Die
neuesten Themen
» Fragen
von Amber
Gestern um 9:01 pm

» Horrorhaus [Akira & Veit]
von Zytomega
Gestern um 8:24 pm

» Horrorhaus [Sarai & Yamuna]
von Sarai
Gestern um 7:29 pm

» Abwesenheitsliste
von Alexander
Gestern um 5:56 pm

» Horrorhaus [Mica & Honoka]
von Zytomega
Gestern um 5:46 pm

» Horrorhaus [Luzé & Elyas]
von Luzé
Gestern um 5:06 pm

» Der Zentralpark
von Alice
So Okt 14, 2018 11:15 pm

» Horrorhaus [Arvéd & Jim]
von Jim Helcon
So Okt 14, 2018 9:57 pm

» Horrorhaus [Kyano & Alistair]
von Alistair
So Okt 14, 2018 12:56 pm

» Horrorhaus [Riley & Vía]
von Riley
So Okt 14, 2018 11:02 am

» Spitze der Drachenstiege
von Seine
So Okt 14, 2018 5:07 am

» Lotterie
von Veit
Sa Okt 13, 2018 3:34 pm

» Straßen von Panaero City / Fußgängerzone
von Vía
Fr Okt 12, 2018 11:47 am

» [Alle] Durch den Monsun
von Trafalgar
Do Okt 11, 2018 2:45 pm

» Stratos Street
von Ares
Mi Okt 10, 2018 8:47 pm

» Herausforderung #1
von Livia
Mi Okt 10, 2018 5:23 pm

» Anwesen am Stadtrand
von Spencer
Di Okt 09, 2018 7:12 am

» Horrorhaus [Trafalgar & Korona]
von Korona
Mo Okt 08, 2018 4:55 pm

» Der Zentralpark (Norden)
von Anela
Mo Okt 08, 2018 2:23 pm

» Horrorhaus [Lawrence & Emilia]
von Lawrence
Mo Okt 08, 2018 3:37 am

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 02.07.2018 | Bonus für RPV & Taijitu
Jeweils die nächsten 5 Bewerber für die RPV und die Taijitu erhalten in der Bewerbungsphase satte 100 Bonuspunkte, die sie zusätzlich verteilen dürfen!
RPV (4/5) | Taijitu (1/5)

✗ 02.07.2018 | BoW wird 3 Jahre alt!
Beyond our Wishes feiert nun schon seinen 3. Geburtstag; feier mit! Mehr findest du hier.

✗ 24.02.2018 | Neue Wettbewerbshallen
Wir suchen neue Wettbewerbshallen! Nun habt ihr die Möglichkeit, Ideen für neue Hallen einzusenden und eure Hallenidee im Rollenspiel zu sehen. Mehr ist hier zu lesen.

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!
Momentan findet kein Event statt.

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Stadtzentrum [Event]

Beitrag von Trafalgaram Mo März 19, 2018 7:13 pm


Ein wenig wartete Law ja doch auf eine Bemerkung seitens des "Genies". Zu seiner leichten Enttäuschung unterbrach das Kind sie aber und schrie nach Aufmerksamkeit. Die man dem Kind wohl auch besser gegeben hätte, denn es sollte eigentlich klar gewesen sein, dass der Forscher nicht damit umgehen konnte und die Anweisung des Schwarzhaarigen völlig missverstand. Er kam nicht darauf klar, wie stumpf der Kerl doch war und in der Öffentlichkeit einfach mal das Kind betäubte, als sei es nichts. Auch wenn sie mitten in einer Katastrophe waren! Es gab immer Idioten, die den Held spielen mussten und in solche Situationen einschritten. Der Arzt war froh, dass jetzt keiner dieser ach so noblen Ritter in der Nähe war. Stattdessen begnügte er sich damit, an Kyanos Kompetenz zu zweifeln. Was bei dem Kerl wohl schon ausreichte, um ihn auf 180 zu bringen. Irgendwie war es ja amüsant zu sehen, wie er sich sofort aufregte und nicht auf seine Worte achtete. Man musste wohl wirklich nur sein langweiliges Gehirn beleidigen und der Forscher achtete nicht mehr auf das, was eigentlich wichtig wäre. "Von denen ich nicht träumen könnte?", wiederholte er langsam. "Ich hoffe doch sehr, dass du mich hier nicht als dumm hinstellen willst. Vergiss nicht, deinen Vorgesetzen solltest du besser nicht beleidigen. Sowas höre ich nämlich nicht so gerne. Über die Konsequenzen wollen wir mal lieber nicht nachdenken. Auch wenn ich glaube, dass dein Gehirn nicht einmal dazu fähig wäre." Herrlich diese Idioten, die nicht auf ihr Mundwerk achten und sich dann über die Folgen beschweren. Ein Hoch darauf, dass der Schwarzhaarige auf sowas nicht so sehr achten musste, wie die anderen Mitglieder der Taijitu. In der Elite zu sein, hatte schon seine Vorteile. Und gerade bei so Experten wie Kyano.

Denn gerade diese Leute suchten die Fehler lieber bei anderen, als bei sich selber. Denn prompt versuchte der Forscher den Fehler abzuwälzen. "Ja, ruhigstellen. Im Sinne von; das Kind beruhigen, nicht betäuben! Wohl sehr zu deiner Überraschung, aber mit netten Worten kann man Kinder durchaus davon abbringen zu flennen. Da muss man nicht unbedingt so einen Mist benutzen." Himmel! Unter ruhigstellen direkt betäuben zu verstehen. Alles nur verrückte!

Dann nahm Kyano aber das Kind auf und Law grinste fies. "Na sowas. Das steht dir doch viel besser. Vielleicht solltest du unter die Kindermädchen gehen? Vorausgesetzt, man nimmt dir all deine komischen Mittelchen ab." Ein bisschen Spaß durfte doch sein~ Gerade, wenn man Kyano vor sich hatte. Es war zu einfach ihn auf die Palme zu bringen. Und der Arzt hatte sicher nicht vor, es dem Forscher großartig angenehm zu machen. Immerhin hatte er den Mist verzapft.
Wenigstens kam dann aber mal die erste vernünftige Frage und Law nickte. "Genau. Dort sollten wir alles finden, was wir benötigen." Auch wenn das Kind nicht arg verletzt war. Vielleicht konnte man dort jemanden finden, dem man das Blag aufdrücken konnte. Zu ihrer aller Sicherheit. "Ah und es wäre wohl besser, wenn du dort nichts anrührst." Wer weiß, auf was für Ideen der Forscher kommen würde, wenn er ein Skalpell in die Finger bekam. Da musste man wahrscheinlich noch um sein Leben fürchten! Also ging Law einfach voran, er hatte ja schon deutlich gemacht, dass Kyano folgen sollte.
avatar
Shi no Gekai
Taijitu Elite

Pokémon-Team :

Zuhause

Punkte : 2085
Multiaccounts : Kaoru, Elyas, Tabris, Astoria, Ares, Sev, Isaiah
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Stadtzentrum [Event]

Beitrag von Kyanoam Di März 20, 2018 12:00 am

Dass Law anscheinend so gar nicht mit Kyanos Reaktion auf 'ruhig stellen' gerechnet hatte, verstand dieser überhaupt nicht. Wenn es nicht das gewesen war, was er hatte sagen wollen, sollte er eben klarere Formulierungen verwenden. Ganz einfach. Wo lag überhaupt sein Problem? Der Forscher war sich keines Fehlers bewusst.
Aber als Law dann langsam seine letzten Worte wiederholte und meinte, er solle aufpassen was er sagt, da sein Vorgesetzter sowas nicht so gerne hören würde, war er vollkommen fassungslos. War das sein Ernst? Der durfte Kyano, beziehungsweise sein Gehirn, beleidigen, aber wenn er selbst dann mal etwas unfreundlicher wurde, war das nicht in Ordnung? Dabei war das, was er gesagt hatte doch gar nicht mal so schlimm gewesen.
Er war schon ziemlich wütend, versuchte sich aber etwas zu beruhigen, was ihm sehr schwer fiel. Beleidigt zog er eine Augenbraue nach oben: "Ach, das hört der Herr also nicht so gerne, ja? Aber wenn man selbst das bei Anderen macht ist das völlig in Ordnung, was?" Dass er selbst eigentlich der Letzte war, der sich über so ein Verhalten beschweren durfte, war ihm dabei völlig egal. Er war ja auch ein Genie. Das war etwas komplett Anderes.
Und wie er ihn hatte als dumm darstellen wollen! Aber was hieß denn hier überhaupt darstellen, das war keine Frage der Darstellung, das war eine Tatsache. Konnte ja nicht jeder so intelligent sein. Denn er hatte vor allem klar stellen wollen, dass er selbst, besonders intelligent war.

Aber da er dann doch Angst vor den erwähnten Konsequenzen hatte, fügte er schnell hinzu: "Aber nein, natürlich wollte ich dich nicht als dumm darstellen. Glaub was du willst. Das kann mir ja egal sein." Er versuchte dabei zumindest halbwegs freundlich und nicht mehr so sauer zu klingen. Aber die unterdrückte Wut war ihm noch immer deutlich anzumerken. Innerlich begann er schon wieder die verdammte Elite für ihre ganzen Privilegien zu verfluchen.

Dann wurde ihm schließlich erklärt, dass mit 'ruhig stellen' lediglich gemeint war, das Kind zu beruhigen. Und dass das mit netten Worten bei Kindern sehr gut funktionierte. Gespielt überrascht fragte er: "Ach, tut es das? Ist ja interessant. Tja, mit Kindern kenne ich mich einfach nicht so aus. Ganz im Gegensatz zu dir, wie es scheint." Nun schlich sich doch ein kleines Grinsen auf sein Gesicht. "Ich wusste ja gar nicht, dass du so ein Kinder-Mensch bist. Du scheinst ja ein richtiger Experte zu sein.", sagte er weiterhin gespielt überrascht. Ob diese Bemerkung besonders klug war, nach dem Vortrag über die Konsequenzen, war allerdings fragwürdig.

Aber als er sich dann entschieden hatte, seinem Vorgesetzten zu gehorchen und das Kind schließlich hoch hob, bekam er das auch direkt zurück. Und zack, war die schlechte Laune wieder da. Er ließ sich einfach zu leicht provozieren. Und das Problem dabei war, dass er, im Gegensatz zu Law, ja nun wirklich dieses Kind durch die Gegend tragen durfte. Überaus missmutig entgegnete er lediglich: "Soweit kommt's noch..." Er hatte absolut keine Lust diesen Teil ihrer Unterhaltung weiter fort zu führen und beließ es daher dabei. Auch wenn er am liebsten tausend Beleidigungen entgegnet hätte. Es war wohl besser sich jetzt etwas im Zaum zu halten. Das wurde sogar einem verrückten wie ihm klar. Aber auch die Bemerkungen über seine 'Mittelchen', die ja der totale 'Mist' sein sollten, fand er maßlos übertrieben. Das war doch nur ein bisschen harmloses Chloroform. So schlimm war das doch gar nicht! Aber was sollte es, diskutieren hatte da vermutlich keinen Zweck. Ärzte...

Dann kam auf seine nächste Frage mal eine vernünftige Antwort und der Schwarzhaarige ging voraus, in Richtung Krankenhaus. Und der Wissenschaftler folgte ihm ausnahmsweise sogar ohne zu murren. Als dann noch die Anweisung kam, dass er im Krankenhaus nichts anfassen sollte, rollte er genervt mit den Augen. "Schon gut, ich werde schon nichts anstellen. Das ist dein Fachgebiet, nicht meins, da halte ich mich raus." Und das entsprach sogar der Wahrheit. Er hatte wirklich nicht vor sich in derartige Angelegenheiten einzumischen. Ihm war bewusst, dass ein öffentliches Krankenhaus kein Labor war. Und außerdem hatte er auch nicht vor, in der derzeitigen Situation dieser Stadt ans Arbeiten zu denken. Also trottete er den ganzen Weg brav hinter ihm her.
avatar
selbsternanntes Genie

Taijitu

Pokémon-Team :

Punkte : 1040
Multiaccounts : Nero, Akira, Elijah
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten