Die
neuesten Themen
» Wege und Stege von Abidaya
von Anthony
Heute um 3:05 pm

» Diebstähle im Supermarkt
von Hannah
Heute um 12:42 pm

» Blackout
von Lou
Heute um 12:25 pm

» Postpartnersuche
von Olivia
Heute um 12:07 pm

» Rangwünsche
von Aleia
Heute um 12:43 am

» Aleias Viso-Caster
von Aleia
Heute um 12:27 am

» Turm der Drachenstiege
von Michael
Gestern um 9:48 pm

» Hauptstraße
von Genevieve
Gestern um 7:25 pm

» Abwesenheitsliste
von Sayuri
Gestern um 12:52 pm

» Ori vs. Tallulah
von Ori
Gestern um 10:40 am

» Schwurhain
von Sydney
Gestern um 10:12 am

» Unerdachtes Erlebnis
von Raviel Alhambra
Di Nov 12, 2019 7:33 pm

» [Alle] Hausfrauenrache
von Sayuri
Di Nov 12, 2019 7:26 pm

» Museum 'La Lumière du Soleil'
von Raviel Alhambra
Di Nov 12, 2019 7:02 pm

» Café Biskuit
von Maria
Mo Nov 11, 2019 8:39 pm

» Übermut tut selten gut
von Cinja
Mo Nov 11, 2019 1:46 pm

» Herausforderung #001
von Tyler
Mo Nov 11, 2019 11:28 am

» Die Legendenhalle [Wettbewerbshalle]
von Levia
Mo Nov 11, 2019 12:25 am

» Küstenbereich
von Mana
So Nov 10, 2019 9:19 pm

» Windmühlen von Nevaio City
von Michael
So Nov 10, 2019 8:52 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 10.11.2019 | News vor Galar
Diese News berichtet über einen frei gewordenen Ultrabesuch-Posten und hauptsächlich QoL Änderungen.

✗ 14.10.2019 | Gemischte News
Diverse News zu unserer aufs Eis legen Farbe, Pokékleinanzeigen und der Reisen-Mechanik. Hier könnt ihr mehr darüber erfahren.

✗ 02.09.2019 | Noch mehr Teamzuwachs
Sayuri ist nun spontan auch noch mit dabei! Näheres dazu hier.

✗ 01.09.2019 | Teamzuwachs
Amelia und Jim Helcon unterstützen nun neu das Team! Hier gibt's Näheres dazu.

✗ 22.08.2019 | Diverses
Handhabungen wurden ergänzt, Achievements angepasst und eine Mod-Suche wurde gestartet, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 11.08.2019 | Teamänderung
Es gab eine Veränderung des Forenteams. Odile ist aus dem Team ausgetreten, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 02.07.2019 | 4. Geburtstag!
Es ist so weit, BoW wird schon 4 Jahre alt! Um das gebührend zu feiern, gibt es hier ein Geburtstagsevent. Lasst es krachen!

✗ 26.05.2019 | Umfrage zum Umzug
Nach der Ankündigung von letzter Woche findet ihr hier nun die offizielle Abstimmung bezüglich eines Umzugs!

✗ 18.05.2019 | Zukunft des BoW
Derzeit gibt es bezüglich des Forums wichtige Dinge zu besprechen, die ihr hier nachlesen könnt. Aber keine Sorge, es ist nichts Schlimmes!

✗ 01.04.2019 | Osterevent
Mit dem Start des Aprils startet auch unser Osterevent. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und eine schöne Zeit!

✗ 19.03.2019 | Noch frischerer Wind
Braun gebrannt aus dem Urlaub zurück, schließt sich Lawrence ab heute dem Team wieder an!

✗ 19.03.2019 | Wettbewerb
Bis zum 27.03. habt ihr die Möglichkeit, euch für den Wettbewerb in Orion City anzumelden!

✗ 11.03.2019 | Letzte News & WB-Umfrage
Jetzt habt ihr die Newswelle überlebt! Die letzten großen Änderungen wurden euch hier vorgestellt und als kleine, interaktive Aufgabe gibt es dazu noch eine Umfrage zu den Wettbewerbshallen, an der ihr teilnehmen könnt!

✗ 04.03.2019 | Überdosis News
News, News, News! Wie versprochen gibt es eine große Ladung voller Neuigkeiten und Änderungen, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 01.03.2019 | Veränderungen im Forum
Zwar steht das BoW momentan einer holprigen Zeit gegenüber, doch sitzt das neue Team fleißig daran, im Hintergrund an kommenden Änderungen zu arbeiten. Was genau das heißt, könnt ihr hier nachlesen!

✗ 02.07.2018 | Bonus für RPV & Taijitu
Jeweils die nächsten 5 Bewerber für die RPV und die Taijitu erhalten in der Bewerbungsphase satte 100 Bonuspunkte, die sie zusätzlich verteilen dürfen!
RPV (5/5) | Taijitu (5/5)

✗ 02.07.2018 | BoW wird 3 Jahre alt!
Beyond our Wishes feiert nun schon seinen 3. Geburtstag; feier mit! Mehr findest du hier.

✗ 24.02.2018 | Neue Wettbewerbshallen
Wir suchen neue Wettbewerbshallen! Nun habt ihr die Möglichkeit, Ideen für neue Hallen einzusenden und eure Hallenidee im Rollenspiel zu sehen. Mehr ist hier zu lesen.

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!

Entwicklung C für 75 Punkte (bis 18.12.)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Ruhe nach dem Sturm Empty Die Ruhe nach dem Sturm

Beitrag von Johnam Mo Aug 26, 2019 6:35 pm

Mit Kiyoshi #001
Endlich war es so weit. John hatte schon die Tage abgezählt, bis er wieder arbeiten gehen konnte. Bei dem Angriff dieser komischen Bestien hatte er sich eine tiefe Schnittwunde zugezogen, als eines der Bister ihn attackiert hatte, sodass er neben seinem Krankenhaus Aufenthalt noch eine gewisse Zeit Daheim bleiben musste. Und diese Zeit war für den jungen Mann doch ziemlich langweilig, konnte er durch seine Verletzung kaum den Sachen nachgehen, die er sonst täglich erledigte. Am meisten vermisste er natürlich den Sport, den er zum Glück jetzt langsam wieder anfangen konnte und den ganzen Tag nur rum liegen konnte der Ranger auch nicht, sodass er an manchen Tagen ziemlich improvisieren musste. So war er auch ziemlich erleichtert, als der heutige Tag anbrach, musste er so den halben Tag nicht mehr daheim verbringen und kam wieder mehr raus. Zwar war er in seiner Bewegung noch etwas eingeschränkt durch leichte Schmerzen, aber sein Arzt hatte ihm schon gesagt, dass das auch bald verschwinden würde. Zudem konnte der Braunhaarige ab heute auch wieder langsam mit dem Sport beginnen, also konnte sich das ganze auch wieder nur ins Gute entwickeln.
Zwar war John am heutigen Morgen noch etwas Müde gewesen, musste er sich auch erst mal wieder dran gewöhnen früher aufzustehen, doch ein Kaffee würde die Müdigkeit schon wieder weg machen und sein Rameidon war am heutigen Morgen schon sehr aktiv, sodass es seinen Partner sicherlich auch gut durch den Tag pushen konnte. So kam John recht gut gelaunt zur Rangerbasis und wünschte seinen Kollegen natürlich einen guten Morgen. Da er die meisten durch seine Abwesenheit länger nicht gesehen hatte, gab es an diesem Morgen gewiss auch mehr Smalltalk als üblich, war das aber natürlich nicht schlimm für den Braunhaarigen gewesen. Er konnte sich wohl nur wiederholen, dass er doch sehr froh darüber war wieder arbeiten gehen zu können. Nachdem er die Gespräche "überstanden" hatte - wurde er doch meist einfach nur nach seiner Verletzung gefragt -, steuerte der Braunhaarige als erstes die Kaffeemaschine an, um sich einen Kaffee zu machen und auch richtig wach zu werden. Allerdings erreichte ihn - neben der Tatsache natürlich, dass die Wunde wieder gut verheilen würde - eine weitere gute Nachricht, dass er den 7 Rang erreicht hatte durch seine gute Arbeit bei jenem Angriff. Zwar wusste der Braunhaarige zu Anfang nicht viel mit der Nachricht anzufangen, glaubte er doch, dass er ziemlich unachtsam war, doch.. etwas dagegen sagen konnte er jetzt auch nicht unbedingt, oder? Nachdem sich John kurz am Bart gekratzt und der Kaffee durchgelaufen war, nahm er seine Tasse zur Hand und trank einen Schluck. Was allerdings alles an Arbeit heute anstand wusste John ehrlich gesagt noch nicht, war er sich aber sicher, dass Kiyoshi ihn da sicherlich unterrichten wurde. Er wusste, dass der Brillenträger sich ebenfalls leicht verletzt hatte und sein Simsala schwer, doch hatte er auch mitbekommen, dass die beiden vor Rameidon und ihm wieder ihren Dienst angetreten hatten. Also mussten die Verletzungen sicherlich gut verheilt sein. So setzte sich der junge Mann auch langsam wieder, samt seines Rameidons, in Bewegung, um den Brillenträger zu suchen.

__________________________
Die Ruhe nach dem Sturm M125_9bmxp76hn
John
John
Ranger - Stv. Basenleiter

Pokémon-Team :
Die Ruhe nach dem Sturm Pokémonsprite_409_Schillernd_SW
Chibs

Punkte : 315
Multiaccounts : Emilia & Seine & Enya & Yeliz & Elias & Weasley

Nach oben Nach unten




Die Ruhe nach dem Sturm Empty Re: Die Ruhe nach dem Sturm

Beitrag von Kiyoshiam Fr Sep 27, 2019 9:17 am

Szene #1
mit John

Kiyoshi hatte heute schon früh mit der Schreibtischarbeit angefangen. Es waren zwei neue Ranger angekommen, die er in die Pläne eintragen wollte. Die beiden kannte sich bereits und so hatte er ihnen eine älter Rangerin mitgeschickt, die ihnen die Umgebung zeigen sollte. Außerdem konnte er so herausfinden, ob sie noch mehr kleine Schäden übersehen hatten. Denn nach dem Ultrabestienangriff, waren sie ziemlich unterbesetzt gewesen. Auch jetzt waren noch nicht alle Ranger wieder fit und es mussten sogar Verluste bei den Partnern verbucht werden. Das tat dem Rangerleiter sehr leid. Er hätte nicht gewusst, was er gemacht hätte wenn Merlin etwas schlimmeres passiert war. Das alte Simsala hatte sich glücklicherweise gut erholt, auch wenn sie Kiyoshi ernste Sorgen hatte machen müssen. Aber heute würde, so wusste der Blauhaarige, John wieder kommen und das freute ihn schon sehr. Sein Stellvertreter hatte eine sehr böse Verletzung erlitten. Er hatte keine Ahnung wie es dem jungen Mann ginge und freute sich ihn wieder zu sehen. Außerdem würde er endlich die lästige PC Arbeit wieder abgeben können, denn die Mechaniker der Basis hatte ihm mal wieder den Laptop abgenommen, was Kiyoshi ihnen gar nicht verübeln konnte.
Doch heute stand für ihn ein bisschen frische Luft auf der Tagesordnung. Die meisten Schäden des Ultrabestienangriffs waren bereits seit einiger Zeit behoben. Aber dabei handelte es sich hauptsächlich um die Schäden in den Städten. Die Wälder und Wiesen hatten auch wenig abbekommen. Nur ein paar vereinzelnde Bestien waren ausgebüchst und hatten das ein oder andere Chaos auch in der Wildnis hinterlassen. Genau so einen Ort wollte Kiyoshi später mit John aufsuchen, denn so wie er den Ranger einschätze, wollte er nach so langer Frist auch mal raus und nicht am Schreibtisch sitzen. Allerdings hatte es noch einen anderen Grund, wieso er mit John alleine raus gehen wollte. Er wollte mit ihm darüber überlegen, wie man solch einem Angriff vorbeugen könnte oder aber besser Herr wurde.
Das war auch der Grund, weshalb der Rangerleiter heute so früh begonnen hatte. Wenn John kam, sollte die dringende Organisationsarbeit bereits erledigt sein. Gesagt – getan. Er legte gerade den letzten Bericht ab als die eigentliche Arbeit für alle begann. Er gähnte kurz und war froh, dass ihn in seinem Büro niemand sah. Dann stand er auf und sah zu seinem Partnerpokemon, das ruhig und selig auf dem alten Sofa schlief. Kiyoshi zuckte mit den Schultern und ließ Merlin erst einmal schlafen. Ein Kaffee... das wäre jetzt gut, sonst würde er sich noch zu seinem Simsala kuscheln. Er schüttelte den Kopf bei der Vorstellung und verließ sein Büro.
Auf dem Weg zum Kaffee wurde er von einem Ranger kurz noch in Gespräch über die Patrouille verwickelt, die er ihm gestern zugewiesen hatte. Nach ein paar kurzen Anweisungen und einem etwas längerem Smalltalk, womit er nicht gerechnet hatte, war der Weg zum Antimüdigkeitstrunk wieder frei und Kiyoshi lief prompt John in die Arme, der zu seiner Freude gut aussah – und einen Kaffee hatte...
Der Brillenträger schob die Müdigkeit beiseite und ging direkt auf John zu. „Guten Morgen John. Gut siehst du aus. Bist du wieder fit?“ fragte er seinen Stellvertreter freundlich und blieb bei ihm stehen.
Kiyoshi
Kiyoshi
Avalons Wächter
Ranger - Basenleiter

Pokémon-Team : Merlin ~ Simsala
Punkte : 45
Multiaccounts : Sayuri, Ashitera, Riona, Silvana, Aiyana, Cassandra

Nach oben Nach unten




Die Ruhe nach dem Sturm Empty Re: Die Ruhe nach dem Sturm

Beitrag von Johnam Di Okt 08, 2019 2:28 am

Mit Kiyoshi #002
Es war wirklich ein schönes Gefühl wieder im Dienst zu sein. Nicht nur, dass John endlich mal wieder raus kam, er hatte nun auch endlich mal wieder eine richtige Beschäftigung und musste sich nicht zwangsweise irgendetwas suchen, um sich seine Langeweile zu vertreiben. Ihm wäre es sogar heute, wenn auch mit einem knurren, recht gewesen hinter dem Schreibtisch zu sitzen, doch er hoffte natürlich, dass er heute raus konnte. Chibs, hinter ihm, strahlte auch schon wie ein Honigkuchenponita, war das Gesteinpokemon doch fast immer froh gewesen unter Leute zu kommen. Zu Anfangszeit sah das bei dem Pokemon aber auch noch anders aus, konnte sich John nur zu gut an seine ganzen Verletzungen durch Eisenschädel des damaligen Koknodon erinnern, was damals noch eine Phobie vor Menschen gehabt zu haben schien. Arceus sei dank waren die Zeiten nun aber vorbei. Daher wich auch ein kurzes Schmunzeln über die Lippen des Rangers als er sein Pokemon kurz beobachtete. Und eigentlich wollte er nun auch Kiyoshi finden, wurde der Braunhaarige erneut durch ein kurzes Gespräch abgelenkt, was er aber schnell beenden konnte. Er musste sich unbedingt mal ein Bild über die aktuelle Situation machen.
Und kaum wollte sich der junge Mann wieder auf die Suche nach dem Brillenträger machen, da hörte er auch schon eine bekannte Stimme. "Haha, danke", schmunzelte er auf die Begrüßung Kiyoshis und fügte noch scherzend hinzu "Jaa, zum Glück. Ich bin Zuhause fast verrückt geworden." Nach seinen Worten musterte er allerdings zu erst einmal den Blauhaarigen sowie auch seinen Partner. "Und euch scheint es auch wieder gut zu gehen?", erkundigte sich der Braunhaarige dann auch einmal, wobei er aber noch hinzufügte "Zumindest scheint es dir so gut zu gehen, dass du heute vermutlich wieder vor allen anderen am Schreibtisch saßest, hm?" Immerhin kannte John Kiyoshi mittlerweile so gut, um erkennen zu können, wann sein Vorgesetzter müde war und in den meisten Fällen war es auch auf seine Arbeit zurückzuführen. Aber es stand immerhin auch ziemlich viel an, vor allem, da der Blauhaarige ja während Johns Ausfall vermutlich keine ordentliche Vertreter hatte. Es galt also einiges wieder gut zu machen. "Aber bevor du mir den Stand der Dinge verrätst, brauchst du sicherlich einen Kaffee, oder?", erkundigte sich der junge Mann dann noch, hatte vorhin aber auch völlig vergessen seinem Kollegen einen Kaffee mitzubringen. Er musste sich wirklich erst mal wieder in alles eingewöhnen, morgen würde er schon wieder dran denken. "Ich hoffe, du hattest während meiner Abwesenheit nicht zu viel Arbeit?", fragte John dann aber doch nach, um indirekt wieder auf sein Anliegen zu sprechen zu kommen, wie denn der aktuelle Stand war. Es machte den Brillenträger wirklich etwas neugierig, spielte es aber auch eine größere Rolle, dass er endlich wieder was machen konnte. Immerhin wurde ihm sogar nach seiner Krankenhausentlassung das Motorrad fahren verboten, sodass er wirklich keine andere Wahl hatte, als die Zeit immer nur das Gleiche zu sehen. So setzte sich der Braunhaarige aber auch langsam wieder in Bewegung, wollte Kiyoshi sicherlich auch langsam seinen Kaffee haben, ehe es wieder an die Arbeit ging.

__________________________
Die Ruhe nach dem Sturm M125_9bmxp76hn
John
John
Ranger - Stv. Basenleiter

Pokémon-Team :
Die Ruhe nach dem Sturm Pokémonsprite_409_Schillernd_SW
Chibs

Punkte : 315
Multiaccounts : Emilia & Seine & Enya & Yeliz & Elias & Weasley

Nach oben Nach unten




Die Ruhe nach dem Sturm Empty Re: Die Ruhe nach dem Sturm

Beitrag von Kiyoshiam Mi Nov 06, 2019 9:40 am

Szene #2
mit John

Kiyoshi musterte John kurz und nickte leicht. Er verstand es nur zu gut, auch wenn er sich hin und wieder in sein Bett gewünscht, nachdem er gesehen hatte, was die Ultrabestien für ein Chaos auch um die Städte herum hinterlassen hatten. Viele Menschen fürchteten sich vor einem erneuten Angriff, den sie nicht vorher sehen konnten. Jetzt war es dank der fleißigen Ranger und Pokemon wieder fast wie zuvor und viele Anwohner beruhigt. Zwar konnten sie keine Garantie dafür geben, dass es nicht wieder ein Chaos wurde, aber sie waren besser auf eine solche Situation eingestellt, schließlich war es jetzt ja nichts vollkommen neues mehr, oder doch?
„Meine Frau war auch froh, nachdem sie mich wieder los war“ , sagte er grinsend. Er war seiner Liebsten wohl unbeabsichtigt ziemlich auf die Nerven gegangen. „Mir geht es schon seit längerem wieder besser. Merlin lag noch Tage lang nur auf dem Sofa in meinem Büro und wollte sich nicht bewegen.“ Das Psychopokemon drehte den Kopf zur Seite, als wollte es sagen, dass das gar nicht stimmte und grummelte leise vor sich her. Der Brillenträger senkte leicht den Kopf, als John ihn natürlich wieder einmal vollkommen durchschaute. Natürlich war das so. Die beiden Männer kannten sich lange genug und Kiyoshi war immer ehrlich zu John, selbst dann wenn er nichts davon hören wollte. Aber dieses Mal war es die Angewohnheit des Rangerleiters, die John ansprach und auf die Kiyoshi nicht stolz war. Ja er war wieder viel zu früh hier gewesen, aber er wollte ja alles fertig haben, damit alles seine Ordnung hatte. „Ja ich habe die Pläne schon fertig gemacht und die Missionsberichte gelesen“ , er machte eine kurze Pause, in der John von dem wunderbaren Heißgetränk sprach, dass ihm jetzt bestimmt wieder munter machen würde. Er nickte kurz und ging die paar Meter, die ihn vom Kaffee trennten. Nachdem er seine Tasse 'Papa ist der Beste!' mit Verzierung durch seine Zwilling – bunte Schnörkel – gefüllt hatte, wandte er sich wieder John zu.
„Also...“ , begann er und trank einen Schluck, nur um fest zustellen, dass der Kaffee echt nicht verdammt heiß war. Er verzog leicht den Mund. „...die meisten Schäden des Angriffes sind behoben. Wenig erinnert noch an die zerstörerische Kraft dieser fremdartigen Pokemon. Die zerstören Gebäude, sind zwar zum Teil noch im Wiederaufbau, aber das ist ja nicht mehr unsere Angelegenheit. Die wilden Pokemon in den Städten und drum herum haben sich auch weitestgehend wieder beruhigt. In unseren Reihen haben wir leider Partnerpokemon verloren. Glücklicherweise nicht viele, aber die Wunden bei denen, die ihren Partner verloren haben sind tief.“ Die letzten beiden Sätze sagte er leise zu John. Er wollte nicht, dass unter den Rangern eine gedrückte Stimmung aufkam, aber da sie sowieso fast alleine hier standen, war es nicht so schlimm. Die Rangerstation hatte keinen einzigen toten Ranger zu betrauern, aber mehrere Pokemon. Zwei davon hatten sich auch für ihren 'Menschen' geopfert, was das Ganze nicht weniger schmerzlich machte. Kiyoshi schüttelte leicht den Kopf und versuchte es nochmal an seinem Kaffee. Dann sah er John in die Augen und lächelte leicht. „Die Arbeit wäre nicht das Problem gewesen, aber die Mechaniker haben mit mal wieder meinen Laptop abgenommen und gesagt, dass sie ihn nur dir wieder geben“ , erklärte er kurz. Natürlich war der Blauhaarige froh, jetzt wieder eine zuverlässige Hilfe zu haben, aber das er mal wieder den Computer zum streiken gebracht hatte ließ er einfach mal aus. Das würden die Mechaniker John sowieso erzählen. Der Papierkrieg in seinem Büro war ihm tausendmal lieber als das Gerät.
„Ich hoffe Chibs und du seit so fit, dass wir gleich in Richtung Janusberg aufbrechen können. Eine Gruppe von Rotomurf und mindestens ein Stalobor blockieren den Höhleneingang zur Stadt und greifen alles an, was ihnen zu nahe kommt. Ich habe vor ungefähr einer Viertelstunde, er sah kurz auf seine Uhr, Bescheid bekommen. Hast du Lust?“ fragte er den Braunhaarigen und sah zu Merlin, der jetzt aufmerksam den Kopf hob und aufhörte zu Grummeln. Wie ein alter störrischer Mann, dachte sich Kiyoshi kurz und lächelte sein Pokemon freundlich an.
Kiyoshi
Kiyoshi
Avalons Wächter
Ranger - Basenleiter

Pokémon-Team : Merlin ~ Simsala
Punkte : 45
Multiaccounts : Sayuri, Ashitera, Riona, Silvana, Aiyana, Cassandra

Nach oben Nach unten




Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten