Die
neuesten Themen
» Das Pokémon-Center von Gavina
von Lou
Heute um 6:34 pm

» Rennen um... Ja um was eigentlich? [Quest]
von Kiyoshi
Heute um 8:41 am

» Strandpromenade
von Gwen
Heute um 3:23 am

» Lose einlösen (Lawrence)
von Felicita
Gestern um 11:35 pm

» ?ud tsgas saW
von Felicita
Gestern um 11:32 pm

» Lose einlösen (Yoshi)
von Seine
Gestern um 8:58 pm

» Startup Spirit
von Seine
Gestern um 8:56 pm

» Paar Informationen
von Relaxo
Gestern um 8:07 pm

» Innenstadt
von Elias
Gestern um 7:48 pm

» Zentrale der RPV
von Jean
Gestern um 3:05 pm

» Ein Treffen verändert alles...
von Lycos
Gestern um 12:52 pm

» Blackout
von Lycos
Gestern um 11:55 am

» Katzen des vergessenen Tals | Änderung
von Aprilynne
Gestern um 11:52 am

» Mario Party abridged
von Genevieve
Gestern um 6:47 am

» Ewigenwald
von Amelia
Gestern um 2:03 am

» Lose einlösen (Odile)
von Donia
Gestern um 1:04 am

» Insel der Riesen
von Donia
Gestern um 1:01 am

» Gastro-Meile Rayono City
von Enya
So Okt 13, 2019 8:57 pm

» Aprilynnes Viso-Caster
von Nathaniel
So Okt 13, 2019 8:23 pm

» Besprechungsraum
von Donia
So Okt 13, 2019 8:20 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 02.09.2019 | Noch mehr Teamzuwachs
Sayuri ist nun spontan auch noch mit dabei! Näheres dazu hier.

✗ 01.09.2019 | Teamzuwachs
Amelia und Jim Helcon unterstützen nun neu das Team! Hier gibt's Näheres dazu.

✗ 22.08.2019 | Diverses
Handhabungen wurden ergänzt, Achievements angepasst und eine Mod-Suche wurde gestartet, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 11.08.2019 | Teamänderung
Es gab eine Veränderung des Forenteams. Odile ist aus dem Team ausgetreten, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 02.07.2019 | 4. Geburtstag!
Es ist so weit, BoW wird schon 4 Jahre alt! Um das gebührend zu feiern, gibt es hier ein Geburtstagsevent. Lasst es krachen!

✗ 26.05.2019 | Umfrage zum Umzug
Nach der Ankündigung von letzter Woche findet ihr hier nun die offizielle Abstimmung bezüglich eines Umzugs!

✗ 18.05.2019 | Zukunft des BoW
Derzeit gibt es bezüglich des Forums wichtige Dinge zu besprechen, die ihr hier nachlesen könnt. Aber keine Sorge, es ist nichts Schlimmes!

✗ 01.04.2019 | Osterevent
Mit dem Start des Aprils startet auch unser Osterevent. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und eine schöne Zeit!

✗ 19.03.2019 | Noch frischerer Wind
Braun gebrannt aus dem Urlaub zurück, schließt sich Lawrence ab heute dem Team wieder an!

✗ 19.03.2019 | Wettbewerb
Bis zum 27.03. habt ihr die Möglichkeit, euch für den Wettbewerb in Orion City anzumelden!

✗ 11.03.2019 | Letzte News & WB-Umfrage
Jetzt habt ihr die Newswelle überlebt! Die letzten großen Änderungen wurden euch hier vorgestellt und als kleine, interaktive Aufgabe gibt es dazu noch eine Umfrage zu den Wettbewerbshallen, an der ihr teilnehmen könnt!

✗ 04.03.2019 | Überdosis News
News, News, News! Wie versprochen gibt es eine große Ladung voller Neuigkeiten und Änderungen, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 01.03.2019 | Veränderungen im Forum
Zwar steht das BoW momentan einer holprigen Zeit gegenüber, doch sitzt das neue Team fleißig daran, im Hintergrund an kommenden Änderungen zu arbeiten. Was genau das heißt, könnt ihr hier nachlesen!

✗ 02.07.2018 | Bonus für RPV & Taijitu
Jeweils die nächsten 5 Bewerber für die RPV und die Taijitu erhalten in der Bewerbungsphase satte 100 Bonuspunkte, die sie zusätzlich verteilen dürfen!
RPV (5/5) | Taijitu (5/5)

✗ 02.07.2018 | BoW wird 3 Jahre alt!
Beyond our Wishes feiert nun schon seinen 3. Geburtstag; feier mit! Mehr findest du hier.

✗ 24.02.2018 | Neue Wettbewerbshallen
Wir suchen neue Wettbewerbshallen! Nun habt ihr die Möglichkeit, Ideen für neue Hallen einzusenden und eure Hallenidee im Rollenspiel zu sehen. Mehr ist hier zu lesen.

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!
Hier geht es zum Geburtstagsevent!

Entwicklung B für 30 Punkte (bis 11.10.)

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Das Gute an Diebstählen - Seite 2 Empty Re: Das Gute an Diebstählen

Beitrag von Sydneyam Fr Jul 26, 2019 3:16 pm

#13 · Stratos City
Dass sie das Zeug zum Modeln haben sollte, sah Sydney nicht unbedingt so. Aber da konnte wohl auch die pubertäre Unsicherheit mitreinspielen, die einen in diesem Alter begleitete wie ein Schatten. Serenas Komplimente zauberten der Blonden trotzdem ein ehrliches Lächeln auf die Lippen und brachten sie auch zum Nachdenken. Sie wusste, dass die Arenaleiterin nebenbei modelte – also hatte sie sicherlich ein Auge dafür. Das Kompliment anzunehmen schien daher nur sinnvoll, weil Sydney sich sicher sein konnte, dass Serena das auch nicht einfach nur so sagte. Trotzdem wirkte es irgendwie… surreal? Einen Augenblick wurde ihr Blick nachdenklich, ehe sie wieder zu ihrem Lächeln zurückfand und auf Serenas Worte nickte. „Klar! Spätestens, wenn ich dich herausfordere, können wir ja mal schauen, ob gerade jemand ein neues Gesicht sucht“, schlug Sydney mit einem amüsierten Grinsen vor. Abgeneigt wäre sie ja absolut nicht und wenn sich sowas mal ergab, würde sie auch nicht Nein dazu sagen. Vor allem, wenn man dann ohnehin schon Kontakte in der Branche hatte, wäre ein Einstieg ja auch gar nicht so schwierig… Hm. Auf jeden Fall war das etwas, worüber man mal nachdenken konnte!

Amüsiert beobachtete Sydney Shivery, wie sie einfach hinter den Stand flog und offenbar abwog, ob sie sich nun alles schokoladige dort direkt reinschaufeln sollte oder nicht. Die Vorliebe für Schokolade teilte Sydney mit dem Pokémon, deswegen konnte sie das mehr als gut nachvollziehen! Ihre Augen weiteten sich begeistert, als ihr der Crêpes gereicht wurde und sie bezahlte. Der sah wirklich fantastisch aus und die Entscheidung herzukommen wurde definitiv nicht bereut! Bevor sie jedoch reinhauen konnte, wartete sie ab, bis auch Serena bestellte und sie gemeinsam anfangen konnten. Sie bestellte dasselbe wie Sydney, was Sydney kurz grinsen ließ und eigentlich wäre dann wohl alles bereit gewesen, um kräftig abzubeißen, allerdings blieb die Aufmerksamkeit noch einen Moment am Frosdedje hängen, das nun gerade dem Verkäufer etwas zu nahe kam. Der arme Mann erschrak vollkommen, als er sich umwandte und das Pokémon vor sich sah, doch zum Glück schien er es niemandem übel zu nehmen. Das Lächeln blieb also auf Sydneys Lippen, während Serena einen Schokoriegel für Shivery aushandeln konnte.
Sie wandten sich gemeinsam um und steuerten wieder die Stelle vom Steg an, an der sie vorhin gesessen hatten. Während Serena noch dabei war, den Schokoriegel für Shivery zu öffnen, schlemmte Sydney bereits ihren Crêpes und war sich ziemlich sicher, dass das der beste war, den sie je gegessen hatte. „Jap!“, stimmte sie Serena zu und lächelte schief, während sie den Steg entlangliefen. Poseidon und Floss waren auch immer noch auf dem Meer zu erkennen, wenngleich sie sich mittlerweile auch ein wenig entfernt hatten. Kurzerhand setzte Sydney sich wieder an den Rand des Stegs und ließ die Beine ins Wasser baumeln. „Das schmeckt so gut“, schwärmte sie, bevor sie sich eine Erdbeere in den Mund stopfte. „Mal schauen, wann Poseidon darauf aufmerksam wird.“ Wie Sydney auch, war Poseidon ein ziemlicher Fan von Süßigkeiten – und tatsächlich dauerte es nur ein paar Minuten nach Sydneys Worte, bis Poseison von Floss‘ Rücken sprang und im Affenzahn zu ihnen schwamm, um vor Sydney wieder aufzutauchen. Diese lachte amüsiert und zupfte eine der Erdbeeren vom Crêpes herunter, um sie Poseidon zu reichen, der sie daraufhin futterte. „Sag mal, hast du Lust dir von Floss eine Eis-Attacke anzusehen, damit das Lernen in Zukunft einfacher wird?“, fragte sie ihn, während sie ihm eine weitere Erdbeere zuwarf. Poseidon nickte auf die Frage hastig und drehte sich um, um zu schauen, wo das Lapras sich gerade befand.

Sydney
Sydney
rising sun
Trainer

Pokémon-Team :
Das Gute an Diebstählen - Seite 2 Pokmon-icon_3942mky3* Das Gute an Diebstählen - Seite 2 Pokmon-icon_025ibk6r

* im Inplay noch Plinfa
Punkte : 1850
Multiaccounts :        Odile, Lafayette, Ori, Oskar, Haru, Sakora, Ace

Nach oben Nach unten




Das Gute an Diebstählen - Seite 2 Empty Re: Das Gute an Diebstählen

Beitrag von Serenaam Mi Aug 14, 2019 1:42 pm

Serena sah, wie es förmlich in Sydneys hübschem Köpfchen ratterte. Scheinbar hatte sie da gerade einen Gedankengang angestoßen, mit dem sich die Trainerin zuvor noch nicht allzu oft auseinandergesetzt hatte. Ungewöhnlich eigentlich - träumte nicht jedes Mädchen mindestens ein Mal in seinem Leben davon, ein berühmtes Topmodel zu werden? Sie konnte sich daran erinnern, dass sich bereits sehr früh mit derartigen Gedanken auseinandergesetzt hatte, auch wenn ihre eigene Karriere erst später begonnen hatte. Umso mehr freute sich Serena darüber, dass die Blondine ihr Angebot ernst nahm. "Na, dann gibt es ja nun noch einen Grund mehr, mich auf deine Herausforderung zu freuen." Sie zwinkerte Sydney spielerisch zu.

Nachdem auch Shivery einen Schokoriegel ergattert hatte und seelenruhig daran knabberte, begaben sich die beiden jungen Frauen über den langen Holzsteg zurück zu ihrem vorherigen Aufenthaltsort. Unter ihren gepflegten, von jeglicher Hornhaut befreiten Füßen spürte Serena jede Erhebung und auch die von der Sonne aufgeheizten Nagelköpfe, die die Bohlen zusammenhielten. Sicherlich waren ihre Füße schon ganz schmutzig von unten... Herrje, wenn sie eines nicht leiden konnte, dann waren es ungepflegte, vor Dreck starrende Füße. Oder lange Fußnägel... Allein beim Gedanken daran verkrampfte sich ihr Magen, was beim Essen des leckeren Crêpes recht ungünstig war. Schnell wandte sie ihren Blick von ihren - zumindest von oben betrachtet - sauberen Füßen ab und zwang sich dazu, ihr Gesicht wieder zu entspannen. Bei den unschönen Gedanken hatte sich nämlich instinktiv ihre Nase gerümpft...

Neben der Blondine ließ sie sich schließlich wieder am Rande des Stegs nieder. Grundsätzlich war sie ein Mensch, der recht schnell aß, doch da der Crêpe so heiß gewesen war, war sie noch nicht sonderlich weit gekommen. Es dauerte nicht lang, bis sich Sydneys Pliprin näherte, nachdem Floss ihm einen irritierten Blick zugeworfen hatte. Scheinbar waren Sydneys Worte mehr als wahr, so hungrig, wie Poseidon auf ihren Crepe schielte. Überaus unauffällig, das musste sie dem Wasserpokémon schon lassen! Amüsiert schmunzelte sie, während sie Sydney dabei beobachtete, wie sie ihrem Kumpel eine Erdbeere zu futtern gab...gefolgt von noch einer weiteren. Beide verschwangen relativ schnell in Poseidons gefräßigem Magen, während Shivery nach wie vor andächtig an ihrem Schokoriegel knabberte. Floss hatte indessen die Richtung gewechselt und schwamm gemächlich auf Serena, Sydney und Poseidon zu. Er schien die Sonne redlich zu genießen, seine Augen hingen entspannt auf Halbmast. Bei Sydneys Frage hingegen wurde er schlagartig wacher und warf einen fragenden Blick zu Serena. Lächelnd nickte sie. "Wie wäre es, wenn du Poseidon mal deine..." Hmm. Welche Attacke war für den Anfang geeigneter? Sie hatten die Wahl zwischen Eissplitter und Eisstrahl. "..deine Eissplitter-Attacke zeigst?" Floss nickte. Langsam öffnete das Lapras sein großes Maul und wandte sich ein wenig in die Richtung des Dreierpacks. Shivery hatte den Kopf interessiert in Floss' Richtung geneigt, aß dabei aber seelenruhig weiter. Im Dunkel von Floss' Maul konnte man zunächst ein sanftes Aufschimmern erkennen, dass sich langsam vergrößterte und heller wurde, bis mit einem Mal blitzende Eissplitter in die Luft über ihre Köpfe geschossen wurden. In der Sonne funkelten sie wie kleine Diamanten und als sanfte Wassertropfen regneten sie auf ihre Köpfe hinab. Lachend schützte Serena mit einer Hand ihre Haare und ihr Gesicht. "Danke dir. Das hast du super gemacht." In der Tat hatte sich das Lapras schön viel Zeit genommen, um die Entstehung der Attacke eindrucksvoll zu demonstrieren. "Kann dein Poseidon vielleicht schon eine Wasserattacke, die ähnlich aufgebaut ist? Blubber oder Blubbstrahl vielleicht? Das würde sicher bei der Erlernung der Attacke helfen..." Nachdenklich sah Serena zu Sydneys Pliprin. "Reicht euch das fürs Erste, oder würdet ihr gern noch einen Eisstrahl sehen?" Übermütig feuerte das Lapras noch einen weiteren Eissplitter-Strahl über ihre Köpfe ab. Es war definitiv noch dazu bereits, auch eine zweite Eis-Attacke vorzuführen!

__________________________


Das Gute an Diebstählen - Seite 2 Serena11

Goose: Fanboy-Attacke:

Du wirst von einer Gruppe an jungen Fanboys verfolgt. Die sind jedoch nicht (wie du zuerst glaubst) an dir interessiert, sondern an deinem Frosdedje! Dabei werden sie leider ziemlich aufdringlich - und lassen sich selbst mit deutlichen Worten nicht von ihrem Vorhaben abbringen.
Versuche diese merkwürdige Situation zu lösen, bevor schlimmeres passiert oder die Jungs als Eisskulpturen enden.
Serena
Serena
hot n' cold
Arenaleiter von Panaero City

Pokémon-Team :
Das Gute an Diebstählen - Seite 2 Eispok13

Punkte : 290
Multiaccounts : Aprilynne & Faye & Floralie

Nach oben Nach unten




Das Gute an Diebstählen - Seite 2 Empty Re: Das Gute an Diebstählen

Beitrag von Sydneyam Mo Aug 26, 2019 11:03 am

#13 · Stratos City · Serena
Poseidon war schon immer ein recht gieriger Geselle gewesen, wenn es um Essen ging. Das hatte er wohl von seiner Trainerin, die auch gerne viel mehr futterte, als eigentlich in ihren Bauch passte und am Ende wurde sie dann von Bauchschmerzen geplagt… aber das war es wert! Sydney hatte deswegen auch nichts dagegen, Teile von ihrem Crêpes mit ihm zu teilen, was Poseidon auch sichtlich genoss. Er trieb schließlich auf seinem Rücken herum und fing hin und wieder mal eine Erdbeere auf, die Sydney ihm hinwarf, während er die wärme der Sonne auf seinem Bauch genoss. Auch Serenas Lapras schwamm schließlich zurück zum Steg, um wieder bei der Gruppe zu sein. Nun konnte Sydney Floss auch nochmal von Nahem genauer unter die Lupe nehmen und ihr Eindruck, dass Lapras eine der anmutigsten Pokémonarten der Welt sein musste, wurde nicht getrübt. Einen Moment vergaß sie sogar ganz, ihren Crêpes weiter zu essen, weil sie Floss so anstarrte und erst als Poseidon sich meldete, weil er noch eine Erdbeere haben wollte, wurde sie aus ihren Gedanken gerissen und wieder an ihr Essen erinnert.
Da fiel ihr auch direkt ein, dass sie ja noch eine kleine Aufführung sehen wollten! Sydney konnte sich gut vorstellen, dass Poseidon es helfen würde, eine Attacke aus nächster Nähe zu sehen und anhand dieser Technik eine bereits existierende so verändern zu können, dass daraus eine neue resultierte. Poseidon schien auch Feuer und Flamme für die Idee zu sein und wandte sich Floss nun aufmerksam zu, wofür er sogar einen Moment vergaß, dass es diesen leckeren Crêpes gab! Aufmerksam weitete Sydney die Augen, als Serena ihrem Pokémon die Anweisung für Eissplitter gab. Sie war wirklich sehr gespannt darauf, wie die Attacke bei einem Lapras wohl aussehen würde, auch wenn sie davon ausging, dass sie wahrscheinlich unheimlich schön sein würde! Auch Poseidons Blick haftete unabdinglich an Floss, während dieser das Maul öffnete, um die Attacke durchzuführen.

Die Ausführung der Attacke traf wirklich genau Sydneys Vorstellungen! Das Glitzern der Eissplitter in der Sonne, der leichte, kleine Nieselregen… Es war wirklich wunderschön. Sie konnte verstehen, weshalb Lapras vor allem bei Koordinatoren derart beliebt war. Wettbewerbsaufführungen könnte man mit diesem Pokémon sicherlich aus dem Ärmel schütteln! „Wow, das war wirklich schön!“, schwärmte Sydney, bevor sie vom Crêpes abbiss. Poseidon nickte zustimmend und wandte sich vom Steg ab, um den Schnabel zu öffnen und anscheinend schon mal zu üben, ob er das auch irgendwie hinbekam. Sydney beobachtete das mit einem leichten Schmunzeln, ehe sie zurück zu Serena sah. „Ja, er kann Blubbstrahl! Und seine Kraftreserve ist vom Typ Eis, also vielleicht kann man das irgendwie verbinden, damit er es schafft, den Blubbstrahl einzufrieden…“, überlegte sie und hatte dabei die Stirn in leichte Falten gelegt. Das wäre auf jeden Fall etwas, worauf sie sich die nächsten Tage konzentrieren würden! Heute hatte Poseidon definitiv genug erlebt, da musste er nicht noch zusätzlich ernsthafte Trainingseinheiten durchführen.
Sydney kicherte amüsiert, als ein zweiter Eissplitter und Mini-Regen über ihre Köpfe hinwegschoss. „Ich glaube, ich würde gerne noch eine sehen! Was kann Floss denn noch so?“ Gerade im Sonnenschein waren Eis-Attacken wirklich unheimlich schön. Am liebsten würde sie sich den ganzen Abend Eis-Attacken ansehen, aber sie wurde selbst langsam auch echt müde und konnte sich gut vorstellen, dass Poseidon auch erschöpft war. Vermutlich würden sie den Weg ins Pokémon Center einschlagen, sobald sie aufgegessen hatten.


Sydney
Sydney
rising sun
Trainer

Pokémon-Team :
Das Gute an Diebstählen - Seite 2 Pokmon-icon_3942mky3* Das Gute an Diebstählen - Seite 2 Pokmon-icon_025ibk6r

* im Inplay noch Plinfa
Punkte : 1850
Multiaccounts :        Odile, Lafayette, Ori, Oskar, Haru, Sakora, Ace

Nach oben Nach unten




Das Gute an Diebstählen - Seite 2 Empty Re: Das Gute an Diebstählen

Beitrag von Serenaam Di Sep 03, 2019 4:04 pm

Da Serena ja schon wusste, wie Lapras Attacken aussahen, konnte sie hin und wieder Sydney und Poseidon einen Blick zu werfen. Sydneys Pliprin sah ganz genau zu, wie Lapras die Attacke ausführte. Es war so gebannt, dass ihm sogar leicht der Schnabel offenstand, an dem unterdessen ein hartnäckiger Schokofleck klebte. Serena musste sich das Schmunzeln verkneifen, verschlang das letzte Stückchen Crepe und wandte ihre Aufmerksamkeit schließlich wieder Floss zu, der seine Sache wirklich bravourös - und voller Elan - gemeistert hatte. Als die Blondine meinte, dass die Attacke wirklich schön gewesen war, lächelte die Arenaleiterin und nickte bestätigend. Auch sie war immer noch von der Schönheit aller möglichen Eisattacken verzaubert - sie liebte das Element einfach. Umso schöner war es aber auch, wenn sie erkannte, dass jemand ihre Verzückung teilte. "Das klingt nach zwei guten Voraussetzungen, damit es Poseidon nicht allzu schwer fällt, die Attacke zu erlernen", stellte die Arenaleiterin fest und warf Sydney einen aufmunternden Blick zu. "Und mit ein wenig Übung fegt ihr demnächst schon eure Gegner mit mächtigen Eis-Attacken davon", fügte sie mit einem leichten Lächeln hinzu. Dafür würde Sydneys Pliprin allerdings zunächst viel und intensiv trainieren müssen. Welche Eis-Attacke es wohl in den nächsten Tagen erlernte? "Du kannst mich ja auf dem Laufenden halten, wie es mit dem Erlernen der Attacke aussieht. Und über ein Beweis-Foto würde ich mich besonders freuen!"

Serena merkte, wie sie in Gegenwart der beiden richtig aufblühte. Sie vergaß den ganzen Stress, den sie aktuell mit Fiery hatte und genoss einfach das schöne Wetter und die gute Gesellschaft. So sehr, dass sie die Zeit komplett vergessen hatte - ebenso wie die Tatsache, dass sie heute noch ein Flugzeug bekommen musste, das sie in die Heimat brachte! Schließlich wartete da noch ein Herausforderer in den Abendstunden auf sie... Sie schrak ein wenig zusammen, als sie erkannte, wie spät es schon war. Viel Zeit blieb ihr nicht mehr. Rasch wandte sie sich an Floss, der ihre Anspannung schon registriert hatte und sie aufmerksam ansah. Wärst du so freundlich, den beiden auch noch rasch deinen Eisstrahl vorzuführen?", bat Serena ihr erfahrensten Pokémon. Lapras nickte und öffnete sein Maul. Wenige Augenblicke später schoss ein strahlender, silbrig glänzer, eisiger Strahl dem Himmel und der Sonne empor, der schließlich ein Ende nahm und als langer Wasserstrahl zu Boden und in das Meer fiel. "Vom Prinzip her ähnlich wie die Eissplitter-Attacke, aber von der Anwendung und Treffsicherheit doch ganz anders. Und eher zu empfehlen, wenn du nahe am Gegner bist oder ihm das Ausweichen erschwert wird." Serena war sich darüber im Klaren, dass Sydney ähnliche Gedanken hegte und sie ihr den Einsatz der Attacke nicht erklären musste - aber sie wollte ihr so viel Wissen wie möglich mitgeben, bevor sich ihre Wege trennten. "Es tut mir äußerst leid, aber ich werde nun aufbrechen müssen. Ich habe die Zeit ein wenig vergessen, um ehrlich zu sein, und der Weg nach Hause wird ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Und ich würde den nächsten Herausforderer ungern warten lassen." Rasch erhob sich die Dunkelhaarige. "Floss, Shivery? Ich fürchte, wir müssen uns nun von Sydney und Poseidon verabschieden!" Augenblicklich schwebte das Frosdedje ein wenig näher, bis es direkt vor Sydney anhielt. "Deeedje...", ließ es verlauten und schwebte wieder empor. Dabei streifte es mit seinen Händen sanft die blonden Haare der jungen Frau, die, wie Serena auffiel, ihr in den letzten Stunde so etwas wie eine Freundin geworden war. Poseidon bekam eine ganz ähnliche Verabschiedung. Floss hingegen tauchte noch einmal unter und feuerte einen Whirlpool-Attacke unter Pliprin ab, sodass er getragen von dem Wasserwirbel hoch in die Luft schoss, aber auch sanft wieder landete. Vergnügt kicherte Floss auf, bevor er sich mit einem sanften "Lapras" von Sydney verabschiedete.

__________________________


Das Gute an Diebstählen - Seite 2 Serena11

Goose: Fanboy-Attacke:

Du wirst von einer Gruppe an jungen Fanboys verfolgt. Die sind jedoch nicht (wie du zuerst glaubst) an dir interessiert, sondern an deinem Frosdedje! Dabei werden sie leider ziemlich aufdringlich - und lassen sich selbst mit deutlichen Worten nicht von ihrem Vorhaben abbringen.
Versuche diese merkwürdige Situation zu lösen, bevor schlimmeres passiert oder die Jungs als Eisskulpturen enden.
Serena
Serena
hot n' cold
Arenaleiter von Panaero City

Pokémon-Team :
Das Gute an Diebstählen - Seite 2 Eispok13

Punkte : 290
Multiaccounts : Aprilynne & Faye & Floralie

Nach oben Nach unten




Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten