Die
neuesten Themen
» Baumhaus des Domini
von Michael
Heute um 10:26 pm

» Abwesenheitsliste
von Weasley
Heute um 9:25 pm

» Postpartnersuche
von Genevieve
Heute um 8:43 pm

» Prime Pier
von Genevieve
Heute um 7:53 pm

» Lose einlösen (Odile)
von Sayuri
Heute um 12:14 pm

» Insel der Riesen
von Sayuri
Heute um 12:13 pm

» Die Legendenhalle [Wettbewerbshalle]
von Sayuri
Heute um 10:13 am

» Das alte Schultrauma
von Relaxo
Gestern um 7:26 pm

» Ein Irrtum mit Folgen
von Dan
Gestern um 6:42 pm

» Lose einlösen (Emilia)
von Dan
Gestern um 6:16 pm

» Kaufhausschreck
von Dan
Gestern um 6:15 pm

» Lose einlösen (Kaya)
von Calluna
Gestern um 3:43 pm

» Death of a Bachelor
von Calluna
Gestern um 3:42 pm

» Route 19
von Val
Gestern um 3:38 pm

» My little Relaxo
von Hector
Gestern um 3:25 pm

» Fragen
von Gast
Gestern um 2:06 pm

» Hotel Drachenstaub
von Elli
Gestern um 10:51 am

» Wer hoch steigt, fällt tief
von Val
Sa Sep 21, 2019 8:56 pm

» Dausing-Hof
von Elena
Sa Sep 21, 2019 5:34 pm

» Lotterie
von Emilia
Sa Sep 21, 2019 11:03 am

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 02.09.2019 | Noch mehr Teamzuwachs
Sayuri ist nun spontan auch noch mit dabei! Näheres dazu hier.

✗ 01.09.2019 | Teamzuwachs
Amelia und Jim Helcon unterstützen nun neu das Team! Hier gibt's Näheres dazu.

✗ 22.08.2019 | Diverses
Handhabungen wurden ergänzt, Achievements angepasst und eine Mod-Suche wurde gestartet, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 11.08.2019 | Teamänderung
Es gab eine Veränderung des Forenteams. Odile ist aus dem Team ausgetreten, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 02.07.2019 | 4. Geburtstag!
Es ist so weit, BoW wird schon 4 Jahre alt! Um das gebührend zu feiern, gibt es hier ein Geburtstagsevent. Lasst es krachen!

✗ 26.05.2019 | Umfrage zum Umzug
Nach der Ankündigung von letzter Woche findet ihr hier nun die offizielle Abstimmung bezüglich eines Umzugs!

✗ 18.05.2019 | Zukunft des BoW
Derzeit gibt es bezüglich des Forums wichtige Dinge zu besprechen, die ihr hier nachlesen könnt. Aber keine Sorge, es ist nichts Schlimmes!

✗ 01.04.2019 | Osterevent
Mit dem Start des Aprils startet auch unser Osterevent. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und eine schöne Zeit!

✗ 19.03.2019 | Noch frischerer Wind
Braun gebrannt aus dem Urlaub zurück, schließt sich Lawrence ab heute dem Team wieder an!

✗ 19.03.2019 | Wettbewerb
Bis zum 27.03. habt ihr die Möglichkeit, euch für den Wettbewerb in Orion City anzumelden!

✗ 11.03.2019 | Letzte News & WB-Umfrage
Jetzt habt ihr die Newswelle überlebt! Die letzten großen Änderungen wurden euch hier vorgestellt und als kleine, interaktive Aufgabe gibt es dazu noch eine Umfrage zu den Wettbewerbshallen, an der ihr teilnehmen könnt!

✗ 04.03.2019 | Überdosis News
News, News, News! Wie versprochen gibt es eine große Ladung voller Neuigkeiten und Änderungen, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 01.03.2019 | Veränderungen im Forum
Zwar steht das BoW momentan einer holprigen Zeit gegenüber, doch sitzt das neue Team fleißig daran, im Hintergrund an kommenden Änderungen zu arbeiten. Was genau das heißt, könnt ihr hier nachlesen!

✗ 02.07.2018 | Bonus für RPV & Taijitu
Jeweils die nächsten 5 Bewerber für die RPV und die Taijitu erhalten in der Bewerbungsphase satte 100 Bonuspunkte, die sie zusätzlich verteilen dürfen!
RPV (5/5) | Taijitu (5/5)

✗ 02.07.2018 | BoW wird 3 Jahre alt!
Beyond our Wishes feiert nun schon seinen 3. Geburtstag; feier mit! Mehr findest du hier.

✗ 24.02.2018 | Neue Wettbewerbshallen
Wir suchen neue Wettbewerbshallen! Nun habt ihr die Möglichkeit, Ideen für neue Hallen einzusenden und eure Hallenidee im Rollenspiel zu sehen. Mehr ist hier zu lesen.

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!
Hier geht es zum Geburtstagsevent!

Entwicklung B für 30 Punkte (bis 11.10.)

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

My little Relaxo - Seite 2 Empty Re: My little Relaxo

Beitrag von Lafayetteam So Sep 08, 2019 10:25 am

#12 · Geburtstagsevent · Hector
Dieses kleine Abenteuer bekam ja immer mehr Facetten! Wie ironisch, einer Gruppe Relaxo zu helfen und als Konsequenz davon von zwei anderen Relaxo aufgespießt werden zu sollen. Lafayette konnte sich daraus keinen großen Reim machen, immerhin ergab das alles von vorn bis hinten keinen Sinn. Es war ja sehr löblich, dass die Wachen es so ernst nahmen, ihre Prinzessin zu beschützen, aber er und Hector machten doch nun wirklich keine Anstalten, irgendwen angreifen zu wollen. Außerdem würden sie gegen Relaxos ja sowieso nicht ankommen, das musste man sich schon eingestehen. Sie glaubten ihnen aber nicht und das, obwohl sie die Wahrheit sagten – mal wieder ein Beweis dafür, dass Ehrlichkeit einen nur selten weiterbrachte und öfter nur Probleme machte, als wenn man sich in ein Lügengespann verstrickte. Mit einem schweren Seufzen sah Lafayette zu Hector herüber, dann wieder zu den Relaxo. „Natürlich ist das möglich“, erwiderte er mit festem Ton. „Ein Rad ist abgesprungen und ich finde es unerhört, dass ihr beiden den hohen Besuch der Prinzessin nicht nur bedroht und beleidigt, sondern auch daran hindert, endlich zu ihrer Hoheit zu gelangen!“ Das schien die beiden Relaxo einen Moment stutzig zu machen und sie sahen sich für ein paar Sekunden ratlos an. „Hohen Besuch?“, fragte eines der Relaxo nach und verengte die Augen. Zumindest hatten sie die Lanzen ein kleines Stück gehoben, so dass Hector und Lafayette nicht fürchten mussten, nun im nächsten Moment zu Grillspießen zu werden.
„Natürlich! Wie kann es bitte sein, dass ihr beiden euch die Frechheit herausnehmt, die Prinzen von Galaglilot mit Speeren zu bedrohen? Wir sind die Thronfolger des Königreichs der Galagladi und ihr beiden sorgt gerade ziemlich erfolgreich dafür, eine große Bestrafung zu erhalten! Wir möchten zur Prinzessin, nachdem wir eurer Dorf gerettet haben und ihr wagt es, uns als Wechselrelaxo zu bezeichnen?! Der einzige Grund für unsere menschliche Gestalt ist die Tatsache, dass die Dorfbewohner ansonsten den Verstand verloren hätten, hätten sie unsere wahre Gestalt als Galagladi gesehen!“ Ernst sah er die beiden Relaxo an. Er hatte absolut keine Ahnung, ob das was er da redete überhaupt Sinn ergab, aber versuchen konnte man es ja mal. „Galaglilot?“, fragte einer der Relaxo nach und hob die Augenbrauen. „Kannst du das fassen?“, meinte er an Hector gewandt und sah ihn erschüttert an. „Erst müssen wir zu Fuß laufen, dann stellen sich diese beiden uns in den Weg und nun haben sie auch noch die Frechheit, unser Königreich in Frage zu stellen?“ Er hoffte nur, dass Hector auf dieses Spiel einging und mitspielte. Es war natürlich nicht unbedingt die feine Art, sich als jemand auszugeben, der man nicht war, aber wenn die Wahrheit nicht funktionierte, dann musste man es eben anders versuchen. „Die Prinzessin wird auf jeden Fall von euren Verhalten erfahren und ebenso unser Vater, der König von Galaglilot!“
Die Relaxo sahen sich unschlüssig an, dann wieder zu den beiden Menschen. Ganz überzeugt schienen sie noch nicht zu sein, doch die Unsicherheit, ob sie gerade wirklich drohten, zwei Prinzen aufzuspießen, stand ihnen ins Gesicht geschrieben. „Was sagst du dazu, Bruder? Ist es nicht unerhört? So einen Empfang hätten wir nicht erwartet.“ Er verschränkte demonstrativ die Arme vor sich und starrte die beiden Relaxo wutentbrannt an.


Lafayette
» faire taire «
Taijitu

Pokémon-Team :
My little Relaxo - Seite 2 Pokmon-icon_758qbksjMy little Relaxo - Seite 2 Pokmon-icon_700i4kg3

Punkte : 430
Multiaccounts :        Odile, Sydney, Ori, Oskar, Haru, Sakora
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




My little Relaxo - Seite 2 Empty Re: My little Relaxo

Beitrag von Hectoram So Sep 08, 2019 3:17 pm

Geburtstagsevent 2019
Post #012, mit: Lafayette
Nachdem Hector es mit der Wahrheit versucht hatte und dafür wieder fast aufgespießt worden wäre, hielt er es für sinnvoller, einfach den Mund zu halten. Er hatte wahrlich keine Lust, noch als Hector-am-Spieß zu enden, nur weil ein paar Relaxo ihm keinen Glauben schenkten. Vielleicht hätte er einfach irgendeine Lüge erfinden sollen, aber richtig in Stimmung war er dafür auch nicht. Ihm war es ja im Grunde auch egal, ob er diese Prinzessin nun traf oder nicht, er wollte nur, dass dieser Traum oder was auch immer es war endlich aufhörte. Wenn er sich aufspießen ließ, hätte es dann endlich ein Ende? Oder wäre er dann doch endgültig tot? Auf der einen Seite wollte er das gern herausfinden, auf der anderen Seite wollte er doch durchaus noch ein Weilchen leben, weshalb er lieber Lafayette das Sprechen überließ. Und der schien tatsächlich so etwas wie eine Idee zu haben - oder er hatte einfach irgendetwas geschluckt, das seinen Verstand verrückt spielen ließ. Hector jedenfalls wäre nie darauf gekommen, eine solche Geschichte zu erzählen. Hector zog eine Augenbraue hoch, als Lafayette von einem "hohen Besuch" erzählte, denn tatsächlich verstand er im ersten Moment gar nicht, was Lafayette damit meinte. Nach einer Nachfrage der Relaxo wurde jedoch Licht ins Dunkel gebracht: offenbar waren Hector und Lafayette die Prinzen von...Galaglilot? Naja, wenn es schon Relaxolot gab, war es vielleicht gar nicht so abwegig, dass es auch diese Stadt gab. Wenn nicht, würde Lafayettes Lüge allerdings sehr schnell auffliegen und wer wusste schon, was die Relaxo dann mit ihnen anstellten? Bisher hörten sie aber tatsächlich interessiert zu und Hector hatte das Gefühl, dass sie unsicher wurden in dem, was sie taten. Oder auch in dem, was sie nicht taten, denn es war immerhin kein schöner Zug, die Prinzen des Königreichs nicht passieren zu lassen! Das würde, nach Lafayette, ernste Strafen nach sich ziehen. Außerdem waren sie ja auch nur als Menschen unterwegs, weil die Relaxo bei ihrer wahren Gestalt - Galagladi - sonst verrückt geworden wären. Ergab das überhaupt irgendeinen Sinn? Irgendwie klang es durchaus so, als könnte es ein mögliches Szenario in dieser verrückten Welt sein, aber Hector wollte dafür lieber nicht die Hand ins Feuer legen. Dennoch blieb ihm wohl nichts anderes übrig, als auf den Zug mit aufzuspringen, wenn er die von Lafayette erfundene Tarnung nicht ruinieren wollte. Na wie gut, dass er sich gut verstellen konnte; das machte er immerhin tagtäglich, warum es jetzt nicht auch den Relaxo gegenüber machen? Außerdem: wer wollte nicht mal irgendein Prinz sein, sei es auch nur von irgendeinem nicht existenten Pokémon-Königreich? »Nein, auf diese Weise bin ich wirklich noch nie behandelt worden! Diese Wachen gehören weggesperrt.« fiel er in das Spiel mit ein, nachdem sich Lafayette an ihn gewandt hatte. Das war immerhin sein Stichwort, nicht wahr? Außerdem konnte er jetzt endlich herauslassen, wie sehr ihn das alles nervte, ohne komisch angeschaut zu werden. Denn wenn Prinzen derartig schlecht behandelt wurden, hatte das immerhin Konsequenzen! »Ich hatte wirklich geglaubt, dass die Relaxo aus Relaxolot hohen Besuch zu würdigen wissen. Aber Vater wird sich dieser unglaublichen Frechheit gewiss annehmen. Das geplante Friedensabkommen ist damit in höchster Gefahr!« lammentierte er vor sich hin, wobei er sich die ganze Zeit über nur an seinen "Bruder" richtete und die Relaxo weitestgehend ignorierte. Ihm war jedoch nicht entgangen, dass sie langsam unsicher wurden und wohl darüber nachdachten, ob das wirklich alles stimmte. Und an einem Krieg wollten sie auch nicht Schuld sein. Hector hatte zwar keine Ahnung, ob es so etwas wie Friedensabkommen hier gab, aber gab es so etwas nicht in jedem Königreich? "Von einem neuen Friedensabkommen hat uns niemand etwas gesagt." merkte eines der Relaxo an, mittlerweile jedoch nicht mehr ganz so energisch. »Das wird wohl daran liegen, dass er weder feststeht, noch für Kleingeister gemacht ist! Und wenn ihr uns nicht passieren lasst, wird es auch keinen Friedensvertrag geben.« Oh, langsam machte das ja doch noch Spaß! Er liebte es, in den Gehirnen anderer herumzupfuschen und das hier kam dem doch irgendwie sehr nahe. Die Relaxo sahen sich gegenseitig an, wohl unschlüssig, ob sie sie nun durchlassen sollten oder nicht. Doch Hector spürte, dass die Gegenwehr langsam zu bröckeln begann. Nur ein wenig mehr und sie hatten es geschafft. Da hatte Lafayette ja doch noch eine gute Idee eingebracht!



Hector
masquerade
Taijitu Elite

Pokémon-Team :

My little Relaxo - Seite 2 Viscor10

* Läuft mit Krücke
Punkte : 1335
Multiaccounts : Livia, Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




My little Relaxo - Seite 2 Empty Re: My little Relaxo

Beitrag von Lafayetteam Fr Sep 13, 2019 7:23 pm

#13 · Geburtstagsevent · Hector
Zum Glück stieg Hector in die Lüge ein, die Lafayette sich gerade spontan ausdachte und wie ein Spinnennetz aus Lügen flocht. Die Einfälle kamen ihm in der Sekunde, in der er sie aussprach und ob es überhaupt Sinn ergab oder auch nur im Grundsatz glaubwürdig klang, bezweifelte er. Doch in einer Welt wie dieser, in der Relaxo Haare hatten und sprechen konnten, ging er davon aus, dass auch die verrückteste Idee irgendwo glaubhaft war. Anfangs schienen die Wachen noch skeptisch zu sein, doch seine Vortragsweise dieses Seemannsgarns schien sie schon bald zu verunsichern, denn was wäre, wenn er und Hector tatsächlich echte Prinzen wären? Würden sie wirklich die Geschäfte der Prinzessin zunichte machen wollen? Ob es das Risiko wert war, mussten die beiden Relaxo entscheiden und so wie es gerade aussah, waren sie nicht mehr ganz so felsenfest davon überzeugt, Lafayette und Hector wegjagen zu wollen, wie noch vor ein paar Minuten.
Wahrscheinlich hätte die ganze Situation auch vollkommen nach hinten losgehen können, wären die Relaxo nur ein Stück intelligenter. Diese Lüge war immerhin ziemlich einfach zu durchschauen und vermutlich hätten sie direkt am Spieß geendet, wäre einer von beiden dahinter gestoßen. Es galt nun also, die Lüge so glaubhaft wie möglich herüber zu bringen und das ging nur, wenn sie sie mit genug glaubhaften Details schmückten, jedoch nicht zu vielen, damit es nicht doch unwahrscheinlich wurde. Hector übernahm zum Glück und Lafayette verblieb so, dass er hin und wieder lediglich nickte und weiterhin grummelig dreinschaute. Es war ein famoser Einfall, ein Friedenseinkommen einzubauen, denn so wären diese zwei Wachen Schuld an einem Krieg, würden sie die beiden tatsächlich aufhalten. Lafayette ging davon aus, dass sie sie mit dieser Masche bereits am Haken haben würden, doch ein wenig Arbeit würden sie noch leisten müssen.

„Jetzt maßen sie sich auch noch an, über die geschäftlichen Dinge der Prinzessin Bescheid wissen zu müssen?“, übernahm Lafayette wieder und schüttelte entgeistert den Kopf. „Verzeihung, aber wer glaubt ihr eigentlich, wer ihr seid? Ich verlange, dass ihr uns jetzt sofort zu der Prinzessin führt, damit wir unsere Verhandlungen aufnehmen können, ansonsten werden wir dafür sorgen, dass ihr aus diesem Königreich verbannt werdet und ihr tragt die Last auf euren Schultern, einen Krieg zwischen Relaxolot und Galaglalot angefangen zu haben. An eurer Stelle würde ich mir gut überlegen, ob ihr dafür verantwortlich sein möchtet.“ Er verengte leicht die Augen und starrte die beiden abwartend an. „Seid froh, dass wir gerade nicht in unserer wahren Gestalt sind, denn die Macht der Galagladi sollte euch ja wohl bekannt sein?!“ Einer der Wachen schluckte geräuschvoll und nickte hastig. „N-Natürlich wissen wir das! Die Macht ist doch legendär…!“, haspelte er schnell und Lafayette musste innerlich lachen. Dass es keine Galagladi mit irgendeiner Macht gab lag ja auf der Hand und dass der Relaxo tatsächlich nun einfach mitspielte, bewies wohl, dass sie gute Arbeit geleistet hatten. „O-Okay, dann kommt mit.“ Der andere nahm seinen Speer nun endlich aus ihren Gesichter, was der zweite ihnen nachtat.
Die beiden Relaxo wandten sich dann um und liefen sichtlich nervös los, so dass Lafayette und Hector ihnen folgen konnten. Endlich! Jetzt würden sie bald der Prinzessin gegenüberstehen und Lafayette hoffte doch, dass der Umgang mit ihr etwas einfacher werden würde. Die Schlosstüren öffneten sich wie durch Zauberhand, so dass sie in das große Gebäude eintreten konnten und den beiden Relaxo weiter durch verschiedene Gänge, wohl zum Thronsaal, folgen konnten.


Lafayette
» faire taire «
Taijitu

Pokémon-Team :
My little Relaxo - Seite 2 Pokmon-icon_758qbksjMy little Relaxo - Seite 2 Pokmon-icon_700i4kg3

Punkte : 430
Multiaccounts :        Odile, Sydney, Ori, Oskar, Haru, Sakora
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




My little Relaxo - Seite 2 Empty Re: My little Relaxo

Beitrag von Hectoram Sa Sep 14, 2019 11:42 am

Geburtstagsevent 2019
Post #013, mit: Lafayette
Mit dem Geist anderer zu spielen war doch immer wieder ein Vergnügen und er war wirklich froh darüber, dass es auch hier so gut klappte. Sicherlich bestand ein gewisses Risiko, dass sie hier nur Müll erzählten, der in dieser Welt niemals existieren oder zustande kommen würde, aber sie hatten wohl Glück. Oder die Relaxo waren einfach total dämlich. Aber in einer Welt mit sprechenden Relaxo mit Haaren sollte er sich wohl über gar nichts mehr wundern. Als er die Lüge fortgesetzt hatte, war es an Lafayette, sich dieses Mal zurückzunehmen und irgendwie schien es den beiden Männern zu gelingen, die Pokémon immer weiter zu verunsichern. In Teamarbeit. Was, wenn Hector genauer darüber nachdachte, mal so gar nicht zu ihm passte. Allerdings wollte er auch nicht genauer darüber nachdenken, weshalb er es lieber dabei beließ - und nun Lafayette dabei zuhörte, wie er das Geflecht aus Lügen weitersponn. Er beschwerte sich nun darüber, wie sich die Relaxo anmaßten, über die königlichen Geschäfte Bescheid wissen zu müssen und fuhr damit fort, den Eintritt in Relaxolot einfach zu verlangen. Sicherlich ein gewagter Schritt, aber wenn man bedachte, als wen sie sich hier gerade ausgaben, wohl nicht sehr überraschend. Immerhin hatten Prinzen einen höheren Rang als Wachen. Als er dann von der Macht der Galagladi sprach - die sie ja angeblich waren - musste sich Hector wirklich zusammenreißen, nicht einfach loszulachen. Das war doch alles total dämlich. Aber angeblich wussten die Wachen sehr wohl über die Macht der Galagladi Bescheid. Aha, wer es glaubte. Hector war sich sicher, dass sie das nur zu ihrer Zufriedenheit sagten. Auf der anderen Seite sollte ihm das wohl egal sein, wenn sie die beiden jetzt endlich durchließen. Kurz ging ihm durch den Kopf, was die Prinzessin wohl mit ihnen anstellen würde, wenn die Wachen von ihrer Lüge berichteten, die sie ja mittlerweile für wahr hielten. Es gab immerhin kein Friedensabkommen, von dem Prinzessin Elfun wissen konnte, aber sie sollten sich wohl um ein Problem nach dem anderen kümmern. Erst einmal war es wichtig, die Prinzessin überhaupt zu erreichen - warum auch immer sie eigentlich mit ihnen sprechen wollte. Das würden die beiden allerdings bald erfahren, denn endlich ließen die Relaxo sie passieren! Und glücklicherweise nahmen sie auch endlich die Lanzen aus ihren Gesichtern. So mussten sie wenigstens keine Angst mehr haben, aufgespießt zu werden. Vorerst zumindest, denn jetzt würde sich gewiss das nächste Problem ergeben.
Als sich die Relaxo umwandten, öffnete sich wie von Zauberhand die große Schlosstür und so konnten Hector und Lafayette den Wachen folgen. Der Weg führte sie durch verschiedenste Gänge hindurch und Hector kam nicht umhin zu denken, wie beeindruckend dieses Schloss war. Auch wenn es ihm wohl ein wenig zu kitschig war. Dennoch, die Wände waren hoch und die Decke wurde von zahlreichen Säulen gestützt. Er hatte nach wie vor keine Ahnung, wie sich sein Gehirn das alles zusammenspinnen konnte, aber er war sich sicher, dass es noch viel verrückter werden würde, wenn sie erst einmal bei der Prinzessin angelangt waren. Der Weg dorthin war allerdings erstaunlich lang und es dauerte seine Zeit, bis sie erneut vor einem großen Tor mit zwei Flügeltüren standen, das abermals von zwei Wachen bewacht wurde. Sie mussten sich doch jetzt nicht noch weitere Lügen ausdenken? "Die Prinzessin erwartet sie." verkündete eines der ersten Wachposten-Relaxo, was durchaus eine große Erleichterung war. Die anderen beiden Wachposten nickten, öffneten die Flügeltüren und bedeuteten ihnen, einzutreten. Na dann konnte es jetzt ja hoffentlich losgehen. Er hatte zwar keine Ahnung, wie man sich in Gegenwart einer Prinzessin benahm, aber sie war eben auch nur ein Elfun. Er hoffte, dass das nicht allzu schwierig werden würde. Langsam betrat er schließlich den Thronsaal, natürlich gemeinsam mit Lafayette, und schritt auf einem langen, samtenen Teppich auf den Thron zu. Und anders, als es vielleicht richtig gewesen wäre, sah er die Prinzessin direkt an - ein Elfun mit Krönchen. Na wunderbar.

Lunartanz






Hector
masquerade
Taijitu Elite

Pokémon-Team :

My little Relaxo - Seite 2 Viscor10

* Läuft mit Krücke
Punkte : 1335
Multiaccounts : Livia, Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




My little Relaxo - Seite 2 Empty Re: My little Relaxo

Beitrag von Relaxoam Sa Sep 14, 2019 8:36 pm

Endlich habt ihr es geschafft! Eine Audienz bei Prinzessin Elfun! Allerdings, möchte sie erst einmal, dass ihr einen Eid ablegt und zum Ritter geschlagen werdet, bevor sie euch, mit ihrem Problem belastet. Dieser besteht daraus, ziemlich peinliche Fragen ehrlich beantworten zu müssen.

Ziel: Beantwortet zwei Fragen und werdet zum Ritter geschlagen.
Ihr dürft euch die Fragen ausdenken, aber nehmt auch etwas peinliches :D



Habt ihr das Ziel für diese Phase erreicht, so kennzeichnet dies unter dem letzten Post mit diesem Code, so dass es weitergehen kann! Bei Fragen oder Problemen könnt ihr euch bei Kaya melden! Viel Spaß!
Code:
<center><rd>Lunartanz</rd></center>
Relaxo
Langschläfer
My little Relaxo - Seite 2 Pok%C3%A9mon-Icon_143  Elfuns dicker Freund My little Relaxo - Seite 2 547

Punkte : 1000
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




My little Relaxo - Seite 2 Empty Re: My little Relaxo

Beitrag von Lafayetteam So Sep 15, 2019 8:25 am

#14 · Geburtstagsevent · Hector
Lafayette musste eingestehen, dass der Palast von Innen sehr prunkvoll gestaltet war. Es erinnerte ihn ein wenig an den Magnum Opus Palast aus seiner Heimatregion und er fragte sich einen Moment, ob diese Welt, in der sie sich befanden, sich anhand ihrer Erinnerungen generierte. Nachdenklich überlegte er einen Augenblick, während die Wachen, die sie begleiteten, vor einer großen Flügeltür stehen blieben und den zwei Wachen, die vor ihr standen, Bescheid gaben. Einer von ihnen verschwand für ein paar Sekunden in der Halle und als er wieder herauskam verkündete er, dass Lafayette und Hector eintreten konnten. Lafayette nickte den Wachen kurz zu, allerdings nicht ohne den beiden von draußen nochmal einen ernsten Blick zuzuwerfen, ehe er das große Tor durchtrat und gemeinsam mit Hector in den Thronsaal spazierte.
Jener war nicht weniger prunkvoll als der Rest des Palasts, auch wenn er für Lafayettes Geschmack etwas zu kitschig eingerichtet war. Doch was konnte man schon von einem Elfun erwarten…? Er ließ den Blick schweifen, während sie über einen langen, breiten roten Teppich spazierten, der bis nach vorne zum Thron führte, auf dem die Prinzessin saß. Als sie kurz vor dem Ende des Teppichs angekommen waren, blieben sie stehen. „Prinzessin Elfun, es ist uns eine Ehre, Euch gegenüberstehen zu dürfen“, begrüßte er das Adelsgeschlecht und deutete eine kurze Verbeugung an, auf welche hin Elfun begeistert kicherte. Sie sprang im nächsten Moment vom Thron herunter und tippelte die paar Stufen zu Lafayette und Hector nach unten, was von ihren Wachen offensichtlich nicht gerne gesehen war.

„Hallo, hallo!“, begrüßte sie die beiden herzlich und ihre unheimlich euphorische, gute Laune bereitete Lafayette jetzt schon Kopfschmerzen. „Ihr beiden seid also die Retter aus dem Dorf, ja? Wie famos! Wie famos! Ihr habt großartige Arbeit geleistet und natürlich sollt ihr entlohnt werden!“ Während sie sprach, hüpfte die Prinzessin immer wieder um sie beide herum. „Wie heißt ihr? Was sind eure Namen?“ Ging das nun die ganze Zeit so? Lafayette räusperte sich und wandte den Blick wieder auf die Prinzessin, wann immer sie in sein Blickfeld hüpfte. „Mein Name ist Lafayette, das hier ist Hector“, beantwortete er ihr die Frage, woraufhin sie wieder begeistert kicherte. „Soso, Lafayette und Hector! Als Zeichen meiner Dankbarrrrkeeeeiiiiiiiiit….“ Warum sprach sie so? Die Prinzessin blieb plötzlich stehen und kratzte sich mit ihrem Zepter am Kopf. „Oh nein, Moment! Ihr beiden müsst mir noch helfen. Ich habe ein Problem!“ Ein Problem? Lafayette musste sich bemühen, nicht die Augen zu verdrehen – er wollte doch einfach nur, dass das alles hier aufhörte und nun sollten sie der Prinzessin auch nochmal helfen?
Er öffnete gerade den Mund, um etwas zu erwidern, da fiel ihm die Prinzessin wieder ins Wort. „Aber bevor ihr mir bei meinem Problem helfen könnt, muss ich euch zum Ritter schlagen! Nur Ritter dürfen der Prinzessin helfen!“ Eine seltsame Regel, wie Lafayette fand, aber je schneller das hier rum war, desto besser. „In Ordnung?“, erwiderte er etwas zögerlich und warf einen Blick zu Hector. Ganz koscher schien das nicht zu sein, immerhin schlug man nicht einfach so irgendwelche Menschen zum Ritter.


Lafayette
» faire taire «
Taijitu

Pokémon-Team :
My little Relaxo - Seite 2 Pokmon-icon_758qbksjMy little Relaxo - Seite 2 Pokmon-icon_700i4kg3

Punkte : 430
Multiaccounts :        Odile, Sydney, Ori, Oskar, Haru, Sakora
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




My little Relaxo - Seite 2 Empty Re: My little Relaxo

Beitrag von HectorGestern um 3:25 pm

Geburtstagsevent 2019
Post #014, mit: Lafayette
Anders als Hector begrüßte Lafayette die Prinzessin so, wie man wahrscheinlich eine Prinzessin begrüßen sollte. Hector allerdings verspürte nicht den Drang danach, auch wenn es vielleicht der größte Fehler seines Lebens sein würde. Er sah die "Prinzessin" einfach nur an, da er noch immer kaum glauben konnte, was er da überhaupt sah. Es war wirklich ein Elfun. Ein flauschiges Elfun, auf dessen Kopf eine Krone zu finden war. Ihr Verhalten passte außerdem auch überhaupt nicht zu einer Prinzessin, wie er fand, denn im nächsten Moment sprang sie kichernd auf und kam direkt auf die beiden zu. Was kam jetzt? Das Pokémon verhielt sich ja wie ein kleines Kind, dem man gerade einen großen Gefallen getan hatte. Das konnte noch nervig werden. Sie begrüßte die beiden jedenfalls und schien auch schon davon gehört zu haben, was sie unten im Dorf getan hatten. Anders als ihre dämlichen Wachen, denen das wohl nicht zu Ohren gekommen war. Na wenigstens wurden sie für ihre Lüge nicht noch bestraft. Jedenfalls sah es nicht so aus. Als Elfun nun auch noch um sie herum hüpfte, während sie fragte, wie sie beide denn hießen, ließ Hector den Blick eifnach noch vorn gewandt. Er hatte keine Lust, sich wie verrückt im Kreis zu drehen. Sowieso war das alles hier total dämlich und es wäre ihm lieber, wenn es einfach vorbei wäre. Lafayette übernahm das Vorstellen für die beiden zum Glück, sodass er noch nicht einmal gezwungen war, irgendetwas zu antworten. Er war kurz davor, ganz offen die Augen zu verdrehen, da diese Prinzessin ihm wirklich viel zu hibbelig war. Er schaffte es aber tatsächlich, sich das noch zu verkneifen und wartete einfach ab, wie es weitergehen würde. Was sollte er auch sonst machen. Es schien auch so, als würde die Prinzessin endlich zum Punkt kommen und ihnen als Zeichen ihrer Dankbarkeit irgendetwas geben wollen, doch dann blieb sie abrupt stehen und kratzte sich mit ihrem Zepter den Kopf. Dann verkündete sie, dass sie ein Problem hatte, bei dem sie ihr erst noch helfen mussten. Das war ja wohl ein schlechter Scherz. Hatten sie nicht schon genug getan für dieses Dorf? Er unterdruckte ein Brummen und war bemüht, sich einen Unmut nicht anmerken zu lassen. Schön, dann sollte sie eben sagen, was ihr Problem war, damit sie das auch noch aus der Welt schaffen konnten. War ja kein Problem. Sie kannten sich hier doch ganz wunderbar aus und waren die Helden des Tages, da war ein Problem mehr oder weniger ja wohl nicht weiter schlimm. Als Lafayette gerade etwas erwidern wollte, fiel ihm die Prinzessin aber wieder ins Wort und verkündete, dass nur Ritter ihr helfen dürfen. Warum bitte sollten dann ausgerechnet sie ihr helfen? Es ergab doch gar keinen Sinn, erst irgendwelche fremden Menschen zum Ritter zu schlagen, nur um deren Hilfe in Anspruch zu nehmen. Vor allem wenn die das eigentlich gar nicht wollten. Lafayette schien das auch seltsam zu erscheinen, aber was sollten sie schon machen? Besser war es wohl, wenn sie einfach machten, damit sie es hinter sich hatten. »Dann los?« fragte er leicht unsicher und gleichzeitig irgendwie unfreundlich nach. Der Prinzessin schien das aber gar nicht aufzufallen. Sie schien in ihrer ganz eigenen Welt zu sein. "Oh nein, das geht nicht so einfach! Zuerst müsst ihr beweisen, dass ihr dem Ritterstand würdig seid!" sprudelte es aus ihr hervor. Hector hätte sie am liebsten erwürgt. »Okay. Und wie können wir Euch das beweisen?« fragte er weiter, bemüht, nicht gänzlich die Nerven zu verlieren. Ruhig bleiben, ermahnte er sich, immerhin sprach er hier mit einer Prinzessin. Auch wenn sie sich noch so kindlich aufführte. "Indem ihr ein paar Fragen beantwortet! Und ihr müsst sie ehrlich beantworten. Glaubt mir, ich merke, wenn ihr lügt!" sagte die Prinzessin warnend, kicherte aber im nächsten Moment direkt schon wieder. Was war nur mit ihr los? Jetzt bloß ruhig bleiben... »Was wollt Ihr denn wissen?« Es konnte ja nicht so schlimm sein, ein paar einfache Fragen zu beantworten, richtig? Wenn er da mal nicht falsch lag...




Hector
masquerade
Taijitu Elite

Pokémon-Team :

My little Relaxo - Seite 2 Viscor10

* Läuft mit Krücke
Punkte : 1335
Multiaccounts : Livia, Riley, Yamuna, Dawson, Calluna, Violet, Jade, Avalia
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten