Die
neuesten Themen
» Höhlengänge vom Marea-Pfad
von Sina
Heute um 1:02 pm

» Von schwebenden Steinen und Zubatschwärmen
von Arvéd
Heute um 1:30 am

» Rangerbasis von Gavina
von Kaya
Gestern um 11:29 pm

» Gewinneintragung
von Maverick
Gestern um 10:40 pm

» [Beendet] Eine wässrige Angelegnheit
von Maverick
Gestern um 10:37 pm

» Das Pokémon-Center von Marea City
von Michael
Gestern um 9:23 pm

» Windmühlen von Nevaio City
von Violet
Gestern um 7:34 pm

» Abwesenheitsliste
von Seine
Mo Mai 20, 2019 10:23 pm

» Quicknews und Newsübersicht
von Relaxo
Mo Mai 20, 2019 7:58 pm

» Star Wars: The Cake Wars
von Odile
Mo Mai 20, 2019 5:43 pm

» Das Pokémon-Center von Ondula
von Akihito
Mo Mai 20, 2019 4:43 pm

» Allianz der RPG-Welten
von Gast
Mo Mai 20, 2019 1:30 pm

» Route 11
von Cinja
Mo Mai 20, 2019 12:30 pm

» Stadtrand
von Tallulah
So Mai 19, 2019 7:42 pm

» Straßen von Ondula
von Larina
So Mai 19, 2019 7:41 pm

» Route 5
von Luzé
So Mai 19, 2019 7:41 pm

» Haus der Richies
von Fionn
So Mai 19, 2019 7:40 pm

» Der Leuchtturm
von Nanna
So Mai 19, 2019 7:39 pm

» Den Schrecken verheilen lassen
von Nanna
So Mai 19, 2019 7:38 pm

» Funkel, funkel, kleiner Stern ~
von Nanna
So Mai 19, 2019 7:37 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 01.04.2019 | Osterevent
Mit dem Start des Aprils startet auch unser Osterevent. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und eine schöne Zeit!

✗ 19.03.2019 | Noch frischerer Wind
Braun gebrannt aus dem Urlaub zurück, schließt sich Lawrence ab heute dem Team wieder an!

✗ 19.03.2019 | Wettbewerb
Bis zum 27.03. habt ihr die Möglichkeit, euch für den Wettbewerb in Orion City anzumelden!

✗ 11.03.2019 | Letzte News & WB-Umfrage
Jetzt habt ihr die Newswelle überlebt! Die letzten großen Änderungen wurden euch hier vorgestellt und als kleine, interaktive Aufgabe gibt es dazu noch eine Umfrage zu den Wettbewerbshallen, an der ihr teilnehmen könnt!

✗ 04.03.2019 | Überdosis News
News, News, News! Wie versprochen gibt es eine große Ladung voller Neuigkeiten und Änderungen, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 01.03.2019 | Veränderungen im Forum
Zwar steht das BoW momentan einer holprigen Zeit gegenüber, doch sitzt das neue Team fleißig daran, im Hintergrund an kommenden Änderungen zu arbeiten. Was genau das heißt, könnt ihr hier nachlesen!

✗ 02.07.2018 | Bonus für RPV & Taijitu
Jeweils die nächsten 5 Bewerber für die RPV und die Taijitu erhalten in der Bewerbungsphase satte 100 Bonuspunkte, die sie zusätzlich verteilen dürfen!
RPV (5/5) | Taijitu (5/5)

✗ 02.07.2018 | BoW wird 3 Jahre alt!
Beyond our Wishes feiert nun schon seinen 3. Geburtstag; feier mit! Mehr findest du hier.

✗ 24.02.2018 | Neue Wettbewerbshallen
Wir suchen neue Wettbewerbshallen! Nun habt ihr die Möglichkeit, Ideen für neue Hallen einzusenden und eure Hallenidee im Rollenspiel zu sehen. Mehr ist hier zu lesen.

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!
[2 für 1.5] Shoprabatt auf Attacken (bis 11.06.)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Charmian und der Megastein! Empty Charmian und der Megastein!

Beitrag von Luniaam Fr Apr 26, 2019 10:03 pm

Eine Suche der anderen Art
Lunia | Osterquest #2

Es war tolles Wetter. Die Sonne schien fröhlich und Lunias Pokémon genossen friedlich die Aussicht. Sie waren nach Dausing gereist und picknickten nun auf einer großen Wiese. Gerade als sie Zorua eines ihrer berüchtigt guten Pofflé's gab, kam ein Junge ganz aufgeregt angerannt. 'Entschuldigung!' Lunia sah auf und war ganz erschrocken, weil der Junge aus dem Nichts kam und Lunia nun wirklich nicht mit einem Fremden gerechnet hatte. Der Schweiß rannte Ihm über die Stirn und die Trainerin schätzte den Jungen auf 14 oder 15 Jahre. Also nicht viel Älter wie Lun selbst. "Ja?" Neben dem Jungen stand ein etwas größeres Pokémon. Soweit sie es in Erinnerung hatte war dies dort ein Schlapor, welches von Haspiror die Weiterentwicklung war. 'Mein Schlapor hat sein Megastein verloren. Auf dem Dausing-Hof.' Verwirrt über die Tatsache, was der Junge nun eigentlich wollte, kratzte sich Lunia am Kopf. Zorua hingegen schien beeindruckt von dem Pokémon, welches vor Ihnen stand und auch Eneco rannte glücklich umher. Sie wusste, dass ihre Pokémon es liebten neue Freunde zu finden. Genauso wie Lunia. 'Kannst du mir bitte bitte helfen?' Lunia sah sich um. Warum gerade sie? Doch die Frage war schnell beantwortet: Es war niemand anderes zu sehen. "Hast du denn schon deine Taschen durchsucht?" Lun erhob sich und klopfte sich das Gras von den Beinen und sah den Fremden an. "Im übrigen: Ich bin Lunia." Der nickte sah etwas erleichtert aus, dass Lunia die Bitte nicht abgelehnt hatte. Doch vielleicht war der Megastein auch nur in seiner Tasche irgendwo versteckt. Kann ja passieren. Doch der Junge schüttelte ganz aufgeregt den Kopf. 'Ich hab ihn nirgends und Schlappi war der Letzte, der Ihn hatte. Ich heiße Jonas und das ist Schlappi.' Er zeigte auf sein Pokémon und Lunia lächelte. "Das sind Eneco und Zorua. Wir helfen dir. Wir werden den Stein schon finden." Jason schien begeistert und lächelte fröhlich. Wahrscheinlich war er schon einige Zeit am Suchen und hatte nun eine Partnerin. Immerhin war Lunia ein hilfsbereites Mädchen und vielleicht sahen sie neue Pokémon? Eneco und Zorua sprangen widerwillig in ihre Pokébälle und nachdem Lunia das Picknick weggeräumt hatte, folgte sie Jason. Wo wohl der Stein abgeblieben war?

Es dauerte keine 5 Minuten als Lunia und Jason den Dausing-Hof erreicht hatten. Es war ein riesiges Gelände mit einer Ackerfläche und einen hübschen Hof. Auf der Weide standen einige Miltank welches fröhlich grasten. Außerdem waren einige Flugpokémon zu sehen und auch ein Watty trieb auf dem Hof sein Unwesen. "Und Schlappi hat ihn hier verloren?" Jason nickte. 'Ja, wir wollten uns den Hof anschauen, immerhin ist der Dausing-Hof ja bekannt. Aber der Besitzer war nicht da. In der Scheune wurden wir dann von einen Charmian erschreckt. Seit dem ist der Stein verschwunden.' Lunia nickte. Die Scheune und der Weg zur Scheune wären der erste Ort wo Jason und die Trainerin anfangen mussten zu suchen. "Und der Besitzer ist nicht da?" Jason schüttelte den Kopf. Natürlich war sich Lunia bewusst, dass man nicht einfach auf einem fremden Gehöft spazieren konnte, doch was sollten die beiden Kinder denn machen? Daher entschied Lunia sich dafür einfach den Hof zu betreten. "Komm wir suchen den Stein." Damit ging sie schon mal vor. Sie fand es erstaunlich wie friedlich Pokémon auf einem Hof leben konnten. Hier waren wirklich verschiedene Pokémons zu sehen und das faszinierte Lunia wirklich. Sie kramte ihren Pokédex aus der Tasche und sammelte nach und nach einige Informationen. Als sie an der Scheune ankamen, hatte Lunia knapp 5 neue Pokémoneinträge in ihrem Dex gesammelt und war wirklich Stolz. Doch Lunia wollte auch ihre Mission nicht vergessen und sah sich auf dem Weg zur Scheune um. Nirgends hatte sie etwas funkeln oder glitzern gesehen. Alles schien beim Alten. An der Scheune angekommen, erklärte Jason das hier das Charmian sein Unwesen getrieben hatte, doch das Mädchen sag nirgendswo das besagte Pokémon und schob einfach die Scheunentür auf. Die Scheune selbst war ein Paradies aus Heu  und verschiedenen Gräsern. An den Seiten hingen einige Mistgabeln und andere Gerätschaften, welche man für den Ackerbau brauchte. Lunia ging noch einen weiteren Schritt, genau in diesem Moment hörte sie ein Schnaufen, sie schrie und ein Bisofank rannte an ihr ganz aufgeschreckt aus der Scheune. "Was zum?" Ihr Herz war stehen geblieben und irgendwie hatte Lunia aus lauter Schreck ihren Pokédex fallen gelassen. Als sie jedoch auf die Erde sah, war er verschwunden. "Merkwürdig." Sie drehte sich im Kreis, doch nirgends war der Dex zu sehen. Jason jedoch war immernoch draußen. Lunias Augen gewöhnten sich langsam an die Dunkelheit, doch es dauerte nicht lang bis sie bemerkte dass das Bisofank nicht das einzige Pokémon in dieser Scheune war. Ein Tauros sah sie schnaubend an. Eins, Zwei..Drei...Lunia bekam es langsam und sicher mit der Angst zu tun. Das Tauros hingegen schien kein Spaß zu verstehen und scharrte mit den Hufen auf dem Boden herum. So schnell das Mädchen konnte war sie aus der Scheune gerannt, hatte Jason am Handgelenk gepackt und lief und ihnen hinter her eine ganze Meute Tauros. Wie groß war bitte diese Scheune?

Die Tauros hingegen waren wild entschlossen die beiden Kinder aufzuspießen - oder sowas in der Art. Der ganze Hof wurde verwüstet und Lunia hatte eine Befürchtung. In miten des Hofes jedoch stand ein großer Baum. Lange würden die Kinder nicht mehr aushalten. Überall lagen Eimer herum, Staub wurde aufgewirbelt und die Pokémon waren in heller Aufruhr. "Kannst du klettern?" Jason nickte. "Ich lenk die Tauros ab, kletter du auf den Baum da." Erneut wurde genickt. Lunia rannte weiterhin im Kreis um Scheune und Haus und war langsam der Erschöpfung nahe. Sie würde diese Prozedur nicht mehr lange standhalten, dessen war sie sich bewusst. Als Jason winkte, wusste Lunia das sie nun an der Reihe war auf den Baum zu klettern. Schnell schwang sie ihre Beine um den Stamm und versuchte sich an den Baum hochzuhangeln. Jason reichte ihr einen Arm und zog sie auf die ersten Äste des Baumes. Der Baum war stabil und doch waren die Tauros nicht gerade gewillt aufzuhören. Nacheinander rannten sie immer und immer wieder gegen den Baum. "Halt dich gut fest!" Der Baum schaukelte, hielt dennoch stand. Es dauerte nicht lange als Lunia eine Stimme hörte. Es schien der Besitzer des Hofes zu sein, welcher erzürnt durch den Hofeingang kam. 'Coiffwaff, sammel die Tauros ein!' Waren seine ersten Worte als er den Pokéball warf. Das Pokémon scheuchte die Tauros vom Baum weg und der Besitzer stemmte seine Hände in die Hüften. 'He! Ihr da! Was macht ihr da? Habt ihr mein ganzen Hof so versaut?' Natürlich wollte Lunia Rede und Antwort stehen, doch der Besitzer schien nicht daran interessiert den Kinder zuzuhören. 'Ihr räumt gefällst die Eimer weg und die Scheune auf. Ihr seid Unbefugt hier einfach rauf gerannt. Seit froh das die Tauros auch nicht aufgespießt haben!' Damit watschelte der Besitzer weg und ließ die Kinder, welcher gerade vom Baum kletterten, zurück. Jason sah verängstigt zu Lun. 'Und mein Stein?' Irgendwas war hier faul. Ihr PokéDex war ebenfalls verschwunden. Einfach so. "Den finden wir."

Nachdem sich Lunia und Jason den Staub von den Hosen geklopft hatten, sah sie zu wie die Tauros langsam grasten und sich beruhigt hatten. Es war beeindruckend, wie das Coiffwaff einfach die Pokémon beruhigt hatte. "Lass uns anfangen. Ich denke die Sachen sind in der Scheune, jedoch sollten wir erst die Eimer wegräumen." Der Boden war matschig, denn das ganze Wasser war verteilt. Mit gemeinsamer Kraft hieften sie langsam die Eimer zurück an Ort und Stelle und waren nach einiger Zeit schon vollkommen hinüber. 'Meinst du wir sollten neues Wasser hineinfüllen?' Das war eine berechtigte Frage. Nachdenklich sah Lunia auf die großen Wassereimer und seuftze. Sie besaß kein Pokémon mit einer Wasserattacke, nur ein Pokémon mit einer Eisattacke...Eis..Wasser? "Ich hab eine Idee!" Die Sonne stand günstig und wenn Eneco einfach die Eimer mit Eis füllte, würde das Eis schmelzen. "Eneco! Komm raus!" Der Pokéball bewegte sich und Eneco sprang fröhlich aus seinem Ball. Es hüpfte ganz aufgeregt im Kreis. "Eisstrahl auf die Eimer. Lass uns Wasser produzieren!" Eneco gehorchte aufs Worte und ein Eisstrahl landete in jeden einzelnen Eimer. Die Eimer warem am Ende voll mit Eis und die Sonne würde den Rest tun. Lunia kniete sich zu Eneco. "Immer wenn die Eimer halb leer sind, machst du einen erneuten Eisstrahl ja? Sie müssen am Ende voller Wasser sein!" Eneco wedelte verständlich mit dem Schwanz und machte sich auf seine Position. Dieses Problem schien gelöst. Nachdem sie das Wasserproblem gelöst hatten, hatten sie die Scheune erneut betreten. Zwar schien mittlerweile die Sonne hinein und doch wirkte es immer noch stark Dunkel. Lunia hoffte einfach das es kein weiteres Pokémon sein Unwesen hier triebt. Eine Taurosjagd reichte für denm Tag. Jedoch hatten die Tauros die beste Arbeit geleistet. Das Heu war komplett verteilt und nicht mehr in hübschen Haufen, die Gerätschaften an der Wand lagen verteilt herum und irgendwie wirkte es dadurch ziemlich Unaufgeräumt. "Okay...wir suchen nach deinem Stein und meinen Dex. Sie müssen hier sein. Nebenher räumen wir das Chaos weg, am Besten bevor der Besitzer dies hier sieht." Lunia nahm sich einige Gerätschaften und hang sie zurück an die Wand. Jason nickte und nahm sich eine Heugabel und fing an das verstreute Heu auf zwei einheitliche Haufen zurück zu werfen.

Es dauerte nicht lange als die beiden Kinder auch die Scheune aufgeräumt hatten, jedoch waren die verlorenen Sachen nicht aufgetaucht. Jason schien deprimiert. Dabei wollte er doch nur den Megastein von seinem Pokémon finden! Seufzend sah sich Lunia um. Irgendwo..hier. Es Geräusch flog ihr förmlich ins Ohr...Es hörte sich an wie....ein...Schnarchen? Verwundert sah sich Lunia um. Woher kam es? "Warte hier und sei leise." Jason nickte und sah seiner anscheinenden Heldin hinter her. Langsam näherte sich Lunia dem Geräusch, welches aus einer Ecke hinter dem Heu zu ihr drang. Doch was sie dort sah, erstaunte sogar sie. Es war ein Nest. Einer kein gewöhnliches. In diesem Nest lag ein hübsches Charmian, welches genüsslich schlief. Vor diesem Pokémon lagen nicht nur ein kleiner funkelder Stein und ein Dex, sondern auch zwei kleine Pokémoneier. "Oh...Wirst du Mama?" Ihre Stimme war ganz leise und langsam griff sich Lunia den Megastein. Er war wirklich wunderschön. Nachdem sie den Stein in ihre Hand hielt, versuchte sie auch den Dex zu bekommen, doch da hatte sie die Rechnung ohne Charmian gemacht. Eine Kralle bohrte sich in die Hand des Mädchens. Ein Schrei folgte. "Hee!" 'Charmi...CHARMIAN!' Charmian schien wütend zu sein. Schnell griff Lunia den Pokéball von Rou und Zorua kam aus seinem Pokéball geschlüpft. "Spukball, los!" Doch Charmian wich aus und der Spukball ging ins Leere. Schnell griff sie nach den Dex, bevor Charmian erneut mit einer Krallenattacke angreifen konnte und stolperte aus der Ecke. "Lauf..los!" Jason verstand und beide Kinder liefen aus der Scheune. Das Charmian verfolgte sie. Lunia und Jason jedoch liefen genau in die Arme des Besitzers. 'Was ist denn hier los?' Er war neugierig und sah in die Arme des Mädchens. Sie hielt immernoch ihren Dex in der einen Hand und den Stein in der Anderen, doch Charmian war gar nicht glücklich darüber. Wieder kam eine Krallenattacke, doch Eneco, welches immernoch die Eimer mit Eis befühlte, konterte mit einer Kraftreserve. "Das Charmian schlief in der Scheune und hat uns unsere Sachen geklaut." 'Oh...' Sein Blick glitt zu dem Katzenpokémon welches immernoch vor der Scheune stand. "Es hat zwei Pokémoneier dort. Sie will es nur beschützen." Der Besitzer nickte erneut und ging auf Charmian zu. Anscheinend war dieses Pokémon keines seiner und doch schien er eine beruhigende Ausstrahlung auf das Pokémon zu haben. Immerhin griff es Ihn nicht an. 'Ist schon gut kleines Kätzchen. Wir nehmen dir deine Eier nicht weg.' Er ging auf Charmian erneut zu, doch Charmian wich zurück immer weiter in die Scheune zurück. Als Charmian weit genug in der Scheune war, zog er langsam die Tür zu und ließ das Pokémon alleine. Die Geräusche verschwanden. 'Dieses Charmian ist schon lange auf diesen Hof, aber mit Eier habe ich nicht gerechnet. Ich werde ihr nachher eine Schüssel Milch hinstellen.' Lächelnd sah er zu den Kindern, welche immernoch völlig ausser Atmen vor dem Haus standen. 'Ihr habt wirklich die Sauerei gut weggeräumt. Sogar die Eimer sind wieder mit Wasser gefüllt und das Alles nur wegen einem Dex und einem Stein?' Er lachte und rieb sie fröhlich seinen dicken Bauch. Lunia nickte. "Jason wollte sich den Hof anschauen, verlor wegen einem Schreck jedoch den Megastein seines Pokémons." In diesem Moment reichte Lunia dem Jungen den Stein. Jason hatte ein Glänzen in den Augen und war froh als er den Stein wieder bekam. Als Lunia auf ihren Dex starrte, war sich auch sichtlich erleichtert, dass dem Gerät nichts passiert war. Immerhin war es ihre Reise und auf dem Dex waren alle Informationen gesammelt. Der Besitzer nickte zufrieden. 'Lasst uns das ganze mit einem großen Glas Miltankmilch und Kuchen feiern!' Damit neigte sich auch dieses Abenteuer zu Ende. Von Tauros, Charmian und Bisofank hatte Lunia dann auch erst ein Mal genug.
Lunia
Trainer

Pokémon-Team :
Charmian und der Megastein! Pok%C3%A9monsprite_300_XYCharmian und der Megastein! Pok%C3%A9monsprite_570_Schillernd_XY

Punkte : 315
Multiaccounts : Honoka
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten