Die
neuesten Themen
» Café Biskuit
von Maria
Heute um 8:39 pm

» Turm der Drachenstiege
von Sina
Heute um 7:02 pm

» Übermut tut selten gut
von Cinja
Heute um 1:46 pm

» Herausforderung #001
von Tyler
Heute um 11:28 am

» Die Legendenhalle [Wettbewerbshalle]
von Levia
Heute um 12:25 am

» Küstenbereich
von Mana
Gestern um 9:19 pm

» Windmühlen von Nevaio City
von Michael
Gestern um 8:52 pm

» Die letzten News vor Galar
von Relaxo
Gestern um 8:45 pm

» Postpartnersuche
von Lefiya Adams
Gestern um 7:37 pm

» Ein Irrtum mit Folgen
von Jade
Gestern um 5:14 pm

» Uferpromenade
von Dan
Gestern um 5:06 pm

» K Project Fight of Damokles
von Gast
Gestern um 4:28 pm

» Zentralhalle
von Lisbet
Gestern um 3:59 pm

» Die Begegnung in Gavina.
von Alice
Gestern um 2:07 pm

» Schwurhain
von Val
Sa Nov 09, 2019 10:49 pm

» Strandpromenade
von Gwen
Sa Nov 09, 2019 10:49 pm

» Ewigenwald
von Maira
Sa Nov 09, 2019 2:55 pm

» Lotterie
von Emilia
Sa Nov 09, 2019 11:13 am

» Ori vs. Tallulah
von Tallulah
Fr Nov 08, 2019 9:57 pm

» Einkaufsviertel
von Tallulah
Fr Nov 08, 2019 9:31 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 10.11.2019 | News vor Galar
Diese News berichtet über einen frei gewordenen Ultrabesuch-Posten und hauptsächlich QoL Änderungen.

✗ 14.10.2019 | Gemischte News
Diverse News zu unserer aufs Eis legen Farbe, Pokékleinanzeigen und der Reisen-Mechanik. Hier könnt ihr mehr darüber erfahren.

✗ 02.09.2019 | Noch mehr Teamzuwachs
Sayuri ist nun spontan auch noch mit dabei! Näheres dazu hier.

✗ 01.09.2019 | Teamzuwachs
Amelia und Jim Helcon unterstützen nun neu das Team! Hier gibt's Näheres dazu.

✗ 22.08.2019 | Diverses
Handhabungen wurden ergänzt, Achievements angepasst und eine Mod-Suche wurde gestartet, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 11.08.2019 | Teamänderung
Es gab eine Veränderung des Forenteams. Odile ist aus dem Team ausgetreten, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 02.07.2019 | 4. Geburtstag!
Es ist so weit, BoW wird schon 4 Jahre alt! Um das gebührend zu feiern, gibt es hier ein Geburtstagsevent. Lasst es krachen!

✗ 26.05.2019 | Umfrage zum Umzug
Nach der Ankündigung von letzter Woche findet ihr hier nun die offizielle Abstimmung bezüglich eines Umzugs!

✗ 18.05.2019 | Zukunft des BoW
Derzeit gibt es bezüglich des Forums wichtige Dinge zu besprechen, die ihr hier nachlesen könnt. Aber keine Sorge, es ist nichts Schlimmes!

✗ 01.04.2019 | Osterevent
Mit dem Start des Aprils startet auch unser Osterevent. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und eine schöne Zeit!

✗ 19.03.2019 | Noch frischerer Wind
Braun gebrannt aus dem Urlaub zurück, schließt sich Lawrence ab heute dem Team wieder an!

✗ 19.03.2019 | Wettbewerb
Bis zum 27.03. habt ihr die Möglichkeit, euch für den Wettbewerb in Orion City anzumelden!

✗ 11.03.2019 | Letzte News & WB-Umfrage
Jetzt habt ihr die Newswelle überlebt! Die letzten großen Änderungen wurden euch hier vorgestellt und als kleine, interaktive Aufgabe gibt es dazu noch eine Umfrage zu den Wettbewerbshallen, an der ihr teilnehmen könnt!

✗ 04.03.2019 | Überdosis News
News, News, News! Wie versprochen gibt es eine große Ladung voller Neuigkeiten und Änderungen, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 01.03.2019 | Veränderungen im Forum
Zwar steht das BoW momentan einer holprigen Zeit gegenüber, doch sitzt das neue Team fleißig daran, im Hintergrund an kommenden Änderungen zu arbeiten. Was genau das heißt, könnt ihr hier nachlesen!

✗ 02.07.2018 | Bonus für RPV & Taijitu
Jeweils die nächsten 5 Bewerber für die RPV und die Taijitu erhalten in der Bewerbungsphase satte 100 Bonuspunkte, die sie zusätzlich verteilen dürfen!
RPV (5/5) | Taijitu (5/5)

✗ 02.07.2018 | BoW wird 3 Jahre alt!
Beyond our Wishes feiert nun schon seinen 3. Geburtstag; feier mit! Mehr findest du hier.

✗ 24.02.2018 | Neue Wettbewerbshallen
Wir suchen neue Wettbewerbshallen! Nun habt ihr die Möglichkeit, Ideen für neue Hallen einzusenden und eure Hallenidee im Rollenspiel zu sehen. Mehr ist hier zu lesen.

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!

Entwicklung C für 75 Punkte (bis 18.12.)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Achtung geh nicht ins Gras Empty Achtung geh nicht ins Gras

Beitrag von Nathanielam So Okt 13, 2019 4:09 pm

Achtung geh nicht ins Gras

Nathaniel Reed besaß vor kurzer Zeit überhaupt kein einziges Pokemon, mehr aus zufall gelangte an ein Pokemon mit dem er sich bislang überhaupt noch nicht auseinander gesetzt hat. Nach einen Gespräch mit seinen Kollegen aus der ABTEILUNG FÜR ÖFFENTLICHKEITSARBEIT entschließt er sich dazu das er eindeutig etwas gegen seine Lücken im Bezug auf Pokémon unternehmen muss. Was nichts anderes bedeutet als einen Besuch beim Professor der Region Haru Yashiro. Eigentlich möchte er ja nur einen Pokédex, doch dummerweise hat er den Ball von Kaumalat daheim vergessen und da ist dieses Gras....

Nathaniel
Nathaniel
Little Lamb
Taijitu

Punkte : 1055
Multiaccounts : Lancelot, Daigo

Nach oben Nach unten




Achtung geh nicht ins Gras Empty Re: Achtung geh nicht ins Gras

Beitrag von Nathanielam So Okt 13, 2019 5:03 pm

#001 | Haru & Nathaniel

Etwas unsicher lies Nathaniel seinen Blick über die Umgebung schweifen, das war jetzt doch nicht so gelaufen wie er geplant hatte. Er war von Gras umgeben und es war seine eigene Schuld, es war schon wirklich lange nicht mehr passiert das er sich selbst in Schwierigkeiten brachte. Aber der Weg von der Bushaltestelle zum Labor des Professors war nicht so toll gewesen, was musste auch so direkt neben der Haltestelle eine kleine Baustelle gewesen sein. jedenfalls war er abgerutscht und war von Gras umgeben, dabei wusste er es doch besser als in Gras zu gehen. Eigentlich wollte er seinem Missgeschick nicht all zu viel bedeutung beimessen, aber im Gras fühlte er sich nun nicht so sonderlich wohl. Hier konnten überall Pokémon lauern die ihm nicht wohlgesinnt waren, aber er könnte das Pokemon verwenden das sich quasie selbst... Ach er konnte das gleich vergessen, die Jackentasche war leer. Wo hatte er den Ball gelassen? Nun er war es wirklich nicht gewohnt einen Pokémon bei sich zu haben, einen Pokéball bei sich zu tragen, da musste er sich nun wirklich nicht wundern wenn er den Ball irgendwo vergass. Wahrscheinlich hatte er den Ball in seiner Wohnung oder auf Arbeit liegen gelassen. So oder so würde das Pokémon wohl defintiv wieder in seine Hände gelangen. Aber zuerst einmal sollte er raus finden wie weit er vom Labor weg war, der Busfahrer hatte gesagt das Labor des Professors dieser Region müsste eigentlich ganz in der Nähe hier irgendwo sein. Von der Bushaltestelle hätte er es sicherlich besser ausmachen können, aber nun er war ein klein wenig Eitel bei seiner Kleidung, sie war schon dreckig.. er wollte sie nun wirklich nicht noch mehr beschmutzen.

So erhob sich der Pastelfarbene schließlich und lies seinen Blick über das ganze Grün wandern, ein Blick auf seine Kleidung lies ihn schließlich die Nase rümpfen. Schon dieser kurze Fall hatte seine Kleidung dreckig gemacht, das könnte Problematisch werden wenn sich mir nichts dir nichts noch ein Termin einschob. Da blieb ihm nur diese wahl. Er zog sein Smartphone aus der Tasche hervor und stellte die Mailbox an, dann war er eben einfach gerade nicht zu erreichen dann musste er sich auch im Fall der Fälle auch nicht absetzen sondern ein anderer Kollege würde einfach zum Zug kommen. Und wenn es dringend für ihn war, nun dann würde die Person eben warten müssen, es gab keinen Menschen dessen Tod er hinter her trauern würde und bei der vielleicht Person war er sich recht sicher das sie selbst auf sich achten konnte. Zumindest ging er davon aus, seit wann bitte machte er sich sorgen um wenn. Er sollte sich vielleicht lieber eher sorgen um sich selbst machen.
Aber wie es schien war das Labor nicht einmal so ganz in Sichtweite, okay einfach mal googeln wo das Labor war und dann eben dem Routensystem folgen. Urg warum hatte er kein Netz, vorhin hatte er doch Netz gehabt. Musste er wirklich wieder hoch zur Bushalte stelle Krabbeln? Er wollte nicht und er hatte keine Lust dazu. Also Ene Mene Mu, da gehts lang.
Nathaniel
Nathaniel
Little Lamb
Taijitu

Punkte : 1055
Multiaccounts : Lancelot, Daigo

Nach oben Nach unten




Achtung geh nicht ins Gras Empty Re: Achtung geh nicht ins Gras

Beitrag von Haruam Do Okt 17, 2019 9:16 am

#1 · Szenenplay
Ein wunderschöner Morgen, der förmlich danach schrie, bei einem kleinen Spaziergang genossen zu werden. Wer wäre Haru also, diesen Wunsch zu verwehren? Der Regionsprofessor schätzte die Natur und alles, was sie zu bieten hatte, weshalb man ihn täglich mehrmals durch die Umgebung von Ondula spazieren sehen konnte. Zum einen, weil er die Ruhe und Abgeschiedenheit genoss, zum anderen weil er die Umgebung natürlich auch noch besser kennenlernen musste, denn er war erst vor Kurzem nach Einall gezogen. Bis jetzt gefiel es dem Professor hier jedoch sehr gut. Die Menschen waren überaus freundlich, die frische Seeluft, die einen jeden Morgen in Ondula begrüßte, erfrischte auch den Geist und die Seele und der Anblick, den die Stadt bot, wenn man morgens den Sonnenaufgang über dem Meer beobachtete, war atemberaubend.
Heute führte es Haru jedoch nicht zum Meer und zur Küste, sondern in die entgegengesetzte Richtung. Dort gab es eine weite Fläche von hohem Gras, die Ondula auf dieser Seite einzuschließen wirkte und Haru wollte doch gerne wissen, was sich in diesem Gras für verschiedene Pokémon verstecken würden. Als Begleitung hatte er Seika dabei, sein Schiggy, während seine anderen Pokémon Zuhause waren und sich mit den Pokémon der Pension beschäftigten. Das Bisasam genoss solche Spaziergänge ebenso wie Haru, weshalb es der perfekte Begleiter war. Die Grasebene war auch schnell erreicht, so dass die beiden friedlich durch die Trampelpfade gehen konnten, die von vorigen Spaziergängern bereits in die Wiese getreten worden waren, während der Tau auf manchen Grashalmen noch immer glitzerte.

Nach längerer Zeit bemerkten die beiden schließlich einen jungen Mann, nicht weit von ihnen entfernt, der nicht nur verwirrt dreinblickte, sondern offenkundig auch vollkommen orientierungslos war. Haru konnte das gut verstehen, immerhin kannte er selbst sich auch nicht wirklich gut hier aus und Einall bot wirklich viele Wege, die man gerne mal vertauschen konnte. Der Professor sah es gewissermaßen in seiner Pflicht, zu dem Mann herüberzugehen und ihm zumindest seine Hilfe anzubieten, denn wer wäre er schon, würde er den armen Kerl jetzt einfach dort stehen lassen? Bevor er jedoch nah genug an dem Mann angekommen war, bemerkte er ein mittelgroßes Tangela, das sich den Mann wohl als Ziel ausgesucht hatte, um ihn anzugreifen. Haru hatte den Eindruck, dass der Mann kein Pokémon dabeihatte, immerhin war es reichlich gefährlich, ohne Schutz im hohen Gras herumzulaufen, weshalb er Seika zunickte und dieser sich anschließend bereitstellte.
„Entschuldigung!“, rief Haru dem Mann zu in der Hoffnung, dass das Tangela dann das Weite suchen würde, weil sein Ziel nicht mehr allein herumstand. Allerdings schien das Tangela das absolut nicht zu tangieren, sondern ignorierte Haru und Seika und setzte zum Angriff an! Mit einem gezielten Rankenhieb versuchte es wohl, den Mann in seine Fänge zu bringen. „Seika, Rasierblatt auf die Ranken!“, befahl Haru sofort, woraufhin das Bisasam einige messerscharfe Blätter auf die Ranken feuerte. Bevor sie den Mann erreichten, wurden sie entzwei geschnitten und das Tangela machte ein wütendes Geräusch. Es schien allerdings einen Narren an dem Mann gefressen zu haben, denn direkt darauf griff es den Mann erneut an und versuchte es diesmal mit einem Absorber. Das war ja ein ziemlich hartnäckiges Wesen! Haru musste überhaupt nichts sagen, denn Seika lief bereits nach vorne zwischen den Mann und das Tangela, um den Absorber so abzufangen. Es machte ihm nichts großartig aus, was Haru aber auch erwartet hatte. „Verjag es mit Samenbomben“, rief Haru seinem Pokémon zu, welches daraufhin genau das auch tat. Man konnte die Überraschung im Gesicht des Tangelas sehen, als die Samen neben ihm auf dem Boden aufkamen und explodierten, doch es blieb trotzem eisern stehen. Ganz zu seinem eigenen Pech, denn Seika war viel stärker als es und die Samenbomben reichten schließlich, um das Tangela zu besiegen.
„Sehr gut gemacht, Seika“, lobte er sein Pokémon, bevor er auf den Mann zuging und ihm ein freundliches Lächeln schenkte. „Guten Morgen. Ich hoffe unsere Intervention ist Ihnen nicht übel aufgestoßen. Mein Name ist Professor Haru Yashiro.“ Er deutete eine förmliche Verbeugung an, ehe er sich wieder aufrichtete und den jungen Mann aufmerksam musterte. Seine Kleidung wirkte etwas zu teuer und extraordinär, um damit im hohen Gras herumzulaufen.


Haru
Haru
「hanami」
Regionsprofessor

Pokémon-Team :
Achtung geh nicht ins Gras Pokmon-icon_001mijwvAchtung geh nicht ins Gras Pokmon-icon_005orjjwAchtung geh nicht ins Gras Pokmon-icon_007l0kg0

Punkte : 725
Multiaccounts :        Sydney, Odile, Lafayette, Ori, Ace

Nach oben Nach unten




Achtung geh nicht ins Gras Empty Re: Achtung geh nicht ins Gras

Beitrag von Nathanielam So Okt 20, 2019 5:18 pm

#002 | Haru & Nathaniel

Gerade war er noch dabei einen Punkt zur Orientierung zu finden und damit irgendwie an sein Ziel zu gelangen, als plötzlich ein „Entschuldigung!“ auf sich und damit auch seinen Sprechen aufmerksam machte. Aber nicht nur auf den Sprecher, sondern auch auf ein Pokemon welches sich unbemerkt an Nathaniel angeschlichen hatte. Er konnte mal wieder nicht sagen um welches Pokemon es sich handelte, nur das es höchst seltsam aussah und nun es wirkte als wäre es ein Haufen blauer Spaghetti die wie es schien nach ihm greifen wollten. Womit hatte er das verdient? hatte er sich nicht schon elendig verlaufen? Sehr wahrscheinlich musste er den kleinen Hang wieder hoch klettern um das Labor zu finden, das würde seine Kleidung extrem dreckig machen und dann war da dieses Pokemon das nicht so schien als würde es ihn wieder gehen lassen wollen. Na Super. Innerhalb kurzer Zeit sank seine schon etwas niedergeschlagene Laune noch einmal sehr drastisch. Aber ja, er war ja nun neben dem Pokemon nicht mehr alleine, natürlich war da noch die Stimme die zu einem Mann gehörte und wie es schien war er nicht alleine. Ein Pokemon war an seiner Seite, es verschwand ziemlich gut zwischen dem hohen Gras da es selbst eine grüne Farbe besaß und damit kaum aus zu machen zu war.

So gesehen war dieser Mann und sein Pokemon seine Rettung, er wusste nicht ob er wieder aus der Sache raus gekommen wäre. Zumindest nicht heil und so wie es aussah war das Spaghettipokemon sehr hartneckig und schien Nathaniel nicht gehen lassen zu wollen. Zu seinem Glück waren da dieses grüne Pokemon und sein Trainer, beide zusammen retteten ihm gerade ordentenlich den Hals. Schließlich verjagte das grüne Pokemon, das Tentakelpokemon mit kleinen Explosionen, auch wenn ihm die ausgeführten Attacken nun leider nicht sonderlich viel sagten. Aber das Blaue Pokemon lies sich von den beiden, zu seinem Glück, dann doch verscheuchen.
"Ich wünsche ihnen ebenfalls einen guten Morgen Professor Yashiro, sagte der Pastelfarbene und vollzogen seinerseits die förmliche Verbeugung gegenüber dem Professor zuvor. Dann atmete er durch und zauberte ein charmantes freundliches Lächeln auf seine Lippen. "Nathaniel Reed ist mein Name. Sie haben mir gerade doch sehr aus der Patsche geholfen, ich war nicht davon ausgegangen das ein einfaches Abrutschen von der Bushaltestelle zu solch einem Problem für mich führen könnte", bedankte sich der Langhaarige dann schließlich doch sehr förmlich bei dem Professor. Das war ihm dann schließlich etwas peinlich und legte er dann schließlich den Kopf daher bedacht in die andere Richtung.

Kurz überlegte er, dann zuckten seine Mundwinkel leicht und ein leichtes professionelles Lächeln legte sich auf seine Lippen. "Ich muss ehrlich sagen das ich sie und ihr Labor gesucht habe. Daher find ich es doch etwas erfreulich das ich so schnell auf sie gestoßen bin und somit aus meiner verlaufen Situation heraus gekommen bin", gab Nathaniel dann schließlich zu. Er hoffte nun wirklich das der andere es ihm nicht übel nahm das der Pastelfarbene das ganze für sich selbst als einen Glückfall bezeichnete, immerhin hatte er die Person getroffen die er hatte treffen wollen. Dabei war er doch davon aus gegangen das es noch eine weile in Anspruch nehmen würde den anderen zu treffen.
Nathaniel
Nathaniel
Little Lamb
Taijitu

Punkte : 1055
Multiaccounts : Lancelot, Daigo

Nach oben Nach unten




Achtung geh nicht ins Gras Empty Re: Achtung geh nicht ins Gras

Beitrag von Haruam Mo Okt 21, 2019 1:42 pm

#2 · Szenenplay
Der junge Mann machte auf Haru den Eindruck eines verschreckten Sesokitz, gemischt mit der Verwirrung eines Pandirs. Haru nahm an, dass er sich wohl verlaufen hatte und gerade nicht wusste, wo er nun hingehen sollte, um wieder zurück in die Zivilisation zu kommen. Der Professor konnte das gut nachempfinden, denn die Umgebung von Ondula war auch ihm selbst noch sehr fremd und nicht selten nahm er gerne noch die falsche Abbiegung und fand sich irgendwo wieder, wo er eigentlich nicht hatte sein wollen. Er sah deswegen in der Situation des Mannes nichts amüsantes oder belustigendes, sondern hielt es für seine Aufgabe, dem blauhaarigen unter die Arme zu greifen und ihm zu helfen. Der erste Schritt in diese Richtung war getan, als Seika das Tangela in die Flucht schlagen konnte und damit zumindest verhinderte, dass es sich noch an das Bein oder sonst etwas vom Fremden wickelte und ihn womöglich gar nicht mehr losließ. Etwas besorgt lag sein Blick auf dem besiegten Körper des Pflanzenpokémons, doch schon bald kam wieder so viel Leben hinein, dass es aufstehen und schnell ins hohe Gras flüchten konnte, um der Gefahr zu entgehen.
Nun wandte Haru sich dem Mann zu und stellte sich vor, immerhin wäre es günstig zu wissen, mit wem man es denn gerade zu tun hatte. Der Mann stellte sich als Nathaniel Reed vor – ein Name, dem Haru sicher etwas sagen würde, würde er schon länger als ein paar Wochen in Einall leben. So war es für ihn nur einer von vielen Namen, den er jedoch mit einem warmen Lächeln begleitet von einem Nicken aufnahm. „Freut mich, Ihre Bekanntschaft zu machen, Mr. Reed“, erwiderte er höflich und seine Lippen kräuselten sich zu einem belustigten Lächeln, als Nathaniel weitererzählte und Licht ins Dunkel brachte, wie er sich denn in so eine Situation hatte bringen können. „Ah, verstehe“, brummte Haru also nachdenklich und nickte. „Ja, es geht schneller als man denkt, dass wilde Pokémon einem an den Hals wollen. Ich hoffe, Sie haben sich während des Sturzes nichts getan?“ Der Forscher ließ den Blick an der Gestalt des Mannes hinabwandern, konnte auf den ersten Blick aber keine schwerwiegenden Verletzungen erkennen – wenn man von der Verschmutzung seiner Kleidung einmal absah.

Überraschung machte sich auf dem Gesicht des Regionsprofessors sichtbar, als Nathaniel weitererzählte und er wohl eigentlich auf dem Weg zu Harus Labor gewesen war. „Oh, das dürfte dann wohl Schicksal sein“, scherzte er amüsiert und trat einen Schritt zur Seite, so dass Nathaniel neben ihm herlaufen konnte, während er den Weg zurück zum Labor einschlagen wollte. „Dann kann ich Sie ja direkt mitnehmen. Wie komme ich denn dazu, Sie als meinen Gast begrüßen zu dürfen?“ Interessiert musterte Haru das Profil des anderen, während sie nebeneinander hergingen. Rein vom Alter her wirkte er nicht wie ein frisch gebackener Trainer – zumindest nicht wie ein gängiger junger Trainer. Dass auch erwachsene Personen irgendwann später erst ihr erstes Pokémon erhalten würden, kannte Haru sehr gut. Deswegen wollte er auch keine voreiligen Schlüsse ziehen, sondern sich erstmal anhören, was Nathaniel denn zu erzählen hatte.


Haru
Haru
「hanami」
Regionsprofessor

Pokémon-Team :
Achtung geh nicht ins Gras Pokmon-icon_001mijwvAchtung geh nicht ins Gras Pokmon-icon_005orjjwAchtung geh nicht ins Gras Pokmon-icon_007l0kg0

Punkte : 725
Multiaccounts :        Sydney, Odile, Lafayette, Ori, Ace

Nach oben Nach unten




Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten