Die
neuesten Themen
» Josua vs Isaac
von Josua
Heute um 11:58 am

» Wohngebiet [Event]
von Tsubasa
Heute um 10:06 am

» Abwesenheitsliste
von Lawrence
Heute um 9:12 am

» Seitenstraße [Event]
von Damon
Heute um 12:37 am

» Nördliches Stadtzentrum [Event]
von Charlotte
Gestern um 7:25 pm

» Restaurantmeile [Event]
von Artsuiro
Gestern um 5:41 pm

» Basis der Taijitu [Event]
von Nadeshiko
Gestern um 5:30 pm

» Die Seehalle [Wettbewerbshalle]
von Samandriel
Gestern um 5:06 pm

» Rangwünsche
von Saari
Gestern um 4:49 pm

» Eleanor & Thekla vs. Heidi
von Heidi
Gestern um 4:25 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Ultrabestien suchen Einall heim und verwüsten Rayono und Stratos City! Ob du dem gewachsen bist? Mehr gibt es hier!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Eleanor & Thekla vs. Heidi

Beitrag von Eleanoram Do Jul 06, 2017 12:42 pm


ArenaAbidaya City
Eleanor & Thekla; Wasser

HerausfordererHeidi Clearwater

Art des KampfesDoppel

Anzahl an Pokémon2 Pokémon pro Seite

Ausganglaufend




Joshua Feuchtigkeit
kein Item
Platscher
Aquaknarre
Eissplitter
Wasserdüse
Taucher

Jhulya Krallenwucht
kein Item
Matschbombe
Antik-Kraft
Schlitzer
Siedewasser
Kratzer
Aquawelle

Frosddje Schneemantel
Ewiges Eis
Hagelsturm
Unheilböhe
Eisstrahl
Irrlicht
Aussetzer

Roselia Giftdorn
kein Item
Blättertanz
Rasierblatt
Grasflöte
Kraftreserve (Flug)





Code © Thekla | Text © Eleanor | Amano Kozue & Rihito Takarai
avatar
reflect
Arenaleiterin von Abidaya City

Pokémon-Team :

Punkte : 370
Multiaccounts : Qiuyi, Nadeshiko, Sabrina, Penelope, Irina, Artsuiro, Elvan, Giulia, Oksana, Nina
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor & Thekla vs. Heidi

Beitrag von Heidiam Fr Jul 07, 2017 5:32 pm

Heidi war erstaunt, ja, sogar etwas verwirrt, als sie vor dem Arenaeingang stand. Konnte das wirklich sein, war sie hier richtig? Heidi zog eine Schnute. Sie hoffte wirklich, dass sie hier richtig war. Die Reise nach Abydaia City war nicht gerade angenehm gewesen und darum wollte sie gerne darauf verzichten, jetzt auch noch hier die Arena suchen zu müssen. Zur Sicherheit sah Heidi erneut auf ihren Plan, aber es schien wirklich so, als wäre sie hier richtig. Heidi zuckte mit den Achseln, legte ihren Plan weg. Versuchen konnte sie es ja. Heidi trat zur Eingangstür des kleinen Gebäudes klopfte und trat ein. Als sie das Innere sah erschrak sie und wäre am liebsten wieder rausgegangen. Das sah aus wie ein Bootsverleih. Sie war also wirklich falsch! Leider hatte sie jedoch der Mann an der Rezeption gesehen und lächelte ihr freundlich zu. Da Heidi es unhöflich fand nun einfach rauszugehen betrat sie den Laden und ging zur Rezeption. Dort wurde sie gleich lautstark begrüßt und gefragt, ob sie die Arenaleiterinnen herausfordern wolle. Heidi war verwirrter den je. War sie jetzt doch richtig? Sie hoffte nun einfach mal. Der Mann erklärte ihr, dass er sie für das Schleusenrätsel anmelden würde. Heidi vermutete, dass es eine Art Rätsel war, so wie die Spinnennetze in der Arena von Eventura City. Oke, dem war sie gewachsen! Der Mann an der Rezeption erklärte Heidi dann auch, dass er sie nun bei den Arenaleiterinnen anmelden würde und fragte, ob ein 2 VS 2 Kampf oke wäre. Für Heidi war es das. Während der Mann die Arenaleiterinnen also informierte ging heidi zu einem Spind und legte ihre Sachen ab, auch den Pokéball von Magcargo. Der Kleine war hier eindeutig falsch. Nachdem sie fertig war wurde Heidi erklärt wo sie lang müsse und Heidi folgte dieser Anweisung auch gleich. Während sie den Gang so entlang ging bemerkte sie plötzlich komische Geräusche. Stammten die von diesem Schleusenrätsel?

Wie sich herausstellte war dem so. Auf Heidi wartete bereits ein Gondoliere, welcher sie auf seine Gondel einlud. Heidi nahm dieses Angebot an, genau wie sein folgendes Angebot ihr beim Betreten zu helfen. Das war in ihrem langen Kleid nämlich nicht möglich. Als Heidi schließlich an Bord war und sich so hingesetzt hatte das sie sicher war, nicht herunterzufallen ging es dann auch los. Heidi hatte jedoch große Problem zu verstehen wie das Rätsel funktionierte, was vor allem daran lag, dass sie Angst hatte ins Wasser zu fallen und ihre Gedanken um den bevorstehenden Kampf kreisten. Es dauerte darum ziemlich lange, bis Heidi einigermaßen mit dem Rätsel zurechtkam. Schlussendlich half dann aber nichts mehr, der Gondoliere musste ihr helfen. Als sie so das Ende des Rätsels erreichten war Heidi ziemlich glücklich nicht mehr auf der Gondel zu sein. Zum Abschied bedankte sie sich dann auch noch mehrmals überschwänglich bei ihren Retter für seine Hilfe.

Recht viel weiter kam Heidi jedoch nicht. Sie steckte in einer Zwickmühle. Sollte se nun wieder auf ein Boot steigen, oder sich erneut den Schleusen stellen. Nach langen Überlegen entschied sich Heidi für das Boot. Vorsichtig betrat sie dieses und legte die Sicherheitsweste an. Nervös schluckte Heidi, zum Glück hatte sie die Bälle ihrer beiden Pokémon auf das Transportband gelegt. Kurz war sie versucht gewesen selber damit runterzufahren…doch das ging leider nicht so.
Dann ging es los. Heidi schluckte nochmal, klammerte sich fest und schloss die Augen. Dann begann sie zu kreischen. Dieses Kreischen führte sie solange fort, bis es wirklich zum Fall kam. Dieser drehte Heidis Magen dermaßen um, dass sie das Schreien total vergaß. Als sie schließlich unten aus dem Boot stieg war Heidi total fertig. Diese….Arena…war…unmenschlich!
Heidi nahm nun, total fertig, ihre beiden Bälle wieder an sich und schritt weiter. Dabei durchquerte sie zwei Türen und eine Treppe. Dabei beachtete sie den Unterwasserblick gar nicht, sie versuchte wieder einigermaßen edel rüberzukommen und richtete ihr Kleid und ihre Frisur. Und dann war es soweit! Heidi befand sich vor dem Kampffeld.

In dem Moment wo Heidi das Kampffeld betrat, beziehungsweiße die Kuppel in der es sich befand stockte ihr der Atem. Das machte alles wett, was sie auf den Weg hierher erdulden hatte müssen. Der Unterwasserblick war unglaublich. Doch, da war auch noch ein Thron. Heidi begann zu schwärmen. In ihren Gedanken stellte sie sich als Prinzessin auf den Thron heraus. Wie gerne hätte sie sich darauf gesetzt, doch das war schon arg unhöflich. Stattdessen sah heidi sich um, wo die Leiterinnen waren.
avatar
Kleine Rose
Trainer

Pokémon-Team : + Frosdedje
+ Roselia
Punkte : 475
Multiaccounts : Samandriel und Markus
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor & Thekla vs. Heidi

Beitrag von Theklaam Fr Jul 07, 2017 9:30 pm

001
fighting Heidi with Eleanor
it's our turn
straw to gold, loss to gain
challenge us and try your best

Der Tag war für die junge Dame eigentlich angenehm gewesen, sie hatte die Frühschicht ihrer Schwester überlassen und war erst um Mittag herum wieder da gewesen. Was sie vorher gemacht hatte? Na, Klavier gespielt, natürlich!
Nun aber war sie auch schon an dem Ort ihrer zweiten Bestimmung, wobei sie selbst noch nicht unmittelbar im Sichtfeld der Herausforderin stand, die sich nun zu ihnen begeben hatte. Besser gesagt hatte sich die Rothaarige mit einem Schokoriegel hinter dem Thron verkrochen, auf dem sie später genüsslich Platz zu nehmen gedachte.
Sie wartete also gemächlich noch zwei Sekunden ab, in denen sie einen Teil des Riegels verdrückte, und stolzierte dann hinter dem Thron hervor, der natürlich ... ihr und ihrer Schwester gehörte. Irgendwie jedenfalls.
"Na, und noch einer hat den Weg nach unten überlebt, wie großzügig!", legte die Dame mit der lauten Stimme direkt los. Die Kuppel hatte eine interessante Akustik, wie sie fand, hallte sie einerseits, dämmte sie andererseits. "Wie wir mitbekommen haben, möchtest du beide von uns herausfordern - im Grunde gibt es keine Regeln, mach, was du willst, solange du die Kuppel nicht kaputt machst - du verstehst, dass das wohl etwas ungemütlich ist?", plapperte die junge Dame sofort einmal los, während sie, ungeachtet ihrer Schwester, sich auf dem Thron breit machte - oder einfach Platz nahm, die Beine übereinander geschlagen.
"Wie viele Pokémon willst du in dem Kampf?", fragte sie schließlich, mit einem herausfordernden Lächeln. Ja, sie übernahm einmal den Redeteil, hatte sie eher das Gefühl, dass Eleanor sich lieber im Kampf selbst ausdrückte ... nun gut, und wenn schon.

Code by gracious me | Picture by イトザキイト

avatar
All for us
Arenaleiterin von Abidaya City

Pokémon-Team :

Punkte : 210
Multiaccounts : Vetere, Lionel, Shiori, Monika
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor & Thekla vs. Heidi

Beitrag von Eleanoram Fr Jul 07, 2017 10:15 pm

#001
fighting Heidi with Thekla
I feel that beat surrounding us in every second of this upcoming battle

Eleanor war schon seit dem Morgen in der Arena und verbrachte dort die Zeit, hatte ein paar Herausforderer in die Schranken gewiesen und sich prächtig gelangweilt. Das Highlight war wohl die Mittagspause gewesen, aber sonst hatte sich nicht viel ereignet - zu ihr in die Kuppel geschmuggelt hatte sich dann aber Thekla, es schien noch eine Herausforderin zu kommen, die gegen beide von ihnen antreten wollte. Na, da war sie aber mal gespannt... und gleichzeitig auch nicht.
Sie war auch beim Eintritt der Herausforderin sichtbar gewesen, hatte sich aber nicht des Throns bemächtigt, sondern sich nur auf eine der Armlehnen gesetzt, die Arme verschränkt und die smaragdgrünen Augen auf die Herausforderin gerichtet. Piekefein schien sie gekleidet zu sein, eher ungewöhnlich. Den Thron schien sie selbst aber auch haben zu wollen, vielleicht also hochgehoben? Eine Reaktion ließ sie aber nicht folgen, sondern wartete ab, bis Thekla endlich mal fertig gegessen hatte. Wenn sie schon einmal zu zweit waren, konnte sie sich das Reden ja auch sparen, oder?
Bei der Erwähnung der Pokémon holte sie auch ihre eigenen Bälle heraus, die sie dann in ihren Händen kreisen ließ. Ein Pokéball, ein Tauchball, ein Netzball, ein Köderball. Wie würde sie sich wohl entscheiden?

Code by Thekla | Picture by Kozue Amano

avatar
reflect
Arenaleiterin von Abidaya City

Pokémon-Team :

Punkte : 370
Multiaccounts : Qiuyi, Nadeshiko, Sabrina, Penelope, Irina, Artsuiro, Elvan, Giulia, Oksana, Nina
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor & Thekla vs. Heidi

Beitrag von Heidiam Sa Jul 08, 2017 3:20 pm

Heidi zuckte zusammen, als Theklas Stimme ertönte. Die Stimme klang durch die Akustik in der Halle ziemlich bedrohlich, fast wie ein aufziehendes Unwetter. Wie passend für eine Wasserarena. Heidi hoffte jedoch das sie nicht untergehen würde! Nun konnte sie die Leiterin auch schon sehen, sie kam gerade hinter den Thron hervor und...wie gruselig! Im selben Moment erblickte Heidi die zweite Leiterin, die auf der Armlehne des Throns saß. Wo war die den hergekommen?

Die zuerst aufgetauchte Leiterin redete nun weiter und Heidi blieb nicht anderes übrig, als schnell sich wieder auf diese zu konzentrieren, um nichts zu verpassen. heidi wurde nun informiert, dass es in dieser Arena keine wirklichen Regeln gab. Auch gut. Dann musste man wenigstens weniger beachten. Doch dann wurde Heidi gefragt, wie viele Pokémon sie einsetzen wollen würde. "Ich würde gerne einen 2 VS 2 Kampf ausführen, also das jede Seite zwei Pokémon hat." Heidis Stimme war klar und direkt, sie war selber überrascht das sie noch so sprechen konnte, nachdem sie fast "gestorben" war auf dem Weg hierher. Heidi bemerkte nun auch, dass die zweite Leiterin bei der Erwähnung von Pokémon ihre Bälle herausgeholt hatte. Offensichtlich war sie die...äh, wie sollte man das ausdrücken...praktischer veranlage der beiden.
avatar
Kleine Rose
Trainer

Pokémon-Team : + Frosdedje
+ Roselia
Punkte : 475
Multiaccounts : Samandriel und Markus
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor & Thekla vs. Heidi

Beitrag von Theklaam So Jul 09, 2017 4:07 pm

002
fighting Heidi with Eleanor
it's our turn
straw to gold, loss to gain
challenge us and try your best

Während die junge Dame ihre Regeln erklärt hatte, hatte sie ihren Thron eingenommen; ein Möbelstück, welches eher von ihr und weniger von ihrer Schwester genutzt wurde, auch wenn in beiden Kuppeln je einer stand - und sie nahm gerne beide für sich ein, ha ha.
Die Pinkhaarige schien jedoch einen Plan davon zu besitzen, mit wie vielen sie angreifen wollte - zwei Pokémon. Eigentlich war es schon ein bisschen unfair, wenn sie mit zwei Personen gegen eine Person kämpften, doch beide Seiten besaßen immerhin auch insgesamt bloß zwei Pokémon, nicht? Mehr noch stempelte man die beiden ungleichen Schwestern auch gerne einmal als "eine Person" ab, und das nur, weil sie Zwillinge waren?
"Schön, schön, dann treten wir mit Joshua, unserem Seedraking an!", verkündete die junge Dame mit einem breiten Grinsen, herausfordernd, siegessicher, während sie statt eines Pokéballs aber einen weiteren Schokoriegel aus ihrer Tasche fummelte. Natürlich aber folgte der Pokéball sofort und das eher sanft besaitete Pokémon fand seinen Platz auf dem Spielfeld. Die Schwester, die neben ihr saß, beachtete die Leiterin natürlich, doch sie konnten sich auch gut ohne Worte verständigen.
"Welche sind deine Pokémon?", fragte sie mit einem heimtückischen Lächeln, während sie ihren Schokoriegel auspackte.
Essen würde man ja wohl dürfen.

Code by gracious me | Picture by イトザキイト

avatar
All for us
Arenaleiterin von Abidaya City

Pokémon-Team :

Punkte : 210
Multiaccounts : Vetere, Lionel, Shiori, Monika
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor & Thekla vs. Heidi

Beitrag von Eleanoram So Jul 09, 2017 4:57 pm

#002
fighting Heidi with Thekla
this was the very beginning of doom observed by three of these

Eleanor schien wohl nicht bemerkt worden zu sein, was sie aber kaum stören dürfte - sie war es "gewohnt" und zudem ohnehin bis auf ihre rote Haarpracht und ihre manchmal stechenden, dunkelgrünen Augen nicht besonders auffällig. Den Thron selbst nahm sie meistens nicht in Anspruch, fand sie ihn irgendwie unbequem einschränkend und eben zu bequem. Da konnte sie sich nicht mehr richtig konzentrieren, also mochte sie die unbequem bequeme Armlehne weitaus mehr, die war ja auch üppig und breit genug.
Es lief dann auf einen Doppelkampf hinaus, zwei gegen zwei - schien also, als würde dann Eleanor und Thekla ein Pokémon wählen. Nachdem Thekla gewählt hatte - ihr Seedraking trat an - wählte auch die andere Rothaarige. Sie verstaute ihre Bälle bis auf den Netzball wieder irgendwo hinter dem Thron, ohne sich von ihrem Platz zu bewegen, und rief damit ihr Thanathora aufs Feld, welches der Situation ernst entgegen schaute. "Wir treten mit Jhulya, unserem Thanathora an", erklärte sie dann auch recht monoton.
Nachdem die Herausforderin gewählt hatte, drückte sie ihren Rücken noch einmal durch und atmete ebenfalls noch einmal durch.
"Der Herausforderer beginnt!"

Code by Thekla | Picture by Kozue Amano

avatar
reflect
Arenaleiterin von Abidaya City

Pokémon-Team :

Punkte : 370
Multiaccounts : Qiuyi, Nadeshiko, Sabrina, Penelope, Irina, Artsuiro, Elvan, Giulia, Oksana, Nina
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor & Thekla vs. Heidi

Beitrag von Heidiam Di Jul 11, 2017 5:38 pm

Heidi war sich inzwischen ziemlich sicher, dass diese beiden Leiterinnen ziemlich gruselig waren. Die eine schien ziemlich verfressen und aß einfach, total unhöflich, einen Schokoriegel. Wie unverschämt, sie hätte wenigstens fragen können, ob Heidi etwas davon abhaben wollte. Zwar war dem nicht so, Schokolade war schließlich ziemlich ungesund, aber dennoch. Es ging um das Prinzip!

Doch dennoch war ihr diese Leiterin lieber als die andere. Sie sagte fast nicht, aber wenn, dann erschrak sich Heidi immer. Diese monotone Stimme klang mehr wie ein Roboter als ein Mensch. Richtig gruselig!

Inzwischen hatten die beiden Schwestern dann auch ihre Pokémon vorgestellt. Ein Seedraking namens Joshua und ein Thanatora namens Jhulya. Ziemliche coole Pokémon, Heidi war beeindruckt. Vielleicht sogar etwas neidisch. Aber sie wahren nicht nur cool, sondern bestimmt auch stark. Und das passte Heidi wiederum nicht so. Klar, eine Herausforderung war immer toll. Aber dennoch, der leichte Weg war auch ein Weg.

Auf die Aufforderung der Schleckermäulchens lies Heidi nun ihre Pokémon aus deren Bällen. Frosdedje begann sogleich hysterisch zu kichern als es aus seinen Ball entwich, Roselia hingegen posierte stolz und schenkte den gegnerischen Pokémon keinen Blick. Heidi seufzte. Sie kritisierte zwar gerne das Verhalten anderer, aber ihre eigenen Pokémon waren da nicht unbedingt besser. Sie musste echt mal an ihrem Benehmen arbeiten. Wahnsinn und Arroganz waren nicht gut.

Der Kampf selbst begann dann auch schon kurz nachdem Heidi die beiden rausgelassen hatte. Alles war soweit, doch Heidi fühlte sich verpflichtet noch etwas zu sagen. "Mein Name ist Heidi Clearwater! ich werde hier und heute, zusammen mit meinen Partnern, meinen geliebten Pokémon den Orden dieser Arena erringen!" Noch einmal atmete sie tief durch, dann gab sie die ersten Kommandos. "Roselia,Grasflöte auf Seed...Joshua. Frosdedje, Irrlicht auf Jhulya."


[out: Nehmt meinen Post bitte nicht persönlich^^ ich versuche nur so zu schreiben, wie Heidi auch ist.]
avatar
Kleine Rose
Trainer

Pokémon-Team : + Frosdedje
+ Roselia
Punkte : 475
Multiaccounts : Samandriel und Markus
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor & Thekla vs. Heidi

Beitrag von Theklaam So Jul 16, 2017 2:51 pm

003
fighting Heidi with Eleanor
it's our turn
straw to gold, loss to gain
challenge us and try your best

Soso, ein Eispokémon und ein Pflanzenpokémon ... wie das wohl enden würde? Ihr friedfertiges Seedraking schien sich bereits jetzt vor der hysterischen Lache zu fürchten, während seine Trainerin einfach nur unbeeindruckt grinste und auf ihrem Schokoriegel herumkaute. Ihre Schwester hatte bereits den ersten Schritt angekündigt, der auf die Herausforderer-Seite lief und so höflich, wie Thekla ungefähr einmal in der Woche war, mischte sie sich tatsächlich auch nicht in diese Runde ein und schummelte sich nicht etwa vor - was sie durch ihre Attacken durchaus könnte.
Ach, fühlte sie sich gerade nicht nett.

"Thekla Xiaoxin Clifford", sagte auch sie instinktiv ihren Namen auf, als die andere sich vorstellte - weswegen auch immer. Dann würde sie aber wohl nicht mehr nur ... "die da" gedanklich sagen müssen, was?
... Ein wenig beleidigt war sie aber schon, als der Name des Seedrakings beinahe nicht fiel, auch wenn er um Weiten natürlicher war als das, was ihre Schwester immer so fabrizierte! Sie korrigierte ihre Haltung ein wenig, indem sie sich einfach aufrichtete, die Beine überschlagen, während sie dem Geschehen beiwohnte. Die ersten Attacken fand sie ehrlich gesagt ... ein wenig wenig beeindruckend. Das war doch langweilig! Wenn man nicht angriff ... ach. Wahrscheinlich würde sie aber in der nächsten Runde auf ihren kleinen Joshua losgehen ...! Bevor sie jedoch etwas machen konnte, um Joshua vor dem Schlaf zu bewahren, war die Flöte schon bei ihm angekommen.
Die junge Dame lehnte ihren einen Arm auf die freie Lehne, ihre Hand stützte das Gesicht, während sie immer noch ... grinste. "Taucher", sprach sie schlicht aus, als sich eines der dicht verschlossenen Luken öffnete; genau dort, wo sich auch ihr Seedraking ohnehin befand. Mehr noch schien es einfach nur das Loch in das Wasser zu fallen - nun, mal sehen, wie es da wieder herauskam ... hust. Sie würde sich ja wohl jetzt nicht bereits geschlagen geben!

Code by gracious me | Picture by イトザキイト


[out: Alles gut, ich fand es eher amüsant xD Und hey, Thekla legt es darauf an ... *hust* Entschuldige eher Theklas eigenwillige Kampfweise ö3ö']
avatar
All for us
Arenaleiterin von Abidaya City

Pokémon-Team :

Punkte : 210
Multiaccounts : Vetere, Lionel, Shiori, Monika
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor & Thekla vs. Heidi

Beitrag von Eleanoram Mo Jul 17, 2017 1:35 pm

#003
fighting Heidi with Thekla
fire heat up the water boil it until it turns to steam and vapour

Sie beide schienen der Herausforderin nicht ganz geheuer zu sein, aber das machte Eleanor absolut nichts aus. Sie hatte genügend Herausforderer innerhalb der letzten Monate gehabt, die auch die Unhöflichkeit besessen hatten, dies wirklich anzubringen, von daher irritierte die Rothaarige da so schnell nichts mehr. Mal ganz abgesehen von den ganzen normalen Menschen, die sich von ihrer wortkargen Art sogar zu Tränen trieben lassen...
Regungslos hatte sie ihr Thanathora auf das Feld gerufen, eines ihrer Pokémon, welches ihr in Sachen Gelassenheit und Gleichmut wohl kaum nachstehen dürfte. Es blickte ernst in die Runde, vor allem spannte er sich dann an, als er das Pflanzenpokémon erblickte - das konnte ja heiter werden... aber mit Seedraking an seiner Seite müsste es klappen. Es nickte seinem Kampfpartner noch einmal zu, ehe es sich auf den Kampf fokussierte. Eleanor verkündete dann auch schon den ersten Schritt, während sie noch die anderen Pokémon begutachtete. Vor allem Pflanze war ihr ein Dorn im Auge, aber das würde sie schon regeln können.

"Eleanor Xinxiao Clifford", stellte sich dann auch die rothaarige Zwillingsschwester vor, fokussierte sich aber eher auf das Kampfgeschehen. Grasflöte und Irrlicht waren ihres Wissens nach beides keine direkt angreifenden Attacken - und Irrlicht in Bezug auf den Wassertypen wohl auch dezent daneben gegriffen. Nun ja, da konnte sie auch nichts mehr machen, war dann aber auch nicht ihr Problem!
"Jhulya, Siedewasser auf Frosdeje", befahl Eleanor ihrem Pokémon zügig, bevor es eventuell getroffen werden konnte - ob es nun dann aber getroffen wurde, konnte Eleanor nur leider nicht nur dadurch verhindern, dass sie eine Gegenattacke auf das Feld setzte. Währenddessen schickte Thekla ihr schlafendes Seedraking auf Tauchgang... wenn das mal gut ging, aber einmischen war bei ihrer Schwester nicht besonders ihre Stärke.

Code by Thekla | Picture by Kozue Amano

avatar
reflect
Arenaleiterin von Abidaya City

Pokémon-Team :

Punkte : 370
Multiaccounts : Qiuyi, Nadeshiko, Sabrina, Penelope, Irina, Artsuiro, Elvan, Giulia, Oksana, Nina
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Eleanor & Thekla vs. Heidi

Beitrag von HeidiGestern um 4:25 pm

Heidi war kurz davor ihre Hand triumphierend nach oben zu strecken, doch da sah sie, dass das von Grasflöte eingeschläferte Seedraking durch seine Taucherattacke sich aus dem Kampf zurückziehen konnte. Wie ärgerlich! Aber wenigstens hatte sie es noch rechtzeitig bemerkt, den Arm hochzuwerfen obwohl der Gegner sie ausgespielt hatte wäre echt peinlich gewesen.

Inzwischen war es dem Thanatora gelungen das Irrlicht mit Siedewasser zu löschen. Das kochende Wasser schoss nun auf Frosdedje zu, doch so leicht wollte Heidi es Eleanor nicht machen. "Frosdedje. Weich bitte aus! Konzentrier dich darauf! Roselia, nimm dir im Anschluss den verbliebenen Gegner vor mit Rasierblatt. Zeit das du ihm eine rasierende Lektion bereitest!" Zufrieden sah Heidi wie ihr Eisgeist geschickt auswich und in Sicherheit schwebte. Auch Roselia startete seine Attacke. Mal sehen ob das auch so gut funktionieren würde.
avatar
Kleine Rose
Trainer

Pokémon-Team : + Frosdedje
+ Roselia
Punkte : 475
Multiaccounts : Samandriel und Markus
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten