Die
neuesten Themen
» Rangwünsche
von Hal
Heute um 1:07 pm

» Zentralhalle
von William
Gestern um 8:49 pm

» Stadtzentrum
von Jean
Gestern um 5:59 pm

» Reservierungen
von Emilia
Gestern um 12:03 am

» Aufs Eis legen
von Emilia
Mi Nov 20, 2019 11:42 pm

» Enyas Tauschbereich
von Sayuri
Mi Nov 20, 2019 6:17 pm

» Route 2
von Jim Helcon
Mi Nov 20, 2019 4:26 pm

» Die Begegnung in Gavina.
von Yoshi
Mi Nov 20, 2019 2:25 pm

» Lob & Kritik
von Lawrence
Mi Nov 20, 2019 1:46 pm

» Geheimnisvolle Villa
von Olivia
Mi Nov 20, 2019 12:20 pm

» Noch mehr Mix-Mix-News
von Relaxo
Mi Nov 20, 2019 8:38 am

» Mini-Plots
von Relaxo
Mi Nov 20, 2019 8:35 am

» Neuen Mini-Plot einreichen
von Relaxo
Mi Nov 20, 2019 8:31 am

» Herausforderung #001
von Levia
Mi Nov 20, 2019 1:58 am

» Aufnahmestopps
von Emilia
Mi Nov 20, 2019 12:08 am

» Gastro-Meile Rayono City
von Eric
Di Nov 19, 2019 11:55 pm

» Fragen
von Lycos
Di Nov 19, 2019 11:38 pm

» Abwesenheitsliste
von Elena
Di Nov 19, 2019 10:51 pm

» Innenstadt
von Lee
Di Nov 19, 2019 10:37 pm

» Übermut tut selten gut
von Gwen
Di Nov 19, 2019 8:36 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 20.11.2019 | Mix-News
Hiermit führen wir die Mini-Plots ein!

✗ 10.11.2019 | News vor Galar
Diese News berichtet über einen frei gewordenen Ultrabesuch-Posten und hauptsächlich QoL Änderungen.

✗ 14.10.2019 | Gemischte News
Diverse News zu unserer aufs Eis legen Farbe, Pokékleinanzeigen und der Reisen-Mechanik. Hier könnt ihr mehr darüber erfahren.

✗ 02.09.2019 | Noch mehr Teamzuwachs
Sayuri ist nun spontan auch noch mit dabei! Näheres dazu hier.

✗ 01.09.2019 | Teamzuwachs
Amelia und Jim Helcon unterstützen nun neu das Team! Hier gibt's Näheres dazu.

✗ 22.08.2019 | Diverses
Handhabungen wurden ergänzt, Achievements angepasst und eine Mod-Suche wurde gestartet, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 11.08.2019 | Teamänderung
Es gab eine Veränderung des Forenteams. Odile ist aus dem Team ausgetreten, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 02.07.2019 | 4. Geburtstag!
Es ist so weit, BoW wird schon 4 Jahre alt! Um das gebührend zu feiern, gibt es hier ein Geburtstagsevent. Lasst es krachen!

✗ 26.05.2019 | Umfrage zum Umzug
Nach der Ankündigung von letzter Woche findet ihr hier nun die offizielle Abstimmung bezüglich eines Umzugs!

✗ 18.05.2019 | Zukunft des BoW
Derzeit gibt es bezüglich des Forums wichtige Dinge zu besprechen, die ihr hier nachlesen könnt. Aber keine Sorge, es ist nichts Schlimmes!

✗ 01.04.2019 | Osterevent
Mit dem Start des Aprils startet auch unser Osterevent. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und eine schöne Zeit!

✗ 19.03.2019 | Noch frischerer Wind
Braun gebrannt aus dem Urlaub zurück, schließt sich Lawrence ab heute dem Team wieder an!

✗ 19.03.2019 | Wettbewerb
Bis zum 27.03. habt ihr die Möglichkeit, euch für den Wettbewerb in Orion City anzumelden!

✗ 11.03.2019 | Letzte News & WB-Umfrage
Jetzt habt ihr die Newswelle überlebt! Die letzten großen Änderungen wurden euch hier vorgestellt und als kleine, interaktive Aufgabe gibt es dazu noch eine Umfrage zu den Wettbewerbshallen, an der ihr teilnehmen könnt!

✗ 04.03.2019 | Überdosis News
News, News, News! Wie versprochen gibt es eine große Ladung voller Neuigkeiten und Änderungen, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 01.03.2019 | Veränderungen im Forum
Zwar steht das BoW momentan einer holprigen Zeit gegenüber, doch sitzt das neue Team fleißig daran, im Hintergrund an kommenden Änderungen zu arbeiten. Was genau das heißt, könnt ihr hier nachlesen!

✗ 02.07.2018 | Bonus für RPV & Taijitu
Jeweils die nächsten 5 Bewerber für die RPV und die Taijitu erhalten in der Bewerbungsphase satte 100 Bonuspunkte, die sie zusätzlich verteilen dürfen!
RPV (5/5) | Taijitu (5/5)

✗ 02.07.2018 | BoW wird 3 Jahre alt!
Beyond our Wishes feiert nun schon seinen 3. Geburtstag; feier mit! Mehr findest du hier.

✗ 24.02.2018 | Neue Wettbewerbshallen
Wir suchen neue Wettbewerbshallen! Nun habt ihr die Möglichkeit, Ideen für neue Hallen einzusenden und eure Hallenidee im Rollenspiel zu sehen. Mehr ist hier zu lesen.

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!

Entwicklung C für 75 Punkte (bis 18.12.)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Vermeintlicher Badespass Empty Vermeintlicher Badespass

Beitrag von Relaxoam Mi Jul 03, 2019 4:27 pm

Du findest dich in Badeklamotten gekleidet in der Umkleidehalle einer Schwimmbad-Halle wieder. Der Chlor-Geruch ist zudem bis hierhin vernehmbar.
Plötzlich erklingt ein Alarm, der aus der Richtung des Schwimmbads zu kommen scheint. Die Durchsage lässt verlauten, dass jemand Hilfe benötigt und es um Leben oder Tod geht!
Wirklich zum Schwimmbad eilen kannst du aber nicht, da der Boden sehr rutschig ist, fast, als hätte jemand gerade frisch geputzt und dabei das Warnschildchen vergessen. Ob du dich auf dem Weg dahin wohl kopfüber hinlegen wirst?

Ziel: Finde den Weg zum Schwimmbad



Habt ihr das Ziel für diese Phase erreicht, so kennzeichnet dies unter dem letzten Post mit diesem Code, so dass es weitergehen kann! Bei Fragen oder Problemen könnt ihr euch bei Yoshi melden! Viel Spaß!
Code:
<center><rd>Lunartanz</rd></center>
@Untamo @Elli
Relaxo
Relaxo
Langschläfer
Vermeintlicher Badespass Pok%C3%A9mon-Icon_143  Elfuns dicker Freund Vermeintlicher Badespass 547

Punkte : 1000

Nach oben Nach unten




Vermeintlicher Badespass Empty Re: Vermeintlicher Badespass

Beitrag von Elliam Di Jul 09, 2019 2:33 pm

Vermeintlicher Badespass Sosqon5b

Post Nr. 1

Komme von: ---

Ellis Augen öffneten sich gemach und offenbarten ihr einen gefliesten Raum. Überall waren blaue Kacheln zu sehen an den Wänden  und auch der Boden war mit Fliesen bedeckt, welche jedoch gelb waren. Erschrocken über der Tatsache, das sie sich zumindest nicht in ihrem Hotel befand, machte sie eine hektische Bewegung um schnell vom Boden aufzustehen um davon zu laufen, doch kaum als sie stand, rutschte sie auf den nassen Boden aus und flog direkt wieder zu Boden.

>>Autsch<<

Leicht am Kopf gestoßen richtete sie sich nun langsamer auf. Der Boden war deutlich nass und neben ihr befanden sich Bänke und Spinde. Langsam bemerkte sie auch den beißenden Chlor Geruch der sie daran erinnerte, dass diese Umgebung nur zu einem Schwimmbad passen könnte. Aber wieso einem Schwimmband? Wie zum Teufel kam sie den bitte hier hin?

Dem Anschein nach war Elli zum Glück alleine, den sie hätte keine Ahnung wie sie reagieren würde, wenn noch jemand hier wäre. Als sie nach unten zum nassen Boden blickte, traute sie ihren Augen nicht. Sie trägt eine Badehose.

Die junge Frau ist eine Nichtschwimmerin, weshalb sie auch keine Badekleidung besaß. Das bedeutet.

ÄH!!!! Hier ist ein perverses Schwein was mich ausgezogen hat und mich in die Hose steckte!

Die Tänzerin kauerte in der Ecke und fürchtete vor einem unangenehmen Übergriff der über sie ergehen würde, doch es kam niemand. Sie blieb glücklicherweise alleine. Alleine im Raum mit den nassen Boden, welcher offensichtlich zum Schwimmbad gehört. Alleine vor einem perversen kriminellen Täter. Ganz alleine.

Erneut wurde ihr komisch. Vor Schreck und Cham hielt sie ihre Hände vor Brust und Unterleib um sich zu Schützen. Als sie sich wieder beruhigte, realisierten ihre beiden Hände noch etwas ganz anderes. Ihre Brust war gar nicht bedeckt, was ihr gar nicht gefiel. Zwar ist sie ne kleine Flachbrust, aber darum ging es ja gar nicht. Schlimmer war es, das ihre andere Hand untenrum etwas berührte, was ihr nicht vertraut vor kam. Nach genauerem ertasten des Objekts schoss ihr die röte erneut im Kopf.

Was zum... Ist das? Das kann doch nicht sein... wie?


Sie neigte langsam den Kopf nach unten und öffnete ein kleinen Spalt der Hose in dem sie den Gummizug leicht nach vorne zog. Sie linste für für wenige Sekunden hinein, eh sie die Hose vor Schreck los lies und wie ein nasser Sack zusammen klappte und erneut in der Ecke lag. Für Elli war das ein Schock wie kein anderer. Das was sie da gerade sah war ein Ding der Unmöglichkeit aber erneut zu schauen und zu überprüfen ob ihre Augen ein Streich gespielt haben, wollte sie nicht. Viel mehr war sei dazu einfach nicht mehr in der Lage. Nervlich war sie fertig mit der Welt und wollte einfach nur noch weg von hier. Tränen kamen zu Stande. Elli weinte vor Angst was passiert ist, was man mit ihr angestellt hatte, wer so etwas ihr nur antun konnte. Sie hatte Feinde wie jeder andere auch, doch wem hatte sie nur so verärgert so erniedrigt das man sie verunstalten musste.

Plötzlich vernahm sie eine Stimme. Elli erschrak darauf hin, als sie nun feststellen musste, dass sie doch nicht alleine war in diesem Ort. Doch klang die Stimme nicht gefährlich. Bei genauerem hinhören, war deutlich zu verstehen, dass dort jemand nach Hilfe schrie. So erhob sich Elli erneut um los zu laufen, vergessen, dass der Boden noch immer nass war, lag sie erneut am Boden.

>>Autsch... das tut weh.<<

Gehe zu: ---  
 
Wörter: 571

__________________________
.............................................................................................
Schriftzeichenlegende:
X Gedankensprache von Vulnona X

>>
Wörtliche Rede <<

<>
NPC redet <>

In Gedanken

.............................................................................................
Elli
Elli
Tänzerin
Tänzerin

Pokémon-Team :
Vermeintlicher Badespass Pok%C3%A9mon-Icon_019a_3DS<--------->Vermeintlicher Badespass Pok%C3%A9mon-Icon_038_3DS
Zähnchen <-----> Flämmchen
Punkte : 550
Multiaccounts : Elli | Nela | Zera

Nach oben Nach unten




Vermeintlicher Badespass Empty Re: Vermeintlicher Badespass

Beitrag von Untamoam Di Jul 09, 2019 3:24 pm



Sechster Teil: Elli
Untamo rümpfte im Schlaf langsam die Nase und wurde durch einen lauten Nieser geweckt, welchen er selbst verursacht hatte. Doch er lag definitiv nicht in seinem Bett, sondern auf Fliesen? War er im Badezimmer eingeschlafen? Nein, sowas war ihm eigentlich noch nie passiert, niemals war er so müde gewesen. Er hatte es schon ein paar Mal geschafft, einfach auf seinem Schreibtisch einzunicken, aber das?
Er versuchte langsam aufzustehen, rutschte allerdings die ganze Zeit mit den Händen weg. Der Boden war wirklich nass. So würde sein Bad jedenfalls nicht aussehen, oder war er beim Badewasser einlassen eingeschlafen? Dann viel ihm allerdings noch dazu auf, dass seine Haare auf einmal blond waren. Dann kratzte auch noch etwas in seinem Auge, zuerst dachte er, es wäre das Chlor, immerhin stank es hier überall danach. Aber nein, da war irgendetwas in seinem Auge. Vorsichtig versuchte er in sein Auge zu fassen und bemerkte... Kontaktlinsen? Okay, nein. Egal was hier abging, aber das war nicht er. Nicht sein Körper und definitiv nicht sein Bad.
Er versuchte wieder sich aufzurichten und stützte sich dabei an eine Wand, dann hörte er ein lautes Platschen und ein darauf gefolgtes "Autsch". Hier war noch jemand und dieser jemand klang... wie er. Er erkannte seine Stimme sofort und versuchte um die Ecke zu sprinten, klatschte dabei jedoch ebenfalls auf den Boden. Anscheinend hatte sein Ich, oder wer auch immer das war, ihn nicht bemerkt und Untamo hatte nun einen Blick darauf. Das war er, augenscheinlich zumindest, an der Wand kauernd und kurz vorm heulen, seine Brust bedeckend. Die Person sah dann auch noch in seine Badehose hinein und begann daraufhin nur noch mehr zu heulen. Untamo wurde augenblicklich rot. Konnte das sein? Hatte gerade jemand in seine... Oh Arceus. Aber Moment, wenn diese Person er war, war er dann. Er sah zum ersten mal wirklich an sich herunter und bemerkte, er trug einen Bikini. Trotz einer praktisch nicht vorhanden Brust, weswegen es ihm auch zuerst kaum aufgefallen war und auch alles andere fühlte sich zunehmen... nicht richtig an. Allerdings hatte er den Schneid nicht hinein zu schauen, wenn er in dem Körper dieser Person steckte. Zumindest schlussfolgerte er das. Warum unbedingt eine Frau? Wenn ihm schon so eine Scheiße passieren musste, dann ausgerechnet eine Frau! Aber, sie schien zumindest nicht sehr selbstbewusst, vielleicht konnte er es überwinden, solange wie er, sich selbst sah und keine Frau vor sich.
Schließlich ging ein Alarm los und sein Körper horchte auf, versuchte aufzustehen und klatschte wieder hin. Kein Wunder. Wer auch immer diesen Boden gewischt hatte, war wirklich schlampig gewesen, wusste man den nicht, wie gefährlich sowas war? Langsam er hob er sich wieder und stützte sich an dem Spinnt ab, welcher neben ihm war. Dann ging er langsam und vorsichtig auf sich selbst zu. "Hallo? Ich... ich will nur, dass du weißt, dass ich auch keine Ahnung habe, wie das alles passiert ist. Ich... soll ich mir... dir hoch helfen?", er hatte keine Ahnung, was er sagen sollte. Immerhin sprach er am Ende immer noch mit einer Frau, oder? Vielleicht war das aber auch nur er selbst und sein Kopf spielte ihm Streiche, war er beim Baden vielleicht auf den Rand aufgeschlagen und lag jetzt im Koma? Vielleicht wollte sein Unterbewusstsein so seine Angst vor Frauen bekämpfen. Was auch immer es war, er wollte nur, dass es schnell wieder aufhören würde.
Untamo
Untamo
CharismatischCharakterlos

Kampfhausleiter

Pokémon-Team :
Vana:
Vermeintlicher Badespass Pok%C3%A9mon-Icon_022
Geschlecht weiblich
Fähigkeit Superschütze
Item Scope-Linse
Pokéball Netzball
Besonderes Flugunfähig
Charakter kämpferisch, besonnen, strategisch
Attacken Aero-Ass, Bohrschnabel, Klingensturm, Triplette, Widerhall

Plural:
Vermeintlicher Badespass YoaepIe
Geschlecht weiblich
Fähigkeit Plus
Item -
Pokéball Pokéball
Besonderes 33 Zentimeter groß
Charakter anhänglich, schnell beleidigt, sucht Aufmerksamkeit
Attacken Kameradschaft, Wangenrubbler, Ruckzuckhieb, Donnerwelle

Punkte : 395
Multiaccounts : Kaya, Arvéd, Frank, Maverick, Anthony, Maira, Mika

Nach oben Nach unten




Vermeintlicher Badespass Empty Re: Vermeintlicher Badespass

Beitrag von Elliam Di Jul 16, 2019 7:43 pm

Vermeintlicher Badespass Sosqon5b

Post Nr. 2

Komme von: ---

Kaum wieder am Boden am kleben, so tauchte doch wirklich eine weitere Person auf. Den Kopf vom Boden gehoben sah sie erst nicht ganz wer diese Person ist, erst als sie näher kam traute sie ihren Augen nicht mehr. Nun auf dem Boden kniend und wimmernd zeigte sie auf die Person vor sich. Mit eingeknickten Arm und gekrümmten Finger deutete sie auf den Körper, den die Person besaß.
Ohne groß darüber nachzudenken, war es offensichtlich ihr Körper. Die kurzen Haare, welche zum Teil übers Gesicht ragten und die roten Kontaktlinsen waren eindeutig und für ihr unverkennbar.
Dies vor ihr war also eindeutig und unverwechselbar ihr eigener Körper. Wie? Wie nur konnte dies nur möglich sein? Warum besaß diese Person vor ihr nun ihren Körper und wenn dies ihrer war....

Wenn das mein Körper ist... Ist dies dann seiner? Ein Mann steckt also in meinem Körper? Ich will das nicht. Nein nein nein....

Aber Elli stockte kurz. Sagte die Person nicht gerade, er weiß auch nicht, wie das passiert ist? Das heißt ja, sie sind beide Opfer dieser Tat. Eventuell ist er die Person um die es geht und Elli wurde nur damit hinein gezogen. So zumindest malte sich die Tänzerin die Situation kurz aus. Was sonst soll die Begründung sein, das sie mit in diesen Alptraum gezogen wurde.

Es bringt alles nichts. Ich muss mich zusammen reißen. Wenn die Person in meinem Körper steckt, dann...

>>Wehe du schaust in die Hose! Fass sie erst gar nicht an!<<

Der Gedanke daran, dass diese Person sie am eigenen Körper begaffen könnte ist für Elli einfach unvorstellbar. Ein Kopfschütteln und ein langsames aufrichten war wieder drin. Immer noch in der Ecke kauernd, schaute sie sich... ihn... Sie schaute zu ihren weiblichen Körper und begutachtete ihn, nicht das da etwas nicht stimmen sollte. Bisher ist aber noch alles in Ordnung, zumindest optisch.

>>Wer bist du überhaupt und wie bist du hier her gekommen und warum hast du mein Körper!?<<

Elli knallte der Person zunächst X Fragen gegen den Kopf. Zwar klang ihr immer noch die Worte nach, dass die Person nicht wirklich viel mehr wusste, aber diese Aussage hat Elli im Eifer des Gefechts bereits wieder vergessen oder viel mehr verdrängt. Wie sollte man auch in diesem Zustand wirklich klar oder normal denken können. Man wird der Kleidung beraubt, dann seines Körpers und man wird auch noch einfach an einem fremden Ort ausgesetzt. Wer da bei klaren Verstand bleiben kann muss echt hart im nehmen sein, anders kann sich das Elli nicht vorstellen.

Ich brauch ein BH. Auch wenn der Körper anscheint einem Mann gehört. Ich bin nun mal ne Frau. Aber meinem Körper kann ich den nicht abnehmen.

>>Wärst du bitte so lieb und würdest mir helfen für mich einen BH zu finden?<<

Sie verdeckt mit einem Arm immer noch ihren Oberkörper. Es ist für ihr einfach normal diesen Bereich zu verdecken. Da hilft es auch nicht in einem männlichen Körper zu stecken. Es ist für ihr einfach unangenehm, so herum zu laufen.

>>Übrigens, hast du auch diesen Hilferuf gehört?<<

Gehe zu: ---  
 
Wörter: 507
Elli
Elli
Tänzerin
Tänzerin

Pokémon-Team :
Vermeintlicher Badespass Pok%C3%A9mon-Icon_019a_3DS<--------->Vermeintlicher Badespass Pok%C3%A9mon-Icon_038_3DS
Zähnchen <-----> Flämmchen
Punkte : 550
Multiaccounts : Elli | Nela | Zera

Nach oben Nach unten




Vermeintlicher Badespass Empty Re: Vermeintlicher Badespass

Beitrag von Untamoam Do Jul 18, 2019 8:33 pm



Siebter Teil: Elli
Ach, er sollte also nicht in die Hose schauen, aber sie hatte es getan? Was eine Doppelmoral, er war schon drauf und dran etwas giftiges zurück zu werfen, aber tatsächlich musste er sich eingestehen, dass ein Streit hier nichts brachte. Die Person steckte immerhin in seinem Körper und er würde sie brauchen. "Dann schau du aber nicht auch noch mal nach...", forderte er, aber dass Mädchen war allgemein sehr nervös und gestresst. Er hatte nicht das Gefühl, dass sie ihm wirklich zuhörte. Nicht etwa, dass er sie nicht nachvollziehen konnte, aber er blieb dennoch ruhig. Unnormal ruhig, für viele Menschen. "Ich hab doch schon gesagt, ich hab keine Ahnung. Hör mal, du musst dich beruhigen. Panik bringt uns nicht weiter.", sagte er dann zu sich selbst, oder nicht zu sich selbst. Es fühlte sich so komisch an, sein Gesicht diese Mimiken machen zu sehen, wo er doch meistens komplett ausdruckslos blieb. Er sah sich nun weiter im Raum um, sie schienen wirklich die beiden einzigen Menschen hier zu sein. Aber das hier war doch ein Schwimmbad oder? Wenn es geöffnet hatte, wo waren dann die ganzen Menschen? Außerdem, warum sollte Untamo in ein Schwimmbad gehen? Der Junge war so sportlich wie ein Sack Kartoffeln, keine zehn Ponita würden ihn hierein bekommen und eine Badehose besaß er eigentlich auch nicht. Aber tatsächlich viel ihm erst jetzt auf, dass auch seine Pokémon nicht da waren. Natürlich nicht, sie trugen ja nur Badeklamotten. Aber... vielleicht waren sie in irgendeinem Spind? Das Mädchen hingegen hatte wohl deutlich andere Probleme, während Untamo einige der Spinde öffnete und sie alle leer waren antwortete er:"Ich fürchte du wirst ohne BH auskommen müssen. Die Spinde hier sind alle leer.", den dezenten Sarkasmus in der Stimme hörte sie hoffentlich nicht, insgesamt gesehen war ihm die Sache ziemlich egal, vermutlich hatte er mit seinen unsportlichen Männertitten mehr, als sie selbst, also warum überhaupt einen BH tragen?
"HILFE! HELFT MIR! HILFE!!", ertönte es jetzt, kurz nachdem das Mädchen die Hilferufe angesprochen hatte. Sie schienen aus der Sprechanlage zu kommen, was überhaupt keinen Sinn ergab. Warum sollte jemand um Hilfe schreien, während er in der Kabine für die Sprechanlage sitzt? Untamo hielt es offensichtlich für einen Bluff. Da er normalerweise auch nicht auf solche Hilfeschreie einging, kümmerte er sich weiterhin darum, die Spinde zu durchsuchen und dabei nicht elegant auf die Fresse zu fliegen. Mit jedem Spind sank seine Hoffnung doch noch seine Pokébälle, oder zumindest Klamotten zu finden. Nein. Es war komplett leer und trotzdem konnte jemand um Hilfe rufen? Was war hier los.
Er wannte sich nun wieder dem Mädchen zu, welches sich mit der Situation so gar nicht anfreunden konnte. Natürlich auch Untamo fühlte sich nicht wohl, im Körper einer Frau, im Bikini, im Schwimmbad. Aber in der Ecke zu sitzen und rumzuheulen half ihnen nicht weiter. Ihn pisste die Situation schon ziemlich an und er wollte einfach nur schnell wieder daraus kommen, außerdem viel es ihm tatsächlich irgendwie viel leichter, einfach mit seinem eigenen Körper zu reden. "Jetzt beruhig dich. Ich bin Marrek und du?", irgendwie musste er die Sache ja auflockern.
Untamo
Untamo
CharismatischCharakterlos

Kampfhausleiter

Pokémon-Team :
Vana:
Vermeintlicher Badespass Pok%C3%A9mon-Icon_022
Geschlecht weiblich
Fähigkeit Superschütze
Item Scope-Linse
Pokéball Netzball
Besonderes Flugunfähig
Charakter kämpferisch, besonnen, strategisch
Attacken Aero-Ass, Bohrschnabel, Klingensturm, Triplette, Widerhall

Plural:
Vermeintlicher Badespass YoaepIe
Geschlecht weiblich
Fähigkeit Plus
Item -
Pokéball Pokéball
Besonderes 33 Zentimeter groß
Charakter anhänglich, schnell beleidigt, sucht Aufmerksamkeit
Attacken Kameradschaft, Wangenrubbler, Ruckzuckhieb, Donnerwelle

Punkte : 395
Multiaccounts : Kaya, Arvéd, Frank, Maverick, Anthony, Maira, Mika

Nach oben Nach unten




Vermeintlicher Badespass Empty Re: Vermeintlicher Badespass

Beitrag von Elliam Mi Jul 31, 2019 9:22 am

Vermeintlicher Badespass Sosqon5b

Post Nr. 3

Komme von: ---

Elli  wurde ebenfalls darauf aufgefordert, nicht erneut in der Hose zu blicken. Doch warum sollte sie das tun? Der erste Blick hat ihr schon gereicht? Oder denkt dieser Marrek etwa, das die Tänzerin eine eine kleine perverse ist? Alleine der Gedanke daran, erschaudert Elli. Nie im leben, würde sie noch mal da freiwillig einen Blick rein werfen.

>>Keine Sorge, ich werde da bestimmt nicht noch mal rein schauen. Die Tragödie kann ich mir nicht noch mal antun.<<

Während der junge Mann für Elli nach einem BH schaut, fing auch sie an in den Spinden zu schauen. Zwar immer eine Hand ihren Oberkörper bedeckend, aber sie machte sich nun auch langsam mal nützlich. Es ist ihr ja immerhin bewusst, das nur vom meckern und heulen, keine Lösung von alleine angeflogen kommen wird. Doch ist die kleine Dame von der ganzen Situation nun wirklich nicht begeistert. Wie sollte man auch in dieser Situation überhaupt positiv gestimmt sein? Dazu gehört schon ein Funken Wahnsinn.

>>Ok, dann halt ohne BH, wenn es nicht geht, kann man nichts machen. Bin ich zwar nicht von begeistert, aber hier ist eh schon alles komisch.<<

Marrek wie auch Elli durchwühlten die Spinde, da sie alle leer waren, war diese Aktion ebenso ohne Erfolg gekrönt. Doch jetzt merkte erst Elli, das die Spinde alle offen waren. Das bedeutet doch, dass sie nicht benutzt wurden, also müssten sie doch theoretisch alleine hier sein. Die Sache hatte da nur ein einen winzigen Harken, welche die Theorie mit dem alleine sein widerlegt.

Wer ruft da bitte um Hilfe? Hier dürfte doch gar keiner sein?


Der junge Mann stellte sich der Tänzerin gegenüber nun erst mal vor. Zwar leicht verspätet, aber bei dem Chaos, sollte dies wohl egal sein.

>>Ich bin Elli, mir wären zwar andere Umstände Lieber gewesen für ein Kennenlernen aber das konnte ich mir ja nicht aussuchen.<<

Erneut ein Hilferuf den auch die kleine Tänzerin vernahm.

>>Wir müssen herausfinden, wo das her kommt!<<

Die kleine Dame machte sich in ihrem noch immer unbeliebten Männerkörper auf, Richtung Duschen, den Dort geht es für gewöhnlich weiter Richtung Hallenbad. Sie ging vorsichtig voran, aber doch mit nem recht zügigen Schritt. Dieses mal, lies sie sich nicht so einfach auf dem Boden werfen. Jedes mal, wenn ihre Füße doch leicht zu schlittern begannen, konterte sie mit leichten Drehbewegungen um den Stürzen entgegen zu wirken. Auf diese Weiße kam sie bis zu den Duschen voran, dort musste Elli erst mal verschnaufen.

>>Der Körper ist völlig schlaf, einige Tanzschritte und der kann schon nicht mehr. Wenn wir hier raus sind, machst du Sport. Das tut dir sicher gut.<<

Die düstere Tänzerin lächelte, jedoch sah es von Marrek sein Körper eher leicht gruselig aus, wenn dieser lächelt. Dies sah Elli jedoch nicht. So griff sie nach der Schwungtür zu den Duschen, wo ihr auch auffiel, warum es nur eine gab. Für gewöhnlich gab es zwei bis drei Duschräume, sowohl für Männer und Frauen jeweils eine als auch für Familien meist. Sehr verwundert, doch immer noch das Ziel vor Augen dem Hilferuf nach zu kommen, richtete sie ihr Blick nach vorn. Um die Ecke, befand sich eine weitere Tür. Die musste sie sein. Die Tür zum Schwimmbad. So schwang Elli diese auf um hinein zu kommen.

Gehe zu: ---  
 
Wörter: 538

Lunartanz
Elli
Elli
Tänzerin
Tänzerin

Pokémon-Team :
Vermeintlicher Badespass Pok%C3%A9mon-Icon_019a_3DS<--------->Vermeintlicher Badespass Pok%C3%A9mon-Icon_038_3DS
Zähnchen <-----> Flämmchen
Punkte : 550
Multiaccounts : Elli | Nela | Zera

Nach oben Nach unten




Vermeintlicher Badespass Empty Re: Vermeintlicher Badespass

Beitrag von Relaxoam Fr Aug 02, 2019 2:49 pm

Bei den Schwimmbändern angekommen entdeckst du, dass praktisch jeder Pool von einem Wailord eingenommen wurde und dadurch sehr viel Wasser überlief. Bademeister Relaxo kommt dir entgegen und versichert dir, dass du dich nicht sorgen musst, die Schwimmbäder momentan jedoch voll sind und du später wiederkommen sollst. Der Alarm ist jedoch weiterhin nervtötend laut und du siehst einen verdächtig rot blinkenden Knopf mit Countdown am anderen Ende der Halle.
Als Relaxo deinen Blick bemerkt, stellt es sich vor dir hin, als würde es deine Aufmerksamkeit davon ablenken wollen.

Ziel: Zum Knopf gelangen und diesen betätigen



Habt ihr das Ziel für diese Phase erreicht, so kennzeichnet dies unter dem letzten Post mit diesem Code, so dass es weitergehen kann! Bei Fragen oder Problemen könnt ihr euch bei Yoshi melden! Viel Spaß!
Code:
<center><rd>Lunartanz</rd></center>
@Untamo @Elli
Relaxo
Relaxo
Langschläfer
Vermeintlicher Badespass Pok%C3%A9mon-Icon_143  Elfuns dicker Freund Vermeintlicher Badespass 547

Punkte : 1000

Nach oben Nach unten




Vermeintlicher Badespass Empty Re: Vermeintlicher Badespass

Beitrag von Untamoam Sa Aug 31, 2019 2:28 am



Zehnter Teil: Elli
TRAGÖDIE?!?!!? Untamo konnte kaum glauben, was er da gehört hatte. Das brachte wirklich das Fass zum überlaufen. Aber... auch wenn er sehr sauer war, es war extrem unklug sich zu streiten. Sie hatten keine Ahnung was hier abging und er konnte es sich definitiv nicht leisten, mit seinem eigenen Körper zu streiten, oder zumindest mit der Person darin. Er kannte sie nicht und er wusste schon, wie sie drauf war. Zumindest wollte er seinen Körper heile und unbeschadet zurück haben, also schluckte er es herunter, es würde sicherlich später noch eine Gelegenheit geben ihr das irgendwie zurück zu zahlen. Wenn dieser Ort überhaupt real war, er war sich mittlerweile nicht mehr sicher, aber so real wie es sich anfühlte, wollte er es nicht ausprobieren.
Aber anscheinend hatte sie sich nun auch besonnen, nachdem weder ein BH noch irgendein anderes Schwimmoberteil zu finden war, aber natürlich auch keine Pokébälle. Was ihn nicht sonderlich glücklich stimmte. Er hoffte sehr, dass es Vana und Plural gut ging, besonders bei seinem Plusel machte er sich immer Sorgen. Sie war doch kaum trainiert und wenn sie gekidnappt worden war, konnte sie sich überhaupt wehren? Bei Vana wusste er zumindest eines, sie konnte kämpfen und sie würde es irgendwie schaffen zu ihm zu gelangen, trotzdem. Seine Pokémon, sie waren seine Freunde. Doch es half alles nichts, selbst wenn sie gefangen waren, musste er sie auch erst einmal finden und dafür musste er hier weg.
Nachdem das Mädchen sich also als Elli vorgestellt hatte, beschlossen die beiden dem Hilfeschrei nachzugehen, mittlerweile deutlich fester, da man sich an den rutschigen Boden gewöhnt hatte, begann das Mädchen irgendwelche komischen Pirouetten zu schlagen und danach fix und fertig zu sein. Natürlich schien das nicht an ihr zu liegen, sondern an seiner Kondition und diese betrug praktisch null. Untamo hatte schon lange keine längere Strecke mehr zurückgelegt, als vom Supermarkt und wieder zurück. Er hatte es aber auch nicht vor, zumindest zurzeit nicht. "Ich mach doch E-Sport... Das reicht!", erwiderte er deswegen darauf und ging weiter.
Schließlich betraten sie das Schwimmbad und sahen auch, woher diese Überflutung kam. Überall in jedem Becken waren Wailord gestopft, es war schon wirklich absurd, wie sich diese Pokémon kaum bewegen konnten und sie fast das gesamte Wasser in den Becken verdrängten. Warum warne sie überhaupt hier und wie waren sie hier hin gekommen? Die Tür war definitiv nicht für Wailord geeignet, nichts hier war ansatzweise auf sie ausgelegt. Aber dann traute Untamo seinen Augen kaum, ein schwabbeliges Relaxo in Bademeisterkleidung kam auf sie zu und... redete?! Vor Schock wäre er fast in Ohnmacht gefallen. Das hier, nein das konnte einfach nicht real sein. "Das Relaxo hat gerade gesprochen. Elli. Bitte sag mir, dass ich halluziniere.", sagte er zu dem Mädchen. Bei dem Schock hatte er natürlich überhaupt nicht zugehört, was das Pokémon eigentlich gesagt hatte und starrte es nur weiterhin an, wie ein Damhirplex im Scheinwerferlicht. Weder der Knopf noch der Alarm war für ihn noch relevant, nichts ergab mehr Sinn. "Elli... Ich verstehe nichts mehr.", fügte er noch hinzu, er brauchte eine Antwort von ihr. Sie war das realste was existierte, auch wenn sie in seinem Körper steckte.
Untamo
Untamo
CharismatischCharakterlos

Kampfhausleiter

Pokémon-Team :
Vana:
Vermeintlicher Badespass Pok%C3%A9mon-Icon_022
Geschlecht weiblich
Fähigkeit Superschütze
Item Scope-Linse
Pokéball Netzball
Besonderes Flugunfähig
Charakter kämpferisch, besonnen, strategisch
Attacken Aero-Ass, Bohrschnabel, Klingensturm, Triplette, Widerhall

Plural:
Vermeintlicher Badespass YoaepIe
Geschlecht weiblich
Fähigkeit Plus
Item -
Pokéball Pokéball
Besonderes 33 Zentimeter groß
Charakter anhänglich, schnell beleidigt, sucht Aufmerksamkeit
Attacken Kameradschaft, Wangenrubbler, Ruckzuckhieb, Donnerwelle

Punkte : 395
Multiaccounts : Kaya, Arvéd, Frank, Maverick, Anthony, Maira, Mika

Nach oben Nach unten




Vermeintlicher Badespass Empty Re: Vermeintlicher Badespass

Beitrag von Elliam So Sep 08, 2019 1:52 pm

Vermeintlicher Badespass Sosqon5b

Post Nr. 4

Komme von: ---


Endlich waren sie im Schwimmbad angekommen. Elli konnte die Situation mittlerweile langsam verkraften. Sie steckte nun mal in einem Männerkörper, auch wenn dieser absolut schlapp war und optisch auch ne schlanke Frau darstellen konnte.  Eventuell ist es auch dieser Umstand, welchen es Elli zu verdanken hat, dass sie es so gut mittlerweile weg stecken kann in einem fremden Körper zu stecken. Er ist ja von der Masse betrachtet nicht groß anders als ihr eigener Körper. Gut er ist größer und weiter unten baumelte etwas, aber davon abgesehen, ist da kein sonderlich großer Unterschied.

Marrek schien aktuell noch verzweifelter zu werden als er es eben noch war. Man könnte auch sagen, sie haben sich gerade die Hand gegeben. Denn Elli hat sich soweit aus der Situation beruhigt während Marrek gerade richtig Gas gibt und durch dreht. Er war wohl immer noch damit beschäftigt was Elli ihm am Kopf warf, wegen dem Sport. Denn er antwortete darauf mit E-Sport. Wo Elli jedoch mit überfordert war.

Was ist E-Sport? Extremsport? Kann nicht sein, dafür ist er viel zu schlapp. Elegantsport? Eventuell auch ne Art Tanz? Aber auch dafür ist er zu schlapp... Was soll das sein?

>>Hm, ok. Kein Plan was das ist, aber viel bringt es ja anscheint nicht. Eventuell solltest du ein anderen Sport betreiben.<<

Die Tänzerin konnte sich jedoch nicht länger auf das Gespräch konzentrieren. Der Alarm war so laut, das ein längeres Gespräch kaum noch möglich war.  

>>Könnten wir uns erst mal um den Alarm kümmern? Der ist ja schrecklich laut!<<

Kaum, dass sie das erwähnte, stand auch ein Relaxo vor ihnen welches auch daraufhin anfing zu sprechen. Doch durch den Alarm im Hintergrund war das Gesprochene kaum noch zu verstehen. Man musste schon etwas lauter sprechen um sich zu verständigen. Aber ihre Begleitung flippte schon förmlich aus als das Pokémon anfing zu sprechen. Sicherlich konnte man die Situation verstehen. Ist nicht jeden Tag so, dass dich ein Pokémon anquatscht. Naja, für Elli wiederum ist dies ganz normal. Sie unterhält sich täglich mit Flämmchen....

Flämmchen, Zähnchen. Hoffentlich geht es euch beiden gut. Ich wäre jetzt so froh wenn ihr beide bei mir wärt. Ich finde euch schon.

>>Ist schon gut Marrek, ist nur ein Relaxo. Da muss man doch nicht so durchdrehen.<<

>>Herr Relaxo, was hatten sie gesagt?<<

<>Aktuell sind alle Bäder so befüllt, dass sie etwas warten müssen um schwimmen zu können. Ich bitte um Verzeihung. Ein Blick durch die Halle bestätigte die Aussage des Pokémon. Überall waren Menschen und Pokémon in den Becken am schwimmen.<>

>>Ich verstehe. Aber was ist mit dem Alarm.<<

<>Es tut mir leid, aber den Alarm dürfen sie leider nicht abschalten. Die Gründe darf ich leider nicht verraten!<>

>>Verstehe. Wir warten dann halt so lange.<<

Elli wand sich ihrer Begleitung zu.

>>Hier stimmt etwas ganz und gar nicht. Wir haben doch eben die Spinde noch überprüft und festgestellt, dass sie alle leer waren. Wie kann es also sein, dass die Becken alle voll sind. Vor allem Voll mit Menschen und Pokémon. In vielen Hallenbädern ist es verboten Pokémon mit hinein zu nehmen. Richtig komisch war jedoch seine Reaktion wegen dem Alarm. Ich hab den Eindruck man will und hier irgendetwas vorgaukeln oder in mir einer unbekannten vorm verarschen.... Wir müssen den Knopf erreichen und betätigen, ich denke nur so kommen wir hier raus. <<

Gehe zu: ---  
 
Wörter: 550

__________________________
.............................................................................................
Schriftzeichenlegende:
X Gedankensprache von Vulnona X

>>
Wörtliche Rede <<

<>
NPC redet <>

In Gedanken

.............................................................................................
Elli
Elli
Tänzerin
Tänzerin

Pokémon-Team :
Vermeintlicher Badespass Pok%C3%A9mon-Icon_019a_3DS<--------->Vermeintlicher Badespass Pok%C3%A9mon-Icon_038_3DS
Zähnchen <-----> Flämmchen
Punkte : 550
Multiaccounts : Elli | Nela | Zera

Nach oben Nach unten




Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten