Die
neuesten Themen
» Blumenladen Wunschtraum
von Yoshi
Gestern um 6:01 pm

» Teehaus "Zum aufgehenden Mond"
von Levia
Gestern um 4:12 pm

» Preecha VS Markus
von Preecha
Gestern um 3:54 pm

» Herausforderung #1
von Elara Lyall
Gestern um 12:35 pm

» Shadows above Hogwarts
von Gast
Gestern um 12:04 pm

» Lotterie
von Lawrence
Gestern um 10:33 am

» Herausforderung Nr. 4
von Solomon
Gestern um 12:00 am

» Forschungslabor
von Kyano
Do Feb 22, 2018 9:05 pm

» Herausforderung #005
von Winston
Do Feb 22, 2018 8:26 pm

» Änderung | Neovine
von Gast
Do Feb 22, 2018 7:11 pm

» Restaurantmeile [Event]
von Zytomega
Do Feb 22, 2018 4:28 pm

» Osttor [Event]
von Zytomega
Do Feb 22, 2018 4:02 pm

» Pokémon-Center von Stratos City [Event]
von Preecha
Do Feb 22, 2018 12:15 am

» Hafenmeile
von Alex
Di Feb 20, 2018 7:46 pm

» Vergnügungspark [Event]
von Jin
Di Feb 20, 2018 5:22 pm

» Shima no Koji - the adventure continues!
von Gast
Mo Feb 19, 2018 9:24 pm

» Abwesenheitsliste
von Enya
Mo Feb 19, 2018 8:58 pm

» Einkaufsstraße [Event]
von Solomon
Mo Feb 19, 2018 6:49 pm

» Rangwünsche
von Jin
So Feb 18, 2018 7:05 pm

» Postpartnersuche
von Silvana
So Feb 18, 2018 5:34 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!
Ultrabestien suchen Einall heim und verwüsten Rayono und Stratos City! Ob du dem gewachsen bist? Mehr gibt es hier!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hafen [Event]

Beitrag von Zytomegaam Di Jun 20, 2017 2:00 pm

Hafen

Am Hafen Stratos Citys legen an den zahlreichen Docks vielerlei Schiffe an, die entweder von anderen Regionen oder einer der nahegelegenen Inseln kommen und auch diese ansteuern. Auch kann man hier ein Kreuzfahrtschiff, die MS Einall Royal, finden, das jeden Abend eine Rundfahrt bis zur Himmelspfeilbrücke und zurück macht.


__________________________

avatar
Newsbringer
  Elfuns kleiner Freund

Punkte : ♣♦♥
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Markusam Mo Jul 03, 2017 4:28 pm

Geschickt sprang Markus von dem kleinen Passagierboot, welches ihn von Vapydro City nach Stratos City gebracht hatte. Das war also Stratos City. Markus sah sich interessiert um. Zwar hatte er schon auf der herfahrt einiges sehen können und auch von Vapydro City konnte man die Stadt, vor allem ihr Lichtmeer bei Nacht, erahnen. Aber dennoch, nun hier zu sein war schon etwas besonderes.

Doch genug davon. Markus war schließlich wegen etwas weitaus wichtigerem hier! Nämlich dem Sportturnier, welches in kürze in Stratos City stattfinden würde. Markus hatte vor, dort in der Kategorie Speerwurf anzutreten. Schließlich sollte sich sein Training auch mal auszahlen.

Da das Turnier aber erst in zwei Tagen begann, beschloss Markus erst einmal spazieren zu gehen. Er überprüfte ob seine beiden stumpfen Speere, die er auf seinen Rücken gebunden hatte, fest saßen. Die durfte er auf keinen Fall verlieren, schließlich wollte er mit ihnen bei dem Turnier antreten. Dann schritt er den Pier entlang.


Zuletzt von Markus am Di Jul 04, 2017 4:22 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Stollossfan
Arenaleiter von Vapydro City

Pokémon-Team : + Cavalanzas
+ Lucario
+ Stollrak
+ Gladiantri
+ Stollunior
Punkte : 160
Multiaccounts : Heidi & Samandriel & Tsubaki
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Nineam Mo Jul 03, 2017 9:46 pm

Jaha was war den bloß in Stratos City los! Komische Löcher öffneten sich am Himmel und ließen Wesen in diese Welt, die bisher kein Mensch jemals erblickt hatte. Waren das Pokemon? Oder doch Aliens aus einer anderen Welt? Eins war auf jeden Fall klar: Die Dinger sahen komisch aus und machten auch ordentlich was kaputt. Es ereignete sich endlich mal was spannendes, was den Informanten auch höchst erfreute. Seinen Job in allen Ehren, aber.. das, was sich hier grade abspielte, war einfach viel interessanter als das, was ihm sonst passierte! Und so betrieb der Schwarzhaarige voller freude Recherchen in der Stadt über eben jene Wesen. Die Tatsache, dass es manchmal doch sehr gefährlich werden konnte, blendete er einfach aus. Er musste die Gunst der Stunde einfach nutzten!
Allerdings war irgendwann die Situation zu gefährlich und das Notizheft voll gewesen, weshalb er erst einmal Abstand vom Zentrum nahm und am Haften eine kurze Pause einlege. Johannes begleitete ihn währenddessen die ganze Zeit, wollte das Stahl-Pokemon doch keinesfalls, dass seinem Trainer etwas passierte. Und wie oft es dem Informanten den Arsch rettete..
Doch allzu lange verschnaufen konnte Nine auch nicht, denn die ersten dieser Wesen hatten sich beim Hafen eingefunden und fingen nun auch hier an, die Umgebung zu verwüsten. Wundervoll.. einfach wundervolle! rief der Autor begeistert, würden außenstehende dabei wohl denken, dass er etwas damit zu tun hätte. Johannes, diese Wesen sind so interessant! lachte er weiterhin begeistert und sprang auch gleich wieder von der Bank auf. Lass uns näher ran Johannes! Ich will mehr über die Dinger erfahren! rief der Schwarzhaarige seinem Pokemon zu, während er schon am los rennen war. Sein Stolloss folgte ihm panisch, weil naja.. es war gefährlich!

__________________________

Start  || Stop
avatar
Mr. Makaber
Taijitu Elite

Pokémon-Team :
Marie ★ Johannes
Berenice ★ Montrésor

Verloren gegangen: * Hoyles

Punkte : 360
Multiaccounts : Emilia & Seine & Eulalia & Ylvie & Yumiko
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Markusam Di Jul 04, 2017 4:56 pm

Markus war gerade erst einige Meter weit gegangen, als er Unruhen bemerkte. Was war da los? Was passierte hier? Irritiert sah er in Richtung des Tumult, allen Anschein nach griff irgendetwas gerade einige Boote, welche im Hafen lagen, an.


Das war eindeutig eine Gefahr für die Allgemeinheit! Markus war sich mehr als sicher. Und das bedeutete, er musste etwas tun. Schließlich war er Arenaleiter! Okay, er war jetzt nicht der Arenaleiter von Stratos City, aber dennoch, als Arenaleiter von Vapydro City, der Nachbarstadt von Stratos City gehörte es zum guten Ton, auch die Bürger der Stadt zu schützen. Eigentlich sollte er als Arenaleiter sowieso jeden Bürger schützen.


Markus´ Entschluss stand also fest. Er begann in Richtung der Unruhe zu laufen, holte beim laufen schon den Pokéball seines Cavalanzas heraus und erstarrte. Vor ihm sah Markus das absolut schönste, was er je gesehen hatte. Ein Stolloss! Und was für eins! Ein absolutes Prachtexemplar! Sofort war der Leiter Feuer und Flamme. Das war unbeschreiblich! Warum gerade hier? Wie war es hierhergekommen? Doch Stop! Jetzt war nicht die Zeit für Schwärmereien. Wobei...was war wichtiger. Die Bürger von Stratos City retten...oder ein Pokémon zu bewundern, welches Markus vergötterte. Er entschied sich für das zweitere, vielleicht war das ja auch keine wirkliche Gefahr, und lief nun dem Stolloss entgegen. Vielleicht war es ja wild? Vielleicht konnte er es ja fangen?


Kurz bevor Markus dann das Stollos erreichte, bemerkte er, dass es doch nicht will war. Er hatte offensichtlich einen Trainer. Was für eine Schande. Doch Markus wollte unbedingt mehr erfahren. Die Gefahr ignorierend winkte Markus wild mit dem Armen um den Mann auf sich aufmerksam zu machen und rief: "Hallo! ist das dein Stollos? Wie heißt es? Wie alt ist es? Was isst es gerne?"
avatar
Stollossfan
Arenaleiter von Vapydro City

Pokémon-Team : + Cavalanzas
+ Lucario
+ Stollrak
+ Gladiantri
+ Stollunior
Punkte : 160
Multiaccounts : Heidi & Samandriel & Tsubaki
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Gastam Di Jul 04, 2017 7:35 pm

"Grruuhhuuuuhhhh! " Erklang es von weit oben des Himmels als ein Eulenartiges Pokemon hinabstürzte. Ein Silvarro. Es hatte die Unruhen wohl ins Ziel genommen und flog nun in einer Art Sturzflug rasant hinab. So landete es mit noch kurz schlagenden Schwingen neben dem Stollos und blickte dieses nur kurz registrierend an. Ebenso wurden die beiden Trainer kurz anerkennend zugenickt, eher sich die rötlichen Augen des Pokemon auf das Geschehen legten. Es wirkte ruhig und konzentriert. Doch schon kam der Trainer jenes Vogelpokemon angerannt, gesellte sich zu den beiden Trainern und blieb kurz schnaufend stehen. "Ein Stolloss?" fragte er sich dann selbst etwas überrascht, eher er sich wieder besann.

Etwas ging hier vor. Und es hatte mit diesen... Wesen... zu tun. Wirkte der junge, dunkelhaarige Mann doch etwas angespannt und doch ... einen freundlichen, anerkennenden Blick schenkte er den Beiden. " Hey! Wisst ihr was hier vor sich geht? Da war dieses Licht und dieses... Loch im Himmel? und dann fing der ganze Tumult an und....! Bei Arceus! Was ist das?!" Fragte er dann etwas überraschter und deutete auf jene Wesen die für den Tumult verantwortlich waren. Er hatte nichts gegen neue und unbekannte Pokemon. Aber solche die durch Portale aus den Himmel kommen und für Tumulte sorgen? Die waren ihm irgendwie suspekt.

Während sich das Holodesk seines Poketech aufbaute, knurrte Silvarro regelrecht auf. Es machte sich wohl bereit. Der integrierte Pokedex der Watch war geladen und scannte das...Wesen. Zumindest versuchte es dieser. Es war ungewöhnlich, das das Hologramm immer wieder Störungen hatte und elektrische Störgeräusche von sich gab. Dann erklang auch schon die elektronische, gestörte Stimme des Pokedex:

NAME: ERROR
KATEGORIE: ERROR
TYP: ERROR

EINTRAG: ERROR, ERROR, ERROR, ERROR,... (Endlosschleife)

ERRORMELDUNG:

Es war offensichtlich, das der Pokedex Schwierigkeiten hatte das Pokemon zu scannen und zu klassifizieren. Geschweigenden, ob es sich dabei um ein Pokemon handelte. Schließlich war ihm so etwas noch nie passiert. Ernüchternd und doch irritiert schnaubte er auf. So etwas war... ungewöhnlich. " Was sind das für Wesen...? " Fragte er nun direkter und fixierte diese an. Dabei zog er seine fingerlosen Handschuhe etwas fester über die Hände.

War er doch erst vor ein paar Stunden in Einall angekommen und erholte sich von der Fahrt an einem der Hafen-Cafe´s. Mit eine der Fähren war er hierher gekommen. Dort saß er nun mit seinem Sillvarro und genoss einen Kaffee. Er hatte es aus seinem Ball befreit, damit es sich, genauso wie er, von der langen Fahrt erholen konnte. So war Er guter Dinge und wollte sich auch schon auf den Weg machen, jene Person zu treffen doch... daraus würde wohl erstmal nichts werden. Den just in diesen Moment erhellte sich der Himmel und jene Pforte öffnete sich. Er konnte nicht genau erkennen, was dort genau heraus gekommen war doch... das Aufschreien der Menschen alarmierte ihn und sein Sillvarro.  Er nickte diesem Wortlos zu. war schnell noch ein paar Münzen auf den Tisch, während sich sein Silvarro in die Lüfte erhob und er los gelaufen war. Und so war er nun zu dem kleinem Bündel an Trainern und ihren Pokemon dazu gestoßen.
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Nineam Mi Jul 05, 2017 10:35 am

Eigentlich wollte Nine den restlichen Abend diese neuen Wesen bewundern und genau unter die Lupe nehmen: Ja, seine sozialen Kontakte einfach ignorieren. Doch leider Arceues machte ihm da etwas einen fetten Strich durch die Rechnung, denn er hatte zu anfangs weniger damit gerechnet, dass ihn Leute hier freiwillig ansprechen würden. Hatte man in der Lage grade nichts besseres zutun, als normalen Small-Talk zu betreiben? Nine hatte definitiv besseres zutun, als sich mit einem Arenaleiter unterhalten zu müssen, der grade angerannt kam. Etwas verwirrt blickte der Informant zum Schwarzhaarigen, als dieser anfing Nine zu seinem Stolloss auszufragen. "Ehm..?" war alles, was er im ersten Moment über seine Lippen brachte, wobei er eine Augenbraue hochzog. "Johannes heißt er.. aber..uhm, sie wissen schon, dass das da viel Interessanter ist, als ein einfaches Stolloss? erfragte er immer noch leicht verwirrt von der Tatsache, dass ein Arenaleiter lieber fremde Pokemon begafft, als Menschen zu helfen. Er zeigte noch kurz hinter sich, um noch einem deutlich auf die komischen Löcher und Wesen aufmerksam zu machen, die da eine komplette Stadt am zerstören waren. Das Johannes kurzzeitig eingeschnappt war, ignorierte er erst einmal, denn das Pokemon verstand auch schon, dass das, was da hinten passierte wichtiger war. Trotzdem.. diese Bewunderung fand das Stahl-Pokemon schon schön!
Tja, aber leider war dies nicht die einzige neue Begegnung am heutigen Tage für den Schwarzhaarigen, den wenige Sekunden später erblickte Johannes ein Silvarro, welches am Himmel umherkreiste und sich ebenso wenige Sekunde später bei der Gruppe niederließ. Durch den Windstoß waren Nines Augen für einen kurzen Moment nicht verdeckt, was dazu führte, dass dieser gleich den Trainer des Pflanzen-Pokémons entdeckte, der sich noch einige Meter entfernt befand. Doch schnell legte er sein Pony wieder so zurecht, dass seine Augen komplett verdeckt davon waren. Direkten Augenkontakt zu fremden Menschen mochte das Taijitu-Mitglied einfach nicht, vor allem nicht zu dem komischen Vogel von Arenaleiter. Den Trainer des Silvarros konnte er noch nicht wirklich einschätzen, aber älter, als 23 Jahre schien er auch nicht zu sein.. vielleicht sogar jünger? Auf jeden Fall stellte er die gleiche Frage, wie wohl grade jeder andere Mensch in der Stadt auch. Was waren das eigentlich für Wesen, die da durch die Portale kamen. "Keine Ahnung, Pokemon?" gab er daher trocken zurück, ehe sich sein Blick wieder auf die Wesen fixierte, die langsam auch über den Hafen einfielen. "Schöne..Pokemon.." murmelte er dabei noch leise, ehe sich seine Aufmerksamkeit auf sein Stolloss legte, dass kurz an seinem Ärmel zog und seinem Trainer dann das Notizheft reichte. "Hab ich das eben verloren?" fragte Nice daher etwas überrascht, ehe das Heft wieder an sich nahm. "Danke" lächelte er kurz und blickte danach wieder zu "seinem Anhang". "Mach das Ding aus, das bereitet einem ja Kopfschmerzen" sprach er den Braunhaarigen an und seufzte kurz. "Ich hab keine Ahnung woher die kommen, aber ja, sie kamen durch die Portale und greifen nun die Stadt an" erwiderte Nine als Antwort und fügte noch hinzu "Es sind mehr als diese drei, die da grade zu den Booten schweben.. würde grade also eher von einem Stadtrundgang abraten". Doch irgendwie war der Gedanke daran doch schon Interessant..

__________________________

Start  || Stop
avatar
Mr. Makaber
Taijitu Elite

Pokémon-Team :
Marie ★ Johannes
Berenice ★ Montrésor

Verloren gegangen: * Hoyles

Punkte : 360
Multiaccounts : Emilia & Seine & Eulalia & Ylvie & Yumiko
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Markusam Mi Jul 05, 2017 3:45 pm

Markus war ziemlich enttäuscht darüber, dass der Besitzer des, seiner Meinung nach, wunderschönen, wohlgenährten und polierten Stolloss´ auf ihn so abweisend reagierte. Beleidigt zog er eine Schnute und ging wieder etwas auf Abstand. Solch eine Person hatte es nicht verdient ein so edles Pokémon wie Stollos zu haben. Stollos. Dieses Pokémon war nicht nur sein Lieblingspokémon, nein, es war sein Seelengefährte! Irgendwie...schließlich besaß Markus selbst kein Stollos. Ein Fakt, welcher ihn immer wieder deprimierte.

Inzwischen war auch ein anderer junger Mann zu ihnen gestoßen, zusammen mit seinen Pokémon. Markus schenkte dieses nur einen kurzen Blick. Er kannte die Art nicht, aber es war offensichtlich kein Stahlpokémon. Also unwichtig.

Plötzlich gab es eine kleine Explosion ziemlich in der Nähe. Markus zuckte zusammen. Erst jetzt wurde ihm bewusst, dass sie sich hier gerade mitten in einer gefährlichen Situation befanden. Das war jetzt (leider) nicht die Zeit um hier ein Stollos anzuhimmeln. Er musste reagieren! Schließlich war es seine Aufgabe als Arenaleiter, Einall, seine Region, seine Heimat, zu schützen! Markus entschied sich Cavalanzas und Stollunior einzusetzen. Während das Stahl/Käfer Pokémon sich salutierend neben ihn aufbaute versteckte sich Stollunior, gleich nachdem es aufgetaucht war, hinter seinen Stiefel. Das Kleine war immer noch etwas schüchtern, doch Markus wusste, dass er auf es zählen konnte.

Nachdem er seine beiden Pokémon aus ihren Bällen geholt hatte wandte er sich wieder an die beiden anderen. "Hört zu! mein Name ist Markus Martell, Arenaleiter von Vapydro City! Ihr beiden, könnt ihr mich darin unterstützen , diese drei Bedrohungen aufzuhalten, die sich uns von den Booten nähern?" Dabei beobachtete Markus vorsichtig die eben erwähnten Bestien.
avatar
Stollossfan
Arenaleiter von Vapydro City

Pokémon-Team : + Cavalanzas
+ Lucario
+ Stollrak
+ Gladiantri
+ Stollunior
Punkte : 160
Multiaccounts : Heidi & Samandriel & Tsubaki
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Gastam Mi Jul 05, 2017 4:13 pm

Als die ganzen Fehlermeldungen aufploppten und der Unbekannte ihn auch aufforderte den Poketech auszuschalten, tat er dies auch sofort. Das Holodesk deaktivierte sich und die Uhr sah aus wie... eben eine solche Uhr.

Als ob man einer Komödie beiwohnen würde, stand Nathan praktisch zwischen den beiden. Beide, er und Silvarro blickten immer wieder zwischen den beiden hin und her, wie diese damit anfingen , ... oder eben nicht anfingen zu kommunizieren. Ein herrlicher Start dachte er sich doch was wollte er machen? Er folgte einfach nur der Konversation. Ein amüsierender Anblick, wäre gerade nicht die halbe Stadt bedroht. Und wie man so schön sah gehörte der Hafen mit sicherer Gewissheit mit zu der Stadt und wurde attackiert. Er fuhr sich mit der Hand an seine Stirn und blickte Rat suchend zu seinem Silvarro. Dieses erblickte ihn ebenso und zuckte nur mit den Schultern während es ein... quäkendes Geräusch von sich gab, das soviel vermitteln sollte, wie: Da weiß ich auch nicht weiter. Auf die Bemerkung des Ponybesitzers erwiderte er dann aber auch direkt: . " Naja, das mit dem Stadtrundgang können wir ja nach den Dreien dort bereden, findest du nicht auch? " Meinte er leicht kampflustig und auflachend, und doch merkte man ihm an, das er diese Situation nicht unterschätze. Er war.. angespannt! Aufgeregt. Es war dieses Gefühl das er all die Jahre vermisst hatte.

Doch schon folgte er dem Blick des Arenaleiter, wie er sich gerade vorstellte und nickte zustimmend auf. " Arenaleiter also? Wie ich sehe hast du es wohl auf Stahlpokemon abgesehen. * Er hob den Mundwinkel etwas an. Er hatte ja vor sich nach Arenaleitern umzuschauen doch das hier war gerade einfach nur pures Glück gewesen. Nur Leider nicht die richtige Zeit, geschweigenden der richtige Ort. Zuerst einmal müsste er diese Invasion dieser Pokemon-Artigen Wesen aufhalten. Dann seinen Auftrag erledigen und dann... erst dann hätte er Zeit dem nachzugehen was er wollte. Sich als Trainer zu versuchen. So fiel sein Blick auf das Ritterhafte Cavalanzas das dort vor ihm salutierte und blickte auch etwas neugieriger gen des schüchternen Stollunior. Auch sein Silvarro bemusterte die beiden Pokemon aufmerksam wobei der Blick des Vogel-Pokemon etwas ... länger... auf dem Käferpokemon ruhte. Nathans prüfender und erfahrener Blick als Pokemonpfleger konnten ihm verraten, das er hier zwei gesunde und kräftige Pokemon vor sich hatte, auch wenn eines wohl noch etwas jung und schüchtern war. Doch das war etwas, was sich mit der Zeit und  dem Training legen würde. Dabei fuhr er sich mit der Hand durch den Nacken und hob die andere Hand * Nathan Adrian. * so stellte er sich kurz vor. Erst gen des Arenaleiters und dann gen Nine nickend * Aber ja, bin dabei. Wir können ja nicht zulassen, das die den gesamten Hafen mit den Passagierbooten zerlegen.  Also wie wollt ihr vorgehen? Wie schaut es mit dir aus? * So schrägte er etwas den Kopf und blickte gegen den Ponybesitzer, während er auch schon seinen Pokeball von Gürtel nahm. Er war bereit.


Zuletzt von Nathan am Fr Jul 14, 2017 12:17 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Nineam Sa Jul 08, 2017 9:58 pm

Schmollte dieser jemand grade? Er schmollte, oder? Warum tat der Arenaleiter das? War er etwa so vernarrt auf Stahl-Pokemon oder warum benahm er sich grade wie ein kleines Kind? Nine wusste keine Antwort darauf, denn es war einfach.. kindisch. Anders konnte der Schwarzhaarige es nicht wirklich beschreiben. Deshalb hatte er auch nichts dagegen, als Markus wieder auf Abstand ging und sein schmollen fortsetze.
Glücklicherweise schien der junge Mann mit dem Silvarro seiner bitte nachzukommen und sein Poketech auszuschalten. Diese Error-Meldungen waren nervtötend, anders konnte man das nicht beschreiben. Allerdings war der Arenaleiter dann wohl auch endlich mal aufgewacht und bemerkte, dass sich Stratos City im Chaos befand. Das hatte jetzt aber echt lange gedauert.. In welcher Welt schwebte er denn bitte, dass er das bis eben nicht merkte? Tja und nun schien der Arenaleiter wohl Feuer und Flamme zu sein und die Stadt retten zu wollen. Wie der Protagonist in so einer miesen Komödie. Einen anderen Vergleich hatte Nice grade nicht. Mit einem Seufzten beobachtete das Taijitu Mitglied, wie der Arenaleiter ein Cavalanzas und ein Stollunior aus seinen Pokebällen holte. Das Cavalanzas schien recht Loyal seinem Trainer gegenüber zu sein, während das Stollunior sehr schüchtern wirkte und sich gleich hinter dem Bein seines Trainers versteckte. Und dieses Pokemon wollte er auf diese Dinger hetzen? Na das kann ja nur super werden. Hätte Nine nicht einfach allein bleiben können? Hätte er wenigstens seine Ruhe gehabt und wäre von den Kopfschmerzen verschont geblieben, die ihn langsam anfingen zu quälen. "Das war nur.. ach egal" erwiderte der Schwarzhaarige auf die Antwort des Mannes bezüglich der Stadtführung. Als ob Nine länger als unbedingt nötig mit denen unterwegs sein würde. Und dann war da auch schon wieder der Arenaleiter, der sich nun vorstellte. Man kam einer Komödie doch immer näher. "Schön, dass du das auch endlich bemerkst" erwiderte er leicht sarkastisch. Hatte er eigentlich schon mal erwähnt, dass er keine Lust mehr hatte? Sein Stolloss hingegen hatte sich ein wenig auf das kleine Stollunior fixiert, welchem er freudig zuwinkte. Johannes war, im Gegensatz zu seinem Trainer, nicht besonders "Kontaktscheu".. oder wie man das bei Nine eben nannte. Nachdem der werte Arenaleiter seinen Namen nannte, stellte sich auch der Braunhaarige als Nathan Adrian vor. Ein Name, den sich Nice wohl nicht allzu lange merken sollte. Er reichte sein Notizheft seinem Stolloss wieder, während Nathan zuhörte. Dieser stimmte dem Leiter zu, dass sie den unbekannten Wesen nicht dabei zusehen konnten, wie sie den Hafen zerlegten, fragte wie sie vorgehen sollen und was nun eigentlich mit Nine wäre. Was soll mit ihm sein? Er war halt da und wollte beobachten.. mehr auch nicht. Die RPV hatte doch hier ihren Hauptsitz, sollen die sich doch drum kümmern? Es waren im übrigen drei Katagami die das Boot langsam auseinander schnitten. "Was soll mit mir sein? Die Dinger sind interessanter und immer noch besser als diese 9 Meter Dinger in der Stadt" versuchte er sich zu erklären. "Außerdem.. bin ich Autor. Beobachte also nur und lasse euch machen" fügte er noch hinzu und schaute leise murmelnd zu den kleinen Wesen. Seine anderen Pokemon würde er nicht gegen die anderen Pokemon ansetzten.. Marie und Berenice waren ihm definitiv zu wichtig dafür, Johannes war einfach stark genug, um es im Notfall mit denen aufnehmen zu können. Hoffte Nine zumindest, in der Stadt hatte es auf jeden Fall geklappt.

__________________________

Start  || Stop
avatar
Mr. Makaber
Taijitu Elite

Pokémon-Team :
Marie ★ Johannes
Berenice ★ Montrésor

Verloren gegangen: * Hoyles

Punkte : 360
Multiaccounts : Emilia & Seine & Eulalia & Ylvie & Yumiko
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Zytomegaam So Jul 09, 2017 12:42 pm


Stratos City
Panik auf der Titanic
Eine Fähre aus Vapydro City ist kurz davor, im Hafen einzulaufen, droht aber durch die Katagami versenkt zu werden. Entweder man bekämpft irgendwie die Katagami, sodass die Fähre noch sicher einlaufen kann oder rettet die Menschen aus dem Wasser vor dem Ertrinken.


Mögliche Helden:
Markus, Nathan & Nine




__________________________

avatar
Newsbringer
  Elfuns kleiner Freund

Punkte : ♣♦♥
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Markusam Di Jul 11, 2017 5:55 pm

Markus fand Nine unsympathisch. Immer noch leicht schmollend, wenn auch nun mehr auf die Gefahr fokusiert wandte sich der Arenaleiter von Vapydro City nun an Nathan. "Na dann Nathan. Lass uns loslegen. Und ja, du hast übrigens recht, ich liebe Stahlpokémon. Vor allem Stolloss!" Dann drehte sich Markus um und schaute was die Katagami inzwischen getrieben hatten.

Leider stellte sich heraus als Markus sich umdrehte, dass die Katagami wohl doch schneller waren als er zuerst angenommen hatte. Sie hatten inzwischen das Boot so zersäbelt, dass es klar war, dass es wohl sinken würde. Wirklich bedauerlich für den Besitzer. Doch dann bemerkte Markus etwas anderes. Ein Horn ertönte. Als der Leiter dem Geräusch folgte sah er etwas, was ihm einen Schock einjagte. Eine Fähre fuhr in den Hafen ein. Hatten die nicht mitbekommen war hier los war?

Leider hatten inzwischen auch die Katagami die Fähre bemerkt und anscheinend zu ihrem neuen Ziel erklärt. Das mussten sie verhindern! "Also ihr zwei, lasst uns dafür sorgen das sie die Fähre nicht erreichen!" Dabei ignorierte er ganz bewusst Nines Worte von vorhin. "Cavalanzas, Gifthieb! Stollunior, Schockwelle!" Markus hatte vor eins der katagami zu einem Kampf Schwert gegen Lanze zu zwingen. Zur Unterstützung sollte die Schockwelle das Katagami etwas behindern.



[Ein <3 für Nine! ]
avatar
Stollossfan
Arenaleiter von Vapydro City

Pokémon-Team : + Cavalanzas
+ Lucario
+ Stollrak
+ Gladiantri
+ Stollunior
Punkte : 160
Multiaccounts : Heidi & Samandriel & Tsubaki
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Gastam Fr Jul 14, 2017 9:30 am

Kurz betrachtete Nathan Nine nachdenklich. Doch dabei beließ er es denn auch schon. Nicht nur das gerade die Fähre in den Hafen einfuhr, begleitet mit dem lauten Horn eben diesem, nein, es befanden sich auch noch unzählige Menschen in den Fluten des Hafens. Viele der Menschen hatten sich in die Fluten gestürzt um sich von den Katagamis zu retten die das kleinere Schiff regelrecht zersäbelt hatten. Er fuhr sich mit der Hand durch sein Haar und blickte die Pokemon an. Keines dieser Pokemon wäre tauglich für das Wasser gewesen. " Ich überlasse euch diese Papiermonster. Sorgt nur dafür das diese Biester uns nicht stören während wir versuchen so viele Menschen aus dem Wasser zu ziehen wie nur irgendwie möglich.  " Doch dabei zog er sich auch schon das Hemd aus und kickte seine Schuhe beiseite. "Silvarro? Versuch so viele Kinder und ältere Menschen aus dem Wasser zu ziehen wie nur irgend möglich. Ich vertraue dir da. " Sein treuer Partner nickte ihm darauf hin zu und erhob sich auch schon in die Lüfte.

So umkreiste das Eulenpokemon das Hafenbecken während es immer wieder hinabstürzt um vor allem kleinere Kinder mit einem gezielten Griff an den Schultern aus den Fluten zu ziehen, während Nathan sich nun selbst Kopfüber ins Meer begab. mit kraulenden Arm Bewegungen schwamm er auf eine ältere Frau mit ihrem Enkel-Kind zu um dieser zu helfen. Hatte es diese doch schwer sich über das Wasser mit ihrem Kind zu halten. Er blickte gen Himmel und Pfiff seinem Silvarro zu, welches auch schon hinab stürzte und über diese beiden Flatterten " Keine Angst, euch wird nichts passieren. Silvarro wird das Kind sicher zum Steg bringen. " Er nickte ihr zu und behutsam schloss Silvarro erneut seine Klauen um die Schultern des Kindes und erhob sich flatternd in die Luft. So dauerte es nicht lange Bis ein durchnässtes Kind neben Nine landete und Nathan eine ältere Dame zu ihm brachte. Doch schon drehte er sich wieder um und stürzte sich erneut ins Meer. Er hoffte nur das die Katagami nicht auf ihm und seinem Pokemon aufmerksam werden würde. Was für ein Tag.
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Nineam Do Aug 31, 2017 1:15 am

Nun denn, die ganze Situation war irgendwie komisch gewesen. Es könnte aber auch ganz einfach durch die Tatsache kommen, dass komische Wesen die Stadt angriffen und Nine die beiden Herren absolut nicht leiden konnte, besonders den Jüngsten in diesem netten dreier Gespann. Mit dem Arenaleiter würde er im Notfall bestimmt irgendwie klar kommen, auch wenn Stolloss dabei als Opfer herhalten musste, doch das war es dem Kriminellen eindeutig wert gewesen. Doch den Jungen würde der Schwarzhaarige am liebsten gleich ins Wasser stoßen und nicht mehr raus helfen.. ob er wegen Notwehr damit durchkommen würde? Zumindest wäre das Chaos schon einmal von Vorteil..
Chaotischer konnte im übrigen die Situation tatsächlich noch werden, denn eine Fähre fuhr in den Hafen ein - zumindest wollten sie es zu Anfang -, nachdem ein lautes Horn ertönt hatte. "Super.." zischte der Informant leise, bemerkte dabei natürlich den Blick seines Pokemon, der wohl eher auf einen Befehl wartete. Doch der junge Mann verschränkte nur die Arme vor seinem Körper und wartete ab, zeigte keinerlei anstalten einen Befehl auszusprechen. Und warum? Weil Mr. Ich-denke-ich-bin-wichtig, auch gleich ins Wasser sprang, nachdem er den jungen Herren eine Anweisung gab. Und nein, dieses mal meinte er nicht den Stahl-Typen Freak, der die Katagami anzugreifen begann. Nach kurzer Beobachtung fing der Schwarzhaarige allerdings an zu grübeln, kratzte sich dabei auch kurz am Hinterkopf. Überlegte er grade doch zu helfen? Oder sollte er es nicht vielleicht doch lieber lassen? In Gedanken versunken wurde er kurz darauf von seinem Pokemon sanft angestupst, wollte er wohl anscheinend den Menschen helfen. Oder seinen Trainer nur davor retten in Gedanken verloren von diesen unbekannten Dingern verletzt zu werden? So recht wusste es Nice nicht, weshalb auch sein Gesichtsausdruck zu Anfang etwas verwirrt war. Doch bevor sein Stahl Pokemon noch weitere Gestiken vor seinem Trainer vollführen konnte, wandte sich dieser auch gleich von seinem Pokemon ab und schaute zum Meer. Ziemlich erstaunt blickte sich das Taijitu Mitglied noch einmal um, doch auch das half nichts, denn.. der Junge war verschwunden.  Wie hieß er noch mal? Nothan oder so? Nice hatte jeden Falls ein kleines Gefühl der Freude, weshalb er nun näher an den Steg heran schritt und kurz darauf ein paar Leuten mit Stolloss zusammen aus dem Wasser half, stets drauf aufpassend, dass diese kleinen Wesen ihn nicht attackierten. In diesem Fall musste Nine dem komischen Arenaleiter leider voll und ganz vertrauen. Vom verschwinden des Jungen sagte er vorerst nichts, war es für ihn doch einfach zu unwichtig gewesen. Allerdings hatte sich eines der drei Katagami abgewandt und attackierte nun die Passanten im Wasser. "Hey, Marvin, dir ist da eines der Dinger entkommen!" rief er dem Arenaleiter zu, bewusst mit einem falschen Namen, als er das kleine Ding bemerkte. "Stolloss versuch das Ding aus dem Wasser zu locken und dann brate es mit Drachenrute und Donner!" sprach er, kurz nach der Ansage zum Schwarzhaarigen, zu seinem Pokemon, dass auch gleich versuchte das Wesen mit Tanzeinlagen aus dem Wasser zu locken. "Du.. machst dich über mich lustig, oder?" grummelte er dann leicht verwirrt, als er den Tanz gesehen hatte, doch wurde die Frage auch schon selbst beantwortet, als Stolloss stoppte und seinen Trainer fragend ansah. "Marie, erscheine!" kündigte er dann sein Sabbaione an, welches auch gleich aus dem Pokeball kam, welchen Nine zuvor hervor geholt hatte. Das Pokemon war zwar kurz verwirrt gewesen, wusste aber gleich wer sein Gegner war. "Marie, versuch bitte in einem günstigen Moment das Ding mit Energieball zu attackieren" bat er das Feen-Pokemon, welches auch gleich in Position ging und konzentriert drauf wartete, den Energieball abschießen zu können, ohne dabei Passanten zu treffen. Half er grade wirklich Leuten? Na hoffentlich bekam er zumindest noch ein paar gute Informationen von dem Arenaleiter nach all dem Aufruhr.

__________________________

Start  || Stop
avatar
Mr. Makaber
Taijitu Elite

Pokémon-Team :
Marie ★ Johannes
Berenice ★ Montrésor

Verloren gegangen: * Hoyles

Punkte : 360
Multiaccounts : Emilia & Seine & Eulalia & Ylvie & Yumiko
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Markusam Mi Sep 06, 2017 1:33 pm

Markus war beruhigt als er sah, dass sowohl Gifthieb wie auch Schockwelle ihre Ziele trafen und verletzten. Das zeigte schon mal das diese Bestien nicht ganz übermächtig waren. Leider hatte Markus sich jedoch so sehr darauf konzentriert wie die Attacken seiner beiden Pokémon auf ihre beiden Gegner wirkten, dass es ihm total entgangen war, dass das dritte feindliche Wesen nun auf Passanten zusteuerte. Verdammt, was ein dummer Fehler. Und das als Arenaleiter! Unverzeihlich!

Markus "Kumpane" rieb ihn dies auch gleich unter die Nase. Er schrie es geradezu herüber, was Markus etwas reizte. Was war das den für einer? Hätte er sich mal gleich von Anfang an mehr integriert wäre es vielleicht gar nicht dazu gekommen. Wobei, Schuldzuweißungen waren nicht hilfreich, vor allem jetzt nicht. Dennoch, dieser Typ hatte ihn Marvin genannt! Was war das überhaupt für ein Name? Das musste gesühnt werden.

Mit einer schlagfertigen Anwtot auf der Zunge drehte sich markus um und brach in Fangirl-Jubelschreie aus. Verdammt wie süß! Das Stollos! Unglaublich! Es war so unbeschreiblich süß! Markus war sprachlos. Wie süß!!! Diese Arme, dieser Kopf, diese Augen, diese Mimik und vor allem diese Gesten! Tanzte es etwa? Markus war ganz ergriffen. Das war unbeschreiblich! Wie süß!!! Er musste einfach immer wieder betonen, wie süß das war.

Zurück in die Wirklichkeit wurde er von Stollunior, welches an seinem Hosenbein zog. Markus konzentrierte sich wieder und sah auch, dass Cavalanzas sich seine Lanze vors Gesicht hielt. Schämte es sich? Dann bemerkte er das Nina auch schon gehandelt hatte. Gut, dass musste er sich wenigstens nicht mehr darum kümmern. Markus drehte sich wieder um und erkannte, dass die beiden Katagami sich nun abgewandt hatten und schon fast die Fähre erreicht hatten. Verdammt! Das war ganz eindeutig Nines Schuld. Er hatte ihn schließlich abgelenkt. Aber was sollte er jetzt machen? Die beiden Wesen lagen außerhalb der Reichweite seiner Pokémon. Was für ein Dilemma! Und jetzt? Markus drehte sich wieder um und sprach den anderen an. "Entschuldige? du hast nicht zufällig ein Pokémon das schwimmen kann?"
avatar
Stollossfan
Arenaleiter von Vapydro City

Pokémon-Team : + Cavalanzas
+ Lucario
+ Stollrak
+ Gladiantri
+ Stollunior
Punkte : 160
Multiaccounts : Heidi & Samandriel & Tsubaki
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Nineam Mo Sep 18, 2017 11:47 am

Ja gut, irgendwie war der Abstecher zum Hafen keine allzu gute Idee gewesen. Es war nicht so, dass Nine nicht über eine kurze Pause nachgedacht hatte und den Hafen als am besten geeignet sah, doch hatte er dabei nicht mit ein berechnet, dass sich nervige Arenaleiter dort aufhielten, einen auf wichtig machen wollten, aber immerzu Herzrasen bekamen, wenn sie ein Stolloss sahen. Nun gut, wie sollte man auch auf so etwas kommen? Allzu oft kam es im normalen Alltag ja nicht vor und auch die Tatsache das Momentan komische Bestien die Hauptstadt Einalls zerstörten, ließe diese Chance eigentlich noch mal um einiges reduzieren. Aber gut, wahrscheinlich schlug das Karma wieder zu.. oder so. Trotz alledem bevorzugte er die Stadtmitte momentan mehr, wenngleich dort vielleicht das meiste Chaos herrschen sollte.
Aber wie ging es jetzt eigentlich am Hafen weiter? Der nervige Junge von eben schien so ziemlich verschollen, wurde entweder von einem Tentoxa ins tiefe, tiefe Meer gezogen oder von Katagami verjagt. Wenigstens eine erfreuliche Nachricht am heutigen Tage. Doch nicht unbedingt von Vorteil war, dass die Katagamis weiterhin in der Nähe der Fähre waren und eben jene attackierten wollten. Währenddessen lief die Kommunikation zwischen Markus und Nine nicht besonders gut. Es war nicht nur ein Problem, dass sie keine passenden Pokemon für die momentane Situation hatten, sondern auch sich gegenseitig wohl sehr auf den Sack gingen. Allerdings bemerkte man es bei dem jungen Arenaleiter eher weniger, war er doch immer wieder von dem Stolloss des Informanten abgelenkt gewesen, welches er vermutlich mehr vergötterte als Arceus höchstpersönlich. Aber wie zum Teufel sollten sie jetzt diese Menschen retten? Auf die Nachfrage von Markus, ob Nine nicht zufällig ein Pokemon hätte das schwimmen kann, schütteltet der Schwarzhaarige auch gleich den Kopf und seufzte. "Hab ich nicht. Ich würde auch nur mein Sabbaione und mein Stolloss gegen die Dinger antreten lassen, da meine anderen Pokemon noch nicht stark genug sind, um gegen die Wesen etwas auszurichten" erklärte er mit leicht nachdenklicher Stimme, während er Marie beobachtete, die nun den ersten Energieball abfeuerte und das Katagami auch traf. Da Markus auf Stahl Pokemon spezialisiert war, hatte er vermutlich auch keine Pokemon die schwimmen konnten? "Du hast nicht zufällig ein Impoleon?" erfragte er aber vorsichtshalber noch mal, wobei er noch hinzufügte "Andernfalls ein Pokemon, das fliegen kann? Dann übernehmen wir einfach die Idee von dem Idioten von eben".
Während sich Nine die Schläfe rieb, schaffte es Marie erneut ein Katagami mit Energieball zutreffen und dieses mal wandte sich das Wesen auch von der Fähre ab und steuerte auf die beiden Trainer zu. Immerhin besser, als gar nichts. "Vorsicht" sprach Nine schnell zu Markus, wobei er noch ein paar Schritte zurück ging. "Johannes, Drachenrute. Marie konzentriere dich weiter auf die anderen Dinger" befahl Nice seinen Pokemon, wobei sich Stolloss dann auch gleich vor seinen Trainer stellte, um diesen im richtigen Moment vor den Bestien zu beschützen zu können. Glücklicherweise hatte sich noch kein Kaguron zum Hafen verwirrt, um dort alles zu zerstören. Allerdings war dem Informanten bis dato noch nicht klar, dass sich noch eine weitere Ultrabestie in die Hauptstadt verirrt hatte und Unruhe zu stiften begann.

Nachdem noch eine junge Frau zu ihnen dazu gestoßen und der Arenaleiter somit für einen kurzen Moment abwesend war, nutzte Nice die Chance um zu fliehen. Eines der Katagamis war vertrieben und die restlichen würden die beiden sicher schon schaukeln, denn er hatte keine Lust mehr auf diese komische Gesellschaft. So verschwand er stumm und mit schnellen Schritten vom Hafen, zurück in die Innenstadt.

Tbc: Innenstadt [Event]


Zuletzt von Nine am Do Dez 28, 2017 1:19 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

__________________________

Start  || Stop
avatar
Mr. Makaber
Taijitu Elite

Pokémon-Team :
Marie ★ Johannes
Berenice ★ Montrésor

Verloren gegangen: * Hoyles

Punkte : 360
Multiaccounts : Emilia & Seine & Eulalia & Ylvie & Yumiko
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Gastam Mo Sep 18, 2017 10:33 pm

Oft hörte sie die vorbei rennenden Menschen sagen wie Aussichtslos die Lage zu sein schien. Doch war es wirklich so? Irgendwie schien Isabelle das stark zu bezweifeln. Jeder hatte seine Schwachstellen und konnte besiegt werden. Das gleiche Prinzip war auch auf jene Bestien anwendbar – selbst wenn sie nicht genau wusste wie. Einen Moment dachte sie nach und sich ein Überblick verschaffen zu wollen. Sie hatte bereits mitbekommen, dass es sich mehr als um eine Bestie handelte. Wie genau sie aussahen und nicht verhielten, dass wusste Isabelle nicht. Aber Menschen waren in Gefahr – unschuldige verletzt. Wo kamen sie nur her? Viele Fragen schwirrten der jungen Arenaleiterin durch den Kopf, antworten dazu fand sie allerdings nicht. Vorerst war es aber erstmal wichtig, die Menschen zu retten und diese Bestiegen zu besiegen, irgendwie. Langsam ging sie die zum Hafen. Warum es sie als erstes hier hin verschlug, konnte sie nicht mal genau sagen. Bauchgefühl vielleicht? Sie sah das Chaos was angerichtet wurde war und fragte sich, wer dafür verantwortlich sein könnte. Wer würde anderen Leuten derart Schaden zufügen wollen? Aber konnte man wirklich hier von einer Person sprechen?

Feelinara war die erste, die auf sich aufmerksam machte. Als wollte sie Isabelle irgendwas sagen kam sie aus ihren Pokéball. Doch was war der Grund dafür? „Wir sollten erst ein Überblick über die gesamt Situation verschaffen Plué, dann angreifen.“, meinte sie in ruhigen Ton. Doch auch das schien ihr Feen-Pokémon nicht zu beruhigen. Kurzerhand meldeten sich noch ihr Flauschling und ihr Primarene zu Wort. Ab diesen Moment verstand die Dunkelhaarige nichts mehr. Was war bloß los gewesen? Doch das sich vielleicht jemand in der Nähe aufhielt den Isabelle kennen würde, darauf kam sie nicht. Auch nicht, dass das die Botschaft war, die die drei ihr sagen wollte. Die junge Arenaleiterin fasste es eher als Ansporn auf die Menschen zu retten. Mit seinem Seufzen ließ sie ein wenig die Schultern hängen. „Nun gut.“, fing sie an. „Ich werde aufpassen und dann schauen wir mal, warum ihr alle drei gleich draußen seid.“ So setzte sie sich wieder in Bewegung. Doch Plötzlich ertönten Stimmen zweier Personen, die sie nicht zuordnen konnte. Befehle für einen Kampf. Wollten das ihre Pokémon sagen? Noch nie war Isabelle so fehlgeleitet gewesen. Doch sie entschloss sich langsam an die beiden ranzugehen. Leider konnte sie jene nur von hinten sehen.

Nachdenklich biss sie sich auf ihrer Unterlippe rum. Warum waren die Männer hier? Wollten sie das Biest besiegen oder… gehörten sie der anderen Seite an? In diesen Moment war ihr nicht so klar, was sie davon halten sollte. Freund oder Feind? So entschloss sich die Dunkelhaarige erstmal auf Nummer Vorsicht zu gehen. Die Männer hatten immer noch die Chance sie von dem Gegenteil zu überzeugen. Bis dahin würde sie erstmal vom schlechteren Ausgehen. In solchen Situationen war es nicht einfach. Normalerweise würde Isabelle sowas auch nicht sofort denken. Doch hüpften Plué, Rouh und Darcy gleichermaßen rum. So aufgewühlt waren sie seit langen nicht gewesen und oft nur, wenn Gefahr drohte. Es war für sie einfach die logischere Erklärung gewesen. „Rouh.“, sagte sie zu ihrem Primarene und sofort schien es konzentriert zu sein. „Wasserdrüse auf dem Mann mit den seltsamen Klamottenstil. Aber vorsichtig.“, sagte sie dann. Doch ihr Pokémon schien aus einem ihr einem nicht empfindlichen Grund zu zögern. Aber nach einem tadelnden Blick führte es den Befehl aus und somit wurde der man mit einer Ladung Wasser übergossen. So richtete Isabelle die Aufmerksamkeit zu dem anderen. Sie konnte sich schließlich nicht mit beiden gleichzeitig befassen.
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Hafen [Event]

Beitrag von Gesponserte Inhalte

Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten




Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten