Die
neuesten Themen
» [Feuer] Explosive Festrettung
von Niall
Gestern um 2:22 pm

» Elternwerden für Arme
von Ileva
Gestern um 2:09 pm

» Herzliche Einladung zur 2. Großen Versammlung
von Gast
Gestern um 12:23 pm

» [Fee] Gierige Mäulchen
von Aprilynne
Mi Apr 17, 2019 5:43 pm

» Traumbrache
von Hector
Mi Apr 17, 2019 5:29 pm

» Eine wässrige Angelegnheit
von Jim Helcon
Mi Apr 17, 2019 2:18 pm

» Name ist leider nicht Programm
von Atlas
Mi Apr 17, 2019 7:34 am

» Stratos Street
von Frank
Mi Apr 17, 2019 6:27 am

» Drachenzähmen schwer gemacht
von Atlas
Di Apr 16, 2019 1:40 pm

» Sicher, dass es gut genug aussieht?
von Emilia
Di Apr 16, 2019 10:08 am

» Reservierungen
von Emilia
Di Apr 16, 2019 8:05 am

» Straßen von Stratos City
von Hannah
Mo Apr 15, 2019 6:44 pm

» Postpartnersuche
von Olivia
Mo Apr 15, 2019 5:31 pm

» Herausforderung #007
von Aprilynne
Mo Apr 15, 2019 1:41 pm

» Abwesenheitsliste
von Yoshi
Mo Apr 15, 2019 1:33 am

» Ultrabesuch-Charakter Umfrage
von Relaxo
So Apr 14, 2019 10:45 pm

» [Eis] Wenn Geld aus Sand und Hitze Eis macht...
von Aprilynne
So Apr 14, 2019 7:17 pm

» Außenbereich
von Olivia
So Apr 14, 2019 5:10 pm

» Toxische Begegnung
von Tallulah
So Apr 14, 2019 2:09 pm

» Faule Ostereier zum mitnehmen, bitte!
von Tallulah
So Apr 14, 2019 2:08 pm

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

✗ 01.04.2019 | Osterevent
Mit dem Start des Aprils startet auch unser Osterevent. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und eine schöne Zeit!

✗ 19.03.2019 | Noch frischerer Wind
Braun gebrannt aus dem Urlaub zurück, schließt sich Lawrence ab heute dem Team wieder an!

✗ 19.03.2019 | Wettbewerb
Bis zum 27.03. habt ihr die Möglichkeit, euch für den Wettbewerb in Orion City anzumelden!

✗ 11.03.2019 | Letzte News & WB-Umfrage
Jetzt habt ihr die Newswelle überlebt! Die letzten großen Änderungen wurden euch hier vorgestellt und als kleine, interaktive Aufgabe gibt es dazu noch eine Umfrage zu den Wettbewerbshallen, an der ihr teilnehmen könnt!

✗ 04.03.2019 | Überdosis News
News, News, News! Wie versprochen gibt es eine große Ladung voller Neuigkeiten und Änderungen, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 01.03.2019 | Veränderungen im Forum
Zwar steht das BoW momentan einer holprigen Zeit gegenüber, doch sitzt das neue Team fleißig daran, im Hintergrund an kommenden Änderungen zu arbeiten. Was genau das heißt, könnt ihr hier nachlesen!

✗ 02.07.2018 | Bonus für RPV & Taijitu
Jeweils die nächsten 5 Bewerber für die RPV und die Taijitu erhalten in der Bewerbungsphase satte 100 Bonuspunkte, die sie zusätzlich verteilen dürfen!
RPV (5/5) | Taijitu (5/5)

✗ 02.07.2018 | BoW wird 3 Jahre alt!
Beyond our Wishes feiert nun schon seinen 3. Geburtstag; feier mit! Mehr findest du hier.

✗ 24.02.2018 | Neue Wettbewerbshallen
Wir suchen neue Wettbewerbshallen! Nun habt ihr die Möglichkeit, Ideen für neue Hallen einzusenden und eure Hallenidee im Rollenspiel zu sehen. Mehr ist hier zu lesen.

✗ 30.11.2017 | Adventskalender 2017
Auch dieses Jahr dürft ihr euch wieder auf unseren Adventskalender freuen! Auch Bewerber haben etwas davon und dürfen die enthaltenen Geschenke für ihre unfertigen Steckbriefe verwenden.

✗ 13.08.2017 | Änderung der Wettbewerbe
Die Wettbewerbe des Forums haben bisher nicht wirklich geglänzt, weshalb ihr nun ins Spiel kommt! Habt ihr Ideen, Anregungen oder Wünsche für den Ablauf von Wettbewerben? Teilt sie uns mit uns sagt uns eure Meinung! Mehr dazu hier!

✗ 02.07.2017 | BoW feiert Zweijähriges!
Beyond Our Wishes gibt es nun schon seit zwei Jahren! Zur Feier des Tages haben wir uns ein paar schöne Dinge für euch ausgedacht, die ihr hier nachlesen könnt!

✗ 20.04.2017 | Ein alter Gegner tritt ab
Heute verabschieden wir uns leider von Shawn, der das Team aus zeitlichen Gründen verlässt, uns aber als User weiterhin beehrt! Wir bedanken uns herzlich für seine Unterstützung und die Arbeit, die er geleistet hat.

✗ 13.04.2017 | Eier hier, Eier dort!
Beyond Our Wishes wünscht euch allen frohe Ostern! Aus gegebenem Anlass haben sich 70 Eier im Forum versteckt. Ob ihr sie findet?

✗ 16.12.2016 | BoWinnliche Weihnachten!
Es weihnachtet in BoW! Bis zum 23.12.2016 habt ihr die Möglichkeit, eure Punkte zu verschenken. Die Bescherung gibt es am 24. Weitere Informationen findet ihr hier.

✗ 24.11.2016 | Adventskalender
Wie auch im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal einen Adventskalender, bei dem ihr schöne Preise gewinnen könnt. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch anzumelden!

✗ 27.10.2016 | Teamwiederaufnahme
Wie in diesem Thread darauf hingewiesen wurde, wird Nahash ab heute ihre Teamarbeit als Gründungsadministratorin wieder aufnehmen.

✗ 02.07.2016 | Happy Birthday, BoW!
Das Beyond our Wishes feiert heute seinen ersten Geburtstag.

✗ 22.06.2016 | Geburtstags-Countdown
Es ist so weit! Nicht mehr lange und Beyond Our Wishes feiert seinen ersten Geburtstag! Um die Wartezeit bis zum großen Tag etwas spannender zu gestalten, gibt es einen Geburtstags-Coundown, an dem ihr teilnehmen könnt!

✗ 29.03.2016 | Teamänderungen
Avery hat das Team verlassen, wird aber als Nanaki weiterhin im Forum aufzufinden sein. Shawn wurde daher nun zum Admin ernannt und BoW hat mit Trafalgar, Qiuyi und Saari auch noch drei neue Moderatoren erhalten! Näheres hierzu findet ihr hier.

✗ 28.03.2016 | Oster Event
Überraschung gefällig? Zieht bis zu 3 Ostereier in diesem Thread und lasst euch überraschen, was daraus schlüpfen wird!

✗ 03.03.2016 | Yoshi nur noch im Hintergrund
Wie ihr in diesem Thread entnehmen könnt, hat Yoshi praktisch alle Aufgaben abgelegt und ist nur noch für die Technik und den Style zuständig.

✗ 01.01.2016 | Glücksziehen zum Neujahr
Versuch dein Glück doch mal bei unserem Glücksziehen, eventuell ziehst du ja das ganz grosse Los...?

✗ 30.11.2015 | Adventskalender
Passend zur Adventszeit könnt ihr jeden Tag ein Türchen in unserem Adventskalender öffnen. Was sich wohl dahinter verbirgt?

✗ 23.09.2015 | Das Oktoberevent
Sie ist wieder da. Die schaurig schöne Halloweenzeit! Daher haben wir für unser Oktoberevent gleich eine ganze Zombieapokalypse für euch parat. Fressen oder noch am fliehen?

✗ 14.09.2015 | Ein neuer Gegner erscheint!
Wie ihr aus diesem Thread entnehmen könnt, wird das Team von nun an von Shawn unterstützt.

✗ 25.08.2015 | Megaentwicklungen 2.0
Die Megaentwicklungs-Umfrage geht in die zweite Runde! Dieses Mal könnt ihr bis zum 30.08.2015 voten, wie die Megaentwicklungen in Zukunft gehändelt werden sollen. Hier könnt ihr abstimmen.

✗ 12.08.2015 | Megaentwicklungen
Entscheidet bis zum 20.08.2015 mit, wie Megaentwicklungen zukünftig gehandhabt werden sollen. Hier geht's zur Umfrage!

✗ 12.08.2015 | Wettbewerbshallen-Abstimmung
Bis zum 20.08.2015 könnt ihr nun für die Hallen abstimmen, die ihr im RPG sehen wollt! Die Abstimmung findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Wettbewerbshallen
Bis zum 11.08.2015 (verlängert) könnt ihr mitwirken und uns eure Beschreibungen für Wettbewerbshallen schicken. Weiteres findet ihr hier.

✗ 16.07.2015 | Quests
Es gibt nun eine Übersicht, in der alle aktuellen Quests gelistet sind. Zudem wurde das Thema "Informationen zu Quests" erweitert.

✗ 11.07.2015 | Reservationsliste
Beim Erstellen eines Steckbriefes wird nun oberhalb des Editors eine Textbox mit Links zu den Reservationen angezeigt.

✗ 02.07.2015 | Eröffnung
Das Forum hat nun offiziell eröffnet! Ihr könnt euch anmelden und eure Steckbriefe beginnen. Sobald eure Steckbriefe angenommen sind, könnt ihr auch schon loslegen!

✗ 29.06.15 | Aufbau
Das Forum befindet sich weiterhin im Aufbau. Es fehlen noch einige Threads und Unterforen, ehe wir loslegen können!

Noch keine Ahnung, was du spielen willst?


Dann wirf doch einen Blick in unsere zahlreichen Gesuche!
Das Osterevent 2019 hat begonnen! Wir wünschen euch viel Spaß!
[2 für 1.5] Shoprabatt auf Attacken (bis 11.05.)
[+100 Punkte] für Top 4-Bewerbungen

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Route 6 - Seite 3 Empty Re: Route 6

Beitrag von Lucifer Ashburyam Di März 05, 2019 8:06 pm

Post #8 | Lucifer Ashbury und Lucy Rosebloom

Einen Trainingskampf konnte man das hier wohl nicht mehr nennen. Dafür waren ihre Pokémon seinen viel zu sehr unterlegen. Kurzzeitig schoss Lucifer sogar der Gedanke durch den Kopf, dass es wohl schon alleine mit einem seiner beiden Pokémon unmöglich für sie gewesen wäre. Dafür beschuldigen konnte man Lucifer dennoch nicht. Seine Pokémon, als auch er selbst, nahmen sich bereits zurück und versuchten sie nicht allzu sehr zu schlagen. Wenn sie im Fernsehen je auch nur einen seiner Kämpfe gesehen hatte, wusste sie bestimmt, dass dieser Kampf sonst bereits vorbei gewesen wäre. Auf der anderen Seite, war dieser Kampf bereits nahezu vorbei. Die Erschöpfung stand ihren Pokémon ins Gesicht geschrieben, während seine eigenen noch vollkommen munter waren. Die Ausdauer seines Teams hatte durch die ganzen bestrittenen Kämpfe auf Weltklasseniveau und den Trainings aber auch unglaubliche Maße erreicht. Ein Maß, das man nur sehr selten sah. Vor allem Anubis zeichnete sich durch sein besonderes Können und Ausdauer aus, welches es gerne zur Schau stellt. Eigentlich war es auch ein ganz interessanter Fakt, wenn man bedachte wir ruhig, als auch gewissenhaft es außerhalb eines Kampfes war und einen kompletten Wechsel während eines solchen machte. Natürlich schwand auch dann nicht diese Ruhe, welche das Lucario derart ausmachte, doch sie teilte sich ihren Platz, mit dem Feuer, dass in seinen Pokémon brannte.
Erstaunlicherweise, konnte sie seine, wenn auch sehr simple, Taktik durchschauen. Sie reagierte sogar nach kurzer Nachdenkzeit so darauf, dass ihre Pokémon doch nochmal die Chance hatten, etwas zu bewirken. Während das Emolga bereits Ruckzuckhieb einsetzte, setzte das Pikachu schon selbst mit dieser Attacke nach und schoss mit voller Wucht auf dieses zu, wich dabei dem Luftschnitt aus. "Koro, setze Donnerblitz ein und bringe es zu Ende.", wies er nun endgültig an. Ein weiterer Donnerblitz folgte, während es so auf es zuschoss, nur um dann erneut Ruckzuckhieb einzusetzen und das ganze mit einem Eisenschweif abzuschließen. Nun musste das Emolga direkt aus dem Ruchzuckhieb ausweichen, um nicht vom Donnerblitz getroffen zu werden, hatte aber nahezu keine Reaktionsmöglichkeit mehr für den Eisenschweif, der direkt hinterherkam.
Die Attacke des Kirlia wehrte natürlich erfolgreich den Drachenpuls seines Lucario ab, welches aber die erneute Staubwolke diesmal ausnutze, die wohl Trainerin und Pokémon die Sicht nahmen. "Anubis, erinnere dich an das Training.", erinnerte Lucifer seinen treuen Begleiter leise. Vermutlich sogar so leise, dass man es am anderen Ende des Kampffeldes gar nicht mehr hörte. Ein liebes Lächeln folgte zu seinem Pokémon, bevor er ihm entschlossen zunickte, mit seinem lässigen Gesichtsausdruck. Anubis griff somit durch die Staubwolke mit Turbotempo an, setzte kurz vorm Kirlia dann wieder Metallklaue ein, um damit - sollte das Pikachu treffen - ein Ende des Kampfes herbeizuführen.
Dafür, dass weder sie noch ihre Pokémon Kampferfahrung besaßen, war sie wirklich nicht die Schlechteste. Sie konnte immerhin auf manch eine Taktik eingehen, sie zumindest versuchen zu kontern. Aber Lucifer hatte nun genug ihres Könnens gesehen, mehr brauchte er nicht. Der ehemalige Champ verstand nun auch, was sein Lucario an den Pokémon und Trainer so faszinierend gefunden hatte. Es war Zeit, dass der Kampf ein Ende fand und sie ein Fazit ziehen konnten.

__________________________
Route 6 - Seite 3 Gfonpak
Lucifer Ashbury
Karma
Reisender

Pokémon-Team :
Anubis:

Route 6 - Seite 3 Giphy
- Aurasphäre
- Steigerungshieb
- Turbotempo
- Metallklaue
- Drachenpuls

Horus:

Route 6 - Seite 3 Giphy
- Käfergebrumm
- Feuerreigen
- Flammenwurf
- Psychokinese

Aqua:

Route 6 - Seite 3 Giphy
- Eisstrahl
- Aquawelle
- Eissplitter
- Bodyslam

Koro:

Route 6 - Seite 3 Giphy
- Donnerblitz
- Ruckzuckhieb
- Eisenschweif
- Donnerwelle

Shu:

Route 6 - Seite 3 Giphy
- Knirscher
- Steinhagel
- Drachenklaue
- Eisenschädel

Punkte : 210
Multiaccounts : Elijah Morningstar, Gladio
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Route 6 - Seite 3 Empty Re: Route 6

Beitrag von Lucyam Di März 05, 2019 8:44 pm

Post # 8 - Lucifer Ashbury & Lucy Rosebloom

Dieser Kampf war eigentlich schon zu Ende gewesen, bevor er angefangen hatte, doch die nächsten Attacken seiner Pokémon würden das Ende des Kampfes entgültig besiegeln.
Zwar hatte sie nur zwei mal Kämpfe des ehemaligen Champs gesehen, doch schon dort hatte er sich um einiges mehr Mühe geben müssen, als gegen Lucy. Abgesehen davon sahen seine Pokémon so aus, als könnten sie noch Stunden so weiter machen und schließlich hielten sie sich noch immer zurück. Lucy wollte gar nicht wissen, wie ein Kampf ausgesehen hätte, wenn sich die beiden Pokémon wirklich ins Zeug gelegt hätten.
Stella hätte es wahrscheinlich geschafft dem Donnerblitz auszuweichen, doch Pikachu ließ seine Attacke nicht einfach so ins Leere gehen und verfolgte stattdessen das Emolga mit Ruckzuckhieb, um kurz darauf Donnerblitz einzusetzen. Pikachu hätte noch mit Eisenschweif nachgesetzt, doch der Donnerblitz war genug, damit Emolga nun besiegt am Boden lag.
Azura hatte es immerhin noch geschafft den Drachenpuls von Lucario mit Säuselstimme zu kontern, aber durch das Aufeinandertreffen der beiden Attacken entstand zum zweiten mal eine Staubwolke, die dem Kirlia die Sicht auf Lucario komplett versperrte. Noch bevor Lucy ihrem zweiten Pokémon den Befehl zum Ausweichen geben konnte, schoss Lucario mit Turbotempo durch die Staubwolke und beendete den Kampf, indem es Metallklaue auf  Azura einsetzte, die dadurch ebenfalls besiegt am Boden lag.
Lucy seufzte und rief ihre beiden Pokémon wieder zurück in ihre Pokébälle. In der nächsten Stadt würde sie wohl erstmal einen Stopp im Pokémon-Center machen müssen um ihre Pokémon wieder zu heilen. Tränke hatte sie dabei, allerdings keine Beleber.
Sie schaute lächelnd auf die beiden Pokébälle und murmelte: "Danke, dass ihr euch so angestrengt habt." Es war etwas, das Lucy immer sagte, wenn sie ihre Pokémon nach einem Wettbewerb oder, was natürlich seltener vorkam, nach einem Kampf wieder zurück in ihre Bälle holte. Sie wusste nicht einmal, ob ihre Pokémon sie in den Kapseln überhaupt hören konnten, aber sie bedankte sich dennoch immer bei ihren Pokémon. Sie packte die beiden Pokébälle wieder zurück in ihre Jackentaschen und schaute wieder zurück zu dem Trainer vor ihre.
"Naja, ich hätte nicht erwartet, dass dieser Kampf anders ausgeht", meinte Lucy und, obwohl sie eine Niederlage erfahren hatte, musste sie doch irgendwie etwas lächeln, "Aber trotzdem danke, dass ich gegen dich kämpfen durfte. Ich meine, einen Kampf gegen den ehemaligen Champ erlebt man nicht alle Tage." Ihr Blick schweifte wieder zu den beiden Pokémon, die immer noch so aussahen, als könnten sie es mit weiteren Pokémon aufnehmen. Wie es dann wohl mit seinem ganzen Team aussah? Irgendwie wunderte es Lucy nicht, dass er sein Amt ungeschlagen abgelegt hatte. Ihr schien es, als wäre es fast unmöglich gegen diesen Trainer zu gewinnen. Aber Pokémonkämpfe waren sowieso nicht ihr Gebiet, vielleicht war es ja doch möglich und sie schätze das ganze einfach nur komplett falsch ein?
"Hoffentlich nehmen meine Pokémon und ich doch irgendwie Erfahrung aus diesem Training mit", fügte sie hinzu und dachte noch einmal daran, wie ihre Pokémon im Kampf gekämpft hatten. Wenn sie genauer darüber nachdachte, hatten Wettbewerbe und Kämpfe doch irgendwie zumindest etwas gemeinsam. Für beides brauchte es Taktik, Vertrauen zu seinen Pokémon und die richtigen Attacken zum richtigen Zeitpunkt.
Aber dennoch waren Wettbewerbe mehr Lucys Gebiet als Kämpfe. Dem war sie sich nun  sicherer als je zuvor.
Lucy
Pokémon-Team :
Team:

Route 6 - Seite 3 Pok%C3%A9monsprite_281_Schillernd_Bank
Azura
Route 6 - Seite 3 128px-Pok%C3%A9dexvorschaubild_037a_SoMo
Yuki
Route 6 - Seite 3 128px-Pok%C3%A9dexvorschaubild_587_SoMo
Stella

Punkte : 360
Multiaccounts : Alexa
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Route 6 - Seite 3 Empty Re: Route 6

Beitrag von Lucifer Ashburyam Di März 05, 2019 10:43 pm

Post #9 | Lucifer Ashbury und Lucy Rosebloom

Wie bereits erwartet, hatten ihre Pokémon keinerlei Chance irgendetwas zu tun. Das brauchten sie auch nicht mehr, schließlich hatten Anubis und Lucifer gesehen, was sie wollten. Alleine der Donnerblitz von Koro reichte bereits aus, um das Emolga kampfunfähig werden zu lassen, weshalb es seinen Eisenschweif abbrechen musste, um nicht noch auf das bereits besiegte Pokémon einzuprügeln. Das funktionierte aber ohne jedwede Probleme. Damit landete es elegant auf den Hinterpfoten und blickte dann zu den anderen beiden Pokémon. Auch zwischen diesen dauerte die Konfrontation nicht mehr lange. Denn noch bevor Lucy irgendetwas sagen konnte, war es bereits um das arme Kirlia geschehen. Die Metallklaue hatte es eiskalt erwischt, welches erneut ein paar Meter flog, nur um dann am Boden liegenzubleiben. Wie Lucifer's voriger Gedankengang bereits meinte, wurde dessen Ergebnis noch einmal bestätigt. Nur weil manche Pokémon eine besondere Farbe hatte, hieß das nicht, dass sie deshalb stärker waren. Lucifer hatte bereit gegen Kirlia gekämpft, die durchaus den ein oder anderen Treffer gelandet hatten, dafür aber viel mehr Training hatten. Doch um die Stärke der Pokémon selbst ging es dem Lucario gar nicht. Vielmehr wollte es wissen, wie es um das Band zwischen Trainer und seinem Team stand. Genau dieses besondere Band hatte Anubis zuvor gesehen und wollte es nun auf Herz und Nieder prüfen. Ebenso galt das für Entschlossenheit, als auch Charakter. Wie erwartet, passten die Pokémon und Trainer hervorragend zusammen - so wie es sein sollte.
Wie es um das Eispokémon stand, konnte Lucifer zwar nicht unbedingt sagen, dafür hatte es dieses einfach nicht im Kampf oder richtigen Umgang mit der Trainerin gesehen, aber dachte sich bereits, dass es so ähnlich sein musste. So lagen die beiden Kontrahenten jetzt also besiegt am Boden, wurden von ihrer Trainerin zurückgerufen. Irgendwas schien sie noch den Pokébällen zuzuflüstern, was er aber nicht verstand. Das taten so manche Trainer, hatte auch er schon, wenn sie eine harte Herausforderung vor oder hinter sich hatten. Oft hatte er solche Gesten vor oder nach einem Kampf gegen ihn gesehen. Sie drückten meist auch nochmal die Beziehung zwischen Trainer und Pokémon aus. Auch seine beiden Begleiter verfielen sofort wieder in ihre alte Haltung, begaben sich zu ihrem Trainer und blieben zu dessen Füßen stehen.

Ihre nächsten Worte sprachen genau das aus, was jeder der Anwesenden gedacht hatte. Niemand hatte von ihr erwartet, dass sie diesen Kampf gewinnt. Solch ein Denken war mehr mit Traumdenken gleichzusetzen, weil es fernab des momentan Möglichen war. Mit Absicht verlieren hätte Lucifer zwar auch können, aber in seinen Augen war so etwas eher sinnlos. Niemandem brachte es etwas, wenn man seine Niederlage selbst vortäuschte oder extra dafür nachließ, nur um jemandes Gefühle zu schonen. "Das erwarten die wenigsten, wenn sie gegen mich und mein Team kämpfen.", legte er damit offen, dass die wenigsten davon ausgehen, ihn zu schlagen. In der Pokémonliga war es nicht unähnlich. Wenn man es so weit schaffte, versuchte man zwar so weit wie möglich zu kommen, aber man lernte auch dazu, realistisch zu denken. Nicht ohne Grund hatte er sein Amt nach zwei Jahren ungeschlagen abgetreten. Ungeschlagen. Das konnte man sich förmlich auf der Zunge zergehen lassen.
Doch, dass es sich bei ihr scheinbar um eine gute Verliererin handelte, stimmte ihn irgendwie zufrieden. So etwas zeigte er nicht nach außen, merkte es sich aber. "Man nimmt aus jedem Kampf Erfahrung mit. Manches Mal bemerkt man das auch erst viel später.", rückte er dann mit einer Weisheit heraus, die er ihr vor dem Kampf versprochen hatte. Sein Lucario nickte erneut zustimmend. Wenn man Anubis lange genug betrachtete, konnte man bestimmt diese Reife erkennen, die in ihm lag. Eine Reife, Wissen, Erfahrung, als auch Ruhe. Diese Dinge waren es, die sein Lucario derart unverkennbar machten. Indessen stellte man schnell fest, dass Koro eher der offener Part des Teams war, welcher sich gerne aus tollte, neue Bekanntschaften machte und es vor allem liebte auf der Schulter von Lucifer zu sitzen, dessen Streicheleinheiten zu genießen. Seinem Pikachu konnte Lucifer damals ein besseres Leben damit verschaffen, dass er es aufgenommen hatte, nachdem sein voriger Trainer es ausgesetzt hatte. Warum das passiert war, verstand Lucifer bis heute nicht. Niemals würde er einen seiner liebgewonnenen Weggefährten aussetzen. Für ihn stand bereits fest, dass sie bis zum bitteren Ende an seiner Seite bleiben würden. Bei einem Pokémon wie Shu oder Horus konnte das aber auch noch wesentlich später sein, als sein eigenes Ende.

Anubis ging auf das Mädchen zu, stupste sie einmal mit der rechten Pfote an, um dann auf Lucifer zu deuten. Mit ein paar weiteren Gesten, als auch Lauten, versuchte es seinem Trainer damit etwas zu erklären. "Das ist keine schlechte Idee.", blickte Lucifer sie mit ruhiger Miene an. Anubis gab einen zustimmenden Laut von sich, bevor es wieder zu Lucifer ging. "Anubis hätte gerne, dass du uns begleitest.", eine kurze Pause folgte, in welcher er wohlüberlegt die Worte sammelte, damit sie nicht schelmisch klangen. "Ich bin von Kanto hierhergekommen, um Einall zu erkunden. Da könnte eine Wegbegleitung nicht schaden - sofern Du ebenfalls auf Reisen bist.", sprach er ruhig, aber wieder mit diesem schelmischen Unterton. "Das Band zwischen Dir und Deinen Pokémon hat uns überzeugt. Ich bin übrigens Lucifer", fügte er noch an. Ja, es war das Band zwischen ihnen, welches für ihn von essenzieller Bedeutung war - seinen Namen kannten die meisten bereits. Jemand, der sich nicht mit seinen Pokémon verstand, hatte vermutlich gar keine Chance mit ihm zu reisen. Eigentlich war er auch gar nicht der Typ dazu, aber ein wenig erweckte diese Idee Erinnerungen an seine Reise durch Kanto, zusammen mit Ken. Vermutlich war es auch genau das, was Anubis dazu bewegte, erst auf diese Idee aufmerksam zu machen.
Wie sie wohl auf dieses Angebot reagieren mochte? Viele, die ihn genauer kannten, hätten ihm jetzt eigentlich eine gewischt. Solches Verhalten war viel zu selten bei ihm. Noch selten passierte es, dass er seinen Schelm, wie jetzt zurückhielt. Wobei sie diesen auf einer solchen Reise; auch zu genügen, erleben durfte. Dessen konnte man sich sicher sein. Aber eine Reisebegleitung war wirklich nichts Schlechtes, wenn man so darüber nachdachte. Wenigstens war er dann nicht alleine. Seine Pokémon waren zwar auch bei ihm, aber menschliche Abwechslung konnte nie schaden.

__________________________
Route 6 - Seite 3 Gfonpak
Lucifer Ashbury
Karma
Reisender

Pokémon-Team :
Anubis:

Route 6 - Seite 3 Giphy
- Aurasphäre
- Steigerungshieb
- Turbotempo
- Metallklaue
- Drachenpuls

Horus:

Route 6 - Seite 3 Giphy
- Käfergebrumm
- Feuerreigen
- Flammenwurf
- Psychokinese

Aqua:

Route 6 - Seite 3 Giphy
- Eisstrahl
- Aquawelle
- Eissplitter
- Bodyslam

Koro:

Route 6 - Seite 3 Giphy
- Donnerblitz
- Ruckzuckhieb
- Eisenschweif
- Donnerwelle

Shu:

Route 6 - Seite 3 Giphy
- Knirscher
- Steinhagel
- Drachenklaue
- Eisenschädel

Punkte : 210
Multiaccounts : Elijah Morningstar, Gladio
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Route 6 - Seite 3 Empty Re: Route 6

Beitrag von Lucyam Di März 05, 2019 11:28 pm

Post #9 - Lucifer Ashbury & Lucy Rosebloom

Die Aussage, dass nur wenige, die gegen ihn kämpften auch erwarteten, dass sie gewinnen würden verwunderte Lucy irgendwie nicht. Zwar konnte sie das nicht wirklich selbst beurteilen, aber selbst, wenn man die Top 4 besiegt hatte, hatte man immer noch im Hinterkopf, dass man gegen die stärksten Trainer einer Region antrat. Zudem, ein Champ, der sehr lange seinen Titel behielt war bestimmt nicht ohne Grund ungeschlagen. Am Anfang hatten die Herausforderer vielleicht noch gedacht, dass sie ihn schlagen könnten, aber Lucy war sich sicher, mit der Zeit kamen wahrscheinlich weniger Herausforderer die so dachten. Das war als würde ein frischer Top-Koordinator gegen einen Top-Koordinator mit mehreren Jahren Erfahrung antreten. Klar, die Chance zu gewinnen war trotzdem da, aber sie war nun mal unglaublich klein und je nach Trainer so klein, dass sie fast gegen Null ging.
Er meinte auch noch zu ihr, dass man aus jedem Kampf Erfahrung mitnehmen würde, man aber das manchmal erst viel später erkennen würde. Sein Lucario nickte zustimmend und wirkte in diesem Moment seinem Trainer irgendwie ähnlich. Sie beide strahlten in diesem Moment Ruhe und Erfahrung aus.
Sie wirkte kurz etwas überrascht, als das Lucario auf sie zukam und anstupste, nur um dann auf Lucifer zu zeigen. Sie konnte nicht sagen, was genau es ihr damit mitteilen wollte auch nach den weiteren Gesten und Lauten des Pokémon. Sein Trainer schien es jedoch wohl zu verstehen und meinte mal wieder, dass sein Pokémon eine gute Idee hatte. Nachdem Lucario wusste, dass sein Trainer verstanden hatte, worauf es hinaus wollte, lief es wieder zu ihm zurück und ihr wurde erklärt, was Lucario hatte sagen wollen.
Lucario wollte wohl, dass Lucy sie auf ihrer Reise begleitete, was die Koordinatorin nur überraschter wirken ließ.
Sie?
Sie sollte den ehemaligen Champ und seine Pokémon auf ihrer Reise durch Einall begleiten?
Er erklärte weiter, dass er von Kanto hier her gekommen war, um Einall zu erkunden und sofern sie selbst auf einer Reise war, eine Begleitung nicht schaden könnte. Und zudem hätte das Band zwischen ihr und ihren Pokémon Lucifer überzeugt.
Lucy dachte über das Angebot nach. An sich war die Idee nicht schlecht und, wenn er, beziehungsweise sein Pokémon das selbst vorgeschlagen hatte, schien er selbst ja kein Problem mit der Idee zu haben.
Was hatte sie zu verlieren? Nicht viel, wenn sie genauer  darüber nachdachte. Sie war selbst auf einer Reise und sie wollte ebenfalls Einall erkunden. Sie war ja selbst noch nicht all zu lange in dieser Region und zu zweit auf so einer Reise zu sein konnte ganz sicher nicht schaden. Eigentlich sprach nicht wirklich irgendetwas dagegen auf das Angebot einzugehen. Sobald sie ihren Gedankengang zu Ende gefürt hatte, schaute sie Lucifer an bevor sie nickte.
"Ich begleite euch gerne, wenn ihr nichts dagegen habt. Ich hab ja selbst Einall noch nicht erkundet und hab vor nicht all zu langer Zeit meine Reise erst begonnen. Außerdem habe ich an sich nichts zu verlieren. Also, meine Pokémon und ich sind dabei", kam es schließlich von Lucy mit einem leichten, entschlossenem Lächeln.
"Mein Name ist im übrigen Lucy. Lucy Rosebloom", fügte sie noch schnell hinzu, als ihr auffiel, dass sie sich noch gar nicht vorgestellt hatte. Naja, besser zu spät als nie. Mal sehen, wie diese Reise enden würde. Schließlich musste er währenddessen immer noch mit Lucys Sturkopf und Reizbarkeit klarkommen, die während des Kampfes nur teilweise bis gar nicht zum Vorschein gekommen waren.
Allerdings, so viel konnte ja nicht schiefgehen, nicht wahr?
Lucy
Pokémon-Team :
Team:

Route 6 - Seite 3 Pok%C3%A9monsprite_281_Schillernd_Bank
Azura
Route 6 - Seite 3 128px-Pok%C3%A9dexvorschaubild_037a_SoMo
Yuki
Route 6 - Seite 3 128px-Pok%C3%A9dexvorschaubild_587_SoMo
Stella

Punkte : 360
Multiaccounts : Alexa
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Route 6 - Seite 3 Empty Re: Route 6

Beitrag von Lucifer Ashburyam Mi März 06, 2019 12:58 am

Post #10 | Lucifer Ashbury und Lucy Rosebloom

Über seine Aussagen wirkte sie etwas überrascht. Natürlich war er nicht ohne Grund derart lange ungeschlagener Champ gewesen. Ob es noch Trainer gab, die ihn schlagen konnte, wusste er ehrlich gesagt nicht. Aber undenkbar war es nicht. Ken war ihm schließlich lange Zeit auch ebenbürtig gewesen. Erst in ihrem Kampf, als er gegen ihn seinen Titel verteidigt hatte, zeigte sich, wer der Stärkere war. Und dieser jemand war eben Lucifer gewesen. Nichtsdestotrotz hatte auch Ken damit gezeigt, dass es durchaus möglich war, dass auch andere an ihn heranreichten. Alleine aus diesem Grund wollte er unbedingt einen Kampf gegen den aktuellen Champ von Einall kämpfen. Natürlich nicht offiziell, versteht sich. Viel Lust hätte er darauf nicht gehabt, Champ von Einall zu werden. Er mochte seine Heimat dafür viel zu sehr. Irgendwo anders dieses Amt einzunehmen, wäre nicht ein so tolles Gefühl, wie in der eigenen Heimat. Wobei er sich durchaus vorstellen konnte, auch mal die ein oder andere Arena hier herauszufordern. Aber ob es jemals dazu kam, war eine andere Frage. Ihm war es eigentlich lieber, erst einmal nur die Region zu bereisen, ohne irgendetwas nachzugehen. Wenn jetzt noch Ken dabei gewesen wäre, wäre seine Reise natürlich perfekt gewesen. Aber wer konnte schon sagen, ob sich zwischen Lucy und ihm nicht auch eine gute Freundschaft entwickelte? Wobei dabei auch zu bedenken war, dass Lucifer nicht unbedingt einfach war. Mit seiner sarkastischen, als auch schelmischen Art hatte er bereits viele um den Verstand gebracht.
Während Anubis seinem Trainer zu verstehen gab, was es genau wollte, schien Lucifer auch bestens zu verstehen. So lange, wie sie nun schon zusammen reisten, aber auch Zeit verbrachten, hatten sie ein eigentlich perfektes Verständnis für einander erlernt. Nicht verwunderlich bei dem Gedanken daran, dass er sein Lucario bereits als Ei besaß und es seither großgezogen hatte. Dazwischen lagen mittlerweile knapp zehn Jahre, in welchen sie durch dick und dünn gegangen waren. Anubis war bei ihm gewesen, als er seinen ersten Orden erhalten hatte, aber auch, als er zum Champ von Johto und Kanto wurde. Mit seinem Ramoth sah es auch nicht anders aus. Zwar erhielt er es nicht als Ei, aber bereits als frisch geschlüpftes Ignivor. Er konnte sich noch daran erinnern, dass beide seiner Pokémon als Seltenheit in Kanto gegolten haben. Ein Ignivor oder eben Ramoth, waren zwar generell sehr selten, aufgrund ihres Status, aber entsprechend viel seltener in anderen Regionen gesehen. Irgendwie witzig, wenn man daran dachte, dass die ersten beiden Pokémon des Johto und Kanto Champ gar nicht aus diesen Regionen stammten. Jedoch zu denken, er besäße, nur zu manchen seiner Pokémon eine derart gute Beziehung wäre falsch. Alles seine Weggefährten besaßen eine sehr tief greifende Bindung zu ihrem Trainer. Dabei besaßen sie alle unterschiedliche Persönlichkeiten, die mitunter nicht unterschiedlicher sein konnten. Mit der Zeit, die auf Lucy jetzt zukommen mochte, hatte sie bestimmt auch die Freude, sein Team kennenzulernen. Etwas, wofür andere vieles gegeben hätten. Alleine schon die Chance, mit einem ehemaligen Champ seines Kalibers zu reisen, war nicht häufig. Da stellte er sich aber auch manchmal die Frage, wie die Champs anderer Regionen drauf waren.

Nichts zu verlieren? Diese Worte hatten schon beinahe eine beleidigende Wirkung, als wäre es etwas Negatives, wenn man mit ihm reist. Ihre anderen Worte hatten aber eine Bedeutung, weshalb Lucifer diesen Worten keine weitere Beachtung schenkte. Das Lucario schien äußerst zufrieden mit der Antwort ihrer neuen Begleitung. Es nickte ihr nämlich einmal ruhig zu. Koro gab wie üblich zustimmende Laute von sich, während es durch diese Entwicklung der Ereignisse noch mehr zu strahlen begann. Schnell kletterte es nämlich wieder auf die Schulter seines Trainers, um es sich auf dieser gemütlich zu machen. Anubis hingegen schaute zu dem ehemaligen Champ, wollte vermutlich wissen, wie es nun weiterging. Die Vorstellung von ihr nahm Lucifer zwar wahr, blickte aber zu seinem Lucario, dem er kurzerhand seine linke Hand wieder auf den Kopf zu legen, um diesen kurz zu kraulen. Zufrieden schloss es die Augen, um dieses Gefühl zu genießen. Nebenbei holte er einen der Pokébälle wieder unter seinem Sakko hervor. Nach einem sachten Zunicken rief er damit sein Pikachu zurück, um es dann unter dem Sakko zu verstauen, wo auch der Rest seines Teams verharrte.
"Dann bin ich mal gespannt, wo uns diese Reise hinführt. Ich würde zunächst sehr gerne nach Stratos City reisen.", steckte er die freie Hand wieder in seine Hosentasche. Dabei galt sein Blick erneut Anubis, welches er aufhörte zu kraulen. Tiefen, vielsagender Augenkontakt stellten die beiden her, als würden sie wortlos kommunizieren. Ihre Blicke sprachen untereinander auch für sich. Während Anubis seine Zufriedenheit so ausdrückte, zeigte Lucifer, wie stolz er war. Nach wenigen Sekunde zog er auch Anubis Pokéball aus der Tasche, welches er damit zurückrief, ebenfalls verstaute. Dann hob er seinen Blick wieder, um zu seiner neuen Begleitung zu schauen. Intensive Ruhe strahlte er aus, welche jedoch mittlerweile wieder von seinem lässigen Schelm durchdrungen war. Für ihre Reise hatte er bereits das erste Ziel gefunden. Er wollte unbedingt nach Stratos City. Eine Metropole, wie sie jede Region besaß. Dort fand er sicher einige Informationen über die Region und deren Trainer. Womöglich erfuhr er sogar von lokalen Pokémon, die er unbedingt in sein Team aufnehmen wollte. Auf jeden Fall war es anfänglich das Beste, einmal in dieser Stadt vorbeizuschauen und von dort aus seine Ziele zu stecken. Außerdem interessierten ihn die Inseln, die man von dem dortigen Hafen aus erreichen konnte. Wohin ihr Weg danach führte, stand somit noch offen. Womöglich konnte er sich da ein wenig den Zielen seiner Begleitung anpassen. Immerhin wusste er noch nicht, wohin sie genau wollte. Eine Trainerin schien sie aber nicht zu sein.

"Deine Pokémon sollten ins Pokémon Center. Danach sollten wir direkt aufbrechen.", äußerte er sich doch relativ direkt. "Der Weg ist weit.", fügte er an, wieso er direkt loswollte. Panaero City mochte zwar für manche eine schöne Stadt sein, aber ihm gefiel sie nicht allzu sehr. Der Flugverkehr war für ihn wirklich störend. Somit war ihr nächstes Ziel wohl das Pokémon Center, damit ihre Pokémon wieder fit gemacht wurden. Danach konnten sie sich direkt nach Stratos City aufmachen.

tbc.: Verlassenes Bürogebäude [Quest | Timeskip]

__________________________
Route 6 - Seite 3 Gfonpak
Lucifer Ashbury
Karma
Reisender

Pokémon-Team :
Anubis:

Route 6 - Seite 3 Giphy
- Aurasphäre
- Steigerungshieb
- Turbotempo
- Metallklaue
- Drachenpuls

Horus:

Route 6 - Seite 3 Giphy
- Käfergebrumm
- Feuerreigen
- Flammenwurf
- Psychokinese

Aqua:

Route 6 - Seite 3 Giphy
- Eisstrahl
- Aquawelle
- Eissplitter
- Bodyslam

Koro:

Route 6 - Seite 3 Giphy
- Donnerblitz
- Ruckzuckhieb
- Eisenschweif
- Donnerwelle

Shu:

Route 6 - Seite 3 Giphy
- Knirscher
- Steinhagel
- Drachenklaue
- Eisenschädel

Punkte : 210
Multiaccounts : Elijah Morningstar, Gladio
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Route 6 - Seite 3 Empty Re: Route 6

Beitrag von Lucyam Fr März 08, 2019 12:46 pm

Post #10 - Lucifer Ashbury & Lucy Rosebloom

Lucifers Pokémon schienen wohl beide zufrieden mit Lucys Entscheidung mitzukommen zu sein. Zumindest nickte das Lucario ihr ruhig zu, während das Pikachu zustimmende Laute, oder zumindest klangen sie für Lucy zustimmend, von sich gab und wieder auf Lucifers Schulter kletterte. Es wirkte auf die Koordinatorin irgendwie fröhlich, als es sich auf der Schulter seines Trainers bequem machte.
Während sie sie sich vorgestellt hatte, hatte Lucifer zu Lucario geschaut und ihm mit seiner linken Hand den Kopf gekrault, was Lucario eindeutig zu genießen schien. Gleichzeitig hatte er wohl Pikachus Pokéball herausgeholt, um es wieder zurück zu rufen. Lucifer meinte noch, dass er seht gespannt war, wo diese Reise die beiden hinführen würde und dass er am liebsten zuerst nach Stratos City reisen würde.
Damit hatte Lucy kein Problem und sagte lächelnd: "Stratos City klingt gut, finde ich." Sie war sich allerdings nicht sicher, ob der Rothaarige ihre Antwort mitbekommen hatte, da er und Lucario sich gerade gegenseitig in die Augen schauten. Lucy konnte nur erahnen, was die beiden sich mit dem Augenkontakt wohl sagen wollten. Es schien als würden sie per Telepathie miteinander kommunizieren. Lucario und Lucifer waren auf jeden Fall schon länger zusammen unterwegs, wenn sie sich komplett ohne Worte verstehen konnten.
Währenddessen holte nun auch Lucy Yukis Pokéball aus ihrer Tasche, um das Eispokémon zurückzurufen. Als sie aufschaute, merkte sie, dass Lucifer auch Lucario wieder zurückgerufen hatte und sagte, dass ihre Pokémon ins Pokémon-Center sollten. Wohl war, Azura und Stella würden das wahrscheinlich beide erst einmal brauchen.
Lucy nickte und machte sich zusammen mit Lucifer auf den Weg zum nächsten Pokémon-Center.
Und danach würde es direkt nach Stratos City gehen.

tbc: Verlassenes Bürogebäude (Quest/Timeskip)
Lucy
Pokémon-Team :
Team:

Route 6 - Seite 3 Pok%C3%A9monsprite_281_Schillernd_Bank
Azura
Route 6 - Seite 3 128px-Pok%C3%A9dexvorschaubild_037a_SoMo
Yuki
Route 6 - Seite 3 128px-Pok%C3%A9dexvorschaubild_587_SoMo
Stella

Punkte : 360
Multiaccounts : Alexa
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten




Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten