Die
neuesten Themen
» Der Zentralpark (Norden)
von Anela
Heute um 1:33 pm

» Wohnung von Riley Avari
von Riley
Heute um 1:05 pm

» Der Gruselspaß naht!
von Veit
Heute um 11:46 am

» Postpartnersuche [Event]
von Veit
Heute um 11:44 am

» RPV Strapazen
von Yamuna
Heute um 11:34 am

» Abwesenheitsliste
von Lawrence
Heute um 6:56 am

» Route 7 - Turm des Himmels
von Nanna
Gestern um 1:55 pm

» Route 6
von Tabris
Gestern um 12:45 pm

» Blumenladen Wunschtraum
von Emilia
Gestern um 2:25 am

» Fragen
von Miyu Hina
Sa Sep 22, 2018 11:05 pm

» Lotterie
von Veit
Sa Sep 22, 2018 7:43 pm

» Das Bizarro-Haus
von Isaiah
Do Sep 20, 2018 4:39 pm

» 4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
von Gast
Do Sep 20, 2018 11:33 am

» Straße vor dem Pokemon-Center
von Suki Kanbara
Mi Sep 19, 2018 3:32 pm

» Postpartnerlotterie
von Zytomega
Di Sep 18, 2018 9:42 pm

» Straßen von Marea City
von Vía
Di Sep 18, 2018 8:48 pm

» Reservierungen
von Isaiah
Di Sep 18, 2018 7:25 pm

» Herausforderung #1
von Livia
Di Sep 18, 2018 6:09 pm

» Vergnügungspark
von Luzé
Di Sep 18, 2018 3:45 pm

» Rangerbasis von Gavina
von Arima
Di Sep 18, 2018 3:19 am

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 02.07.2018 | Bonus für RPV & Taijitu
Jeweils die nächsten 5 Bewerber für die RPV und die Taijitu erhalten in der Bewerbungsphase satte 100 Bonuspunkte, die sie zusätzlich verteilen dürfen!
RPV (3/5) | Taijitu (1/5)

✗ 02.07.2018 | BoW wird 3 Jahre alt!
Beyond our Wishes feiert nun schon seinen 3. Geburtstag; feier mit! Mehr findest du hier.

✗ 24.02.2018 | Neue Wettbewerbshallen
Wir suchen neue Wettbewerbshallen! Nun habt ihr die Möglichkeit, Ideen für neue Hallen einzusenden und eure Hallenidee im Rollenspiel zu sehen. Mehr ist hier zu lesen.

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!
Momentan findet kein Event statt.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Spitze der Drachenstiege

Beitrag von Kyanoam Mi Jun 06, 2018 9:38 pm

Spitze der Drachenstiege

Von der Spitze der Drachenstiege, hoch oben hat man eine weite Aussicht über die umliegende Landschaft.

avatar
selbsternanntes Genie

Taijitu

Pokémon-Team :

Punkte : 880
Multiaccounts : Nero, Akira, Elijah
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Re: Spitze der Drachenstiege

Beitrag von Kyanoam Do Jun 07, 2018 9:37 pm


cf: Forschungslabor

Da wurde der Forscher doch nun wirklich von diesem Verrückten mitgeschleppt, um zu meditieren. Meditieren. Er wäre nie im Leben auf die Idee gekommen sowas mal zu machen. Das war doch der größte Schwachsinn. Und dafür ging er extra bis auf die Drachenstiege hoch. Schon jetzt fragte er sich, warum er dem ganzen  Unterfangen nur zu gestimmt hatte. Vermutlich um diesen verdammten Bengel damit ebenfalls zu nerven. Nur leider hatte dieser blöde Rotzbengel es irgendwie fertig gebracht, auf dem Weg hierher zu verschwinden. Verdammtes Blag…

Allein der Weg da hoch war die reinste Folter für Kyano, weil er erstens normalerweise jegliche Art von körperlicher Betätigung mied und zweitens wurde er von diesem Trottel, von dem er mitgeschleppt wurde, über irgendwelche langweiligen Themen vollkommen zugequatscht. Himmel, wie er sowas hasste. Total genervt hatte irgendwann angefangen diesen Typen zu ignorieren, aber den schien das gar nicht zu interessieren, der redete einfach munter weiter, wie ein Wasserfall.
Schließlich kamen sie oben an und der Typ hatte noch immer nicht aufgehört zu quasseln: “…und dann wäre da ja noch die These über da-“, da wurde er abrupt unterbrochen. “Sieht so aus, als wären wir angekommen.“, sagte Kyano etwas zu laut und stoppte damit erfolgreich den Redefluss des Verrückten. Leicht irritiert sah dieser sich nun um und stellte dann mit einem zufriedenen Nicken fest, dass sie wirklich auf der Spitze angekommen waren. “Sehr gut, sehr gut, dann können wir auch direkt anfangen!“, sagte er total enthusiastisch. Kyano rollte mit den Augen. “Und, ehm... wie funktioniert das Ganze jetzt genau?“  Diese Frage zu stellen war ihm zwar etwas unangenehm, nachher wurde er noch für dumm gehalten, aber er fand  je schneller das hier vorbei war, desto besser.

“Ja wie, haben Sie etwa noch nie meditiert, Meister?“, kam auch schon die Gegenfrage. “Nein...“, knurrte er unfreundlich. Der  Typ ließ sich von der Unfreundlichkeit weiterhin nicht beirren und begann zu erklären: “Also gut, das ist eigentlich ganz einfach. Man setzt sich zuerst in den Lotussitz. Der geht so.“, dabei setze er sich in den entsprechenden Sitz und wartete, dass der Meister es ihm nach tat. Dieser hatte allerdings Schwierigkeiten, die Beine in die richtige Position zu bekommen. “Nicht so schlimm, Schneidersitz sollte es fürs erste auch tun. Jetzt legt man die Hände locker auf die Knie. Genau so. Und jetzt einfach die Augen schließen und an gar nichts denken.“ Kyano kam sich reichlich bescheuert vor, wie er da auf dem Boden saß und schaute den Typen nun skeptisch an: “Ich soll einfach an gar nichts denken? Das war es?“  “Richtig. An gar nichts. Wenn das schwer ist können Sie sich auch anfangs voll auf Ihre Atmung konzentrieren, dann ist es leichter. Und immer wenn sie sich dabei ertappen, wie sie doch etwas denken, denken sie wieder an gar nichts.“

Der Forscher fand es total bescheuert, was der Typ da von sich gab. Wenn man an gar nichts dachte, wie sollte sein großartiger Verstand dann eine geniale Vision hervorbringen? Das ergab doch alles keinen Sinn. Doch wenn er jetzt lange diskutierte, würde er nur umso mehr Zeit hier oben verschwenden, also nickte er nur kurz und schloss gehorsam die Augen. Aber natürlich dachte er nicht an gar nichts. Er dachte über alles Mögliche nach, zum Beispiel wie schön es wäre, wenn er jetzt in seinem Labor, statt hier oben sein könnte.
Nach einer Weile öffnete er die Augen, als er meinte, jetzt würde der Typ es nicht mehr bemerken. Da bekam er auf einmal einen kräftigen Tritt in den Rücken. “Aua! Was sollte das denn!?“, maulte er rum und schaute, wer ihn da getreten hatte. Leicht verwundert sah er da fünf Lin-Fu hinter sich stehen, die sie beobachteten.  “Was glotzt ihr denn so?“ fragte er genervt die Pokemon. Dann schaute er zu dem Verrückten rüber, der regungslos da saß und anscheinend wirklich in seine Meditation versunken war. Die Lin-Fu starrten Kyano weiter  an, als würden sie auf etwas warten. Da sie den anderen Typen gar nicht beachteten, tat er so, als würde er auch wieder meditieren und wartete ab, was die Pokemon als nächstes tun würden.

Glücklicherweise taten sie gar nichts. Irgendwann öffnete er wieder die Augen, in der Hoffnung, dass sie weg waren. Aber sie waren nicht weg. Sie standen nun im Kreis um die beiden herum und beobachteten jede Bewegung. Sofort nachdem er die Augen geöffnet hatte, bekam er wieder einen Tritt ab und schloss die Augen auch direkt wieder. Als er es wagte, sich am Fuß zu kratzen, bekam er wieder einen schmerzhaften Hieb ab. “Ey! Lasst das gefälligst sein, verdammt!“, rief er wütend. Doch die Antwort darauf war ein weiterer Tritt. Er hatte schon jetzt sie Nase voll, wagte es aber nicht, sich wieder zu bewegen. Stattdessen überlegte er, wie er aus dieser Situation herauskommen könnte. Doch er stellte schließlich ernüchtert fest, dass er seine Pokemon nicht bei sich hatte, die waren gemütlich in ihren Pokebällen, die im gemütlichen Labor liegen geblieben waren. Und allein konnte er es wohl kaum mit einer Horde Lin-Fu aufnehmen. “Verdammter Mist…“, murmelte der Wissenschaftler vor sich hin und wurde direkt mit weiteren Hieben dafür bestraft. Da er hier wohl erst einmal fest saß und das alles ja nur die Schuld dieses Verrückten war, begann er sich auszumalen, wie genau dieser dafür bezahlen würde.

Irgendwann war seine linke Hand ein Stück verrutscht, ohne dass er es merkte, da wurde sie plötzlich von einem Lin-Fu wieder sanft an die ursprüngliche Position verschoben. Der Forscher fand das ungeheuer seltsam, traute sich aber nicht auch nur die kleinste Reaktion zu zeigen, aus Angst vor weiteren blauen Flecken. Denn davon hatte er mittlerweile sicher genug. Was zur Hölle wollten diese Viecher eigentlich von ihm? Er verstand es absolut nicht. Wollten sie, dass er vernünftig meditierte? Falls ja, warum wollten sie das? Was versprachen sie sich davon? Das ergab doch alles keinen Sinn.
Eine halbe Ewigkeit später wurde er plötzlich von einem angestupst. Sofort schlug er die Augen auf um festzustellen, dass die Lin-Fu sich zurück zogen. “Na endlich!“, rief er überaus genervt. Er stand auf und klopfte sich den Staub von der Kleidung. “So Freundchen, Schluss mit Zeitverschwendung, ich gehe jetzt.“ Da regte sich der Typ zum ersten Mal wieder und sagte leicht panisch:“A-a-aber Meister, ich habe die Vision noch nicht wiedergefunden! Wir können jetzt nicht einfach aufhören! I-ich bitte Sie! Diese Vision- sie war so wichtig, wir sind der Weltherrschaft schon ganz nah! Ich brauche Sie dafür, Meister. Sie können doch jetzt nicht einfach gehen, wir sind so nah dran!“ Kyano guckte ihn grimmig an und knurrte: “Und wie ich das kann.“ Abrupt machte er auf dem Absatz kehrt und ging davon.

tbc:Hauptstraße
avatar
selbsternanntes Genie

Taijitu

Pokémon-Team :

Punkte : 880
Multiaccounts : Nero, Akira, Elijah
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten