Die
neuesten Themen
» Over the Rainbow
von Sina
Mi Feb 26, 2020 8:14 pm

» Abwesenheitsliste
von Leo
So Feb 23, 2020 8:28 pm

» Fairy Tail Rollenspielforum - Partnerschaftsanfrage
von Bahamuth
Di Feb 18, 2020 5:41 am

» Valentinstagsgrüße aus dem LostDreams!
von Gast
Fr Feb 14, 2020 9:18 pm

» LostDreams [Wackelkandidat]
von Gast
So Feb 09, 2020 2:53 pm

» Til the end of the line | Änderung
von Gast
Sa Feb 01, 2020 10:08 pm

» the danger lurks in the dusk
von Gast
Do Jan 30, 2020 12:55 am

» Das Moonlight Legend feiert Geburtstag!
von Gast
Fr Jan 24, 2020 10:23 pm

» ♥THE HORIZON♥
von Gast
Fr Jan 24, 2020 3:19 pm

» last chance for New York
von Gast
So Jan 19, 2020 11:06 pm

» Scattered Memories
von Gast
Mi Jan 15, 2020 6:24 pm

» Lob & Kritik
von Mayuri
Mo Jan 13, 2020 11:23 pm

» Don't cry because it's over smile because it happened!
von Gast
Mo Jan 13, 2020 4:38 pm

» Die Legendenhalle [Wettbewerbshalle]
von Sina
So Jan 12, 2020 7:22 pm

» Neujahrsgrüße von Aeda no Sekai
von Gast
So Jan 12, 2020 4:44 pm

» James Bekanntschaften
von James
So Jan 12, 2020 1:25 pm

» SOS - Zirkus in Not!
von Mayuri
So Jan 12, 2020 1:22 pm

» James Viso Caster
von James
So Jan 12, 2020 1:21 pm

» War of the Purebloods
von Gast
Sa Jan 11, 2020 2:05 pm

» Der Zentralpark
von Alice
Sa Jan 11, 2020 11:13 am

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 16.12.2019 | Galar ist da
Ab dieser News könnt ihr euch auch Pokémon aus Galar schnappen!

✗ 3.12.2019 | Allerlei News
In dieser News führen wir einige Lockerungen ein, allen voran bei unserer Shiny-Regelung und haben eine RPV-Abteilung überarbeitet.

✗ 1.12.2019 | Weihnachten im BoW
Es weihnachtet im BoW. Sei es unser Adventskalender oder auch eine Runde wichteln!

✗ 20.11.2019 | Mix-News
Hiermit führen wir die Mini-Plots ein!

✗ 10.11.2019 | News vor Galar
Diese News berichtet über einen frei gewordenen Ultrabesuch-Posten und hauptsächlich QoL Änderungen.

✗ 14.10.2019 | Gemischte News
Diverse News zu unserer aufs Eis legen Farbe, Pokékleinanzeigen und der Reisen-Mechanik. Hier könnt ihr mehr darüber erfahren.

✗ 02.09.2019 | Noch mehr Teamzuwachs
Sayuri ist nun spontan auch noch mit dabei! Näheres dazu hier.

✗ 01.09.2019 | Teamzuwachs
Amelia und Jim Helcon unterstützen nun neu das Team! Hier gibt's Näheres dazu.

✗ 22.08.2019 | Diverses
Handhabungen wurden ergänzt, Achievements angepasst und eine Mod-Suche wurde gestartet, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 11.08.2019 | Teamänderung
Es gab eine Veränderung des Forenteams. Odile ist aus dem Team ausgetreten, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 02.07.2019 | 4. Geburtstag!
Es ist so weit, BoW wird schon 4 Jahre alt! Um das gebührend zu feiern, gibt es hier ein Geburtstagsevent. Lasst es krachen!

✗ 26.05.2019 | Umfrage zum Umzug
Nach der Ankündigung von letzter Woche findet ihr hier nun die offizielle Abstimmung bezüglich eines Umzugs!

✗ 18.05.2019 | Zukunft des BoW
Derzeit gibt es bezüglich des Forums wichtige Dinge zu besprechen, die ihr hier nachlesen könnt. Aber keine Sorge, es ist nichts Schlimmes!

✗ 01.04.2019 | Osterevent
Mit dem Start des Aprils startet auch unser Osterevent. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und eine schöne Zeit!

✗ 19.03.2019 | Noch frischerer Wind
Braun gebrannt aus dem Urlaub zurück, schließt sich Lawrence ab heute dem Team wieder an!

✗ 19.03.2019 | Wettbewerb
Bis zum 27.03. habt ihr die Möglichkeit, euch für den Wettbewerb in Orion City anzumelden!

✗ 11.03.2019 | Letzte News & WB-Umfrage
Jetzt habt ihr die Newswelle überlebt! Die letzten großen Änderungen wurden euch hier vorgestellt und als kleine, interaktive Aufgabe gibt es dazu noch eine Umfrage zu den Wettbewerbshallen, an der ihr teilnehmen könnt!

✗ 04.03.2019 | Überdosis News
News, News, News! Wie versprochen gibt es eine große Ladung voller Neuigkeiten und Änderungen, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 01.03.2019 | Veränderungen im Forum
Zwar steht das BoW momentan einer holprigen Zeit gegenüber, doch sitzt das neue Team fleißig daran, im Hintergrund an kommenden Änderungen zu arbeiten. Was genau das heißt, könnt ihr hier nachlesen!

✗ 02.07.2018 | Bonus für RPV & Taijitu
Jeweils die nächsten 5 Bewerber für die RPV und die Taijitu erhalten in der Bewerbungsphase satte 100 Bonuspunkte, die sie zusätzlich verteilen dürfen!
RPV (5/5) | Taijitu (5/5)

✗ 02.07.2018 | BoW wird 3 Jahre alt!
Beyond our Wishes feiert nun schon seinen 3. Geburtstag; feier mit! Mehr findest du hier.

✗ 24.02.2018 | Neue Wettbewerbshallen
Wir suchen neue Wettbewerbshallen! Nun habt ihr die Möglichkeit, Ideen für neue Hallen einzusenden und eure Hallenidee im Rollenspiel zu sehen. Mehr ist hier zu lesen.

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!

Entwicklung C für 75 Punkte (bis 18.12.)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Chiara Blackwater Empty Chiara Blackwater

Beitrag von Chiaraam So Jun 23, 2019 1:00 am

Chiara Blackwater
Don't you hear the sound of the sea?

Rufname
Chiara

Alter
18

Herkunft
Floßbrunn (Hoenn-Region)

Beruf
Pokémon-Trainerin

Aussehen




Größe
1,69 m



Auffälligkeiten
keine




Persönlichkeit

Die meisten Personen lernen Chiara als zuvorkommende, offene und freundlich junge Frau kennen, die keinerlei Scheue zeigt, anderen ihre Gedanken oder Meinungen ins Gesicht zu sagen. Letzteres kann hin und wieder dazu führen, dass sich unsichere oder zurückhaltende Personen angegriffen oder vor den Kopf gestoßen fühlen. Personen, die mit ihr über längere Zeit zu tun haben, merken recht schnell, dass sie äußerst ruhig und selbstbewusst ist und nach ihrer ganz „eigenen“ Logik handelt. Hinter ihrer Logik steckt meißt nichts anderes als ihre eigene Intuition. Manchmal ist es für ihre Mitmenschen das Einfachste, wenn man ihre Ansichten annimmt oder sie einfach bejaht, da sie unglaublich dickköpfig werden kann. Doch hinter der harten Schale steckt ein weicher Kern. Die junge Frau ist gegenüber ihren Freunden äußerst loyal und hegt auch alte Freundschaften. Vertrauter und respektvoller Umgang ist ihr besonders wichtig. Mit Egoisten oder Lügnern kommt sie nicht lange gut aus. Chiara kann auch sehr schnell emotional und nachdenklich werden. Vor allem wenn andere durch ihre Dickköpfigkeit Schaden erleiden. Daher handelt sie als Pokemon-Trainerin äußerst fürsorglich und lässt ihre Begleiter ungern bis zum finalen K.O.-Schlag auf dem Kampffeld. So zieht sie ihre Pokemon manchmal vorzeitig aus den Kämpfen und handelt sich dadurch die ein oder andere Niederlage ein, die für andere Trainer nur schwer nachzuvollziehen wären. Gegenüber jüngeren Trainern oder Koordinatoren verhält sie sich meistens erwachsener und disziplinierter als sie in Wirklichkeit ist. Wer Chiara etwas genauer kennt weiß, dass sie ungern den Wecker stellt und nur selten vor 8 Uhr morgens das Pokemon-Center verlässt und stattdessen mit ein bis drei Tassen Kaffee gemütlich in den Tag startet. Das heißt nicht , dass sie nicht unternehmungslustig ist. Ganz im Gegenteil! Je abwechslungsreicher eine Woche gestaltet oder geplant ist, umso wohler fühlt sich die junge Trainerin. Trotzdem kann der Blonden eine zu hektische Reisegruppe unter Umständen zu viel werden, sodass es Phasen bzw. Etappen auf ihren Reisen gibt, in denen sie es vorzieht allein durchs Land zu ziehen. In diesen Phasen ist sie aber stets via Viso-Caster zu erreichen.

Stärken
Kontaktfreudig
Spontan
Ehrgeizig
Selbstbewusst
Intutiv
Kreativ
Unberechenbar in Pokemon-Kämpfen



Schwächen
Desöfteren zu direkt in ihrer Aussprache
Dickköpfig
Schwer von anderen Meinungen zu überzeugen
Ungeduldig
Nachtragend
Sehr wählerisch was das Fangen von Pokémon angeht
Hat Probleme Ironie zu erkennen



Vorlieben
ihre Familie (besonders ihre Brüder)
„Meer“-Pokemon
Reisen & das Besichtigen von Sehenswürdigkeiten
Shoppen
gutes & gesundes Essen



Abneigungen
Langeweile
aufdringliche Menschen
Lügner & Zicken
Besserwisser & Angeber
Gewalt & Kriminalität
frühes Aufstehen
Zigarettenrauch
Wüsten



Geschichte


Kindheit

Chiara wurde im idyllischen Xeneroville geboren.

Ihre Eltern arbeiteten an der dortigen Universität. Ihre Mutter unterrichtete Ozeanologie, während ihr Vater ein führendes Institut für Archäologie und Urzeit-Pokémon leiten durfte.

Da Chiara's Eltern Karrieremenschen waren, kamen sie und ihre älteren Zwillingsbrüder - Aaron und Ben - großteils bei den Großeltern unter.

Nachdem Chiara eingeschult wurde sollte sich in ihrem Leben vieles nur noch um Bildung drehen. Ihre Eltern hatten ihre Büros nach Hause verlagert, was dazu führte, dass mehr Zeit für ein Familienleben vorhanden war.

Ersten langfristigen Kontakt mit Pokémon hatte sie mit einem Kabuto. Ihr Vater konnte eines der seltenen Pokémon während einer Unterwasser-Expedition fangen. Da das Kabuto einen sehr kauzigen Charakter hatte und nicht den Eindruck weckte als wäre es an Menschen interessiert, eignete es sich nicht wirklich als Spielkamerad.

Chiara verbrachte die meiste Zeit mit Schulfreunden. Da sie recht aufgeweckt und lebensfroh war, hatte sie einen recht großen Freundeskreis. Außerdem verstand sich das Mädchen über all die Jahre recht gut mit ihren Brüden.

Wirkliches Interesse an Pokémon entwickelte sich bei ihr erst kurz nachdem ihre Brüder ihre ersten Pokémon fangen durften und den Entschluss gefasst hatten Pokémon-Trainer zu werden.

Nachdem sie ihren Eltern mitgeteilt hatte, dass sie mit ihren Brüdern gleichziehen wollte und ebenfalls eine Karriere als Pokémon-Trainerin anstrebte, wurde sie von ihren Eltern unterstützt und in einer universitären Pokémon-Trainerakademie angemeldet. Zeitgleich fing sie ihr erstes Pokémon an der Küste von Xeneroville. Sie hatte sich über mehrere Wochen mit einem Lusardin beschäftigt, dass - ähnlich wie Chiara zu der Zeit - seine ganz eigenen Ansichten hatte und sich von seinem Schwarm distanziert hatte. Nachdem das Mädchen über mehrere Tage einen Kontakt zu dem Wasser-Pokémon aufbauen konnte, schloss sich das Lusardin freiwillig an.

Anfänge als Pokémon-Trainerin

Die Trainer-Akademie und der dortige Unterricht waren nach Chiara’s Geschmack zu theoretisch und nach ihrer Ansicht mit vielen Halbwahrheiten gespickt. Oftmals wirkte es für sie, als könnte man Pokémon-Kämpfe strikt vorausplanen. Da sie sich vor allem für Meer-Pokémon interessierte und eine grobe Vorstellung von den Pokémon hatte, die sie noch fangen wollte, redeten ihre damaligen Lehrer oftmals ein, dass sie sich ein vielseitigeres Pokémon-Team zusammenstellen sollte. Ihre eigene und spezielle Philosopie als Pokémon-Trainerin deutete sich schon damals an.

Während eines Familienurlaubs auf einem Kreuzfahrtschiff, fiel ihr ein Karpador ins Auge. Das Wasser-Pokémon war ein Prachtexemplar und sollte in ein Schiff internes Aquarium gesetzt werden. Da das Karpador nur Unruhe unter den Wasser-Pokémon stiftete und ein Aquariumfenster auch zerschlug, beschloss der dortige Veranwortliche der Dekorationsabteilung es los zu werden und es über Board zu werfen. Doch die junge Trainerin bekam dies mit und wollte das Karpador um alle Fälle haben, da es verglichen mit anderen Karpador-Exemplaren, die sie gesehen hatte, besonders auf sie wirkte. Der Dekorateur verstand nicht was das Mädchen mit dem Karpador wollte. Da er das Fisch-Pokémon aber loswerden wollte, überlies er es der jungen Trainerin und schenkte es ihr.

Wenige Wochen später entdeckte Chiara an der Küste von Xeneroville (nahe an dem Ort andem sie Lusardin gefangen hatte) ein verfressenes aber äußerst zutrauliches Flegmon. Nach einem Kampf mit Lusardin stellte sich heraus, dass das Flegmon durchaus kampferprobt war. Da Lusardin und Karpador vorwiegend im Wasser ihre Stärken hatten, sah die blonde Nachwuchstrainerin ein Pokémon vor sich, dass auch an Land zurechtkam. Da das Flegmon zwar kampferprobt, aber etwas ausdauerschwach war, könnte Chiara es nach einem zweiten Kampf mit Karpador problemlos fangen.

Zu Ende des ersten Schuljahres an der Trainerakademie entwickelte sich ihr Karpador zu einem Garados. Nachdem es sich entwickelt hatte, stellte sich das Pokémon mehr und mehr gegen die junge Trainerin. Erst eine Begegnung mit einem Ass-Trainer half dem Mädchen weiter. Der Ass-Trainerin empfahl ihr, Garados freizulassen und darauf zu hoffen, dass Garados in den darauffolgenden Wochen in Freiheit selbst erkennen würde, was Wertschätzung bedeutet. Erst nach Tagen entschied das Mädchen Garados frei zu lassen, welches ohne zurückzublicken davoneilte.

Fast ein Monat verging, als sie auf Garados wieder traf, welches im See von Xeneroville auf Chiara lauerte. Leicht angeschlagen forderte das Wasser-Pokemon die blonde Trainerin heraus. Scheinbar hatte das Ungeheuer-Pokémon realisiert, dass es durchaus auch Vorteile hatte, mit einem Trainer zu leben. Offensichtlich wollte es sicherstellen, dass Chiara auch die richtige Trainerin war. Chiara war sich erst unsicher, was sie davon halten sollte, schließlich hatte sie fast schon damit abgefunden, dass Garados über alle Berge war. Nach einem langen Kampf zwischen Lusardin und Garados, schien die Wasserschlange stark von den Fortschritten von Lusardin beeindruckt gewesen zu sein, die es während seiner Abwesenheit gemacht hatte. Mit Lusardins Schwarm-Trugbild hatte das physisch überlegenere - aber ausdauerschwächere - Garados große Probleme und verlor den Ausdauerkampf, woraufhin es von Chiara symbolisch nun mit einem anderen Pokéball gefangen wurde.

Reise durch die Hoenn-Region

Nach dem Abschluss an der Trainer-Schule machte sich Chiara auf die Hoenn-Region zu bereisen. Kurz nachdem sie Xeneroville verlassen hatte, traf sie auf Dilan und Eve, die eine kleine Reisegruppe bildeten. Dilan war Pokémon-Züchter, der sich auf die Aufzucht von Stein-Pokémon spezialisiert hatte. Eve war eine erfahrene Pokémon-Koordinatorin, die sich vor kurzem Dilan angeschlossen hatte, nachdem sie ein Mobai gefangen hatte und mehr über die Aufzucht des Baby-Pokémon lernen wollte. Chiara schloss sich kurzzeitig der Gruppe an und es gelang ihr Orden zu sammeln und ihr Team auszubauen.

Sie ergänzte ihr Team mit einem Trophius und einem Moruda. Das Trophius schloss sich der Trainerin freiwillig an als sie durch die Wälder rund um Klimainstitut reiste. Schnell lernte Chiara das Flug-Pokémon zu schätzen, da das Reisen und überbrücken von großen Distanzen in kurzer Zeit vieles ermöglichte und vereinfachte. Das Moruda fing sie auf dem Weg nach Moosbach als es am dortigen Hafen für Unruhe sorgte und mit seinem Seetang artigem Körper kleinere Schiffe in die Tiefe zog und für erhebliche Schäden sorgte.

Ihre Reise durch die Hoenn-Region verlief stets spontan, sodass manche Reiserouten im nachhinein äußerst umständlich wirken. Alles begann in Xeneroville, wo Chiara ihren ersten Arena-Kampf gewinnen konnte. Kurze Zeit später folgen die Orden aus Fausthauhaven und Blütenburg City. In Malvenfroh City handelte sich das Mädchen, ihre erste größere Niederlage ein, weshalb sie sich dazu entschied, die Arena zu überspringen und die Arenen von Baumhausen und Moosbach City vorzuziehen. Nach einem kleinen Besuch in Xeneroville, stellte sie sich erneut dem Arenaleiter in Malvenfroh City und konnte ihn diesmal knapp besiegen. Die letzten Arena-Kämpfe in Metarost City und Bad Lavastadt verliefen - vergleichen mit den Problemen in Malvenfroh City - entspannt ab.  

Nachdem sie die acht Orden aus der Hoenn-Region zusammen hatte, machte sie sich auf zur Pokémon Liga. Doch Chiara wollte nicht die dortigen Top 4 herauszufordern und um den Titel des Pokémon-Champions für sich zu beanspruchen. Sie war viel mehr an den alljährlichen Meisterschaftskämpfen interessiert, bei denen Trainer aus der ganzen Welt zusammenkommen und auf einer großen Bühne - vor vielen Menschen - eine große Show abgehalten wird. Es war für die Blonde sehr überraschend, dass sie ohne große Probleme die Vorrunde überstand, da sie damit nicht gerechnet hätte.

Da für die Finalrunden sechs Pokémon nötig waren, improvisierte sie und borgte sich für die Finalrunden das Kabuto von ihrem Dad. Doch das war nicht die einzige Überraschung. In der ersten Finalrunde loste man ihren Zwillingsbruder Aaron zu, der mit seinem Elevoltek als klarer Favorit galt. Der Kampf zwischen den beiden Geschwistern war ausgeglichener als anfangs erwartet, dennoch ging der Kampf so aus, wie es die Wettquoten prognostizierten - Aaron siegte. In der folgenden Runde schied auch Aaron aus den Turnier aus.
 
Zeit nach der Hoenn-Meisterschaft

Nach den Hoenn-Meisterschaften und einem mehrwöchigen Aufenthalt in Xeneroville, fasste Chiara den Entschluss im Orange-Archipel nach neuen Pokémon zu suchen, da sie sich erhoffte, dort auf eine Vielzahl von außergewöhnlichen Meer-Pokémon zu treffen. Doch anstatt auf die Pokémon zu treffen, die sie sich auf ihrem Wunschzettel hatte, verliebte sich ihr Tropius merkwürdigerweise in ein Naturschutzgebiet auf der Grapefruit-Insel. Da die Insel zuvor von einem heftigen Sturm heimgesucht wurde und größere Waldgebiete schwer beschädigt wurden, wollte ihr Tropius bei den Reparatur- und Försteraufgaben mithelfen. Da Chiara stets den Willen ihren Pokémon respektierte, ließ sie ihr Tropius auf der Grapefruit-Insel zurück und vertraute es einem Ranger namens Liam an.

Kurz nach ihrem 18. Geburtstag zog sie von zu Hause aus. Die junge Erwachsene zog es nach Floßbrunn, da sie die Kleinstadt als idealen Wohnsitz für sich und ihre Pokémon ansah. Kurz nachdem sie ihre kleine Wohnung eingerichtet hatte, entwickelte sich ihr Flegmon zu einem Laschoking, nachdem es durch Zufall einen King-Stein aus dem Wasser angelte und zeitgleich ein Muschas anbiss. Da Laschoking außergewöhnliche seherische Fähigkeiten hatte und das Wetter im Detail vorhersagen konnte, fiel es schnell einem Fischer und Vorsitzenden des Katastrophenschutzes von Floßbrunn ins Auge. Dieser war äußerst besorgt, da sich heftige Unwetter in der diejährigen Saison häuften und das Gebiet rund um die Stadt für Boote und Schiffe teilweise unbefahrbar war. Da Laschoking nach seiner Entwicklung noch intelligenter geworden war, erkannte es ebenfalls die Problematik und beschloss von sich aus den Fischern in Floßbrunn zu helfen und für Sicherheit und Ordnung zu sorgen. Weshalb es freiwillig in Floßbrunn zurückbleiben wollte. Ähnlich wie bei Tropius, respektierte Chiara die Entscheidung von Laschoking. So lies sie es temporär in Floßbrunn zurück und würde es nach ihrer Reise durch Einall wieder ins Team aufnehmen.

Während der Fahrt von Graphitport City nach Stratos-City hatte die junge Erwachsene eine besondere Begegnung mit einem Lampi. Kurz vor der Küste von Stratos-City, waren zwei angetrunkene Rocker leergetrunkene Bierdosen über Board. Beide Musiker waren Chiara von Beginn an unsympathisch, da sie sich aufführten wie die letzten Asozialen und andere Fahrgäste auch mit ihren dummen Kommentaren belästigten. Nur wenige Sekunden nachdem sie ihren Müll über Board geworfen hatten, wurden die Rocker von einer Elektroattacke getroffen und ein wütendes Lampi sprang an Board. Das Lampi hatte die Dosen aus dem Wasser gefischt, zurück an Board gebracht und war sichtlich verärgert. Die beiden angetrunkenen und äußerst herablassenden Musiker wollten dem Lampi zeigen, wo der Hammer hängt, doch dazu kam es nie. Ehe die Rocker Pokéballe zücken und sich für den ersten Angriff revanchieren konnten, hatte das Wasser-Pokémon einen noch stärkeren Donnerblitz auf die Rocker losgelassen. Der Donnerblitze konnte sich wirklich sehen lassen, sodass Chiara's Interesse an dem Pokémon nun geweckt war. Nach dem Funkenspektakel lagen beide Rocker regungslos und ausgeknockt auf Deck. Gleichzeitig ergriff das Lampi die Flucht und sprag von Board. Da Chiara von dem Lampi äußerst beeindruckt war, überlegte sie nicht lange und Sprang dem Lampi hinterher. Mit Moruda konnte Chiara problemlos die Verfolgung aufnehmen, während sie Garados und Lusardin vorausschickte um dem Lampi den Weg abzuschneiden. Nach einem kurzen und etwas unfairem Kampf, konnte Chiara das Wasser-Elektro-Pokémon einfangen. Wenige Minuten nachdem sie das Lampi gefangen hatte, setzte die selbsternannte Meer-Pokémon-Trainerin den ersten Fuß aufs Festland der Einall-Region.   

Administration


Avatarperson
Rio Momose - The Idolm@ster: Million Live!


Archivierung
Ja


Mehrfachaccounts
EA


Dein Alter
25





Zuletzt von Chiara am So Jun 30, 2019 7:33 pm bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Chiara
Chiara
Trainer

Pokémon-Team :
Chiara Blackwater Pok%C3%A9mon-Icon_746a_3DSChiara Blackwater Pok%C3%A9mon-Icon_130_3DSChiara Blackwater Pok%C3%A9mon-Icon_781_3DSChiara Blackwater Pok%C3%A9mon-Icon_170_3DS

Punkte : 35

Nach oben Nach unten




Chiara Blackwater Empty Re: Chiara Blackwater

Beitrag von Chiaraam Sa Jun 29, 2019 10:48 pm

Trainerpass
Water Pokémon? You mean Sea Pokémon!


Orden & Bänder  
8 Orden:
vollständiges Set der Hoenn-Region
 


Tasche  
Viso-Caster
Pokedex
Portemonnaie
Pokemon-Futter
Rucksack
Ordenbox
1x Hyperball
2x Köderball
2x Netzball
2x Tauchball
 



Die Unbezwingbare
 

 


Name  
Lusardin



Spitzname
Nami



Geschlecht
weiblich



Typ
Wasser



Fähigkeit  
Fischschwarm



Item  
keines
 


Attacken
Hydropumpe
Kraftreserve (Boden)
Schlafrede
Erholung
Eisstrahl
Schutzschild




Das Kraftpaket


 


Name  
Garados



Spitzname
Tyrann



Geschlecht
männlich



Typ
Wasser / Flug



Fähigkeit  
Bedroher



Item  
keines
 


Attacken
Hydropumpe
Klammergriff
Knirscher
Drachentanz
Drachenpuls
Flammenwurf  




Das Mysterium


 


Name  
Moruda



Spitzname
Skipper



Geschlecht
neutrum



Typ
Geist / Pflanze



Fähigkeit  
Stahlprofi



Item  
keines
 


Attacken
Gigasauger
Ankerschuss
Spukball
Steinhagel
Turbodreher




Die Frohnatur


 


Name  
Lampi



Spitzname
Rai



Geschlecht
weiblich



Typ
Wasser / Elektro



Fähigkeit  
Voltabsorber



Item  
keines
 


Attacken
Wasserring
Donnerwelle
Donnerblitz
Aquawelle
Blitz




Chiara
Chiara
Trainer

Pokémon-Team :
Chiara Blackwater Pok%C3%A9mon-Icon_746a_3DSChiara Blackwater Pok%C3%A9mon-Icon_130_3DSChiara Blackwater Pok%C3%A9mon-Icon_781_3DSChiara Blackwater Pok%C3%A9mon-Icon_170_3DS

Punkte : 35

Nach oben Nach unten




Chiara Blackwater Empty Re: Chiara Blackwater

Beitrag von Chiaraam Sa Jun 29, 2019 11:43 pm

Rechung:


Pokémon:
035 - Lusardin
140 - Garados
035 - Moruda
035 - Lampi
_____
245 Punkte

Lusardin's Movements:
060 - Hydropumpe
020 - Kraftreserve (Boden)
035 - Schlafrede
035 - Erholung
035 - Eisstrahl
035 – Schutzschild
_____
220 Punkte

Garados's Movements:
060 - Hydropumpe
000 - Klammergriff
035 - Knirscher
035 - Drachentanz
035 - Drachenpuls
035 – Flammenwurf
_____
200 Punkte

Moruda's Movements:
035 - Gigasauger
035 - Ankerschuss
035 - Spukball
035 - Steinhagel
000 – Turbodreher
_____
140 Punkte

Lampi's Movements:
035 - Wasserring
035 - Donnerwelle
035 - Donnerblitz
020 - Aquawelle
035 – Blitz
_____
160 Punkte

Gesamtpreis: 245 + 220+ 200 + 140 + 160 = 965
Restguthaben: 1000 - 965 = 35
Chiara
Chiara
Trainer

Pokémon-Team :
Chiara Blackwater Pok%C3%A9mon-Icon_746a_3DSChiara Blackwater Pok%C3%A9mon-Icon_130_3DSChiara Blackwater Pok%C3%A9mon-Icon_781_3DSChiara Blackwater Pok%C3%A9mon-Icon_170_3DS

Punkte : 35

Nach oben Nach unten




Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten