Die
neuesten Themen
» Reservierungen
von Emilia
Gestern um 11:02 pm

» Die Legendenhalle [Wettbewerbshalle]
von Levia
Gestern um 3:59 pm

» Außenbereich
von Sina
Gestern um 1:24 pm

» Route 2
von Jim Helcon
Gestern um 12:31 pm

» Lose einlösen (Yoshi)
von Leo
Gestern um 11:15 am

» Das Leben eines Bodyguards
von Leo
Gestern um 11:14 am

» Die Geschichte von dem Karippas und dem Scoppel
von Tyler
Gestern um 10:54 am

» Route 16
von Tyler
Gestern um 10:37 am

» Aufs Eis legen
von Milan
Gestern um 10:25 am

» Ultrabestien sind süß gegen diese Mieze...
von Haru
Gestern um 10:09 am

» Nördlicher Wald
von Haru
Gestern um 9:48 am

» Labor & Pension von Prof. Yashiro
von Haru
Gestern um 9:32 am

» Lose einlösen (Emilia)
von Haru
Gestern um 9:01 am

» Am falschen PC
von Haru
Gestern um 9:00 am

» MC Relaxo
von Yukine
Gestern um 8:29 am

» Diverse News
von Relaxo
Gestern um 6:43 am

» Vergnügungspark
von Scarlett
Gestern um 2:32 am

» Startup Spirit
von Taziana
Gestern um 1:47 am

» Das große Krabbeln
von Taziana
Gestern um 1:10 am

» My little Relaxo
von Relaxo
Mi Aug 21, 2019 10:00 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 11.08.2019 | Teamänderung
Es gab eine Veränderung des Forenteams. Odile ist aus dem Team ausgetreten, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 02.07.2019 | 4. Geburtstag!
Es ist so weit, BoW wird schon 4 Jahre alt! Um das gebührend zu feiern, gibt es hier ein Geburtstagsevent. Lasst es krachen!

✗ 26.05.2019 | Umfrage zum Umzug
Nach der Ankündigung von letzter Woche findet ihr hier nun die offizielle Abstimmung bezüglich eines Umzugs!

✗ 18.05.2019 | Zukunft des BoW
Derzeit gibt es bezüglich des Forums wichtige Dinge zu besprechen, die ihr hier nachlesen könnt. Aber keine Sorge, es ist nichts Schlimmes!

✗ 01.04.2019 | Osterevent
Mit dem Start des Aprils startet auch unser Osterevent. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und eine schöne Zeit!

✗ 19.03.2019 | Noch frischerer Wind
Braun gebrannt aus dem Urlaub zurück, schließt sich Lawrence ab heute dem Team wieder an!

✗ 19.03.2019 | Wettbewerb
Bis zum 27.03. habt ihr die Möglichkeit, euch für den Wettbewerb in Orion City anzumelden!

✗ 11.03.2019 | Letzte News & WB-Umfrage
Jetzt habt ihr die Newswelle überlebt! Die letzten großen Änderungen wurden euch hier vorgestellt und als kleine, interaktive Aufgabe gibt es dazu noch eine Umfrage zu den Wettbewerbshallen, an der ihr teilnehmen könnt!

✗ 04.03.2019 | Überdosis News
News, News, News! Wie versprochen gibt es eine große Ladung voller Neuigkeiten und Änderungen, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 01.03.2019 | Veränderungen im Forum
Zwar steht das BoW momentan einer holprigen Zeit gegenüber, doch sitzt das neue Team fleißig daran, im Hintergrund an kommenden Änderungen zu arbeiten. Was genau das heißt, könnt ihr hier nachlesen!

✗ 02.07.2018 | Bonus für RPV & Taijitu
Jeweils die nächsten 5 Bewerber für die RPV und die Taijitu erhalten in der Bewerbungsphase satte 100 Bonuspunkte, die sie zusätzlich verteilen dürfen!
RPV (5/5) | Taijitu (5/5)

✗ 02.07.2018 | BoW wird 3 Jahre alt!
Beyond our Wishes feiert nun schon seinen 3. Geburtstag; feier mit! Mehr findest du hier.

✗ 24.02.2018 | Neue Wettbewerbshallen
Wir suchen neue Wettbewerbshallen! Nun habt ihr die Möglichkeit, Ideen für neue Hallen einzusenden und eure Hallenidee im Rollenspiel zu sehen. Mehr ist hier zu lesen.

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!
Hier geht es zum Geburtstagsevent!

Entwicklung B für 30 Punkte (bis 11.09.)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Herausforderung #005 Empty Herausforderung #005

Beitrag von Liviaam Mi Okt 31, 2018 2:20 pm

Kampf #005
Pokémon-Team von Livia

Liyuan [Ledian]
Silberhauch - Superschall
Käfergebrumm - Tempohieb

Honovi [Gehweiher]
Regentanz - Wasserdüse
Ruckzuckhieb - Blubber



Pokémon-Team von Trafalgar

Kéren [Absol]
Nachthieb - Psychoklinge - Ruckzuckhieb
Spukball - Tiefschlag

Kuro [Nachtara]
Finte - Verfolgung - Ruckzuckhieb
Biss - Psychokinese





Zuletzt von Livia am So März 31, 2019 2:40 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Livia
Käfermaniac
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_018m1Herausforderung #005 596Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_267Herausforderung #005 167Herausforderung #005 557

Im Gewächshaus:
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_637Herausforderung #005 015Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_166Herausforderung #005 283

Punkte : 1515
Multiaccounts : Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Hector, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Gastam Do Nov 01, 2018 4:52 pm


Die Arena von Eventura City. Na wer hätte gedacht, dass Law mal einen solchen Ort aufsuchen würde! Eigentlich hielt der Schwarzhaarige nicht viel von Kämpfen, doch seit der Katastrophe, die sich in Einall ereignet hat, denkt er da schon wieder anders drüber. Zwar konnten sich seine Pokemon verteidigen, aber wirklich viel ausrichten konnten sie auch nicht. Gut, Law war Arzt und Mitglied der Taijitu. Training der Pokemon lag nicht gerade in seinem Tagesablauf. Und doch wollte er es ganz gerne mit aufnehmen. Für den Fall, dass dies nicht die einzige Katastrophe bleiben würde und man sich wieder irgendwelchen Bestien gegenüber sehen würde. Im Prinzip bot sich ein Arenakampf da doch eigentlich auch an! Zumal Law aktuell beruflich in Eventura City unterwegs war. Es ging um irgendwelche Angelegenheiten der Taijitu doch der Kerl, mit dem er sich treffen sollte, verspätete sich. Aber nicht um ein paar Stunden, sondern um zwei Tage. Zwei Tage, in denen der Arzt nichts zu tun hatte und die Zeit rumkriegen musste. Ausschlaggebend, dass sich der Schwarzhaarige am heutigen Tag in die Arena gewagt hatte. Der Weg dorthin war zumindest ganz ruhig. Keine nervigen Menschen, die Gespräche suchten und irgendwelchen Schwachsinn von sich gaben! Auch wenn Law für Blumen und so nicht viel übrig hatte, so musste er trotzdem zugeben, dass der Ort ganz nett war. Nichts, was er sich häufiger antun musste, aber für heute war es ganz okay. Neko fand es zumindest auch super. Das kleine Eneco wollte unbedingt die Arena sehen! Eifrig sprang es um den Schwarzhaarigen herum und freute sich am Anblick der verschiedenen Pflanzen. Während Neko ihren Spaß hatte, beeilte sich Law die Arena zu erreichen.

Es dauerte auch gar nicht so lange, bis ihm der Weg zum Kampffeld beschrieben wurde. Er hatte sich zum Haus begeben, eine Frau getroffen, die meinte die Assistentin zu sein und gesagt, er wolle die Leiterin herausfordern. Die sei wohl auch im Haus und er wäre der erste Herausforderer an diesem Tag. Also könne er auch gleich durchgehen und die Leiterin treffen. Der Weg dorthin war ebenso idyllisch gehalten, wie auch der vorherige. Es ging in ein Gewächshaus, welches sehr aufwendig gestaltet war. Hin und wieder gab es einige Spinnweben, aber daran störte sich der Schwarzhaarige nicht. Es war klar, dass die Leiterin hier Käferpokemon einsetzen würde. Da war es wohl auch kein Wunder, ihre Netze zu sehen. Law nahm sich nicht die Zeit, den Garten näher zu betrachten und ging einfach weiter. Okay, gut. Hin und wieder musste er doch warten, weil das Eneco viel zu begeistert war, aber schließlich kam er doch da an, wo er hin sollte. "Guten Tag. Ich würde gerne die Arenaleiterin herausfordern. Man sagte mir, ich würde sie hier finden." Ohne groß abzuwarten, erhob der Mützenträger auch schon seine Stimme und wartete auf eine Antwort. Eigentlich wollte sich Law noch vorstellen und schauen, ob er die Leiterin nicht schon sehen konnte, aber Neko meinte sich da einmischen zu müssen und warf sich fröhlich vor seinen Füßen und drehte sich auf den Rücken. Wortlos bückte sich der Schwarzhaarige und rollte das Eneco zurück. Jetzt war sicher nicht der passende Augenblick, um gekrault zu werden!
Gast
Anonymous
Gast

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Liviaam Do Nov 01, 2018 6:50 pm

Eventura-Arena
Arenakampfpost #001, mit: Trafalgar
Es war ein wunderschöner Tag mit einem wunderschönen Morgen, den Livia wieder mal in ihrem Gewächshaus verbrachte. Es galt, die Blumen und Pflanzen zu pflegen und noch einige neue Pflanzen anzulegen, um das Gewächshaus noch heimischer zu machen. Ihre Pokémon liefen irgendwo hier herum, Livia war sich nicht ganz sicher, wo sie sich genau aufhielten. Nur Tarua war wie sie oft an ihrer Seite und wachte über sie - auch wenn das hier drinnen gewiss nicht nötig gewesen wäre. So vergingen die ersten Stunden des Tages relativ ruhig und bisher hatte sich noch kein Herausforderer angekündigt - bisher. Denn gerade hatte sie eine der vielen Pflanzen gegossen, konnte sie eine männliche Stimme vernehmen, die nach der Arenaleiterin fragte. Livia war nicht allzu weit vom Kampffeld entfernt und so tauchte sie schnell auf der Bildfläche auf - mit einem einladenden Lächeln auf den Lippen. »Ich heiße Euch in meiner Arena herzlich Willkommen! Ich hoffe, Euer Weg hierher war angenehm. Mein Name ist Livia Crowne und meine treue Begleiterin zu meinen Füßen wird Tarua gerufen.« stellte sie sich und ihr Voltula, das sie natürlich begleitet hatte, rasch vor. »Ihr habt ein recht niedliches Eneco.« kam sie dann aber auch nicht umhin zu sagen. Natürlich war es kein Käfer, deswegen aber nicht weniger putzig! Aber deswegen war der Herausforderer wohl kaum hier. Sie schätzte ihn älter ein als sich selbst, doch sie hoffte, dass das kein Problem darstellen würde. Größer war er aber auf jeden Fall. »Wurden Euch die Regeln bereits nähergebracht?« wollte sie dann also noch wissen, denn ansonsten würde sie sie schnell erläutern, damit sich der Kampf auch nicht unnötig hinauszögerte. Aber vielleicht hatte ihre Assistentin diesen Part ja auch schon übernommen, dann stand dem Beginn des Kampfes im Grunde auch nichts mehr im Weg!



Livia
Käfermaniac
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_018m1Herausforderung #005 596Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_267Herausforderung #005 167Herausforderung #005 557

Im Gewächshaus:
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_637Herausforderung #005 015Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_166Herausforderung #005 283

Punkte : 1515
Multiaccounts : Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Hector, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Gastam Do Nov 01, 2018 7:14 pm


Na lange warten musste Law ja nicht! Sehr schön. Irgendwie hätte sich der Schwarzhaarige darüber doch etwas geärgert. Da es dazu aber nicht gekommen war, war alles gut. Eine junge Frau kam jedenfalls in sein Blickfeld und stellte sich als Livia Crowne vor. Der Name ihres Pokemon wurde auch direkt genannt. "Der Weg war ganz...nett. Ja.", beantwortete Law erst einmal die Frage der Arenaleiterin. Sie hatte einen interessanten Kleidungsstil. Nichts, was Law wirklich mochte, aber Kleidung war ja bekanntermaßen einfach Geschmackssache. Da sie sich aber vorgestellt hatte, lag dieser Part nun dem Arzt zu, der Vorstellungen eigentlich nicht leiden konnte. "Ich werde Law gerufen. Freut mich dich kennenzulernen, Livia." Standard Floskel. Es war ja nur eine kurze Begegnung. Es war sicherlich unwahrscheinlich, dass der Schwarzhaarige die Leiterin noch mal wiedersehen würde. Immerhin hatte er nicht gerade häufig hier in Eventura zu tun. "Danke. Sie merkt gerade nur nicht, dass sie nicht dran ist." Neko wollte zu viel Aufmerksamkeit im falschen Moment. Die Worte der Leiterin hatte sie dafür aber sehr gut verstanden und gab einen glücklichen Laut von sich. Eigentlich hatte der Arzt vorgehabt, Neko zuschauen zu lassen, war sich aber nicht sicher, ob das in der Arena überhaupt gestattet war. "Stört es, wenn sie beim Kampf zuschauen wird? Sonst rufe ich sie natürlich in den Ball zurück." Nachher sah Livia das Eneco als Störfaktor an! Nichts, was Law gutheißen würde, aber da er sich in diese Arena begeben hat, wird er sich auch an die Regeln halten müssen. Worum es dann auch direkt ging. Die Regeln. "Mir wurde nur gesagt, dass es wohl ein Kampf mit maximal zwei Pokemon sein wird. Die restlichen Regeln wurden nicht erwähnt." Was gab es denn bitte alles bei einem Arenakampf zu beachten? Irgendwie war Law da ja schon neugierig. Waren mal neue Erfahrungen.
Gast
Anonymous
Gast

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Liviaam Do Nov 01, 2018 7:38 pm

Eventura-Arena
Arenakampfpost #002, mit: Trafalgar
"Nett" war doch...eine sehr unspezifische Wortwahl und Livia war sich nicht ganz sicher, was genau er ihr damit sagen wollte. War er nun gut oder schlecht? Beschwerlich oder einfach? Sie würde es wohl nicht mehr erfahren, denn sie hatte auch nicht vor, noch einmal danach zu fragen. Er war immerhin gewiss nicht hier, um mit ihr SmallTalk zu halten. Also hatte sie sich auch gleich vorgestellt, was ihr Gegenüber ihr dann auch gleich tat. Allerdings wesentlich weniger..höflich. Bei seiner Anrede ihr gegenüber kam sie nicht umhin, dass ihr bisher neutraler Eindruck von ihm ein wenig absackte. Sie konnte nur hoffen, dass er das nicht auch ihrem Gesichtsausdruck ansehen können würde. »Freut mich..ebenfalls.« Etwas aus dem Konzept gebracht von dieser - ihrer Meinung nach - absoluten Unhöflichkeit ihr gegenüber kam sie zwar nicht umhin, diese Floskel ebenfalls zu erwähnen, aber so ganz der Wahrheit entsprach sie wohl nicht mehr. Wenngleich sie Lügen eigentlich hasste...es war für sie jedoch nur höflich gewesen! Genauso wie das Kompliment, das sie dem Eneco gab, das sich darüber auch sichtlich zu freuen schien. Sein Trainer allerdings shcien nicht ganz so zufrieden mit dem Verhalten des kleinen Pokémon zu sein. Dennoch wollte er wissen, ob das Eneco bei dem Kampf zuschauen konnte. »Das ist kein Problem - solange es Euch nicht stört, dass auch ich vielleicht eine Zuschauerin an meiner Seite habe.« antwortete sie also wahrheitsgemäß, denn sie fand, dass man vor allem durch Kämpfe anderer selbst viel lernen konnte. Sie wusste noch nicht, welche ihrer Pokémon hier antreten würden, aber sie waren alle bereit. Blieb nur die Frage, ob ihr Herausforderer ebenso bereit war. Grundstein waren da natürlich die Regeln, die geklärt werden mussten. Und offenbar hatte er bisher nur erfahren, dass er mit zwei Pokémon antreten würde. Alle weiteren Regeln waren ihm also noch unbekannt. Dies sollte aber kein Problem sein, immerhin waren sie schnell erklärt. »Dann werde ich Euch die weiteren Regeln rasch näherbringen.« fing sie also an, immer noch an ihrer höflichen Anrede festhaltend, selbst wenn sie seinen Nachnamen nicht kannte. Oder war "Law" vielleicht sogar sein Nachname? Sie hatte diesen Namen jedenfalls noch nie gehört. »Es werden Einzelkämpfe ausgetragen, bei denen ein Austauschen der Pokémon nicht gestattet ist. Das Verwenden von jeglichen Items ist ebenfalls nicht gestattet.« erklärte sie rasch, in der Hoffnung, dass sie auch alles verständlich erklärte. So schwer war das ja schließlich nicht. »Bei einem Unentschieden werde ich persönlich entscheiden, ob Ihr den Orden erhaltet oder nicht. Weitere Regeln existieren auch nicht - habt Ihr sie alle verstanden?« fragte sie abschließend, wenngleich sie sich nicht sicher war, ob das nicht vielleicht schon wieder unhöflich sein würde. Denn schwer waren die Regeln wirklich nicht zu verstehen...aber bevor sie loslegen konnten, musste das einfach sicher gestellt sein, damit es nicht zu Verwirrungen kommen konnte.



Livia
Käfermaniac
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_018m1Herausforderung #005 596Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_267Herausforderung #005 167Herausforderung #005 557

Im Gewächshaus:
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_637Herausforderung #005 015Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_166Herausforderung #005 283

Punkte : 1515
Multiaccounts : Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Hector, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Gastam Do Nov 01, 2018 7:57 pm


Was denn? Sie war jetzt doch nicht irritiert, oder? Interessiert beobachtete Law die Reaktion der Arenaleiterin. Doch bis auf eine irritierte Erwiderung der langweiligen Floskel kam dann auch nichts mehr. Auch gut. Law würde jedoch daran festhalten, die Leiterin weiterhin zu Duzen. Diese Anreden, wie Livia sie nutzte, sagten ihm ganz und gar nicht zu. Wohl auch ein Grund, warum er nur seinen Vornamen genannt hatte. Nachher kam sie noch auf den Trichter ihn mit "Herr" anzusprechen. Das wäre...unschön. Allerdings nicht ganz unverdient, wo er doch selber nicht gerade etwas tat, was auf Zustimmung traf? Naja. Egal. Es war ja nur ein kleiner Kampf. Auch wenn Law absolut keine Ahnung hatte, ob er diesen gewinnen konnte, oder nicht. Ihre Pokemon waren sicher nicht untrainiert. Wie weit seine eigenen Pokemon da mithalten konnten, war wirklich fraglich. Aber Law würde es schon sehen, wenn es soweit war. Hauptsächlich ging es ihm einfach um das Training seiner Pokemon. Weshalb der Schwarzhaarige auch ganz froh war, dass Neko zuschauen dürfte. Livia würde wohl auch eine Zuschauerin haben. "Nein, nein. Das soll mich bestimmt nicht stören." Ehrliche Antwort. Es störte ihm sicher nicht, wenn Livia auch ein Pokemon an ihrer Seite haben würde, welches zuschauen würde. Warum auch? Sie konnten ja eh nicht aktiv im Kampf eingreifen.
Ein Kampf, der wohl bald starten würde. Sofern die Regeln denn verstanden wurden. Livia war so freundlich diese noch zu erläutern. Einzelkampf, kein Austauschen, keine Items. Alles klar. War ja gar nicht so schwer. Auch wenn es ein wenig seltsam war. Persönliches Entscheiden bei einem Unentschieden? Damit hatte der Arzt dann doch nicht gerechnet. Eher wäre er davon ausgegangen, dass es dann ein Stechen geben wird. Oder der Kampf automatisch als verloren gilt. "Alles verstanden. Woran entscheidest du denn, ob der Orden nun verdient ist, oder nicht? Sofern es zu einem Unentschieden kommen sollte." Irgendwie hoffte der Schwarzhaarige direkt, dass es dazu nicht kommen wird. Ein klarer Sieg oder eine klare Niederlage wäre da schon besser.
"Wie auch immer, meinetwegen können wir gerne anfangen."
Gast
Anonymous
Gast

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Liviaam Fr Nov 02, 2018 12:29 pm

Eventura-Arena
Arenakampfpost #003, mit: Trafalgar
So wie es Livia nicht störte, dass Law eine Zuschauerin haben würde, störte es ihn ebenso wenig - das war gut, denn so konnten auch weitere Pokémon von dem Kampf profitieren. Wie auch immer dieser ablaufen würde. Die Regeln waren nun auch rasch erklärt und auf ihre Nachfrage hin bestätigte er auch, diese verstanden zu haben. Seine Anrede ihr gegenüber passte ihr nach wie vor überhaupt nicht und Tarua neben ihr spürte ihr Unbehagen diesbezüglich auch deutlich, doch der Herausforderer schien sich daraus nichts zu machen. Oder es auch einfach nicht zu bemerken. Er stellte jedenfalls seinerseits eine Nachfrage, die sich auf ihre Entscheidung im Falle eines Unentschiedens bezog. »Ich werde es von Eurem Verhalten im Kampf abhängig machen.« antwortete sie auf seine Frage hin und betrachtete ihn einmal genauer, um seine Reaktion darauf zu ergründen. Mehr würde sie dazu nicht sagen, aber es sollte wohl klar sein, dass sie ihm den Orden nicht geben würde, wenn er seine Pokémon beispielsweise schlecht behandelte. Am Besten wäre es natürlich, wenn es einen eindeutig Sieg oder eine eindeutige Niederlage geben würde, das würde die Sache wohl für beide Seiten leichter machen.
Nun, da die Regeln ausreichend erläutert worden waren, konnte der Kampf auch beginnen. Livia nickte ihrem Herausforderer zu, deutete auf den Platz, den er einnehmen konnte und begab sich dann selbst zu ihrer Seite des Kampfplatzes. »Liyuan, Schatz, ich brauche dich hier.« rief sie ins Gewächshaus hinein, was dann auch das Zeichen für ihre Assistentin war, zu ihnen aufzuschließen und sich als Schiedsrichterin neben das Kampffeld zu begeben. Es dauerte auch gar nicht lang, bis das Ledian angeflogen kam, gespannt, was seine Trainerin wohl von ihm wollte. Als er den Herausforderer erblickte, fingen seine Augen förmlich an zu leuchten - es würde der erste Arenakampf werden, den Livia leitete und bei dem er kämpfen durfte! Livia schenkte ihm ein warmherziges Lächeln, als sie seine Vorfreude sah. Rasch begab er sich auf seine Seite, dann sah Livia zu ihrem Herausforderer, dem sie den ersten Zug überlassen würde. "Wenn beide Seiten bereit sind, kann der Kampf beginnen!" ertönte die Stimme der Schiedsrichterin, die damit den Kampf einläutete. Sie würden sehen, wie sich der folgende Kampf dann entwickelte.



Livia
Käfermaniac
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_018m1Herausforderung #005 596Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_267Herausforderung #005 167Herausforderung #005 557

Im Gewächshaus:
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_637Herausforderung #005 015Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_166Herausforderung #005 283

Punkte : 1515
Multiaccounts : Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Hector, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Gastam Fr Nov 02, 2018 11:10 pm


Vom Verhalten während des Kampfes wurde die Entscheidung abhängig gemacht? Wunderbar. Law ließ sich nicht anmerken, wie sie ihm diese Aussage gegen den Strich ging. Er konnte sich schon denke, welche versteckte Botschaft da mit schwang. Es war sicherlich weniger sein eigenes Verhalten gemeint, sondern wohl viel mehr gegenüber das seiner Pokemon. Wie Livia wohl schon ihren Unmut aufgrund seiner unhöflichen Anrede hatte, so war Law nun verstimmt wegen ihrer Antwort. Da hatte er wohl die typische Arenaleiterin vor sich. Pokemon waren ja so unfassbar wichtig und man hatte sie nicht zu misshandeln! Ha. Und am Ende waren es dann doch meistens diese Leute, die am wenigstens für ihr Pokemon da waren. Gott. Wenn die Taijitu endlich die Macht über Einall hatte, sollten die Arenakämpfe auch abgeschafft werden. Aber gut. Sollte Livia sich eben anmaßen zu entscheiden, ob Law seine Pokemon richtig behandeln würde. Hoffentlich wurde es kein Unentschieden. Sonst hätte der Arzt noch eine gewaltige Diskussion vor sich. Er würde sich ganz bestimmt nicht sagen lassen, wie er seine Pokemon zu behandeln habe! Zumal Law den Teufel tun würde und seine Pokemon schlecht behandeln würde. Aber gut. Ein entsprechender Spruch lag ihm bereits auf der Zunge, aber er war ja leider derjenige, der was von Livia wollte. Es wäre kontraproduktiv, jetzt schon einen Streit mit ihr anzufangen. Also nickte er einfach nur und wartete, wie es nun weitergehen würde.

Schließlich wurden die Kampfplätze eingenommen und Livia rief ihr erstes Pokemon zu sich. Ein Ledian also. Neko merkte nun auch, dass jetzt was spannendes kommen würde und setzte sich ganz brav neben ihren Besitzer. Die Schiedsrichterin eröffnete den Kampf und nun fehlte nur noch das Pokemon, welches Law in den Kampf schicken würde. Die Entscheidung war auch gar nicht schwer und schon wenig später stand das Nachtara auf dem Kampffeld, welches ihrem Partner nur einen kurzen Blick zuwarf und dann herausfordernd zum Gegner blickte. Auch wenn Law nicht oft kämpfte, so hatte das Nachtara da schon ihren Spaß dran. "Dann darfst du mal starten, Kuro." Scheinbar wurde ihm auch der erste Zug überlassen. Gut. Dann sollte man damit auch gar nicht lange warten. "Fang doch auch direkt mal mit Ruckzuckhieb an." Kuro war ein treues Pokemon und schon lange an seiner Seite. Sie gehorchte ohne zu zögern, fixierte den Gegner und sprintete auf das Ledian zu.
Gast
Anonymous
Gast

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Liviaam Sa Nov 03, 2018 1:08 pm

Eventura-Arena
Arenakampfpost #004, mit: Trafalgar
Kurz nachdem Livia ihr erstes Pokémon auf das Kampffeld gerufen hatte, verkündete die Schiedsrichterin, dass der Kampf beginnen konnte, sobald alle bereit waren. Tarua und auch das Eneco des Herausforders wussten nun, dass der Kampf beginnen würde und warteten gespannt auf das, was kommen würde. Der Herausforderer schickte so auch rasch sein erstes Pokémon aufs Kampffeld: ein Nachtara. Livia fand es ja immer noch äußerst schade, dass diese Entwicklungsreihe einfach kein Käferpokémon besaß. Aber da konnte man wohl nichts dran machen! Da sie ihrem Herausforderer den ersten Zug überließ, zögerte dieser auch nicht, den Kampf einzuleiten. So sollte das Nachtara, das wohl auf den Namen Kuro hörte, mit Ruckzuckhieb beginnen. Eine schnelle Attacke mit erhöhter Priorität - von der auch Liyuan eine beherrschte. »Warte ab, bevor du ausweichst und mit Tempohieb konterst.« sprach Livia also aus, denn dafür musste der Gegner so nah wie möglich an dem Ledian dran sein - andernfalls würde der Hieb wohl kaum treffen. Während das Nachtara also auf Liyuan zugestürmt kam, machte sich das Ledian bereit, der Attacke zu entkommen, gleichzeitig fing seine Faust bereits zu glühen an. Es wartete und wartete - und wartete leider viel zu lang, sodass der Ausweichversuch nicht ganz in Livias Sinn funktionierte. Zwar bewegte sich das Ledian zur Seite, wurde aber trotzdem von der Attacke erfasst. Um den Schaden wett zu machen, schlug es jedoch gleich mit Tempohieb zu - vielleicht schaffte er es ja, das Nachtara ebenfalls zu treffen.



Livia
Käfermaniac
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_018m1Herausforderung #005 596Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_267Herausforderung #005 167Herausforderung #005 557

Im Gewächshaus:
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_637Herausforderung #005 015Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_166Herausforderung #005 283

Punkte : 1515
Multiaccounts : Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Hector, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Gastam Sa Nov 03, 2018 3:08 pm

Tempohieb? Na super. Da dachte man, man würde eine schnelle Attacke einsetzen und dann hatte der Gegner auch noch so eine in der Rückhand. Naja. Gut zu wissen. Wenigstens klappte die Strategie der Leiterin nicht ganz so, wie sie es wohl gehofft hatte. Ihr Pokemon wurde trotzdem getroffen und musste etwas Schaden einstecken. Dafür konnte es aber auch mit Tempohieb angreifen und Law wusste, dass Kuro es nicht schaffen würde, aus dieser Position noch auszuweichen. "Setz Biss ein!" Wenn der Gegner schon so nah war, dann sollte man es wohl auch mal ausnutzen! Kuro machte sich auf den Angriff des Gegners bereit und versuchte ihn so abzufangen, dass es wenigstens kein direkter Volltreffer wurde. Ein verärgertes Fauchen ließ das Unlichpokemon dennoch hören. Dann machte sich Kuro bereit, nach dem kleinen Arm des Ledians zu schnappen, mit dem es gerade noch für den Tempohieb ausgeholt hatte. Weiß leuchteten die spitzen Zähne des Nachtaras auf, als es sich auf den Gegner stürzte und versuchte Zuzubeißen.
Gast
Anonymous
Gast

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Liviaam So Nov 04, 2018 10:57 pm

Eventura-Arena
Arenakampfpost #005, mit: Trafalgar
Leider hatte das Ausweichmanöver nicht so geklappt, wie Livia es sich erhofft hatte, dennoch funktionierte der Konter ihrerseits ganz gut, denn das Nachtara schaffte es nicht mehr, dem Tempohieb auszuweichen. Ein Volltreffer wurde es zwar auch nicht, aber damit hatte sie im Grunde auch nicht gerechnet. Womit sie gerechnet hatte war allerdings ein Gegenangriff, nur konnte sie natürlich nicht voraussehen, welche Attacke die nächste sein würde. Schnell wurde aber der Befehl zu Biss gegeben, was in Anbetracht der Nähe der beiden Kontrahenten keine falsche Entscheidung war. Livia konnte sich nun also dafür einsetzen, dass Liyuan der Attacke entkam - was jedoch äußerst unwahrscheinlich war - oder abermals zum Kontern ansetzen. »Superschall.« entschied sie sich dann, gerade als das Nachtara seine Zähne in die Faust des Ledian schlug. Innerlich zuckte Livia immer wieder zusammen, wenn ihre Pokémon von solchen Attacken getroffen wurden, doch sie hatte längst gelernt, dass Pokémon weitaus mehr aushielten, als man ihnen zutrauen würde. Dennoch, Liyuan war alles andere als begeistert von diesem direkten Treffer, weshalb es augenblicklich die Schallwellen absandte, die durch die geringe Entfernung schnell das Nachtara erreichen würden. Ob es noch irgendwie auszuweichen vermochte?



Livia
Käfermaniac
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_018m1Herausforderung #005 596Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_267Herausforderung #005 167Herausforderung #005 557

Im Gewächshaus:
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_637Herausforderung #005 015Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_166Herausforderung #005 283

Punkte : 1515
Multiaccounts : Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Hector, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Gastam Do Nov 15, 2018 8:19 am

Das Gute war, dass der Angriff von Nachtara traf. Sie verbiss sich fest in das Ärmchen des Gegners, welcher wohl gar nicht glücklich damit war. Aber wer war mit sowas schon glücklich? Die Reaktion war nur allzu verständlich. Somit war es auch nicht überraschend, dass Livia direkt einen Gegenangriff anordnete. Superschall. "Auf Abstand Kuro, dann Finte!" Sein Nachtara beherrschte kaum Fernattacken. Irgendwie war der Arzt damit nicht zufrieden und beschloss, dies bald zu ändern. Er würde Kuro dringend ein oder zwei Attacken beibringen, die auch auf Distanz nutzbar waren. Finsteraura oder Spukball. Das war sicher keine schlechte Idee... Doch jetzt hatte er keine Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Seine Partnerin ließ von dem Ledian ab und sprang auf Abstand. Jedoch zu spät und nicht weit genug, denn das Unlichtpokemon bekam den Angriff noch ab. Knurrend schüttelte das Pokémon den Kopf, um diesen wieder klar zu bekommen. Was leider nicht ganz so funktionierte, wie gehofft. Das Nachtara schwankte ziemlich und Law befürchtete, dass sie wohl doch von der Verwirrung besucht wurde. Wunderbar. Den Angriff mit der Finte versuchte sie dennoch. Law hoffte, dass sie es trotz der Verwirrung schaffen würde.

[Out: Ist ganz dir überlassen, ob Finte trifft, oder sie ganz daneben geht o/]
Gast
Anonymous
Gast

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Liviaam Sa Nov 17, 2018 11:31 am

Eventura-Arena
Arenakampfpost #006, mit: Trafalgar
Es war durchaus verständlich, dass Liyuan die Attacke absolut nicht gutheißen konnte, doch mit Superschall griff er rasch zum Gegenangriff. Das Nachtara versuchte noch, der Attacke auszuweichen und auf Abstand zu gehen, doch Livia erkannte, dass die Schallwellen es trotzdem erfasst hatten. Perfekt! Sie freute sich immer wieder, wenn die Attacke traf, denn dadurch hatten sie einen ungemeinen Vorteil in diesem Kampf. Das Nachtara versuchte zwar, die Verwirrung abzuschütteln, war davon nun allerdings betroffen. Was natürlich nicht bedeutete, dass es nicht mehr zum Angriff übergehen würde. Im Gegenteil, es versuchte nach wie vor, Finte einzusetzen - und hatte dann auch Erfolg damit. Es sprang auf das Ledian zu, das bereits damit gerechnet hatte, gar nicht erst ausweichen zu müssen, was nun natürlich ein fataler Fehler war. »Versuche, noch auszuweichen.« sagte Livia rasch, doch es war zu spät und die Finte traf das Ledian. Zwar war es kein Volltreffer, dennoch war es weniger angenehm, dass schon wieder eine Attacke ihr Ziel getroffen hatte. Sie mussten sich mehr konzentrieren und nicht davon ausgehen, dass die Verwirrung das Nachtara aufhalten würde - es war wirklich sehr gut trainiert! »Käfergebrumm.« entschied Livia dann und rasch machte sich Liyuan daran, die roten Schockwellen auszusenden und auf das Nachtara abzufeuern. Würde die Attacken treffen, hätten sie außerdem die Chance darauf, dass die Spezial-Verteidigung des Gegners sank, auch wenn die Wahrscheinlichkeit dabei nicht besonders groß war. Aber man konnte ja hoffen, sowohl auf den Nebeneffekt als auch darauf, dass die Attacke überhaupt traf.



Livia
Käfermaniac
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_018m1Herausforderung #005 596Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_267Herausforderung #005 167Herausforderung #005 557

Im Gewächshaus:
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_637Herausforderung #005 015Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_166Herausforderung #005 283

Punkte : 1515
Multiaccounts : Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Hector, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Gastam Do Dez 20, 2018 10:27 pm

Trotz der leidigen Verwirrung schaffte Kuro es, den Gegner mit der Finte zu treffen. Zwar war es kein Volltreffer, aber das Ledian bekam trotzdem Schaden. Während einer Verwirrung konnte es doch gar nicht besser laufen! Schließlich hätte sich das Nachtara auch selbst verletzen können. Glücklicherweise war es dazu nicht gekommen. Immer positiv sehen! Blöd nur, dass sich Law sehr schwer tat, wenn es um Optimismus ging. Ihm wäre es lieber, wenn die Verwirrung endlich nachlassen würde und Kuro normal weiterkämpfen könnte. Und da am Besten schnellstmöglich den Sieg holt. Nur leider schien es so, als würde dies noch dauern. Das Pokemon der Leiterin war wohl wirklich nicht zu unterschätzen, denn es setzte zum nächsten Angriff an. "Weich aus, Kuro." Oder versuche es zumindest! Law hoffte, dass sein Nachtara trotz dem Handicap irgendwie in der Lage sein würde, dem Käfergebrumm auszuweichen, doch dem war leider nicht so. Statt der Attacke auszuweichen, rannte sie geradewegs in die roten Schockwellen und ließ ein sehr verärgertes, wenn auch schmerzliches Fauchen hören. Geschlagen war das Nachtara aber noch nicht! Kuro hielt sich wacker auf den Beinen und starrte dem Ledian entschlossen entgegen. Der Treffer hatte wohl auch etwas Gutes gehabt, denn die Verwirrung hatte sich gelegt. "Ruckzuckhieb. Nicht viel herumreden und die Ausdauer von Kuro verschwenden. Besser, sie machten im Kampf schnell weiter, denn man konnte leider doch schon sehen, wie anstrengend es für das Unlichtpokemon war. Gewillt zu siegen, ignorierte Kuro auch ihre Müdigkeit und stürmte mit einem flotten Ruckzuckhieb  auf den Gegner.
Gast
Anonymous
Gast

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Liviaam So Dez 23, 2018 12:24 pm

Eventura-Arena
Arenakampfpost #007, mit: Trafalgar
Nachdem die roten Schallwellen ausgesandt wurde, kam der Befehl ihres Kontrahenten, dass sein Nachtara ausweichen sollte, was dieses auch versuchte. Aufgrund der Verwirrung schaffte es das aber nicht mehr, sodass Käfergebrumm das Nachtara auch tatsächlich traf. Das war natürlich ganz in Livias Sinn gewesen, hatte aber auch den Nachteil, dass das Nachtara nun nicht mehr verwirrt war. Dafür aber schien es recht ausgepowert, auch wenn es noch immer stand. Ähnlich sah es bei Liyuan aus, dessen Flügelschläge längst nicht mehr so schnell gingen, wie noch zu Anfang des Kampfes. Doch das war auch nicht weiter wunderlich, immerhin gaben beide Kontrahenten ihr Bestes. So stürmte das Nachtara nun auch mit Ruckzuckhieb auf das Ledian zu. »Ausweichen, dann Silberhauch.« sagte Livia rasch und dieses Mal blieb auch genügend Zeit, um sich außer Reichweite des Ruckzuckhieb zu bringen, sodass er dieses Mal daneben ging. Anschließend erzeugte das Ledian mit seinen Flügeln weiße Windklingen, die es auf das Nachtara abfeuerte. Ob es dieses Mal auch schaffte, der Attacke zu entkommen?



Livia
Käfermaniac
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_018m1Herausforderung #005 596Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_267Herausforderung #005 167Herausforderung #005 557

Im Gewächshaus:
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_637Herausforderung #005 015Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_166Herausforderung #005 283

Punkte : 1515
Multiaccounts : Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Hector, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Gastam So Dez 23, 2018 10:53 pm

Sehr ärgerlich, aber der Ruckzuckhieb ging ins Leere. Kuro konnte einfach keine richtige Geschwindigkeit mehr aufbauen und das gegnerische Pokemon konnte noch gut ausweichen. Irgendwie war es aber auch zu erwarten gewesen. Zwar war Kuro sein ältestes Pokemon, aber trotzdem hielt sich ihre Kampferfahrung in Grenzen. Der darauffolgende Silberhauch gab dem Unlichtpokemon schließlich auch den Rest. Zwar kam von Law noch das Kommando, dass sie versuchen sollte auszuweichen, aber wirklich von Erfolg gekrönt war dieses Manöver nun auch nicht gerade. Zwar schaffte das Nachtara einen Sprung zur Seite, aber nicht weit genug, um der Attacke gänzlich zu entkommen. Der Treffer saß nur leider, und Kuro konnte sich kaum noch auf den Beinen halten. Ein weiterer Angriff war definitiv nicht drin. "Lass gut sein Kuro, du hast dein Bestes gegeben.", meinte der Arzt rief sein Pokemon zurück. Zwar bekam er den Protestblick des Nachtaras noch mit, aber dies war ihm allemal lieber, als Kuro da einfach als Sandsack stehen zu haben. Er würde sicher nicht mit ansehen, wie Kuro ohne sich wehren zu können, weiter angegriffen wurde. Das war doch sicherlich nicht das Ziel eines Arenakampfes, oder? Wenn doch...nun, dass würde das Schwarzhaarige wohl eine ziemliche Abneigung dagegen entwickeln. "Dann mach du weiter, Kéren." Da Kuro nun besiegt war, würde sein Absol den Rest machen. Was Kämpfe anging, war sie auch erfahrener als das Nachtara.
Gast
Anonymous
Gast

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Liviaam Mo Dez 24, 2018 10:59 am

Eventura-Arena
Arenakampfpost #008, mit: Trafalgar
Nachdem der Ruckzuckhieb ins Leere gegangen und der Silberhauch abgefeuert worden war, sollte das Nachtara zwar noch ausweichen, konnte aber nicht weit genug zur Seite springen, um der Attacke gänzlich zu entkommen. Ausläufer des Silberhauches trafen das Unlicht-Pokémon, das daraufhin sehr geschwächt zum Stehen kam. Livia vermutete, dass es nicht mehr lange durchhalten würde und diese Vermutung unterstützte dann der Herausforderer, als er sein Pokémon einfach zurückrief. Empört sah das Ledian seinen Gegner an. So funktionierten Arenakämpfe doch eigentlich nicht? Livia war sich auch ein wenig unsicher, wie sie damit verfahren sollte, aber sie konnte niemanden dazu zwingen, sein Pokémon bis zum bitteren Ende kämpfen zu lassen. Insofern war es eine sehr feine Geste, sein Pokémon bereits vorher zurückzurufen. "Das Nachtara des Herausforderers kann nicht mehr weiterkämpfen. Die Runde geht an die Arenaleiterin." ertönte da auch die Stimme ihrer Assistentin, wenngleich es vielleicht nicht komplett richtig war, dass das Nachtara nicht mehr weiterkämpfen konnte. Dennoch, das nächste Pokémon, ein Absol, war schnell gerufen und so konnte der Kampf weitergehen - mit einem leicht beleidigten Ledian, das sich aber auch kaum noch in der Luft halten konnte. Innerlich schüttelte Livia über sein Verhalten den Kopf, ließ sich äußerlich aber nichts dergleichen anmerken. Sie würde später mit Liyuan darüber reden, jetzt sollte der Kampf erst einmal weitergehen. »Mache doch bitte mit Käfergebrumm weiter.« sagte Livia nun ruhig. Superschall wäre wohl auch eine Möglichkeiten gewesen, vor allem im Hinblick darauf, dass Liyuan mit Sicherheit nicht mehr lange durchhalten würde. Allerdings bezweifelte Livia, dass sich das Absol so einfach davon treffen ließ. Ein Treffer über Käfergebrumm war aufgrund der Größe der Schallwellen da schon wesentlich wahrscheinlicher. Also sandte das Ledian abermals rote Schallwellen aus, in der Hoffnung, dass es dem Absol wenigstens ein wenig Energie abziehen würde.



Livia
Käfermaniac
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_018m1Herausforderung #005 596Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_267Herausforderung #005 167Herausforderung #005 557

Im Gewächshaus:
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_637Herausforderung #005 015Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_166Herausforderung #005 283

Punkte : 1515
Multiaccounts : Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Hector, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Gastam Mo Dez 24, 2018 7:53 pm

"Das war doch kein Regelverstoß, oder?" Livia selber sagte zwar nichts dazu, dass Law sein Nachtara aus dem Kampf geholt hatte, doch der Blick ihres Pokémon sprach Bände. Das Käferpokemon war deutlich beleidigt, aber die Leiterin hatte in den Regeln nicht erwähnt, dass das Pokemon bis zum Umfallen kämpfen muss. Vielleicht galt es als Auswechseln? Da Law aber nicht vorhatte, Kuro noch einmal in den Kampf zu schicken, war es ja eigentlich kein Auswechseln gewesen. Zur Hölle, Arenakämpfe waren wirklich seltsam. Wenigstens sagte die Schiedsrichterin nichts dazu und zählte das Nachtara einfach als Kampfunfähig. Das war auch richtig und es konnte weitergehen. Den letzen Teil übernahm sein Absol und Kéren blickte dem Gegner deutlich rauflustiger an, als Kuro es tat. Sie war durchaus bereit, den Kampf alleine zu bestreiten und zu gewinnen!
Ledian sollte dann auch wieder mit Käfergebrumm weitermachen und Law wollte gerne vermeiden, dass Kéren direkt von der Attacke getroffen wurde. "Setz Psychoklinge ein und halte dich auf Abstand.", wies er Kéren an. Angriff war die beste Verteidigung, oder wie hieß es so schön? Die Klinge des Absols leuchtete kurz auf und mit einem lauten Schlachtruf schleuderte sie die Psychoklinge auf die rötlichen Schallwellen. Gleichzeitig sprang das Pokemon auf Abstand, um außerhalb der Reichweite zu kommen. Vielleicht reichte es ja, um einen Treffer zu vermeiden.
Gast
Anonymous
Gast

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Liviaam Do Dez 27, 2018 11:46 am

Eventura-Arena
Arenakampfpost #009, mit: Trafalgar
Nachdem ihr Herausforderer sein Pokémon zurückgerufen hatte, schien ihm der Blick ihres Ledian nicht zu entgehen. Er fragte nach, ob es sich um einen Regelverstoß handelte, doch Livia konnte das guten Gewissens verneinen. »Wenn Ihr Euer Pokémon nicht noch einmal für den Kampf verwendet, hat es sich nicht um einen Regelverstoß gehandelt.« sagte Livia also, auch wenn Liyuan da anderer Meinung war. Doch sie war zu dem Schluss gekommen, dass sie niemanden dazu zwingen konnte, sein Pokémon bis zum bitteren Ende kämpfen zu lassen, auch wenn es allgemein so üblich war. In Arenakämpfen hatte sie bisher jedenfalls nichts anderes erlebt, was aber nur für ihren Herausforderer sprach. So konnte der Kampf auch weitergehen und das Ledian sollte mit Käfergebrumm das nächste Pokémon des Gegners angreifen. Die roten Schallwellen schossen auf das Absol zu, das sich jedoch natürlich nicht davon treffen lassen wollte. Es bereitete eine Psychoklinge vor, die es Richtung Ledian abfeuerte, während es gleichzeitig nach hinten sprang, um den Schallwellen weiterhin auszuweichen. Sie trafen ihr Ziel so auch nicht, dafür erfasste aber die Psychoklinge das Ledian, das es nicht mehr schaffte, ihr zu entkommen. Da Liyuan ohnehin schon sehr geschwächt gewesen war, taumelte er noch ein wenig in der Luft, sank dann aber zu Boden. Livia wusste bereits, dass er nicht mehr würde weiterkämpfen können, bevor die Schiedsrichterin den Sieg für die Runde an den Herausforderer gab. »Du hast sehr gut gekämpft, vielen Dank.« sagte Livia leise, als sie ihr Ledian zurück in seinen Ball rief. Blieb jetzt die Frage, wen sie als nächstes in den Kampf schickte, doch darüber hatte sie sich auch längst Gedanken gemacht. »Honovi mein Schatz, würdest du für mich kämpfen?« rief sie aus, laut genug, damit das Gehweiher sie im Gewächshaus auch würde hören können. Es dauerte ein wenig, doch er beeilte sich, zu ihr aufs Kampffeld zu kommen und so war Honovi relativ zügig zu ihnen gekommen, bereit, den Kampf fortzuführen. Er freute sich bereits, am Kampf teilnehmen zu dürfen, da es nicht unbedingt oft vorkam, dass Livia ihn für einen Kampf einsetzte. Doch sie wollte, dass das Gehweiher ein wenig Erfahrung sammelte, unabhängig davon, wie der Kampf ausgehen würde. Aufgeregt sah Honovi zu dem Absol rüber, das mit Sicherheit mehr Kampferfahrung hatte. Doch das hieß nicht, dass Honovi keine Chance haben würde. »Wir starten mit Regentanz.« entschied Livia, was für sie aber leider auch bedeutete, dass sie fortan nass werden würde. Aber das war sie bei Kämpfen mit dem Gehweiher ohnehin gewohnt. Dieses fing nun mit seinem kleinen Tanz an, sodass bald die ersten Regentropfen fallen würden - und die umliegenden Pflanzen wässern würden, was Livia auch sehr gelegen kam.



Livia
Käfermaniac
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_018m1Herausforderung #005 596Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_267Herausforderung #005 167Herausforderung #005 557

Im Gewächshaus:
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_637Herausforderung #005 015Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_166Herausforderung #005 283

Punkte : 1515
Multiaccounts : Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Hector, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Gastam Fr Dez 28, 2018 6:36 pm

"Gut. Das habe ich nicht vor." Warum war dann das Ledian bitte so beleidigt, wenn es kein Verstoß gegen die Regeln war? Law war ja schon wieder von dem Pokemon genervt. Was hatte es bitte für ein Problem? Den Kampf hatte es doch gewonnen, also sollte es sich mal nicht so aufspielen. Doch allzu lange blieb das Käferpokemon nicht auf dem Kampffeld. Kérens Psychoklinge fand ihr Ziel und das bis gerade noch beleidigte Ledian wurde besiegt. Stolz hob das Absol ihren Kopf und warf einen Blick über die Schulter, zu ihrem Trainer. "Ja, das hast du gut gemacht.", sprach Law die Worte, auf die das Unlichtpokemon so gewartet hatte. Sie hatte sich Mühe gegeben, also war es ja wohl nicht verkehrt, ihr zu sagen, dass sie ihren Job gut gemacht hatte. Doch wahrscheinlich würde sich die Arenaleiterin nicht so sehr darüber freuen. Aber das war dem Arzt egal. Er wollte das hier ganz gerne hinter sich haben. Nach der Ansage der Schiedsrichterin, rief die Leiterin auch schon ihr nächstes Pokemon und gab die nächste Ansage. Und prompt bereute Law seine Entscheidung, sich einem Arenakampf zu stellen. Es regnete. Es regnete in einem Gewächshaus. Das durfte doch nicht wahr sein. Gott, Kéren, greif mit Spukball an.", wies Law sein Absol an. Man konnte wohl hören, wie genervt er schon wieder war. Das war doch ein schlechter Witz. Konnte man für solche Fälle nicht einen Regenschirm bereitstellen oder so? Wechselklamotten hatte er jetzt nämlich keine dabei und mit nassen Klamotten herumlaufen wollte er seinem Immunsystem eigentlich nicht antun. Sowas ätzendes aber auch! Er musste wirklich zusehen, dass er heute Abend wieder daheim war! Wenigstens ließ sich Kéren nicht von dem Regen stören und griff mit Spukball an.
Gast
Anonymous
Gast

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Liviaam Sa Dez 29, 2018 10:47 am

Eventura-Arena
Arenakampfpost #010, mit: Trafalgar
Vielleicht sollte sie sich tatsächlich überlegen, sich für Kämpfe mt Honovi einen Schirm zuzulegen, aber bisher hatte sie noch zu selten mit dem Gehweiher gekämpft, als dass sie darüber hätte nachdenken müssen. Jetzt, wo der Regen von oben herab rieselte und auch ihren Herausforderer erfasste, war es wohl gar keine schlechte Idee, Schirme in der Nähe zu haben. Aber für jetzt war es ohnehin zu spät - sie würde ihrem Herausforderer später einfach anbieten, sich noch eine Weile bei ihr aufzuhalten, damit seine Kleidung trocknen konnte. Wobei natürlich das Problem blieb, dass sie keinerlei Männerkleidung in ihrem Haus hatte...Darüber machte sie sich nun aber wenig Gedanken, denn ihre Aufmerksamkeit lag auf dem Absol, das nun mit Spukball angriff. »Mit Wasserdüse kontern.« sprach Livia aus und bevor der Spukball das Gehweiher erreicht hatte, wurde das Gehweiher von Wasser umgeben und raste in der von ihm erschaffenen Wasserdüse direkt auf den Spukball und damit auch das Absol zu. Dadurch wurde das Gehweiher jedoch auch von Spukball getroffen, auch wenn es durch das Wasser, mit dem sich Honovi umgeben hatte, an Stärke verloren hatte. Ein Treffer war es dennoch und Livia war gespannt, ob das Gehweiher auch seinerseits treffen würde.



Livia
Käfermaniac
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_018m1Herausforderung #005 596Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_267Herausforderung #005 167Herausforderung #005 557

Im Gewächshaus:
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_637Herausforderung #005 015Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_166Herausforderung #005 283

Punkte : 1515
Multiaccounts : Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Hector, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Gastam Sa Dez 29, 2018 3:09 pm

Kéren merkte, dass die Geduld ihres Trainers langsam zu neige ging. Schuld war natürlich der Regen, denn...ja. Wer hatte schon Lust darauf, völlig durchnässt zu werden? Es gab ja nicht einmal die Möglichkeit sich irgendwie unterzustellen. Aber gut. Das Absol ärgerte sich da weniger dran und versuchte sich eher auf den Kampf zu konzentrieren. Das Geweiher sollte die Wasserdüse einsetzen und damit den Spukball kontern, doch ganz verschont blieb das Pokemon nicht von diesem Angriff. Trotzdem war das Geweiher mit der Attacke zu schnell, als dass Kéren noch ausweichen könnte. "Empfange Geweiher mit einer Psychoklinge.", entschied sich der Arzt dann und Kéren kümmerte sich um einen festen Stand. Dann leuchtete ihre Klinge am Kopf auf, doch abgeworfen wurde die Attacke nicht. Stattdessen wurde sie zur Verteidigung genutzt. Zwar würde die Wasserdüse treffen, aber der Gegner würde wohl auch Schaden nehmen. Jedenfalls ging Law davon aus. Besonders große Ahnung von Attacken hatte er nicht. Aber Kéren hatte so noch eine Chance, sich irgendwie zu wehren.
Gast
Anonymous
Gast

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Liviaam Sa Dez 29, 2018 6:35 pm

Eventura-Arena
Arenakampfpost #011, mit: Trafalgar
Als Honovi auf das Absol zuschoss, hatte ihr Gegner nicht vor, der Wasserdüse auszuweichen, was vermutlich nur schlau war, da er ihr vielleicht gar nicht hätte ausweichen können. Stattdessen bereitete das Absol eine weitere Psychoklinge vor, die es jedoch nicht abfeuerte, sondern zur Verteidigung nutzen würde. Das passte Livia natürlich nicht in ihre Planung, denn sie wusste, dass Honovi dem niemals würde ausweichen können. Außerdem war es immer unklug, eine Attacke spontan abzubrechen, die schon fast ihr Ziel erreicht hatte. Das Gehweiher schoss also weiter auf das Absol zu, bis es bei ihm auftraf - und so auch von der Psychoklinge erfasst wurde. Glücklicherweise heilte der Regen ein wenig von dem Schaden, den das Gehweiher erlitten hatte, doch lange nicht genug, um ihn wieder fit zu machen. »Zurück, dann Blubber.« sagte Livia rasch. Vielleicht brachte es mehr, wenn das nun schon geschwächte Gehweiher mehr aus der Ferne angriff, statt auf physischen Angriff zu setzen. Es beeilte sich jedenfalls, wieder Abstand zwischen sich und dem Absol zu bringen, um dann die Wasserblasen abzufeuern.



Livia
Käfermaniac
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_018m1Herausforderung #005 596Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_267Herausforderung #005 167Herausforderung #005 557

Im Gewächshaus:
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_637Herausforderung #005 015Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_166Herausforderung #005 283

Punkte : 1515
Multiaccounts : Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Hector, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Gastam Sa Dez 29, 2018 11:44 pm

Knurrend schüttelte sich Kéren, nachdem sie den Treffer mit der Wasserdüse einstecken musste. Die Attacke hatte natürlich auch getroffen. Zwar auch ihre Psychoklinge, aber...damit kam sie noch klar. Aber nun war auch sie von ihrem nassen Fell extrem genervt, hingen ihr manche Haarsträhnen auch schon im Gesicht und behinderten die Sicht. Mürrisch warf das Absol den Kopf zurück, um wieder freies Sichtfeld zu haben. Der Gegner war in der Zwischenzeit auf Abstand gesprungen und bereitete die nächste Attacke vor, die Blubber sein sollte. "Tiefschlag, los.", sagte der Schwarzhaarige zu seinem Pokemon, welches direkt vorpreschte. Wenigstens hatte die Attacke eine erhöhte Priorität. Ob sie deswegen aber traf, war eine andere Frage.
Gast
Anonymous
Gast

Nach oben Nach unten




Herausforderung #005 Empty Re: Herausforderung #005

Beitrag von Liviaam So Dez 30, 2018 5:20 pm

Eventura-Arena
Arenakampfpost #012, mit: Trafalgar
Auch der Plan, auf Abstand zu gehen und dann darüber anzugreifen, lief nicht ganz so, wie sie es geplant hatte. Natürlich war das Gehweiher nun weiter weg, kam aber gar nicht dazu, den Blubber einzusetzen, denn das Absol beherrschte eine Attacke mit erhöhter Priorität, die es ihm ermöglichte, noch vor Honovi anzugreifen. Livia konnte ihr Pokémon nicht schon wieder bewusst treffen lassen, denn irgendwann würde das einfach zu viel werden. »Mit Ruckzuckhieb ausweichen.« sagte sie rasch in der Hoffnung, dass sich das Gehweiher nicht schon zu sehr auf den Blubber fokussiert hatte. Tatsächlich schaffte Honovi es aber, dem Tiefschlag in letzter Sekunde mit Hilfe von Ruckzuckhieb auszuweichen, doch einige der Wasserblasen waren dennoch seinem Mund entsprungen. Allerdings wesentlich schwächer als ohnehin schon. Unmittelbar danach wurde ein kleiner Teil seiner Energie durch den Regen wieder aufgefüllt. Jetzt, da Livia wusste, dass das Absol Tiefschlag beherrschte, machte es wohl kaum Sinn, wieder mit Blubber anzugreifen. Es hätte nur das selbe Ergebnis wie jetzt. »Nochmal Wasserdüse.« Die hatte nämlich wenigstens auch eine erhöhte Priorität. Was natürlich keine Garantie dafür war, dass sie traf. Zumal das Absol auch noch wieder mit Psychoklinge kontern konnte. Aber viele Möglichkeiten hatte Livia mit dem Gehweiher auch nicht.



Livia
Käfermaniac
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_018m1Herausforderung #005 596Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_267Herausforderung #005 167Herausforderung #005 557

Im Gewächshaus:
Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_637Herausforderung #005 015Herausforderung #005 Pok%C3%A9mon-Icon_166Herausforderung #005 283

Punkte : 1515
Multiaccounts : Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Hector, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten