Die
neuesten Themen
» Das Bizarro-Haus
von Elijah
Gestern um 10:34 pm

» Abwesenheitsliste
von Korona
Gestern um 7:50 pm

» Horrorhaus [Trafalgar & Korona]
von Trafalgar
Gestern um 4:54 pm

» Horrorhaus [Akira & Veit]
von Akira
Gestern um 3:08 pm

» Horrorhaus [Kyano & Alistair]
von Zytomega
Mi Okt 17, 2018 10:54 pm

» Herausforderung #1
von Elara Lyall
Mi Okt 17, 2018 8:27 pm

» Horrorhaus [Sarai & Yamuna]
von Yamuna
Mi Okt 17, 2018 5:00 pm

» Fragen
von Amber
Di Okt 16, 2018 9:01 pm

» Horrorhaus [Mica & Honoka]
von Zytomega
Di Okt 16, 2018 5:46 pm

» Horrorhaus [Luzé & Elyas]
von Luzé
Di Okt 16, 2018 5:06 pm

» Der Zentralpark
von Alice
So Okt 14, 2018 11:15 pm

» Horrorhaus [Arvéd & Jim]
von Jim Helcon
So Okt 14, 2018 9:57 pm

» Horrorhaus [Riley & Vía]
von Riley
So Okt 14, 2018 11:02 am

» Spitze der Drachenstiege
von Seine
So Okt 14, 2018 5:07 am

» Lotterie
von Veit
Sa Okt 13, 2018 3:34 pm

» Straßen von Panaero City / Fußgängerzone
von Vía
Fr Okt 12, 2018 11:47 am

» [Alle] Durch den Monsun
von Trafalgar
Do Okt 11, 2018 2:45 pm

» Stratos Street
von Ares
Mi Okt 10, 2018 8:47 pm

» Anwesen am Stadtrand
von Spencer
Di Okt 09, 2018 7:12 am

» Der Zentralpark (Norden)
von Anela
Mo Okt 08, 2018 2:23 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 02.07.2018 | Bonus für RPV & Taijitu
Jeweils die nächsten 5 Bewerber für die RPV und die Taijitu erhalten in der Bewerbungsphase satte 100 Bonuspunkte, die sie zusätzlich verteilen dürfen!
RPV (4/5) | Taijitu (1/5)

✗ 02.07.2018 | BoW wird 3 Jahre alt!
Beyond our Wishes feiert nun schon seinen 3. Geburtstag; feier mit! Mehr findest du hier.

✗ 24.02.2018 | Neue Wettbewerbshallen
Wir suchen neue Wettbewerbshallen! Nun habt ihr die Möglichkeit, Ideen für neue Hallen einzusenden und eure Hallenidee im Rollenspiel zu sehen. Mehr ist hier zu lesen.

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!
Momentan findet kein Event statt.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Vapydro City - Innenstadt

Beitrag von Gastam So Feb 21, 2016 1:33 pm

Vapydro City - Innenstadt

Die Innenstadt von Vapydro City ist fast immer belebt und wächst mit jedem Tag mehr. Als Durchreisestadt ist das auch nicht verwunderlich.

Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Vapydro City - Innenstadt

Beitrag von Gastam So Feb 21, 2016 2:11 pm

arvéd mit phantom #01
Ein wunderschöner Tag bahnte sich an und Arvéd war außer sich vor Freude, nicht nur das sie endlich ihr erstes Pokémon bekommen hatte, jetzt hatte sie es also auch endlich geschafft, bis in die nächste Stadt zu kommen. Ein wahrer Meilenstein auf ihrem langen, langen Weg, zur Top-Koordinatorin. "Sirra, bist du nicht auch soaufgeregt wie ichich kanns kaum erwarten." das kleine Schweinchen machte ein komisches Gesicht, so recht verstand es seine Trainerin noch nicht, aber zumindest schien sie nett zu sein. Aber auf was sollte sie auch aufgeregt sein? Sie waren eine Stadt weiter gekommen, oder? Doch für das rosa haarige Mädchen, war dieser Tag etwas ganz besonderes. Nicht das sie schon häufiger, mit ihren Eltern in Vapydro City gewesen war, aber nun, nun war sie selbstständig hier und außerdem... war sie gelaufen! Ihre Füße machten schon jetzt bemerkbar, das sie solche Strecken eigentlich überhaupt nicht gewohnt war, aber sie würde sich sicherlich nicht unterkriegen lassen!
Hmmm, hmm, HMM, hmm, hmmm, hmmm zu allem Überfluss fing sie jetzt auch noch an zu summen, das kleine Feuerschwein war mit diese Situation schon ein wenig überfordert. Nicht das sie, nicht schon die ganze Route lang fast durchgehend gesungen hatte, aber dort war auch niemand gewesen. Hier hingegen. Das Pokémon sah sich peinlich berührt um, aber anscheinend war ich Gesumme zu leise. "ICH WILL DER ALLER-..." fing Arvéd an, doch ehe sie sich versah, schupste die Floinkdame sie um, so das sie verstummte. Das Mädchen sah sich bedröppelt um, war das wirklich ihr Pokémon gewesen? Was hatte sie überhaupt getan? "Floink! Oink!" sagte es und deutete dabei auf ihren Mund. Sie überlegte was ihr Pokémon damit wohl gemeint haben könnte, während sie immer noch mitten auf der Straße saß und komische Blicke erntete.


Zuletzt von Arvéd am So Jun 19, 2016 4:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Vapydro City - Innenstadt

Beitrag von Gastam Fr Jun 17, 2016 12:03 pm

[Einstieg]

Gerade erst war er in Einall angekommen. Diese Region sollte also die Station sein die sein Kätzchen aufgesucht hatte. Er musste den süßen Kleinen unbedingt finden und zur Rede dafür stellen, dass er sich einfach so aus dem Staub gemacht hatte. Es war doch einfach zum würgen, da verschenkte man mal sowas wie sein Herz an jemanden und ließ sich beinahe auf eine Beziehung ein und dann verschwand diese Person auf nimmer wieder sehen. Den Brief oder besser gesagt den Zettel von Maou hatte er immer bei sich. Die Innentasche seines Jacketts hatte diesen beherbergt. Nun kam in einer Stadt an und sah sich um. Auf dem Ortsschild war Vapyro City abgebildet und wie es aussah war die Stadt gut besucht. Schweigend ging er ein paar Schritte weiter ins Stadtinnere. Doch er konnte bisher keine Anzeichen dafür erkennen, dass er Maou hier finden würde. Doch vielleicht sollte er mal etwas tiefer suchen. Immerhin konnte das Kätzchen sich schon früher sehr gut verstecken. Eines war auf jeden Fall klar für ihn, sobald er den Kleinen gefunden hatten würde er ihn nicht mehr gehen lassen.
Er bemerkte nun allerdings ein mehr oder weniger ungewöhnliches Schauspiel. Ein kleines Mädchen, dass lauthals sang und ein kleines Floink welches versuchte sie irgendwie davon abzuhalten. Mit einem Blick nach oben bemerkte er bereits auf einem Baum ein Kramurx und wusste, dass auch sein Pokemon angekommen war. Krabat hielt sich selten in einem Pokeball auf, er begleitete ihn lieber immer fliegend. Alister sah nun wieder zu dem Mädchen. Sie war wohl eine Anfängerin und schien ebenso aufzufallen wie er, denn die Leute schauten ihn etwas skeptisch an. Was wohl an seinem Aufzug liegen konnte. Wie oft sah man schon einen Typ auf der Straße der angezogen war wie ein Zauberer... Nun ging er allerdings zu dem Mädchen.
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Vapydro City - Innenstadt

Beitrag von Gastam So Jun 19, 2016 5:18 pm

arvéd mit phantom #02
Irgendwann dann, nach einer Ewigkeit, richtete sich das Mädchen wieder auf und wischte sich den Dreck von der Jeans. Sie konnte es überhaupt nicht leiden, wenn ihre Klamotten schmutzig waren, ein gepflegtes Äußeres sorgte immerhin dafür, das einen die Leute anders wahrnahmen, nicht war? Allerdings hatte ihre Hose nicht viel sichtbaren Dreck abbekommen und so konnte sie erstmal erleichtert aufatmen. Ihre Haare, die sie heute zu einem wilden Pferdeschwanz zusammen gebunden hatte, kontrollierte sie noch viel intensiver nach Schmutz, immerhin... waren diese Dinger heilig und während sie so Strähne für Strähne auseinander Zupfte, erkannte ihr Floink, wie ein Mann in einem komischen Kostüm zu dem Mädchen hin ging. "Oink! Oink!" machte das kleine Geschöpf und wollte Arvéd damit von ihrer äußerst wichtigen Aufgabe ablenken. Immerhin war es Sirra nicht so geheuer, besonders nett sah dieser Typ jetzt auch nicht aus, aber... auf so einer belebten Straße würde er doch bestimmt nichts machen. Das kleine Schweinchen quiekte ein wenig lauter, doch Arvéd schien, wie als wäre sie in einer anderen Welt.
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Vapydro City - Innenstadt

Beitrag von Gastam Di Jul 26, 2016 9:51 pm


cf: Das Pokemon Center von Vapydro City

Hmh. Das Treffen mit Arkane gerade hinter sich gebracht, strebte der Kriminelle nun die Innenstadt von Vapydro City an. Er hatte immerhin noch ein Trasla für seine liebe Saveria zu besorgen! Und wer weiß? Vielleicht kam er hier ja an genau dieses Pokemon? Tja, die Chancen waren ziemlich gering, aber das sollte ja nichts heißen. Zudem gab es auch in Vapydro City immer ein paar Leute, die Pokemon verkauften. Hachja, der gute alte Schwarzmarkt! Hier fand man eigentlich so gut wie alles. Von Items über seltene Entwicklungssteine bis zu Pokemon. Wenn man hier nicht fündig wurde, dann wusste Lucian auch nicht. Nunja, man musste auch die passenden Leute kennen, wenn man überhaupt an diesem Handel teilnehmen wollte, aber für jemanden wie Lucian war das kein Problem.
Er selber half ja des öfteren mit, dass nette kleine Pokemon ihren Weg in diesen Markt fanden…~

Doch heute schien ihm das Glück nicht hold zu sein. Die Person, mit welcher er Kontakt aufnehmen wollte, war unauffindbar und auch Valona konnte ihn nicht aufspüren. Sein schillerndes Guardevoir befand sich neben ihrem Trainer und schüttelte sacht den Kopf. Sie kannte die gesuchte Person natürlich auch. Aber auffinden? Nope. Zu schade aber auch! Musste man sich eben anders behelfen. An ein Trasla würde Lucian schon noch kommen, da machte er sich keine Gedanken.

Nun war er allerdings in der Innenstadt und hatte noch keine Ahnung, was er jetzt tun sollte. Einen Laden vielleicht aufsuchen? Sich ein paar Klamotten anschauen? Oder vielleicht einen Itemshop? Und dort nach ein nettes Stück für Valona schauen? Tja, Fragen über Fragen, doch die Entscheidung nahm das Guardevoir ab, indem sie sich von ihrem Trainer entfernte und sich in Richtung eines kleinen Mädchens bewegte. Doch nicht das Mädchen mit dem roten Haar hatte ihre Aufmerksamkeit auf sich gezogen, sondern das kleine Feuerpokemon – ein Floink.
Ohhh wie niedlich war dieses Pokemon denn!? So…süß einfach! Und es war einer der Starter von Einall! Ein beliebtes Anfängerpokemon. Scheinbar gehörte er zu dem jungen Mädchen. Also heute traf er wirklich auf viele junge Mädchen…

Valona war natürlich vor ihrem Trainer da und wandte sich dem kleinen orangenen Pokemon zu. Scheinbar musterte sie dieses äußerst interessiert und auch Lucian trat nun zu der kleinen Gruppe dazu. “Wirklich ein hinreißendes kleines Pokemon! Sag Kleine, gehört es dir~?“ Erst einmal auf Nummer sicher gehen, ob es wirklich das Pokemon der Kleinen war.  

Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Vapydro City - Innenstadt

Beitrag von Gastam Di Aug 02, 2016 12:37 am

arvéd mit lucian #03
Doch ehe das Floink es merkte, sprach das Mädchen schon ein komplett anderer Mann an. Es dauerte allerdings erstmal eine ganze Weile bis sie es realisierte und dann erstmal den Mann perplex ansah, als hätte sie nicht verstanden was er gesagt hatte. Nun ja, sie hatte es nicht nur nicht verstanden, sie hatte ja nicht einmal zugehört. "Reden... sie mit mir?" ihre Stimme war ziemlich leise, außerdem schüchterte sie die Anwesenheit auch irgendwie ein. Aber, sie versuchte sich das nicht anmerken zu lassen, immerhin war sie doch ein großes Mädchen oder nicht! Also hob sie den Blick und musterte den Mann etwas genauer. Er besaß ein Shiny Guardevoir, das anscheinend sehr interessiert an ihrem Floink war. Allerdings hatte Arvéd weder eine Ahnung was für ein Pokémon das war, noch das es eine besondere Farbe hatte, deshalb sagte sie einfach. "Magst du Sirra?" darauf folgte ein ziemlich aufgeschmiertes Lachen. "JaFloink ist ei' tolles Pokémo' nichtwahr? Hihi!" sie grinste das Pokémon an. Allerdings viel ihr jetzt auf, das sie den Mann komplett ignoriert hatte. "Ämm, Hallo! Ich bin Arvéd!" er hatte für sie immer noch was gruseliges, aber irgendwie, jemand der so ein schönes Pokémon hatte, konnte doch gar nicht böse sein, oder?
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Vapydro City - Innenstadt

Beitrag von Gastam Fr Aug 26, 2016 8:57 pm

Ohh süßes kleines Mädchen! Süßes kleines naives Mädchen. Es dauerte eine Weile, ehe die Kleine überhaupt auf Lucian reagiert hatte, welcher sich langsam fragte, ob das Mädchen ihn überhaupt gehört hatte. Sie schien in ihrer eigenen Welt gewesen zu sein. Ob sie es da überhaupt gemerkt hätte, wenn man ihr Floink geklaut hätte? Irgendwie bezweifelte Lucian dies. Tja, hätte er das bloß früher gewusst!
“Aber natürlich rede ich mit dir! Sonst ist hier ja keiner, der mir Gehör schenken kann~“, gab Lucian amüsiert auf die Frage zurück, ob er denn mit ihr reden würde! Also mit der Luft würde er ganz bestimmt nicht sprechen! Tsts. Aber gut, er wollte heute mal darüber hinweg sehen! Valona tat es ja auch und nickte bestätigend auf die Worte der Kleinen. Ohja, sie mochte dieses Pokemon~ Ihr Blick, den sie Lucian zuwarf, sagte daraufhin auch schon alles. Hachja~
Valona war jemand, die gerne Sachen zum Spielen wollte und diese nach ein paar Stunden achtlos in der Ecke lagen. Aber! Ein Pokemon, welches als Spielzeug herhielt und nicht mehr gebraucht wurde, konnte man noch gut verkaufen! Solange man Spencer nichts davon erzählte. Er war ja eh etwas pingelig, was Pokemon angeht. Aber…was er nicht weiß, macht ihn auch nicht heiß~ So ging Lucian jedenfalls immer vor.

Und dann – huch! Da stellte sich die Kleine auch schon vor. “Ohh Arvéd also? Ein wirklich schöner Name~“, flötete Lucian belustigt und deutete dann auf ihr Floink. Sich selber vorstellen? Pah! Die Göre hatte ja nicht explizit nach seinem Namen gefragt, warum also, selber was sagen? So weit kommt es noch. “Sag mal, Arvéd, wie kommt ein so junges Mädchen wie du, an ein Pokemon? Bist du nicht etwas zu jung dafür? Überleg doch mal! Kannst du gut genug für das arme Ding sorgen?“, gespielt besorgt hockte sich Lucian vor der Kleinen hin. “Weißt du, ich kenne einen Ort, wo sich Sierra bestimmt viel wohler fühlen würde! Würdest du das nicht für dein Pokemon wollen?“ Kleine Kinder waren manchmal naiv genug, um auf dieses sofort einzuspringen und ihr Pokemon abzudrücken, ohne zu merken, dass es dem Pokemon danach ganz und gar nicht besser ging. Vielleicht gehörte Arvéd da ja auch zu~?
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Vapydro City - Innenstadt

Beitrag von Gastam Mi Sep 07, 2016 3:23 am

arvéd mit lucian #04
Zu jung! Hatte er das wirklich gesagt?! Arvéd fühlte sich mehr als beleidigt, sie fühlte sich so, als wäre es am besten einfach zu gehen. Aber sie tat es nicht, weil sie höflich sein wollte. Sonst würde man sie bestimmt wieder kindisch nennen. Also überlegte sie, sie überlegte ganz genau, wie ein Erwachsener es formulieren würde, was beinah dreißig Sekunden dauerte und nicht gerade zu der Reife des Mädchens beitrug. "Ich kann sehr gut für Sirra sorgen! Ich bin ja auch schon fast vierzehn! Das ist doch ziemlich alt.!" ja.. genau wie ein Erwachsener es sagen würde! Da war sie sich hunderprozentig sicher! Auch wenn das Mädchen damit leider ziemlich falsch lag und sie außerdem nie bedachte, das sie verdammt jung aussah, aber, was bedachte sie schon? Ihr größtes Problem war doch, wie sie morgen ihre Haare tragen würde. Vielleicht hatte der Mann sogar irgendwo recht, ob sie wirklich so reif für solch ein Abenteuer war? Aber trotzdem wollte er nichts gutes, nur Arvéd wusste das leider nicht, aber ihr Pokémon einfach hergeben? Für das sie extra sogar noch ein Jahr länger gewartet hatte? NIEMALS! "Sirra mag mich gerne! Sie würde bestimmt nicht weg wollen." sie sah zu dem Schweinchen herunter, als wäre es selbstverständlich, das Pokémon und Trainer sich immer verstehen, allerdings war sich das Floink selbst noch nicht so sicher. Sie war nett, aber chaotisch, unachtsam und irgendwie auch ganz schön komisch. Ob es deswegen allerdings mit einem Wildfremden mitgehen würde, natürlich nicht. Da blieb sie doch lieber bei dem komischen Mädchen! Deshalb nickte das Pokémon fröhlich und tat einfach so. Irgendwie war ihr dieser Mann nicht mehr so geheuer, seit dieser Frage, aber natürlich merkte Arvéd davon nichts. "Sind sie Pokémonschützer, oder so ähnlich??" fragte sie neugierig und klammerte den Mann mit ihrem Blick förmlich fest.
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Vapydro City - Innenstadt

Beitrag von Gastam Mi Sep 28, 2016 7:47 pm

“Vierzehn Jahre bist du schon? Donnerwetter!“, gab Lucian gespielt überrascht auf die Aussage der jungen Trainerin von sich. Sie war doch noch immer grün hinter den Ohren, da spielte das Alter doch keine Rolle. “Da bist du natürlich schon alt genug, um eine so große Verantwortung zu übernehmen und dich um ein Pokemon zu sorgen. Es muss gefüttert werden, trainiert und sonst noch alles. Ja, da bist du mit Sicherheit schon alt genug für.“ Konnte die Kleine überhaupt Sarkasmus erkennen? Wohl kaum. Für Lucian waren so kleine Kinder doch alle gleich. Verzogen, frech und…naiv. Ein großes Gegenteil war er da zwar nicht, aber…das musste man ja nicht laut zugeben! Grinsend erhob sich der Ältere wieder und blickte auf die Kleine herunter. Arved, war ihr Name, durfte er noch nicht vergessen! Noch. In ein paar Stunden wäre es eh wieder Schnee von gestern.  “Sierra mag dich also? Woher weißt du das? Hast du sie gefragt? Hat sie dir geantwortet?“, überhäufte Lucian Arved dann mit unbedeutenden Fragen. Geantwortet? Das Floink? Hoho soweit würde es noch kommen! Pokemon konnten nicht sprechen. Und in manchen Fällen war dies wohl auch besser so!
Valona hingegen fand dieses Gespräch wieder mehr als nur unnötig und sie gab drängelnde Laute von sich. Ihr Trainer sollte sich gefälligst mal beeilen!

Hu? Ob er Pokemonschützer sei? Und damit hatte die Kleine ihre Naivität bewiesen! Innerlich lachend, musste sich Lucian doch wirklich zusammenreißen. Normalerweise wäre er wirklich in ein schallendes Lachen ausgebrochen, das nur die Tränen kullern würden! Pokemonschützer. Aber mit Sicherheit. Um seine Fassung ringend nickte Lucian dann. “Aber natürlich! Nichts liegt mir mehr am Herzen, als die Sicherheit von Pokemon!“ Ganz dreist vom Himmel heruntergelogen. Im Grunde interessierte er sich nur um wirklich seltene Pokemon, oder eben solche, die sich gut verkaufen ließen. “Was willst du überhaupt werden? Trainerin? Da hast du mit deinen Vierzehn Jahren aber noch ganz schön was vor dir. Es wäre einfacher, wenn du noch etwas warten würdest~“, plapperte er munter weiter. Ob das noch lange gut gehen würde? Die meisten Trainer hatten bei diesem Part ihre Pokemon gepackt und sind abgehauen.
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Vapydro City - Innenstadt

Beitrag von Gastam Mo Okt 10, 2016 1:37 am

arvéd mit lucian #05
Als der Mann begann Arvéd für ihr natürlich äußerst reifes Alter zu loben, fühlte sie sich äußerst erwachsen. Das er es eigentlich kein bisschen ernst meinte... na ja das verstand sie leider nicht wirklich. Denn jemand mit so einem schönen Pokémon, der sie noch hinzu so doll lobte, konnte doch nicht einmal in hundert Jahren böse sein!
Doch dann begann das Mädchen lauthals zu lachen. "Haha, Dummerchen. Pokémon können doch gar nicht sprechen. Aber sie hat es mir natürlich gezeigt!" sie machte einen Gesichtsausdruck, als wäre das was sie gerade gesagt hatte, extrem intelligent gewesen! Langsam war Sirra dieser Mann allerdings definitiv nicht mehr geheuer. Sie zog an dem Bein von Arvéd und tat so, als hätte sie auf der anderen Straßenseite etwas total interessantes gesehen, doch die Pinkhaarige ließ sich nicht beirren und blieb weiterhin vollkommen dumm. "Sirra hast du gehört? Der Typ beschützt Pokémon! Sei doch nicht so unhöfflich und geh einfach weg." das Pokémon schüttelte missverstanden den Kopf, womit hatte diese Floinkdame nur so eine komische Person verdient? "Nein! Ich will Koordinatorin werden! Das macht doch viel mehr Spaß als Trainer!" fügte sie dann noch hinzu. Sirra wusste sich nicht mehr zu helfen, dieser Typ war definitiv nicht nett, aber sie konnte ja auch nichts tun, oder?
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




online

Re: Vapydro City - Innenstadt

Beitrag von Lancelotam Do März 30, 2017 6:01 pm

cf. >>> Kleine "Sonnenschein" Klinik

262 || Solomon & Lancelot


Also echt, man musste sagen das er doch recht sanft aus dem Garten der Klinik geworfen worden war, er musste ein Glucksen unterdrücken, immerhin fand der Blonde das doch ziemlich witzig. Doch dann schließlich schweifte sein Blick nach links neben sich wo sein frisch Entwickeltes Reptian Midori lief, er musterte sie kurz und überlegte dann schließlich etwas. Dann aber kam seine Gedanken wieder zum Essen, was sollte er jetzt am besten Essen? Immerhin war er raus geschickt worden um zum einem die zeit zu überbrücken und zum anderen etwas in den Magen zu bekommen. Eindeutig kein schlechter Gedanke, auch wenn er doch irgendwie weniger Hunger hatte, so war es sicherlich besser für die weiteren Untersuchungen wenn er wieder etwas Kraft sammelte. Er entschied sich aber dagegen, hatte sich der andere sich doch erst Gestern aufgemacht, er würde noch etwas warten, dann würde er auch sicherlich die ersten Ergebnise haben, dann hatte er auch wieder etwas mehr was er dem anderen Berichten konnte. Schlussendlich streifte er etwas weiter und fand sich schließlich vor den Ständen wieder. Nun hatte der Blonde die wahl der Qual, zudem spendierte er heute seinen Pokemon auch etwas. Immerhin hatte sich Midori entwickelt und das wollte er irgendwie feiern. Aber im Pokemon Center, immerhin hatte er ja noch dort sein Zimmer welches er sich mit Solomon geteilt hatte. Er musste... uhm jetzt sollte er sich beeilen, etwas essen. Den sonst musste er sich auf dem Rückweg beeilen, also machte er hine, wählte etwas zu essen, bestellte und machte sich nach dem Essen auf den Rückweg.

tbc. >>> Kleine "Sonnenschein" Klinik

__________________________
Lancelots persönliche Goose Regel:
Keine Optionen mit hinfallen oder stolpern da das, sehr böse enden kann bei Lancelot

Goose:

[  ] Neuerdings fühlst du dich immer schwummrig, wenn du was essen gehst. Da du es die Tage auch nur drinnen gemacht hast, versuchst du, dieser Sache auf den Grund zu gehen! Die schlechte Innenluft muss Schuld sein! Überzeuge deinen PP oder deinen Mittagsessenpartner über drei Posts davon, dass Picknicken eine super Option zu einem Luxus-Restaurant wäre!
avatar
Düstere Seele, kokoro

Trainer

Pokémon-Team : .
Allgemeine Gewinnliste
.
Aktives Team


Daheim

Punkte : 1975
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Vapydro City - Innenstadt

Beitrag von Gastam Mi Jun 07, 2017 7:12 pm

First Post

Zusammen mit Stollunior auf seiner Schulter lief Markus durch die Innenstadt von Vapydro City. Der Tag hatte gerade erst begonnen und Markus war voller Tatendrang. Endlich, heute war nach Ewigkeiten wieder ein sonniger Tag. Die dicken Regenwolken der vergangenen Tage hatte Markus satt. Doch dafür leuchteten die Farben der Natur nun wieder viel frischer.

Während Markus so durch die Stadt lief wurde er immer wieder von den Bürgern von Vapydro City begrüßt. Markus freute dies, es zeigte, dass sie ihn als Arenaleiter akzeptiert hatten. Und so grüßte er auch immer zurück.

Zwar war Markus ohne ein bestimmtes Ziel aufgebrochen, doch der Zufall schien ihm eins zu weißen. Unbemerkt hatte er sich in Richtung Vereinsgebäude des Cavalanzas Vereins begeben. Na gut, dieses Schicksalswink würde sich Markus fügen. Er hatte eh schon eine Weile nicht mehr mit dem Speer zusammen mit seinem Cavalanzas trainiert. Und warum sollte er diese Pause nicht an so einen perfekten Morgen, an dem alles möglich schien, beenden?


-> gt. Cavalanzas Verein, Vereinsgebäude [wird erst noch erstellt]
Gast
avatar
Gast

Nach oben Nach unten




Re: Vapydro City - Innenstadt

Beitrag von Gesponserte Inhalte

Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten




Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten