Die
neuesten Themen
» ~SuDo RPG~ [X-mas Gruß]
von Gast
Heute um 6:02 am

» Route 4 - Ruinen
von Aleia
Heute um 1:14 am

» regia Serpi
von Emerson
Gestern um 6:42 pm

» Coup de Foudre
von Gast
Gestern um 2:24 pm

» Weihnachtsmärchen in BoW
von Relaxo
Gestern um 12:01 pm

» Route 6
von Anuj
Mi Dez 04, 2019 11:48 pm

» Herausforderung #001
von Tyler
Mi Dez 04, 2019 10:29 pm

» [Beendet]Übermut tut selten gut
von Cinja
Mi Dez 04, 2019 10:13 pm

» Aufs Eis legen
von Emilia
Mi Dez 04, 2019 5:25 pm

» Rangwünsche
von Emilia
Mi Dez 04, 2019 5:17 pm

» Westlicher Ewigenwald
von Gwen
Mi Dez 04, 2019 4:58 pm

» Die OdUF
von Sina
Mi Dez 04, 2019 1:51 pm

» Konzepte vorstellen
von Sayuri
Mi Dez 04, 2019 1:45 pm

» Trend Street
von Zeena
Mi Dez 04, 2019 1:08 am

» Eine redlich falsche Entscheidung
von Fionn
Mi Dez 04, 2019 12:09 am

» Weihnachtsfeier der RPV
von Armstrong
Mi Dez 04, 2019 12:01 am

» Einkaufsviertel
von Tallulah
Di Dez 03, 2019 11:30 pm

» Postpartnersuche
von Cain
Di Dez 03, 2019 11:24 pm

» Allerlei News
von Yoshi
Di Dez 03, 2019 6:32 pm

» Bar "Drunken Swanna"
von Lawrence
Di Dez 03, 2019 10:26 am

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 20.11.2019 | Mix-News
Hiermit führen wir die Mini-Plots ein!

✗ 10.11.2019 | News vor Galar
Diese News berichtet über einen frei gewordenen Ultrabesuch-Posten und hauptsächlich QoL Änderungen.

✗ 14.10.2019 | Gemischte News
Diverse News zu unserer aufs Eis legen Farbe, Pokékleinanzeigen und der Reisen-Mechanik. Hier könnt ihr mehr darüber erfahren.

✗ 02.09.2019 | Noch mehr Teamzuwachs
Sayuri ist nun spontan auch noch mit dabei! Näheres dazu hier.

✗ 01.09.2019 | Teamzuwachs
Amelia und Jim Helcon unterstützen nun neu das Team! Hier gibt's Näheres dazu.

✗ 22.08.2019 | Diverses
Handhabungen wurden ergänzt, Achievements angepasst und eine Mod-Suche wurde gestartet, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 11.08.2019 | Teamänderung
Es gab eine Veränderung des Forenteams. Odile ist aus dem Team ausgetreten, weiteres dazu gibt es hier!

✗ 02.07.2019 | 4. Geburtstag!
Es ist so weit, BoW wird schon 4 Jahre alt! Um das gebührend zu feiern, gibt es hier ein Geburtstagsevent. Lasst es krachen!

✗ 26.05.2019 | Umfrage zum Umzug
Nach der Ankündigung von letzter Woche findet ihr hier nun die offizielle Abstimmung bezüglich eines Umzugs!

✗ 18.05.2019 | Zukunft des BoW
Derzeit gibt es bezüglich des Forums wichtige Dinge zu besprechen, die ihr hier nachlesen könnt. Aber keine Sorge, es ist nichts Schlimmes!

✗ 01.04.2019 | Osterevent
Mit dem Start des Aprils startet auch unser Osterevent. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und eine schöne Zeit!

✗ 19.03.2019 | Noch frischerer Wind
Braun gebrannt aus dem Urlaub zurück, schließt sich Lawrence ab heute dem Team wieder an!

✗ 19.03.2019 | Wettbewerb
Bis zum 27.03. habt ihr die Möglichkeit, euch für den Wettbewerb in Orion City anzumelden!

✗ 11.03.2019 | Letzte News & WB-Umfrage
Jetzt habt ihr die Newswelle überlebt! Die letzten großen Änderungen wurden euch hier vorgestellt und als kleine, interaktive Aufgabe gibt es dazu noch eine Umfrage zu den Wettbewerbshallen, an der ihr teilnehmen könnt!

✗ 04.03.2019 | Überdosis News
News, News, News! Wie versprochen gibt es eine große Ladung voller Neuigkeiten und Änderungen, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 01.03.2019 | Veränderungen im Forum
Zwar steht das BoW momentan einer holprigen Zeit gegenüber, doch sitzt das neue Team fleißig daran, im Hintergrund an kommenden Änderungen zu arbeiten. Was genau das heißt, könnt ihr hier nachlesen!

✗ 02.07.2018 | Bonus für RPV & Taijitu
Jeweils die nächsten 5 Bewerber für die RPV und die Taijitu erhalten in der Bewerbungsphase satte 100 Bonuspunkte, die sie zusätzlich verteilen dürfen!
RPV (5/5) | Taijitu (5/5)

✗ 02.07.2018 | BoW wird 3 Jahre alt!
Beyond our Wishes feiert nun schon seinen 3. Geburtstag; feier mit! Mehr findest du hier.

✗ 24.02.2018 | Neue Wettbewerbshallen
Wir suchen neue Wettbewerbshallen! Nun habt ihr die Möglichkeit, Ideen für neue Hallen einzusenden und eure Hallenidee im Rollenspiel zu sehen. Mehr ist hier zu lesen.

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!

Entwicklung C für 75 Punkte (bis 18.12.)

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

online

Route 2 - Seite 3 Empty Re: Route 2

Beitrag von Yoshiam Do Sep 12, 2019 9:02 pm

Inplay #88
route 2
mit jim

Uh-oh, was von seiner Seite aus als lieb gemeinte Beruhigungsmassnahme gemeint war, wurde direkt mit schwierigen Fragen gekontert. Da überfragst du mich., gab er ehrlich zu und unterdrückte den Drang, sich verlegen am Kopf zu kratzen. Er hatte nie gross den Sinn oder etwas wie Bande hinterfragt, sondern ging an die Sachen einfach so ran, wie er es für richtig empfand. Dazu gehörte zum Beispiel, dass er sein Kapuno nicht unnötig zu Kämpfen zwang oder eben ein anderes seiner Pokémon nicht im Stich liess. Ob das jetzt zu Erfolg führte oder er so ausführte, wie Jim es sich gedachte, konnte er jedoch nicht sagen. Er erkannte aber zumindest, wenn ein Trainer von seinem Pokémon nicht sehr viel hielt.
Aber es wäre schön, wenn dem so ist., entgegnete er ihm zynisch mit einem milden Lächeln. Zumindest kannte er leider auch genug starke Trainer, wo er ziemlich viel darauf wetten würde, dass sie ihr Pokémon sofort hängen liessen, wenn es nicht ausreichend Leistung zeigte. Die Pokémon Liga schrieb hier leider keine speziellen Regeln vor, wie genau man mit einem Pokémon umzugehen hatte, so lange es nicht gerade in Gesetzwidrigkeiten ausartete.

Es kam schliesslich zu Yoshis Ablenkungsmanöverversuch, um Jim genug Zeit für einen Trank-Einsatz zu verschaffen. Yoshi hoffte bloss, Emily würde ihm das Gefangenwerden dann nicht allzu übel nehmen. Wahrscheinlich begriff sie weniger den Sinn hinter einer solchen Aktion und würde ihrem Trainer dann wohl (noch) weniger vertrauen.
Yoshi selber konnte nun auch nicht mehr viel ausrichten und wartete geduldig Jims Heilvorgang ab. Das gegnerische Bauz rappelte sich sehr schwerfällig wieder auf, während das Onix keine Anstalten machte, Emily da bald wieder loszulassen. Yoshi, der während Kämpfen kein Mann grossen Zuspruchs oder Worte war, beschloss die Zeit dazu zu nutzen, die unausgesprochene Attacke zumindest zu identifizieren und las in seinem Pokédex Informationen zu Onix durch. Emilys Schreie bringen ihm zwar etwas Unbehagen, aber wirklich viel konnte er da nicht ausrichten.
Blattwerk!, befahl er ihr schon einmal, damit sie wusste, was sie zu tun hatte, wenn sie da irgendwie rauskam. Der Gegner schien davon zwar etwas verunsichert, Emilys schien sich aber in dem Klammergriff nur noch heftiger zu bewegen. Ob sie jetzt sauer über das Kommando war oder sich schlichtweg so zu befreien gedachte, konnte Yoshi nicht wirklich ausmachen.
Es waren dann auch Jims Worte, die ihn davon abhielten, sich die unschöne Szene noch länger anzusehen. Jim schien selbst in dieser Situation noch etwas Positives darin erkennen zu können.
Na dann viel Erfolg., kommentierte er schliesslich mit den Händen in den Hosensäcken, als Jim einen Befreiungsruckzuckhieb auf Onix befahl. Emily hingegen drehte ihren Kopf - Bauz schienen wahnsinnig gut im Kopfdrehen zu sein - Richtung Richard und starrte ihn hoffnungsvoll an.

Da Yoshi davor seine Hausaufgaben machte, wusste er, dass das Onix den Klammergriff aufgeben müsste, wenn es Richard attackieren möchte. Also galt seine Aufmerksamkeit dem anderen angeschlagenen Bauz, welches auch sogleich das Rasierblatt-Kommando erhielt. Es hatte sich wieder auf die Beine aufgerappelt und schien zumindest noch in der Lage, den Angriff Richtung alle drei anderen Pokémon auszuführen.

Der Onix-Trainer war davon weniger begeistert und meckerte dieses Mal den Bauz-Trainer an, was das denn sollte. Das gegnerische Bauz wirkte bei der Vorbereitung auch abgelenkt und unsicher, entschloss sich dann aber dazu, die messerscharfen Blätter doch in die Meute hineinzuwerfen.


Zuletzt von Yoshi am Do Sep 26, 2019 3:47 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

__________________________


Yoshi
Yoshi
Blumenverkäufer
Top Vier

Pokémon-Team :
Route 2 - Seite 3 261Route 2 - Seite 3 198 Route 2 - Seite 3 633Route 2 - Seite 3 Pok%C3%A9mon-Icon_799Route 2 - Seite 3 Pok%C3%A9mon-Icon_722 Route 2 - Seite 3 Pok%C3%A9mon-Icon_506_SW

Event:
Route 2 - Seite 3 Pok%C3%A9mon-Icon_782

Schwarze Stadt:
Route 2 - Seite 3 Pok%C3%A9mon-Icon_359m1Route 2 - Seite 3 Pok%C3%A9mon-Icon_491_DPPT Route 2 - Seite 3 Pok%C3%A9mon-Icon_442_DPPT Route 2 - Seite 3 Aefeffccpuqc1

Punkte : 105
Multiaccounts : Arima, Kai, Hanspeter, Zarya und Zeno

Nach oben Nach unten




Route 2 - Seite 3 Empty Re: Route 2

Beitrag von Jim Helconam Do Sep 26, 2019 3:44 pm

Hm. Er scheint darüber auch nicht wirklich eine treffende Antwort zu finden. Na gut, wer ist er denn, dass er alles wissen könnte? "Ist schon gut.", antworte ich und lächle dann. "Diese Frage sollte ich wohl eher jemanden von der Liga, am Besten jemanden von den Top Vier, oder den Champ fragen, wenn ich mal jemanden von denen über dem Weg laufe. Das sind ja die stärksten Trainer Einalls, die viel Erfahrung mit sowas haben. Nichts für ungut." Ich hoffe, ich habe ihn jetzt in seiner Mentorenrolle nicht gekränkt, denn eigentlich bin ich froh darüber, dass er sich die Zeit nimmt, mich den ersten Weg als Trainer zu begleiten und zu unterstützen.
Ich weiß auch nicht so recht, was ich mir jetzt bei dieser sehr philosophischen Frage gedacht habe. Aber ein Pokémon, das krampfhaft und zu streng trainiert wird kann doch schwere, langandauernde ... Ich sollte aufhören, darüber nachzudenken. Ich mach das schon!

Nach Beendigung meines Heilvorganges, lehnt sich der Trainer des Bauz´ zurück und lässt mich machen. Schon etwas abweisend seinem Pokémon gegenüber. Für mich sähe das aus, wie: Sieh zu, wie du da raus kommst. Im Endeffekt kann ich ihm da nichts vorwerfen, als Trainer kann er nicht eingreifen, aber er könnte zumindest seinem Pokémon symbolisieren, dass man noch da ist, um mit ihm zu kämpfen! Vor allem einem firsch gefangenem Pokémon. Wobei Emely eher auf Richard´s Versuch fokussiert ist, sie zu befreien. Ich weiß, dass das etwas lächerlich wirkt, Ruckzuckhieb gegen ein Onix einzusetzen, aber es trifft nun mal als einzige Angriffsattacke.

Dass der gegnerische Bauztrainer die Attacke Rasierblatt befehlt, kommt mir da grade sehr zu gute. Pflanzenattacken haben wenig Wirkung auf Elektro, als auch Pflanze-Flug. Also dürfte sein Bauz das grade mal jucken und mein Elezeba kratzen, während es dem Onix weh tun dürfte. Ich warte mit meinen nächsten Kommando, bis das Bauz auch wirklich angreift und nicht mehr unterbrochen werden kann: "Richard! Bleib stehen!", kommandiere ich und es schaut sich hektisch um, während es ausläuft und zum Stehen kommt. Zum Ausweichen ist es leider zu spät. Das hälst du durch!, denke ich und sehe, wie die Attacke alle drei Pokémon angreift.
Richard schüttelt sich vor Schmerz den Kopf, steht jedoch noch, während das Onix brüllt, jedoch noch das Bauz festhält.
"Und jetzt volle Kanne, Ruckzuckhieb!"
Der Onix-Trainer scheint sowieso durch eine kleine Diskussion mit seinem Teampartner abgelenkt zu sein. Ich frage mich, ob wir warten sollen, bis sie fertig sind, aber andererseits leidet Emely die Zeit lang. Sie kann nicht warten!
Richard läuft erneut an und setzt Ruckzuckhieb an die Stelle ein, wo Emely festgehalten wird.
Das reicht wohl dem Trainer, der Onix in rage befehlt, einfach anzugreifen. Darauffolgend lässt es Emely los, welche rausfliegt und bei aller Kraft, die ihr noch bleibt, Blattwerk gegen das Onix einsetzt. Onix hat eine dolle, große Verteidigung, aber anscheinend keine große Spezialverteidigung. Bevor ich den letzten Schritt mache, wende ich mich nochmal an meinen Partner. "Meinst du, das Onix ist soweit besiegt? Wenn ja, meinst du, dass Emely das Bauz noch besiegen will, oder soll ich jetzt Schockwelle einsetzen?"
Ich frage ihn, bevor ich es tue, da Schockwelle auch sein Bauz treffen würde.
Und ich weiß, dass mir das Emely nie verziehen würde, wenn ich ihr den Ruhm wegnehmen würde und nebenher noch eine in´s Geischt klatschen würde.
Jim Helcon
Jim Helcon
Trainer

Pokémon-Team : Serpifeu "Angus" ; Elezeba
Trainerpass

Punkte : 2025

Nach oben Nach unten




online

Route 2 - Seite 3 Empty Re: Route 2

Beitrag von Yoshiam Di Nov 05, 2019 6:06 pm

Inplay #88
route 2
mit jim

Autsch. Wow. Er hätte nicht wirklich damit gerechnet, dass er noch ein klein wenig Stolz als Trainer besass und es ihm nicht 100% egal war, wie andere ihn einschätzten. Vielleicht hatte er sich aber auch einfach nur verändert und wurde weniger gleichgültig. Ob das nun positiv oder negativ war, wagte der Schwarzhaarige in jenem Moment nicht zu beurteilen.
Aber Jim traf mit seiner Aussage dermassen ins Schwarze, dass es Yoshi zwar hasste, sich das selbst einzugestehen, aber es ihn doch leicht wurmte. Es war nämlich eine Lüge, würde er behaupten, dass er mit neuen Pokémon so schnell warm wurde wie Jim, was wiederum wahrscheinlich bedeutete, dass er mit seiner Aussage nicht ganz falschlag. Er unterdrückte ein Seufzen und betrachtete eine gefühlte Weile stumm den Grünhaarigen.
Du solltest wirklich weniger andächtig von starken Trainern denken., kommentierte er schliesslich gefasst und liess seinen Blick wieder auf das Kampffeld zurückschweifen, um sich auf den Kampf an sich zu konzentrieren. Jims Weltbild konnte er auch noch ein anderes Mal komplett zerstören. In Yoshis Augen war jenes von Jim eventuell zu simpel? Immerhin hatte jeder Trainer seine eigenen Prinzipien und zumindest einige starke, die Yoshi kannte, teilten nicht jene von Jim.

Weiterhin stumm beobachtete er anschliessend das Kampfgeschehen, bei dem Jim sein Pokémon zum Anhalten anriet. Yoshi konnte zwar den Gedankengang nicht komplett nachvollziehen, beziehungsweise war er sich nicht sicher, was Jims Grund dahinter war, aber das Elezeba hatte auch keinen Nutzen davon, einen Ruckzuckhieb durchzubringen und dafür mehr von dem Rasierblatt einzustecken.
Tatsächlich schien er eher auf den passenden Moment gewartet zu haben, damit der Ruckzuckhieb wirkungsvoller sein würde.
Als Emily schliesslich ihr Blattwerk auf das Onix richtete, vernahm der Schwarzhaarige Jims Worte an seiner Seite.
Was...? Nein., benötigte er etwas, um Jims Worte zu verarbeiten, mit anderen während Kämpfen reden war er wahrlich nicht gewohnt. Das war etwas, das er eventuell mehr üben sollte...
Emily, komm zurück!, wies er sein Bauz an, dass sie in Reichweite des Pokéball-Strahls gehen würde, weil sie seiner Meinung nach nun wirklich genug für den ersten Kampf eingesteckt hatte. Er wollte nicht, dass sie sich bei diesen eher gewaltvolleren Gegnern noch unnötig verletzte und wahrscheinlich konnte sie ohnehin nicht mehr viel ab, ehe sie zu Boden gehen würde. Sie tat mehr als genug für ihren ersten Kampf mit ihm und das ohne Training!

Das Bauz hingegen war da deutlich anderer Meinung, so kam es ihr quasi einer Ehrverletzung gleich, dass sie jetzt zurückrudern sollte. Sie plusterte sich auf, gab einen "Bau!" Protestschrei von sich, erklärte Yoshi gerade zu ihrem Staatsfeind Nr.1, ehe sie sich eingeschnappt mit weiss leuchtendem Schnabel auf das ebenfalls erschöpfte andere Bauz stürzte.
Es wurde gerade deutlich schwerer für Yoshi, nicht entnervt zu seufzen. Er atmete etwas kräftiger ein, ehe er sich beschloss, da nicht hinzusehen, als der Onix-Trainer seinem Pokémon auch noch ausgerechnet Eisenschweif befahl.
Blattwerk setzt Onix nur mässig zu, aber das Rasierblatt hat gesessen., versuchte der Schwarzhaarige pragmatisch zu handeln, da er beim Ungehorsam seines Bauz' momentan nicht viel ausrichten konnte.

"Was soll das?! Du Vollpfosten", beschwerte sich der Bauz Trainer, dessen in Schockstarre verbliebenes Pokémon gerade einen Schnabel gefressen hatte und sich nun zusammen mit Emily unter einem harten Onix-Schweif wiederfinden würde.
"So weit käme es noch, dass mein Onix als erstes besiegt wird!", gab der Onix-Trainer seine Absichten  und falschen Stolz preis.
Yoshi hingegen versuchte mit besorgter Miene nach dem unschön klingenden Schlag von der Seite zu betrachten, ob die beiden Pflanzenpokémon nicht gerade zu Pfannkuchen produziert wurden.
"Bauz, du unfähiges Vieh! Steh' gefälligst auf!"
Yoshi konnte ausmachen, wie Emily angesichts dieser Worte sich kurz regte, dann jedoch regungslos am Boden gemeinsam mit dem andersfarbenen Bauz liegen blieb. Das Onix brach jedoch nach dieser starken Attacke erschöpft zusammen. ...ausgerechnet auf den beiden Vögeln. Abby, das Yorkleff stellte sich vor das Fiffyen, damit es hier nicht mehr zusehen würde.

Mit fixiertem Blick auf den Onix-Trainer trat er zähneknirschend näher an das Szenario heran, vorbei an dem wackeren Elezeba, das sich wahrscheinlich seinen ersten Kampf auch anders ausgemalt hatte.
Er schenkte ihm einen verstohlenen Blick von der Seite und lächelte leicht. Danke, dass du Emily da rausgeholt hast.

Vor dem Pokémon-Berg angekommen, kam er schliesslich zu halten. Dein Onix. Ruf es bitte zurück., sprach er das Offensichtliche aus, damit er endlich an sein Pokémon rankommen konnte.
Der Trainer tat nach kurzem Zögern wie ihm geheissen, sodass Yoshi sein Bauz endlich hochheben und inspizieren konnte. Emily wirkte ziemlich mitgenommen, komplett KO und der eine Flügel sah ziemlich verletzt aus. Das war aber nichts im Gegensatz zu dem Bild, das das andere viel mehr verletzte Bauz abgab, es würde definitiv baldmöglichst ein Pokémon Center benötigen.
Yoshi schenkte ihm kurz einen bedauernswerten Blick, ehe er sich von dem Bild abwandte, paar Schritte zurück zum Elezeba schritt und dann wieder mit dem Rücken zu den sonderbaren Leitern stehen blieb.
Wir sollten den Kampf abbrechen und dein Bauz in ein Pokémon Center bringen. Danach schritt er wieder zurück zu seinem Platz, Emily immer noch in seinen Armen. Du bist tapfer., streichelte er Emily und rief sie schliesslich zurück.
"Nichts da. Ihr habt euch angemeldet, das wird jetzt durchgezogen!", kam es ausgerechnet von dem Bauz-Trainer, der sein Pokémon sorglos zurückrief.
"Ihr habt beide noch keine Orden, oder? Haben eure Pokémon noch nie richtig was eingesteckt?", legte dann auch der Onix-Trainer mit den Fragen los, in seinen Händen bereits der nächste Pokéball und Pokémon, das er wohl auf sie loslassen wollte.
Yoshi blickte etwas ratlos zu Jim. Was nun? Seine Lust, diese beiden als Kampfpartner seines Kramurx zu benutzen, ist deutlich gesunken, dafür wirkten sie ihm einfach viel zu wenig seriös.
"Hey, wir haben euch was gefragt!", beschwerte sich schon wieder einer der beiden. So hartnäckig wie sie zofften, schienen sie wohl auch hier zu bleiben und nicht locker zu lassen.
Alles Wichtige steht im Trainerpass., fasste sich Yoshi möglichst kurz und überlegte, wen er anstelle von Kuki, dem Kramurx wählen würde, damit sie hier rauskonnten, bevor auch noch ein Pokémon von Jim stärker verletzt werden würde.
"Der Trainerpass... Wo hast du den eigentlich gekauft?", kam es hämisch von dem Bauz-Trainer und Yoshi beschloss, darauf nichts zu erwidern.
Zum Glück schien ihre Aufmerksamkeit ohnehin wieder auf Jim zu liegen. "Willst du deine Reise nicht lieber ohne dieses Elezeba fortfahren?"

__________________________


Yoshi
Yoshi
Blumenverkäufer
Top Vier

Pokémon-Team :
Route 2 - Seite 3 261Route 2 - Seite 3 198 Route 2 - Seite 3 633Route 2 - Seite 3 Pok%C3%A9mon-Icon_799Route 2 - Seite 3 Pok%C3%A9mon-Icon_722 Route 2 - Seite 3 Pok%C3%A9mon-Icon_506_SW

Event:
Route 2 - Seite 3 Pok%C3%A9mon-Icon_782

Schwarze Stadt:
Route 2 - Seite 3 Pok%C3%A9mon-Icon_359m1Route 2 - Seite 3 Pok%C3%A9mon-Icon_491_DPPT Route 2 - Seite 3 Pok%C3%A9mon-Icon_442_DPPT Route 2 - Seite 3 Aefeffccpuqc1

Punkte : 105
Multiaccounts : Arima, Kai, Hanspeter, Zarya und Zeno

Nach oben Nach unten




Route 2 - Seite 3 Empty Re: Route 2

Beitrag von Jim Helconam Mi Nov 20, 2019 4:26 pm

"Du solltest wirklich weniger andächtig von starken Trainern denken.", sagt er. Ich bin mir zwar nicht wirklich so recht im Klaren darüber, was er mir damit jetzt sagen will, aber es klingt, als überschätze ich seiner erfahrener Meinung nach die hohe Meinung von solchen Trainern, wie die obersten Tiere der Liga, oder unterschätze die, der anderen Trainer, welche in der ganzen Region auftauchen. Wie dem auch sei, es kommt eigentlich auf das  exakt Selbe hinaus. Ich kann mir aber auf der anderen Seite auch vorstellen, dass ihn diese Aussage wohl etwas getroffen hat, wie man nach seinem Gesicht Urteilen könnte. Ich hoffe nur, es sieht das jetzt nicht als bloßfärtige Kritik an seiner Art der Mentorik, die er für mich netterweise bereit hält und zur Verfügung stellt. Vielleicht ist er ja mal ein Trainer gewesen, der auch gerne ein Top-4, oder Champ geworden wäre. Ich hoffe mal nicht, sonst würde das ja bedeuten, dass er diese Ränge verachtet, weil er selbst versagt hat. Jedenfalls scheint er eine Meinung eines Top-Trainers nicht so recht auf die goldene Wage zu legen, wie ich es tue.
Ich würde natürlich jetzt nicht sagen, dass alle anderen Trainer überhaupt keine Ahnung haben. Es wäre halt nur, meines Erachtens die Beste Anlaufstelle, sich auf Praxiserfahrung zu beziehen. Wenn man sie denn jemals zu Gesicht bekommt.
Ich antworte auf seine Aussage nicht weiter, da ich keine falschen Antworten geben möchte, was uns vom Kampfgeschehen weiter ableken kann. Auch bin ich recht froh darüber, denn  der Weg dieses Gespräches scheont mir in eine sehr philosophische Richtung abzuhauen und ich bin jetzt nicht der Fan von langen Konversationen über Gott und die Welt.

Meide Idee mit der Schockwelle scheitert genau an der Stelle, an der eine kleine Auseinandersetzung zwischen einem Trainer und seinem erst kürzlich gefangenem, sturrem Pokémon darauf hinausläuft, dass der bösartige Trainer es nicht mal im Traum wagen sollte, das arrangierte und noch vollstens fitte Bauz mitten in seinem Rausch des Kampfes wegen bemutterten Fürsorge zurückzurufen. Er versucht es, in seinen Ball zurück zu rufen, um ihm unnötigen Schaden zu ersparen, doch ist dessen Pokémon dafür nicht in der nötigen Reichweite.
In dem Moment, in dem das Bauz dann jedoch auch noch ohne Anweisungen das andere Bauz mir Schnabel attackiert, das Onix an dessen Seite zum Gegenangriff rückt und der Trainer des angreifenden Bauzes währenddessen schon nicht mehr hinsieht, ist mir etwas klar, dass ihre Kommunikation eine höhere Priorität hat, als der Kampf und dass Bauz, nachdem es beleidigt ist, überhaupt nicht mehr auf seinen Trainer hört.
Hoffentlich vergisst es nicht, wer noch auf seiner Seite steht. Damit meine ich natürlich mein eigenes Pokémon, welches es in seiner Rage komplett übersehen könnte. Ich kann nicht garentieren, dass Richard sich nicht wehren wird, würde es, egal von welchem Bauz angegriffen. Ich habe ihn ja erst gester gefangen, daher kann ich ihn noch nicht so gut einschätzen, auch, wenn er sich bisher als recht kooperativ und gehorsam herausstellt. Aber bislang hat ja auch alles funktioniert und es nicht nichts wildes passiert, das ihn aus seinem Gleichgewicht hätte gebracht.
Allgemein wird dieser Kampf grade so dermaßen kaotisch, dass ich schon keine Kommandos mehr gebe und Richard lieber da raus halte und abwarte, schaue was passiert und was sich ergibt. Gleichzeitig sollte ich aber auch das Bauz im Auge behalten und eingreifen, sollte es etwas Hilfe gebrauchen können, wie auch immer ich es mit menen Möglichkeiten tun könnte.
Der Kampf scheint sich nämlich grade wohl zu einem Free For All zu entwickeln. Eine Art Battle Royale, wenn ich mich nicht recht entsinne, wie man das nennt. Wenn jeder gegen ausnahmslos jeden ohne Rücksicht auf Verluste kämpft.
Der Onix-Trainer lekt nämlich die Attacke anscheinend absichtlich auf beide Bauze, um das eine los zu werden und nicht als erstes auf seiner Seite besiegt zu werden. Was eine Schande, aber genau das habe ich ja gemeint, als ich meinte, dass hier jetzt jeder gegen jeden kämpft. Und das in einem eigentlich Zwei gegen Zwei Kampf, indem man einen Partner auf seiner Seite hat.
Also, egal, was ich vorhin zu praxisbezogenen Trainern, wie die Top4 auch immer gesagt habe, diese hier sind grade prompt in die unterste Schublade von mir gekommen, nachdem der eine seinen Stolz vor dem Wohl seines Partners vorzieht.
Ich schaue mir das Event auf dem Kampfplatz ganz stillschwiegend an und sehe zu, wie sich die anderen grade selbst fertig machen. Das vor allem mitunter auch schon auf mentaler Ebene. Der eine meckert den einen an und der andere will auch von sich aus nicht aufgeben. Und ich war schon in Sorge darüber, dass ich mit meinem Partner hier in ein viel zu langes, philosophisches Gespräch kommen würde.
Dann letzendlich bricht auch das Onix zusammen, nachdem es seinen Eisenschweif eingesetzt hat, da es diese Attacke wohl selbst den Rest gegeben hat und Richard schaut grade mit zugeknoffenen Augen weg, damit ihm kein Staub in die Augen kommt.
Beide Bauz´ besiegt und ein Onix oben drauf. Das sieht sehr schmerzhaft aus, dass selbst die Pokémon von meinem schwarzhaarigen Partner sich die Sicht nehmen, um das Elend nicht mit anzusehen zu müssen. Selbst Richard steht nur fassungslos auf seinen wackligen Beinen da.
Mein Teampartner ist der Erste, der etwas macht, indem er langsam, mit entschlossener Mine und fixiertem Blick auf einen der beiden Trainer Schritt für Schritt zugeht, sodass er schon fast bedrohlich wirkt, würde er mit der selben Art auf mich zugehen. Seine Schritte hallen in das Schweigen des Raumes wieder und durchbrechen die Stille.
Er macht einen kurzen Halt bei Richard und sagt irgendwas zu ihm, worauf Richard sich hinsetzt und durchschnauft. Das war wohl grade das Signal dafür für ihn, dass der Kampf jetzt zu Ende war. Er scheint beim Schnaufen dem Jungen auch etwas zuzunicken.

Als nächstes geht der Typ derartig seriös weiter, wie ich ihn noch nie erlebt habe und bittet, wobei der Ton seiner Stimme eher eine Aufforderung darstellt, sein Onix zurückzuziehen, was dieser auch ohne zu zögern oder mit irgendwelchen Worten sofort macht, indem er es einfach mit dem Pokéball zurückruft.
Währenddessen gehe ich dabei langsam auch auf das Kampffeld, um nach Richard zu schauen, wie er es für sein Bauz macht. Ihm scheint nichts zu fehlen. Er hat etwas Auslauf bekommen und hat ja auch einen harten Kampf gehabt.
Er nimmt sein Bauz, begutachtet es, kommt zu uns zurück und beschließt, den Kampf zu beenden, ohne dabei den Gegner mit einem Blicke zu würdigen. Er tut dabei auch etwas, was ich weniger von ihm erwartet hätte: Er lobt sein Bauz für diesen Kampf. Zugegeben, es hat nicht so ganz zwischen ihnen funktioniert, aber immerhin hat es ja doch ganz gut gekämpft, auch, wenn es viel auf eigene... Faust? Flügel? Gemacht hat.
Das haben die beiden Testarenaleiter wohl nicht gern gehört und beschimpfen uns plötzlich als nächstes und verlangen allen Ernstes, dass wir diesen Kampf weiter führen. Was für schlechte Verlierer, wie es scheint.
Mein Teampartner schaut mich dabei jetzt etwas ratlos an.
Ich teile seinen Gedankengang. Als hätten wir es nötig, darauf zu antworten, oder den Kampf noch sinnlos weiter zu führen, als er eigentlich hätte gehen sollen.
Und vor allem, wozu sollte das alles denn noch weiter führen? Zu einem weiterem Kampf? Es ist ja nicht so, als wenn wir nicht noch kampffähige Pokémon hätten, noch dass ich einen Kampf scheuen würde.
Was mich eher zurückhält ist einfach das Niveau, das uns hier gegeben wird, und das abgesehen davon, dass ich nach dem Kampf wohl mehr Schimpfwörter gehört haben werde, als ich innerhalb eines Monats tun würde.
Aber auch die Uneinigkeit dieser beiden Trainer ist es, die mich stört. Sie greifen sich selbst an und wettstreiten darum, wer wohl am längsten ein kampffähiges Pokémon hat. Es ist ja schon schlimm genug, dass sie schon knapp gegen zwei untrainierte und frisch gefangene Pokémon verloren haben, obwohl ich quasi kaum angreifen konnte und sie richtig gute Typenvorteile hatten. Sicher würde mir der nächste Kampf mit Angus viel leichter fallen, aber ich muss ja auch an mein Pokémon denken. Er würde mich fragen, weshalb ich ihn in solch einen peinlichen Kampf schicken würde. Bei Richard weiß ich ja noch nicht ganz, wie er tickt, aber Angus hasst es, einen Gegner vor sich zu haben, der ihm nicht gut genug ist. Das vor allem auf mentaler Ebene. Er hasst Möchtegerne wie diese Typen da vor uns und verliert schnell die Lust auf solche Kämpfe.
Aber mal ganz im Ernst, was soll diese Frage dieser Leute? Ob wir noch nie was eingesteckt haben? Ich habe ganz offensichtlich keine Orden, sonst wäre ich doch nicht in solch ein Gebäude gegangen. Und wenn ich schon auf einer Reise keine Orden habe, dann werde ich wohl auch kaum große Kämpfe hinter mir haben. Diese Frage will sich mir nicht ganz so erschließen, weshalb ich auch überhaupt nichts sage.
Leider macht es ganz den Anschein, als wollen sie nicht wirklich nachlassen und betonen nochmal, dass sie uns etwas gefragt haben, ganz gleich, ob es nun albern ist, oder nicht.
Mein schwarzhaariger Partner entgegnet dieser Frage mit solch einem Stil, wie ich ihn nicht hätte aufbringen können. Und das noch so kurz und nichtssagend, dass alles wichtige im Trainerpass stände.
Wie zu erwarten, reicht ihnen das natürlich nicht und sie wollen ihre Ehre noch weiter in den Schmutz ziehen und fragen ihn tatsächlich, wo er seinen Trainerpass gekauft hat, als würde er durch illegales Handeln seinen Weg durch das Leben bahnen und seine Erfolge mit schmutzigen Käufen ergattern.
Bei dieser Frage platzt mir glatt der Kragen, aber ich weiß, dass, wenn ich irgendwie versuchen würde, meinen Freund zu verteidigen, ich es nicht auf die selbe, lässige und ruhige Art tun könnte, und wohl vollstens in ihre Provokation hineinfallen würde. Er hat Recht; Sie sind es nicht wert, dass man auf eine solche dämliche Frage wirklich verpflichtet ist, zu antworten.

Aber die nächste Aussage von ihnen, die sogar wirklich an mich ging, schlägt meinem Groll den Boden im Faß auf, oder wie man dazu sagt!
"Willst du deine Reise nicht lieber ohne dieses Elezeba fortfahren?", fragt einer.
Ohne zuerst aufzuschauen, verarbeite ich diese Aussage und gehe sicher, dass ich mich nicht doch verhört habe. Hat er nicht sowas gesagt wie: "Das ist ein gutes Elezeba."?
"Wie bitte?", frage ich sicherhaltshalber nochmal nach und kraule währenddessen langsam Richard hinterm Ohr.
"Na, dieses Elezeba... es scheint nicht wirklich für echte Kämpfe geeignet zu sein. Du kannst von Glück reden, dass wir grade noch nett mit euch umgegangen sind."
Nein, ich habe mich wirklich nicht verhört. Diese Typen fragen mich, ob ich mich von meinem Pokémon trennen will. Ich richte mich auf und sehe einen der Typen an, der mir das gesagt hat.

"Ich verzichte.", antworte ich: "Darauf, mich von einem meiner Pokémon zu trennen, oder gar auf solche absurden Vorschläge einzugehen." Ich muss sagen, ich fühle mich etwas schlecht, vor älteren Leuten so respektlos rüber zu kommen, aber die scheinen mir tatsächlich nicht mehr alle Tassen im Schrank zu haben. Sein schiefes grinst verwirrt sich etwas. "Ich fange mir keine Pokémon, weil ich glaube, dass sie mit ihrer alleinigen Stärke es dazu schaffen, mir alle Siege einzuschenken. Ich fange mir meine Pokémon, weil ich das gute Gefühl habe, dass wir zusammen passen. Dass wir gut miteinander arbeiten können und im Kampfgeschehen gut miteinander harmonieren und uns aufeinander verlassen können. Da interessiert es mich überhaupt nicht, ob meine Pokémon nun einen Typennachteil haben, oder keine Attacken einsetzen können." Ich schaue kurz zu meinem Partner. "Oder dass wir mal mit anderen zusammenarbeiten müssen, um einen Kampf zu gewinnen." Ich wende mich wieder ihnen zu: "Ich verlange nicht, dass sie die Stärksten sind, wie gesagt, aber ich verlasse mich auf sie und darauf kommt es mir als erstes drauf an, wenn ich mit einem Pokémon kämpfe. Da kann mir ein noch so starkes Elezeba über den Weg laufen. Wenn ich wegen meinen Pokémon meine Reise verlieren sollte, dann sei es so, aber ich weiß, dass ich mir darüber keine Sorgen zu machen brauche." Ich wende mich etwas von ihnen ab. "Wenn sie uns jetzt entschuldigen, wir sorgen uns jetzt um unsere Pokémon. Und Ihnen rate ich, das auch zu tun."
Jim Helcon
Jim Helcon
Trainer

Pokémon-Team : Serpifeu "Angus" ; Elezeba
Trainerpass

Punkte : 2025

Nach oben Nach unten




Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten