Die
neuesten Themen
» Reservierungen
von Lawrence
Heute um 12:32 am

» Weihnachtsfeier der RPV
von Maira
Gestern um 8:58 pm

» [RPV Weihnachtsfeier] Die Bar
von Dan
Gestern um 5:29 pm

» [Winterwunderland] Turnierwiese
von Lycos
Gestern um 12:44 pm

» Weihnachtsmärchen in BoW
von Relaxo
Gestern um 10:49 am

» Abwesenheitsliste
von Lawrence
Mi Dez 11, 2019 10:07 pm

» [RPV Weihnachtsfeier] Das Foyer
von Hal
Mi Dez 11, 2019 8:17 pm

» [RPV Weihnachtsfeier] Buffet
von Atlas
Di Dez 10, 2019 10:36 pm

» Winterwunderland mit Turnier
von Lycos
Di Dez 10, 2019 9:59 pm

» Aufnahmestopps
von Emilia
Di Dez 10, 2019 7:05 pm

» [Winterwunderland] Festwiese
von Sayuri
Di Dez 10, 2019 10:37 am

» Labor & Pension von Prof. Yashiro
von Sayuri
Di Dez 10, 2019 10:05 am

» Black Heaven
von Gast
Mo Dez 09, 2019 9:24 pm

» [RPV Weihnachtsfeier] Außenbereich
von Gabriel
Mo Dez 09, 2019 7:23 pm

» [RPV Weihnachtsfeier] Damentoilette
von Gabriel
Mo Dez 09, 2019 7:23 pm

» [RPV Weihnachtsfeier] Männertoilette
von Gabriel
Mo Dez 09, 2019 7:22 pm

» Dorfbrücke
von Cinja
Mo Dez 09, 2019 5:19 pm

» Route 4 - Ruinen
von Genevieve
Mo Dez 09, 2019 3:36 pm

» Altes Waisenhaus
von Tomie
Mo Dez 09, 2019 10:56 am

» Das "Findelkind"
von Finn
So Dez 08, 2019 10:41 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 20.11.2019 | Mix-News
Hiermit führen wir die Mini-Plots ein!

✗ 10.11.2019 | News vor Galar
Diese News berichtet über einen frei gewordenen Ultrabesuch-Posten und hauptsächlich QoL Änderungen.

✗ 14.10.2019 | Gemischte News
Diverse News zu unserer aufs Eis legen Farbe, Pokékleinanzeigen und der Reisen-Mechanik. Hier könnt ihr mehr darüber erfahren.

✗ 02.09.2019 | Noch mehr Teamzuwachs
Sayuri ist nun spontan auch noch mit dabei! Näheres dazu hier.

✗ 01.09.2019 | Teamzuwachs
Amelia und Jim Helcon unterstützen nun neu das Team! Hier gibt's Näheres dazu.

✗ 22.08.2019 | Diverses
Handhabungen wurden ergänzt, Achievements angepasst und eine Mod-Suche wurde gestartet, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 11.08.2019 | Teamänderung
Es gab eine Veränderung des Forenteams. Odile ist aus dem Team ausgetreten, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 02.07.2019 | 4. Geburtstag!
Es ist so weit, BoW wird schon 4 Jahre alt! Um das gebührend zu feiern, gibt es hier ein Geburtstagsevent. Lasst es krachen!

✗ 26.05.2019 | Umfrage zum Umzug
Nach der Ankündigung von letzter Woche findet ihr hier nun die offizielle Abstimmung bezüglich eines Umzugs!

✗ 18.05.2019 | Zukunft des BoW
Derzeit gibt es bezüglich des Forums wichtige Dinge zu besprechen, die ihr hier nachlesen könnt. Aber keine Sorge, es ist nichts Schlimmes!

✗ 01.04.2019 | Osterevent
Mit dem Start des Aprils startet auch unser Osterevent. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und eine schöne Zeit!

✗ 19.03.2019 | Noch frischerer Wind
Braun gebrannt aus dem Urlaub zurück, schließt sich Lawrence ab heute dem Team wieder an!

✗ 19.03.2019 | Wettbewerb
Bis zum 27.03. habt ihr die Möglichkeit, euch für den Wettbewerb in Orion City anzumelden!

✗ 11.03.2019 | Letzte News & WB-Umfrage
Jetzt habt ihr die Newswelle überlebt! Die letzten großen Änderungen wurden euch hier vorgestellt und als kleine, interaktive Aufgabe gibt es dazu noch eine Umfrage zu den Wettbewerbshallen, an der ihr teilnehmen könnt!

✗ 04.03.2019 | Überdosis News
News, News, News! Wie versprochen gibt es eine große Ladung voller Neuigkeiten und Änderungen, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 01.03.2019 | Veränderungen im Forum
Zwar steht das BoW momentan einer holprigen Zeit gegenüber, doch sitzt das neue Team fleißig daran, im Hintergrund an kommenden Änderungen zu arbeiten. Was genau das heißt, könnt ihr hier nachlesen!

✗ 02.07.2018 | Bonus für RPV & Taijitu
Jeweils die nächsten 5 Bewerber für die RPV und die Taijitu erhalten in der Bewerbungsphase satte 100 Bonuspunkte, die sie zusätzlich verteilen dürfen!
RPV (5/5) | Taijitu (5/5)

✗ 02.07.2018 | BoW wird 3 Jahre alt!
Beyond our Wishes feiert nun schon seinen 3. Geburtstag; feier mit! Mehr findest du hier.

✗ 24.02.2018 | Neue Wettbewerbshallen
Wir suchen neue Wettbewerbshallen! Nun habt ihr die Möglichkeit, Ideen für neue Hallen einzusenden und eure Hallenidee im Rollenspiel zu sehen. Mehr ist hier zu lesen.

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!

Entwicklung C für 75 Punkte (bis 18.12.)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Livias Haus am Stadtrand Empty Livias Haus am Stadtrand

Beitrag von Liviaam Fr Jan 11, 2019 7:24 pm

Haus am Stadtrand

Vorderansicht:
Livias Haus am Stadtrand Larena10

Das Haus, das früher einmal der Großmutter der Arenaleiterin gehörte und heute von eben dieser bewohnt wird, steht im hinteren Teil der Stadt, der mehr noch von der Natur bevölkert wird als alles andere. Tatsächlich steht es dort recht einsam, Touristen werden nur aufgrund des wunderschönen Gartens darauf aufmerksam, der sich davor befindet und zu jeder Jahreszeit gut gepflegt wird. Durch ein kleines Gartentor, eingelassen in einen Zaun, der einen Teil des Grundstückes umschließt, gelangt man schließlich auf einen naturbelassenen, aber begradigten Weg, der seitlich von Blumenbeeten geschmückt wird. Nachdem man eine nur kleine Treppe passiert und auch den Rest des Pfades zurückgelegt hat, steht man schließlich vor dem mit Efeu überzogenen Haus, das auf der nur kleinen Veranda einen Tisch bereit hält, an dem sich junge Trainer, die die Arena der Stadt herausfordern möchten, eintragen können, sollte die Bewohnerin des Hauses einmal nicht anzutreffen sein. Ein großer Ariadoskopf dient als Türklopfer, denn eine Klingel existiert hier nicht.

Betritt man das Haus, gelangt man zunächst in einen breiten Flur, der neben Schirmständer und Garderobe nur noch eine Treppe bereithält, die in das obere Stockwerk des Hauses führt. Dort befindet sich das Schlafzimmer und ein Badezimmer samt Dusche und Badewanne, direkt unter dem abgerundeten Dach des Hauses. Links von der Eingangstür kann man einen großen Torbogen erblicken, der mit Vorhängen bedeckt ist. Tritt man hindurch, gelangt man sowohl ins Wohnzimmer als auch die Küche, die sich beide in einem großen Raum befinden. Auch eine Leseecke sowie einen Kamin gibt es hier. Eines der zwei Badezimmer befindet sich auf der rechten Seite der Eingangstür, während man eine große Glastür direkt gegenüber erblicken kann. Geht man dort hindurch, gelangt man in das Paradies für Käfer- und Pflanzenpokémon und Livias persönlichen Lieblingsort: ihr Gewächshaus.

Hierin existiert nicht nur ein Weg, der einen durch das gläserne Gewächshaus leitet, es wurden außerdem große Steinmauern darin eingebaut, die nur durch große Torbögen unterbrochen werden. Rechts und links des Weges stößt man erneut auf Blumenbeete und sogar kleinere Bäume, die dort in die Erde eingelassen wurden. Passiert man den ersten Torbogen, kommt man an einem kleinen Gewässer vorbei, in dem sich Wasser-Pokémon austoben können. Jenes muss schließlich über eine kleine Brücke passiert werden, die einen schließlich zum nächsten Torbogen führt. Einmal durchlaufen erhält man endlich einen ersten Blick auf den Kampfplatz der Arena. Umrundet man eine kleine Insel in der Mitte, entdeckt man schließlich vorgezeichnete Linien, die den Ort des Kampfes markieren. Ansonsten finden sich zahlreiche Bäume, Büsche und unterschiedlichste Blumen wieder - und natürlich eine Menge Spinnennetze, die ihre Pokémon mit Vorliebe weben.
Livia
Livia
Käfermaniac
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :
Livias Haus am Stadtrand Pok%C3%A9mon-Icon_018m1Livias Haus am Stadtrand 596Livias Haus am Stadtrand Pok%C3%A9mon-Icon_267Livias Haus am Stadtrand 167Livias Haus am Stadtrand 557

Im Gewächshaus:
Livias Haus am Stadtrand Pok%C3%A9mon-Icon_637Livias Haus am Stadtrand 015Livias Haus am Stadtrand Pok%C3%A9mon-Icon_166Livias Haus am Stadtrand 283

Punkte : 1545
Multiaccounts : Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Hector, Violet, Jade, Avalia

Nach oben Nach unten




Livias Haus am Stadtrand Empty Re: Livias Haus am Stadtrand

Beitrag von Liviaam Fr Jan 11, 2019 8:05 pm

Livias Haus
Post #054, mit: Niemandem
cf: Straßen von Stratos City Sie hatte keine Ahnung, wie lang genau der Flug war, sie konnte nur noch sagen, dass sie jede Sekunde davon genossen hatte. Gemeinsam auf ihrem Tauboss über das Meer zu fliegen, war wunderbar gewesen, vor allem aber, weil sie sich entspannen und ausruhen konnte und nicht selbst den Weg zurücklegen musste. Die letzten Tage waren hart gewesen und sie freute sich sehr auf eine warme Dusche und ihr Bett - doch auch über ihre Käfer-Freunde, die sie in der Arena zurückgelassen hatte. Nun landete sie direkt vor dem Eingang ihres Hauses, das so einsam am Stadtrand seinen Platz gefunden und früher bereits ihrer Großmutter Schutz und Geborgenheit gegeben hatte. Nayavu landete sanft auf der grünen Wiese und setzte Livia so auch sehr sanft ab. Es fiel ihr schwer, den Rücken ihres Pokémon zu verlassen, war aber froh, endlich hier sein zu können. Auch Tarua entließ sie wieder aus ihrem Pokéball, die sich daraufhin freudig mit Nayavu unterhielt, während Livia die Stufen zu ihrer Eingangstür empor schritt. Als sie ihr Haus betrat, kam recht schnell ihre Assistentin auf sie zugelaufen und schloss si in die Arme, was Livia doch ein wenig überraschte. Sie waren zwar befreundet, aber für Gewöhnlich gab es nicht solche Freundschaftsbeweise unter ihnen. "Ich bin so froh, dass dir nichts passiert ist!" kam es aus ihrem Mund, was Livia natürlich nur besätigen konnte. Es freute sie, dass ihre Assistentin sich Sorgen um sie gemacht hatte und ließ sich natürlich rasch über die aktuelle Lage ihrer Pokémon aufklären. Doch es ging ihnen gut, was Livia sehr erfreute. Sie hatte bereits gewusst, dass das Chaos hier nicht ausgebrochen war, doch das Haus in einem Stück zu sehen, war eine große Erleichterung gewesen. Und nun wollte sie natürlich auch noch ihre Pokémon wiedersehen. Ohne Umschweife ging sie also auf die Tür des Gewächshauses zu, das sie gemeinsam mit allen Anwesenden betrat. Sie ging tiefer hinein, bis sie fast beim Kampffeld angekommen war und entließ all ihre Pokémon, die sie begleitet hatten, sodass auch sie wieder in die sichere Zuflucht ihrer Heimat gehen konnten. Sowohl das Ledian, als auch das Ramoth hatten das Gewächshaus bisher allerdings noch gar nicht gesehen, was Livia nur wieder daran erinnerte, wie lange sie doch fort gewesen war. Sie übertrug Tarua die Aufgabe, den beiden alles zu zeigen, während Ryala diejenigen zusammentrommelte, die hier geblieben waren. Schnell kamen Honovi, Letho und Cinna an, um Livia und die anderen zu begrüßen, wobei sie natürlich überrascht darüber waren, dass sie neuen Teamzuwachs mitgebracht hatte. Auch die wurden natürlich freudig begrüßt und so entstand rasch ein Gespräch zwischen den anwesenden Pokémon. Livia war mit zwei Pokémon aufgebrochen und mit sechs Pokémon zurückgekehrt. Wenn sie so darüber nachdachte, war auch das schon ein Wunder, wenngleich sie nur zwei davon neu gefangen hatte. Das Bibor hatte sich mehr oder weniger freiwillig angeschlossen, das Ledian hatte sie gefangen, das Ramoth geschenkt bekommen und Tauboss war ohnehin schon immer an ihrer Seite gewesen Und dann fiel ihr wieder ein, dass auch noch niemand gewusst hatte, dass sich Ryala zu einem prachtvollen Papinella weiterentwickelt hatte. Da hatte sie wohl doch ganz schön viel zu berichten! Und obwohl sie sehr müde war, nahm sie sich die Zeit, setzte sich zu ihren Pokémon auf den Boden und berichtete von den vielen Dingen, die sie in ihrer Zeit der Abwesenheit erlebt hatte. Sowohl die positiven, als auch die negativen Dinge und ihre Pokémon hörten ihr natürlich aufmerksam zu.

So verging auch dieser Tag und nachdem sich Livia erschöpft ins Bett gelegt hatte, versuchte sie in den nächsten Tagen, die Katastrophe aus ihrem Kopf zu verbannen und ihr Leben in Eventura City wieder aufzunehmen. Natürlich war da noch das Versprechen ihrem Tauboss gegenüber, das sie auch sehr gern einhalten wollte. Denn sie wollte eine Kette für Nayavu anfertigen, in dem der gefundene Stein eingearbeitet werden konnte. Der Stein, der wundersamerweise zu einer weiteren Entwicklung bei dem Tauboss führte. Natürlich hatte sie ihre Pokémon darüber längst in Kenntnis gesetzt, die genauso überrascht gewesen waren wie sie selbst. Erklären konnte ihr das - natürlich - niemand, weshalb sie auch dringend noch herausfinden wollte, was diesen Stein so besonders machte. Denn bei ihren anderen Pokémon löste er keine Entwicklung aus - das hatten sie versucht. Nachdem sich Livia in den vergangenen Tagen also um das Gewächshaus gekümmert und Cavit in die hiesigen Regeln eingearbeitet hatte, würde sie sich heute auf den Weg zu einem Juwelier machen. Tarua und Nayavu begleiteten sie, während die anderen im Gewächshaus blieben, sich miteinander untrhielten oder einfach die freie Zeit genossen. Livia war so froh, sie wieder alle bei sich zu haben, wie sie es noch nie gewesen war und sie nahm sich vor, so schnell die Stadt auch nicht wieder zu verlassen. Sie konnte ohnehin nicht immer lange weg, immerhin hatte sie eine Arena zu leiten. Auch wenn sich Ausflüge in andere Städte nun, da sie Nayavu an ihrer Seite hatte, natürlich einfacher gestalteten. So waren sie auch schnell in der Stadt angekommen und der Auftrag beim Juwelier gegeben. Er sollte ihnen den Stein in eine Kette einfassen, die das Tauboss um den Hals tragen konnte. Natürlich fragte Livia auch, ob er irgendetwas bezüglich des Steines wusste, doch er schien da genauso ratlos zu sein wie sie selbst, weshalb sie die Informationen darüber wohl auf einem anderen Wege herausfinden musste. Nachdem sie ihre Wünsche in Auftrag gegeben hatte, war sie auch wieder in ihr Gewächshaus zurückgekehrt - um sich wie so oft mit der Gartenarbeit zu beschäftigen.

Einige Tage später war die gewünschte Kette dann auch endlich fertig. Nayavu erwartete sie bereits sehnsüchtig und als Livia sie abgeholt hatte, wollte das Tauboss sie am liebsten direkt umlegen. Sie war wirklich wunderschön, denn der Stein war ganz hervorragend darin eingearbeitet worden. Sie lag eng an und konnte kaum verrutschen, weshalb sie auch für einen Pokémonkampf geeignet sein würde. Doch Livia erbat, dass Nayavu mit dem Anlegen wartete, bis sie wieder zu Hause waren, um nicht so viel Aufmerksamkeit zu erregen. Als sie das Gewächshaus dann aber wieder betreten hatte, war das Tauboss kaum mehr zu bremsen, weshalb Livia ihm endlich feierlich das Schmuckstück überreichte. »Jetzt darfst du es endlich haben, wie versprochen!« verkündete Livia mit einem lachen, ehe sie Nayavu die Kette umlegte - und dann dabei zusah, wie sich das Tauboss abermals verwandelte und zu einem noch viel hübscheren Pokémon wurde. Livia war völlig fasziniert von der veränderten Gefiederfarbe und natürlich auch von der stolzen Größe, die es nun besaß. Rundum sah es einfach noch tausende Male schöner aus als ohnehin schon. »Du bist so wunderschön.« hauchte sie und war unglaublich stolz auf ihr Pokémon. Auch wenn sie nicht verstand, wie es möglich, war sie doch froh darüber, dass es möglich war. Und Nayavu freute sich auch sehr, ebenso wie alle anderen Pokémon, die zugesehen hatten.
In den kommenden Wochen und Monaten war Livia ganz damit beschäftigt, sich um ihr Gewächshaus zu kümmern, den neu dazugestoßenen Pokémon alles zu erklären und versuchsweise mehr über den Stein herauszufinden. Leider hatte sie auch nach sechs weiteren Monaten keinen Erfolg damit. Sie hatte nun schon eine Weile überlegt, das Museum in Septerna City aufzusuchen, in der Hoffnung, dass die ihr weiterhelfen konnten, hatte die Stadt bisher aber nicht verlassen wollen. Tatsächlich saß der Schock über die Katastrophe ihr immer noch in den Knochen, weshalb sie sich kaum traute, in eine andere Stadt zu fliegen und ihr Haus wieder allein zu lassen. Doch irgendwann musste sie wieder rausgehen, Eventura City verlassen und vieles lernen, was sie zu Hause nicht würde lernen können. Und was bot sich da besser an, als mit einem Ziel in eine andere Stadt zu fliegen? Es musste ja nicht wieder Statos City sein, das sie immer noch zu sehr an den Tag von vor sechs Monaten erinnerte.
tbc: Leuchtturm - Freiheitsgarten



Livia
Livia
Käfermaniac
Arenaleiterin von Eventura City

Pokémon-Team :
Livias Haus am Stadtrand Pok%C3%A9mon-Icon_018m1Livias Haus am Stadtrand 596Livias Haus am Stadtrand Pok%C3%A9mon-Icon_267Livias Haus am Stadtrand 167Livias Haus am Stadtrand 557

Im Gewächshaus:
Livias Haus am Stadtrand Pok%C3%A9mon-Icon_637Livias Haus am Stadtrand 015Livias Haus am Stadtrand Pok%C3%A9mon-Icon_166Livias Haus am Stadtrand 283

Punkte : 1545
Multiaccounts : Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Hector, Violet, Jade, Avalia

Nach oben Nach unten




Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten