Kozue Amano

Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




online

Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Solomonam Fr März 31, 2017 5:46 pm

Gespannt verfolgte Solomon den Weg der Taucherin. Er stellte schnell fest, dass da sogar zwei Personen im Wasser unterwegs waren, aber scheinbar achteten sie nicht großartig auf ihn. Fasziniert war er trotzdem, besonders als er das raffinierte System bemerkte, mit dem beide Taucher auf den Kampfplatz gelangten. Hier war wirklich Alles bis ins Detail durchdacht und er lächelte, als die Arenaleiterin dann in ihrem Taucheranzug hervor trat.
Ihre knappe Art zu reden irritierte ihn kurz, was ihn verlegen drein blicken ließ. "Ich... äh... verstehe die Regeln.", bekräftigte er also nur zögerlich, obwohl es nun wirklich nicht viel zu verstehen gab.
Kurz blickte er verdutzt drein, dann nickte er hastig, als er die Aufforderung begriff sein Team zu benennen. "Ich wähle einen Einzelkampf! Mit... äh... einem Pokemon!", entschied er sich schnell und überhastet, was im Nachhinein natürlich alles Andere als klug war. Er setzte nicht gerne Alles auf eine Karte, aber jetzt hatte er es wohl schon ausgesprochen, sodass die Kampfregeln geklärt waren. Irritiert war er trotzdem vom wortkargen Feuerschopf.
"Ich... heiße Solomon Yamada...", stellte er sich nur kurz und ziemlich unsicher vor, sie hatte offenbar komplett auf diese Freundlichkeit verzichtet. "Mein Duflor Joyce wird antreten.", erklärte er weiter und entließ das fröhlich summende Pflanzenpokemon auch direkt aus seiner Kapsel. Es war in einer Wasserarena wohl die beste Wahl, auch wenn sich sein Voltula wohl ebenfalls eine Chance verdient hatte. Aber wenn schon nur ein Pokemon antrat, dann würde die Erfahrung des Duflor wohl sicherlich hilfreich sein.

__________________________
avatar
Soon to be Ace
Trainer

Pokémon-Team :
Mein Team:


Impergator ("Kong")
[verfressen, angeberisch, treu]

Giflor ("Joyce")
[verspielt, neugierig, freundlich]

Lohgock ("Musashi")
[stolz, ehrgeizig, tapfer]

Voltula("Becky")
[nervös, fleißig, verschmust]

Skorgro ("Kleopatra")
[eitel, arrogant, anspruchsvoll]

Evoli("Charles")
[ruhig, ernst, gerecht]

Anderswo:

Lunala ("Artemis")
[elegant, großzügig, weise]

Punkte : 600
Multiaccounts : Anela
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Gastam Fr März 31, 2017 9:56 pm

#002
fighting Solomon
hear it, hear it, the sound of silence within the nothingness of beginnings

Eleanor war nie der Meister der großen Worte gewesen, was sich hier auch wiederspiegelte. Wenn der Herausforderer jedoch Glück hatte, würde sie mit der Zeit noch ein wenig "wässriger" werden, was bei ihr im Prinzip hieß, dass sie gesprächiger wurde - die Nähe zum Wasser verursachte dies meistens. Da sie aber frisch vom Tauchen kam, hatte sie es sich nicht wirklich angewöhnt, wieder zu sprechen.
Sie nickte also und formte mit Daumen und Zeigefinger ein altbekanntes "Okay"-Zeichen, als er meinte, die Regeln verstanden zu haben. Nun gut. Viel gab es da auch nicht, was man falsch machen konnte, im Endeffekt... Die Wahl fiel dann hastig auf einen Einzelkampf, was Eleanor eine Augenbraue hochheben ließ, aber sie sagte mal nichts dazu. Die Vorstellung, die eigentlich auch zum Standard gehörte, hatte sie aber tatsächlich vergessen.
Ehe sie das aber nachholen konnte, war auch schon Addison ohne ihre weitere Anweisung auf die Kampffläche geschlittert, zum Kampfe bereit! Sie schüttelte mit einem sachten Lächeln den Kopf, ein Grinsen erfüllte für einen Augenblick ihre starren Gesichtszüge. "Wir treten mit unserem Bojelin Addison an", bestätigte sie dann noch die Handlungen des Pokémons, ehe sie sich selbst vorstellte: "Wir sind Eleanor Xinxiao Clifford, Arenaleiterinnen hier in der Arena." Ähm, ja. Pluralis maiestatis war wirklich nur etwas für Könner, ha ha...
"Der Herausforderer beginnt!", eröffnete sie dann den Kampf, stieß sich schwungvoll vom Thron ab und ging den letzten Viertelkreis noch, ehe sie vorne stand - Addison war schon kampfbereit!

Code by Thekla | Picture by Kozue Amano

Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




online

Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Solomonam Fr März 31, 2017 10:42 pm

Weiterhin blieb die Arenaleiterin wortkarg, verständigte sich nun offenbar sogar nur mit Gebärdensprache. Ihr stilles Okay wurde von ihm mit einem ebenso stillen Nicken beantwortet, wobei seine Unsicherheit deutlich zu merken war. Nervös zupfte er sich an den Fingern. Hatte er etwas Falsches getan und sie verärgert? Sie vielleicht in ihrem Tauchgang gestört?
Es half Solomon sehr, dass sie alsbald lächelte und wieder das Wort ergriff. Ihre Art war für ihn befremdlich, jedoch würde er es wohl durchstehen. Lediglich der Umstand, dass sie sich selbst offenbar im Majestätsplural anredete war noch überaus seltsam. Exzentrisch war die Rothaarige also gewiss. Bei so einem knuffigen Bojelin hatte Solomon aber auch sehr schnell wieder andere Gedanken. Dies hier war ein Pokemonkampf, die beste Art Menschen miteinander zu verbinden. Da musste er sich nicht um ihre Art sorgen. "Sehr erfreut, Eleanor.", war er sogar so frei sie freundlich lächelnd bei ihrem Vornamen zu nennen. Bei allen bisherigen Arenen war dies so gängig gewesen.
Auch das er anfangen durfte war nichts Neues. "Schlafpuder! Los!", begann er sehr klassisch. Sein Duflor verteilte die einschläfernden Pollen aus ihrem Blütenkranz in der Luft, sie wirbelten auf das Bojelin zu und sollten es natürlich in Windeseile schläfrig machen. Solomon trat ein wenig zurück, nahm die für Herausforderer hier übliche Position hinter der Kampffläche ein.

__________________________
avatar
Soon to be Ace
Trainer

Pokémon-Team :
Mein Team:


Impergator ("Kong")
[verfressen, angeberisch, treu]

Giflor ("Joyce")
[verspielt, neugierig, freundlich]

Lohgock ("Musashi")
[stolz, ehrgeizig, tapfer]

Voltula("Becky")
[nervös, fleißig, verschmust]

Skorgro ("Kleopatra")
[eitel, arrogant, anspruchsvoll]

Evoli("Charles")
[ruhig, ernst, gerecht]

Anderswo:

Lunala ("Artemis")
[elegant, großzügig, weise]

Punkte : 600
Multiaccounts : Anela
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Gastam So Apr 02, 2017 1:16 pm

#003
fighting Solomon
sleep not, fear not, see not and discuss not what's going on here

Der andere schien aufgrund von Eleanors Art unsicher zu werden, was die Arenaleiterin aber nicht wirklich zu stören schien. Es gab einfach Dinge, mit denen man klarkommen musste, und musste sie als Arenaleiterin nun immer freundlich sein? Ihrer Meinung nach nicht.
Ihre Stimmung lockerte sich in Anbetracht der Tatsache, dass sie immer noch in nächster Nähe zu Wasser waren, aber dann wieder doch erheblich - auch wenn sie soeben erst aus diesem geworfen wurde. Einen ordentlichen Eindruck machte ihr Herausforderer ebenso, weswegen sie sich vielleicht auch nicht so anstellen sollte. Sie nickte ihm jedoch dann immer noch lediglich nur zu, als er sie bei ihrem Vornamen nannte - es war ihr vollkommen egal, wie sie nun genannt wurde.
Und dann ging es auch direkt mit dem Kampf los! Ein Pflanzen-Pokémon war ihrem Pokémon gegenüber im Vorteil, weswegen sie wohl aufpassen musste. Die erste Attacke diente jedoch anderen Zwecken - Addison sollte kampfunfähig gemacht werden. "Taucher!", rief sie aus, woraufhin sich eine der Klappen öffnete, die für diese Attacke benutzt wurden - ob Addison jedoch auch schnell genug war, oder doch mitten im Sprung dazu noch etwas von dem Puder abbekam?

Code by Thekla | Picture by Kozue Amano


[out: Ich würfel mal, wenn's okay ist? XD 0 ist nicht getroffen, 1 schon!]
zufällig generierte Nummer (0,1) : 0
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




online

Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Solomonam So Apr 02, 2017 1:37 pm

Solomon war sehr erleichtert und froh, als der Kampf endlich losging und die unangenehme Stille zwischen der Arenaleiterin und ihm nun keine Rolle mehr spielte. In einem Pokemonkampf war es ohnehin kaum möglich ein wirklich komplexes Gespräch zu führen. Er war durchaus nicht für Smalltalk gekommen, sodass er den Kampf natürlich sofort voll annahm und sich auf die beiden Pokemon auf der Kampffläche fokussierte. Aufgrund der Gegebenheiten dieses Kampfs konnte schon der erste Fehler fatale Folgen haben, daher sein vorsichtiger Ansatz mit Schlafpuder.
Auch die Arenaleiterin schien sehr darauf bedacht Schaden gegen ihr Bojelin zu verhindern. Das flinke Wasserpokemon konnte danke Taucher dem Schlafpuder ausweichen und verschwand in einem der Löcher im Boden, wodurch Solomon größte Schwierigkeiten hatte nachzuverfolgen wo und wann es zuschlagen würde. Paradoxerweise erwies sich sein beinahe-Sturz vorhin als großer Vorteil in diesem Moment.
"Gib genau acht, Joyce! Es kann nur aus einem der Löcher im Boden geschossen kommen!", mahnte er also mit einem aufmunternden Klatschen und sein Pokemon verstand. "Mach dich bereit es mit Mongewalt zu empfangen, sobald es aus dem Wasser ist!", rief er dann, da schoss das Bojelin auch schon hervor. Geschickt entging sein Duflor der Attacke, es hatte Glück gehabt und sich - vielleicht auch wegen seines feinen Gespürs - für das richtige Loch entschieden. Kaum das Bojelin wiederum über die Kampffläche schlitterte tankte das Duflor Kraft und schoss dann Mondgewalt auf den Widersacher.

//out: dann bin ich mal ebenso frei:
zufällig generierte Nummer (0,1) : 1

__________________________
avatar
Soon to be Ace
Trainer

Pokémon-Team :
Mein Team:


Impergator ("Kong")
[verfressen, angeberisch, treu]

Giflor ("Joyce")
[verspielt, neugierig, freundlich]

Lohgock ("Musashi")
[stolz, ehrgeizig, tapfer]

Voltula("Becky")
[nervös, fleißig, verschmust]

Skorgro ("Kleopatra")
[eitel, arrogant, anspruchsvoll]

Evoli("Charles")
[ruhig, ernst, gerecht]

Anderswo:

Lunala ("Artemis")
[elegant, großzügig, weise]

Punkte : 600
Multiaccounts : Anela
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Gastam So Apr 02, 2017 2:20 pm

#004
fighting Solomon
to be fast enough to run away to hit and to attack successfully

Zum Glück legte es der Herausforderer nicht darauf an, die starre Zunge der Arenaleiterin zu lösen, sondern konzentrierte sich nun gleichermaßen auf den Kampf. Schlafpuder zu Beginn war eine recht vorsichtige Attacke, ob dies wohl auch die ganze Strategie war, die ihr Gegenüber anstrebte? Taucher rettete sie zum Glück vor dem Schlafeffekt, zumindest fürs Erste - was noch kommen würde, würde wohl noch offen bleiben.
Mondgewalt also... sie konnte Addison nicht dirigieren, aus welchem Loch er nun kam, da er sie im Wasser kaum hören konnte. Ihre Taucher-Attacke ging nun wie Schlafpuder zuvor ins Leere. Das Duflor besaß ein gutes Gespür, weswegen auch ein Ausweich-Befehl in letzter Minute nichts gebracht hätte - Mondgewalt traf den überrumpelten Addison doch ziemlich genau. Es war keine besonders sanfte Attacke, doch Addison rappelte sich nach dem Angriff wieder auf, und platzierte sich dann wieder auf Eleanors Seite des Kampffeldes. "Eisstrahl!", rief Eleanor aus, als sie sah, dass ihr Pokémon kampffähig war. Gegenüber einem Pflanzenpokémon war diese Attacke wohl noch die beste Wahl, wenn man nicht gerade etwas Anderes anstrebte wie die Flucht vor Puder. Blieb wohl nun auch zu hoffen, dass sie auch traf - sie konnte bisher nicht einschätzen, wie schnell das gegnerische Pokémon war.

Code by Thekla | Picture by Kozue Amano


[out: Addison ist schnell, ist nur Joyce schneller? Ich lass dich mal entscheiden! XD Nein, ich bin überhaupt nicht entscheidungsfaul, nur nicht...]
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




online

Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Solomonam So Apr 02, 2017 7:38 pm

Der Kampf wurde trotz des eigentlich eher defensiv ausgelegten Beginns sehr rasch heiß. Das Bojelin war flink, jedoch nicht flink genug um der Mondgewalt zu entgehen. Ein erster Erfolg, der Solomon zufrieden lächeln ließ. Er nickte anerkennend und richtete seinen Blick dann kurz zu Eleanor. Zeigte sie eine Reaktion? Würde sie nun ihr Schweigen brechen? Es hatte nicht den Anschein, als würde sie sich durch den frühen harten Treffer ins Bockshorn jagen lassen und dies war bei einer derart hochrangigen Arenaleiterin auch nicht anders zu erwarten gewesen.
"Jetzt nicht nachlassen. Wir müssen immer am Ball bleiben.", motivierte er sein Duflor, welches einige Schritte vorwärts trippelte. Je näher es an Bojelin war umso besser würde es dem Taucher entgehen können, schließlich gab es dann weniger Löcher zur Auswahl. Das es aber bei einem Angriff per Eisstrahl hinderlich sich zu nähern sollte Solomon sehr schnell erfahren. "Ausweichen!", rief er zwar noch, aber sein Pokemon wurde trotzdem getroffen und sogar kurz zu Boden geschleudert. "Auf gehts! Weitermachen!", rief er sofort aufmunternd, denn er unterschätzte den Treffer durch Eisstrahl maßlos. Er hatte vergessen, dass Eisattacken gegen Pflanzenpokemon sehr effektiv waren, weshalb sein Pokemon sich schnell hochackerte und er sich über den schweren Schaden wunderte.
"Das Bojelin ist gefährlich, also musst du auf der Hut sein.", sprach er etwas leiser und deutete dann auf eines der Löcher. "Machen wir uns den Kampfplatz zunutze. Gigasauger! Aber lass die Ranken unter der Oberfläche wachsen.", befahl er und die Ranken wucherten in Windeseile durch ein Loch, im Versuch dann aus unerwarteter Stelle Bojelin zu umklammern und Energie abzusaugen. Sein Pokemon gehorchte aufs Wort, doch wie würde der Gegner reagieren?

__________________________
avatar
Soon to be Ace
Trainer

Pokémon-Team :
Mein Team:


Impergator ("Kong")
[verfressen, angeberisch, treu]

Giflor ("Joyce")
[verspielt, neugierig, freundlich]

Lohgock ("Musashi")
[stolz, ehrgeizig, tapfer]

Voltula("Becky")
[nervös, fleißig, verschmust]

Skorgro ("Kleopatra")
[eitel, arrogant, anspruchsvoll]

Evoli("Charles")
[ruhig, ernst, gerecht]

Anderswo:

Lunala ("Artemis")
[elegant, großzügig, weise]

Punkte : 600
Multiaccounts : Anela
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Gastam Mo Apr 03, 2017 4:45 pm

#005
fighting Solomon
move, move, move, move, it sounds like an eternal circle within my tunes

Die Mondgewalt traf leider voll in die Pfütze und die Spritzer waren entsprechend - man hatte sie leider nicht mehr versenken können. Dennoch bewahrte Eleanor halbwegs Ruhe und fing nicht an zu fluchen, zumindest nicht momentan. Ihr fiel auch gerade keine beleigend-nicht-beleidigend lächerliche Beleidigung ein, von daher dirigierte sie sich einfach weiter durch den Kampf - der Eisstrahl traf glücklicherweise dann, was ein Grinsen auf dem Gesicht der Arenaleiterin erscheinen ließ, aber sie musste immer noch wachsam bleiben, zumindest irgendwie.
Gigasauger würde ihrem Gegner Energie verschaffen, wenn sie denn traf... wieder einmal ging es daran, zu erraten, aus welchem Loch sich die Ranken erheben würden... zu sagen, dass Addison aufpassen musste, hielt die Rothaarige nicht für nötig. DA! "Eisenschweif!", rief sie, als die Ranken dann herausgeschossen kamen, doch Addison war ein wenig zu nah dran gewesen, um rechtzeitig zu fliehen. Er schaffte es dennoch nach einer kurzen Zeit, die Ranken mit seinen Schweifen, die nun weiß aufgeleuchtet waren, zu durchtrennen - sein Gegner hatte trotzdem Energie abbekommen, Mist. "Agilität!", befahl sie dann, um das Initiative und Schnelligkeitsproblem ein wenig abzufedern.

Code by Thekla | Picture by Kozue Amano

Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




online

Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Solomonam Mo Apr 03, 2017 5:12 pm

Solomon konnte dem Lauf der Ranken nun selbst nicht mehr folgen, vermutlich wusste in diesem Moment nur Joyce wo die Reise hin ging. Es gab dem Johtoer eine knappe Sekunde Zeit um das Lächeln in Eleanors Gesicht zu bemerken. Der harte Treffer durch Eisstrahl hatte ihr wohl gefallen, da würde es nach Gigasauger hoffentlich gleich anders aussehen. Solomon jedenfalls war von seiner Strategie überzeugt, auch wenn er sich damit eigentlich genau ins Element des Gegners wagte. Wenn ein Pokemon die Welt unter der Oberfläche der Kampffläche kannte, dann ja wohl Bojelin.
In der Tat befreite sich das Wasserpokemon sehr schnell wieder vom Gigasauger. Das Leuchten hatte verraten, das Energie abgesogen worden war, allerdings längst nicht so viel wie Solomon gehofft hatte. Es war eine kurze Verschnaufpause für sein Pokemon gewesen, mehr allerdings auch nicht. Zumindest kannten sie nun Eisenschweif, als eine starke Attacke des Gegners, auch wenn Solomon nicht recht wusste wie er der Attacke im Zweifelsfall entgehen sollte. Er überlegte schnell, da wurde bereits mit Agilität weiter gemacht. Waren die Pokemon vorhin scheinbar noch in etwa gleichschnell, so hatte das Bojelin nun einen Vorteil, den er ihm unbedingt direkt wieder rauben wollte.
"Schlafpuder!", rief er als Konter aus, denn egal wie schnell der Gegner war, wenn er schlief würde er dies wohl kaum ausnutzen können. Der Zickzack während der Ausführung war allerdings tückisch. Vermutlich würde wohl das Glück entscheiden, ob die Wolke aus sedativem Puder - breit und in die richtige Richtung gefächert - auch überhaupt Bojelin erreichte, so wie es sich bei der Ausführung der Attacke bewegte.

__________________________
avatar
Soon to be Ace
Trainer

Pokémon-Team :
Mein Team:


Impergator ("Kong")
[verfressen, angeberisch, treu]

Giflor ("Joyce")
[verspielt, neugierig, freundlich]

Lohgock ("Musashi")
[stolz, ehrgeizig, tapfer]

Voltula("Becky")
[nervös, fleißig, verschmust]

Skorgro ("Kleopatra")
[eitel, arrogant, anspruchsvoll]

Evoli("Charles")
[ruhig, ernst, gerecht]

Anderswo:

Lunala ("Artemis")
[elegant, großzügig, weise]

Punkte : 600
Multiaccounts : Anela
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Gastam Fr Apr 07, 2017 1:42 pm

#006
fighting Solomon
some may say it's cheating but I say that's what happens in life

Zum Glück schaffte es Addison mit Eisenschweif recht schnell, sich von den Ranken zu befreien. Eleanor derweil war so eingenommen von dem Kampf, dass sie nicht bemerkte, dass ihr Grinsen wohl bemerkt wurde - was auch keinen sonderlichen Unterschied gemacht hätte.
Sie glich gleich die Geschwindigkeit zu ihren Gunsten aus, und schob mit Agilität noch ein Gewicht auf ihre Seite der Waage ein, doch Solomon hatte wieder sein Schlafpuder in petto - es war zu spät, um nun noch Taucher zu wagen, würde allein die Ausführung der Attacke reichen, damit Addison dem Ganzen entkam?
Nope.
Auch wenn das Wasser-Pokémon versuchte, die Luft anzuhalten, dieses Mal erwischte ihn die Wolke doch, knapp, aber sie reichte, um ihm einen großen Gähner zu entlocken. Eleanor biss die Zähne zusammen, hatte jedoch auch noch etwas in petto - Items waren schließlich nur durch ihr eigenes Inventar begrenzt.
Sie ging um den Thron herum, um das entsprechende Item hervorzuholen, welches ihr Pokémon wieder in die Welt der Wachenden befördern würde, doch in der Zeit hatte Solomon wohl erstmal leider freie Bahn, auch wenn Eleanor bestimmt nicht langsam unterwegs war - in die Minuten zog es sich also nicht.

Code by Thekla | Picture by Kozue Amano


[out: Im Prinzip kannst du es mit dem nächsten Post auch mit dem K.O. beenden, wenn du magst |D Zeit bei mir wird in den nächsten Tagen wieder eher knapp, denke ich...]
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




online

Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Solomonam Fr Apr 07, 2017 2:18 pm

Nachdem der Eisenschweif also für die schnelle Befreiung des Bojelins sorgte wurde es noch einmal knifflig. Auch für Solomon gab es nun wenig Zeit die Reaktionen der Arenaleiterin ablesen, denn jede einzelne Sekunde wurde enorm kostbar. Die Agilität hätte er wohl vorhersehen müssen, leider war der Temposchub bereits in vollem Umfang erlangt, als sein Schlafpuder auf das Wasserpokemon eingesetzt wurde. Duflor hatte wieder einmal unter Beweis gestellt wie wirksam dieses Puder war, denn tatsächlich war das Bojelin in kürzester Zeit eingeschlafen.
Ein Lächeln bildete sich bei Solomon und er atmete erleichtert auf. Er gab sich nicht der Annahme hin nun bereits gewonnen zu haben, dafür schätzte er Eleanor als viel zu trickreich ein. Doch seine Sorge um sein angeschlagenes Pokemon war nun nicht mehr so unmittelbar. Joyce würde jedenfalls nicht so bald erneut mit Eisstrahl angegriffen.
Kurz stutzte er, als die Arenaleiterin zum Thron ging, aber er verstand schnell worauf sie wohl hinaus wollte. Er musste die Gelegenheit also ausnutzen, bevor es zu spät war und machte einen energischen Schritt nach vorne. "Gigasauger!", brauchte er nur kurz ausrufen, die Geste in Richtung des Bojelins war da vermutlich schon überflüssig. Erneut schossen die Ranken zum Wasserpokemon, dieses Mal jedoch auf kürzestem Weg und somit gut sichtbar. Auf ein Ausweichmanöver brauchte er sich wohl nicht einstellen, stattdessen hoffte er einfach den Schlaf so gut es geht auszunutzen.

//out: Gut, dann können wir den Kampf von mir aus enden lassen. Aber ich tue mich schwer damit gegnerische Pokemon selbst K.O. zu setzen, also würde ich dich darum bitten es selbst zu tun. Wenn du magst kannst du wegen deiner Zeitprobleme auch im nächsten Post schon Ordenvergabe machen :)

__________________________
avatar
Soon to be Ace
Trainer

Pokémon-Team :
Mein Team:


Impergator ("Kong")
[verfressen, angeberisch, treu]

Giflor ("Joyce")
[verspielt, neugierig, freundlich]

Lohgock ("Musashi")
[stolz, ehrgeizig, tapfer]

Voltula("Becky")
[nervös, fleißig, verschmust]

Skorgro ("Kleopatra")
[eitel, arrogant, anspruchsvoll]

Evoli("Charles")
[ruhig, ernst, gerecht]

Anderswo:

Lunala ("Artemis")
[elegant, großzügig, weise]

Punkte : 600
Multiaccounts : Anela
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Gastam Fr Apr 07, 2017 5:18 pm

#007
fighting Solomon
and then the last word was spoken until the conversation started again

Es war immer ein wenig sperrig, wenn man die Items nicht direkt bei sich führte, bei einem Tauchgang aber auch einfach mehr als unpraktisch - vielleicht hätte sie das ja bedenken müssen, bevor sie die Herausforderung angenommen hatte. So aber war es wohl nun, wie es war und sie eilte schnell hervor - nur um dann zu sehen, wie Addison dann auch schon in den Ranken von Gigasauger steckte. Ein missmutiger Ausdruck ließ sich auf ihrem Gesicht sehen, als sie das entsprechende Item wieder verstaute. So wie sie Addison einschätzte, hatte er bei dem vorigen Gigasauger auch mehr abbekommen als er zumindest nach außen hin zeigen wollte - und das würde ihm den Rest geben, da zählten die wenigen Sekunden nicht mehr, die er nach dem Einsatz von Aufwecker noch hatte.
"Geschickt", kommentierte sie dann, denn das gegnerische Pokémon war nun auch gestärkt - ihre Chancen in diesem Kampf auf einen Sieg sanken also. Sie nickte ihm anerkennend zu, als sie Addison wieder zurück in seinen Ball rief. "'tschuldige, Kleiner." Darauf müssten sie sich wohl noch besser vorbereiten, Ausweichmanöver ausdenken und daran feilen!
Sie blickte nun aber wieder in die Richtung des Herausforderers, dem sie noch einmal zunickte. "Solomon hat die Arena von Abidaya erfolgreich gemeistert und erhält nun den Spiegelorden", erklärte sie feierlich, als sie aus einer verborgenen Tauchertasche - oder vielleicht auch einfach aus ihrer Hand, aus dem Nichts? - einen kleinen, runden Orden hervorzauberte. Sie ging ein paar Schritte auf das glitschige Kampffeld und erwartete, dass auch Solomon ihr dies gleich tat, damit er seinen Orden in Empfang nehmen konnte. "Der wie vielte ist es?"

Code by Thekla | Picture by Kozue Amano


[out: Mit meinem nächsten Post schließe ich das dann auch! :3 Sorry, dass es nur so kurz geworden ist... zu einer günstigeren Zeit würde sich Eleanor aber auch einem Rückkampf stellen, wenn du magst e.e!]
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




online

Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Solomonam Fr Apr 07, 2017 6:36 pm

Die Ranken wuchsen in Windeseile über das Kampffeld und schlangen sich rasant um das Bojelin. Das helle Leuchten verriet, das gerade viel Energie abgesaugt wurde, Solomon atmete quasi bei jedem Lebensfunken auf, der gerade von seinem Duflor erlangt wurde. Er nickte zufrieden und sah dann zur Arenaleiterin herüber. Gewiss würde sie nun ihr Bojelin aufwecken und es Eisenschweif einsetzen lassen, zumindest rechnete Solomon fest damit.
Das sie aber mitten in ihrer Handlung das Item wieder einpackte erstaunte den Johtoer. Verwundert sah er sie an und beobachtete jedes Handlung nun ganz genau. Erst als das Bojelin in seinem Ball verschwunden war begriff Solomon, was gerade geschehen war und ein breites Lächeln schlich sich auf sein Gesicht. Unsicher blickte er zu Eleanor, wartete noch auf irgendeine Form der Bestätigung, denn das es so schnell vorbei war überraschte ihn wirklich. Der Kampf war kurz gewesen und dennoch spannend, solch einen Arenakampf hatte er nie zuvor gehabt und es war ehrlich nervenaufreibend gewesen, da wie befürchtet der erste Fehler zu einer Niederlage geführt hatte.
"Vielen Dank!", platzte es also heraus, als sie das offizielle Urteil verkündete. Er nahm den Orden mit großer Hochachtung entgegen und verneigte sich leicht, ließ das glitzernde Schmuckstück durch seine Finger gleiten wie einen Schatz. "Es ist mein sechster Orden.", berichtete er frei von Prahlerei, sondern eindeutig als sachliche Feststellung, wieder verneigte er sich kurz. "Danke, für diesen Kampf. Es war sehr ungewöhnlich nur mit einem Pokemon anzutreten, es hat die Sache sehr spannend und intensiv gemacht, finde ich. Und diese Arena... also... da kann man nur staunen!", meinte er danach noch freudig und ging dann erst zu seinem Duflor, um es gebührend zu knuddeln und zu loben. Das es viel hatte einstecken müssen merkte er erst jetzt richtig, es schnaufte ganz schön, trotz des Gigasaugers. "Ach... äh... sein Eisstrahl hat ganz schön Power...", murmelte er daraufhin noch in Eleanors Richtung und lächelte verlegen.

//Out: Ist alles in Ordnung, keine Sorge^^

__________________________
avatar
Soon to be Ace
Trainer

Pokémon-Team :
Mein Team:


Impergator ("Kong")
[verfressen, angeberisch, treu]

Giflor ("Joyce")
[verspielt, neugierig, freundlich]

Lohgock ("Musashi")
[stolz, ehrgeizig, tapfer]

Voltula("Becky")
[nervös, fleißig, verschmust]

Skorgro ("Kleopatra")
[eitel, arrogant, anspruchsvoll]

Evoli("Charles")
[ruhig, ernst, gerecht]

Anderswo:

Lunala ("Artemis")
[elegant, großzügig, weise]

Punkte : 600
Multiaccounts : Anela
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Gastam Fr Apr 07, 2017 9:01 pm

#008
fighting Solomon
go and follow the rhythm, dive into new and unknown territories to find yourself again

Eleanor hatte doch ein Gefühl dafür, was sie ihrem Bojelin zutrauen konnte und was nicht - und nach der Energieabsaugattacke war ihr Pokémon vermutlich weitaus angeschlagener als das Gegnerische. Solomon schien auch eher damit zu rechnen, dass sie es aufwecken würde, um dann mit Eisenschweif erneut die Ranken wegzufegen - aber was sinnlos war, hatte einfach keinen Sinn. Es handelte sich um einen recht kurzen Kampf, was aber bei nur einem Pokémon wohl auch zu erwarten gewesen war - ein Pokémon war unter Umständen schnell besiegt und dann war es auch vorbei.
Sie verkündete dann offiziell ihre Niederlage, da sie in der Tieflage keinen weiteren Schiedsrichter beherbergen konnten - dann wäre der ohnehin begrenzte Platz ja noch begrenzter. Was im Endeffekt hieß, man musste sich bei dem Kampf auf das Urteil der Arenaleiterin(nen) verlassen, was vielleicht nicht jedem schmeckte - aber sie wussten beide, wann es Zeit war, aufzugeben.
Sie überreichte ihm feierlich den Orden, ein Blitzen war vielleicht in ihren Augen zu erkennen. Es schien sich um einen netten Mann zu handeln, der durchaus wusste, was er  tat. Es wäre sicher spannend zu sehen, wohin er es noch bringen konnte. Sie nickte auf seine Danksagung nur, immerhin hatte er sich ihn auch verdient! Dass er schon bei seinem sechsten Orden war... "Dann fehlen nur noch zwei. Willst du die Top Vier herausfordern?" Sie persönlich hatte es ja nie getan, ha ha, weil Wasser.
Sie grinste tatsächlich, als er einen Wortschwall über den Kampf herausließ, und dabei auch die Schönheit ihrer Arena noch einmal betonte. "Wir haben sie selbst designt", berichtete sie nicht ohne einen Anflug von Stolz, ehe sie noch etwas bemerkte, was sie total vergessen hatte. Sie räusperte sich.
"Wir haben noch etwas für dich. Eine Anleitung für die Attacke 'Taucher', die dir auf deinen Wegen helfen soll, in unbekannte Gebiete zu tauchen und sie zu entdecken." Das war wohl einer der längsten Sätze, die sie jemals gesprochen hatte - aber ehrlicherweise, es gehörte auch zum "Arenaleiter-Standard" bei ihr.

Code by Thekla | Picture by Kozue Amano


SIEG FÜR DEN HERAUSFORDERER SOLOMON
Er erhält den Spiegelorden samt der Anleitung für die Attacke "Taucher".
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor vs. Solomon

Beitrag von Gesponserte Inhalte

Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten




Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten